Geschichte /

Modernisierung & Moderne

Modernisierung & Moderne

 im langen 19. Jhd: Gründung USA 1770 - Beginn 1.WK
Modernisierung & Moderne
→ Modernisierung ist der Weg zur Moderne, der unterschiedlich a

Modernisierung & Moderne

user profile picture

Jule

402 Followers

Teilen

Speichern

62

 

11

Lernzettel

lernzettel modernisierung & moderne: neue freiheiten & bedrohungen, modernisierung in england vs deutschland, eisenbahn, telegrafie, dampfschifffahrt, verknüpfung der welt

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

im langen 19. Jhd: Gründung USA 1770 - Beginn 1.WK Modernisierung & Moderne → Modernisierung ist der Weg zur Moderne, der unterschiedlich aussehen kann: Er beschreibt einen sozialen Wandel auf unterschiedlichen Ebenen (politisch, wirtschaftlich) und die Veränderung grundlegender Strukturen und dabei die Abkehr von alten Traditionen, der mit großer Schnelligkeit vorangetrieben wird. → Modernsein ist das Streben auf der Höhe der Zeit zu sein → Problem: Modernisierung dauerhafter Entwicklungsprozess, was gestern modern war ist heute altmodisch → Moderne bezeichnet historisch einen Umbruch in zahlreichen Lebensbereichen gegenüber der Tradition, bedingt durch industrielle Revolution, Aufklärung und Säkularisierung. europäische - Anfänge der rapiden Veränderungen: Doppelrevolution (industriell, politisch) Umbrüche: vergrößerten inner- und außerhalb Europas technologische, wirtschaftliche Ungleichheiten, verschoben Machtzentren von Ost nach West Modernisierung wird v.a. von Europa/Nordamerika vorangetrieben (Ideengeber: Rechte, Staatsbürgerschaft, Liberalismus, Sozialismus, Demokratie) GB moderner Vorreiter, exportieren neue Verwaltungs und Wirtschaftsstrukturen/Rechtssystem/Menschenbilder in andere Regionen - = Modernisierung folgte in verschiedenen Staaten eigenen Gesetzmäßigkeiten und brachte vielfältige Modernen hervor - Fortschritt ist nicht zwangsläufig an die Übernahme einer best. Kultur geknüpft ,,die eine" Moderne gibt es nicht NEUE FREIHEITEN & BEDROHUNGEN Rapide Verwandlung der Welt → neue Freiheiten/Bedrohungen - Widersprüche charakteristisch für Moderne Nationalstaatsbildung/Aus- und Aufbau von Imperien Neue Staatsgebilde vereinten Menschen mit gleichen Merkmalen/Sprache usw. Erhoben als Nationen Anspruch auf eigene Souveränität Industrialisierung/Urbanisierung Industrielle Produktion: verändert agrarisch geprägte Welt konzentrierte Menschen in Städten mit neuen Lebensweisen steigerte Produktivität schuf Elendsviertel/Umweltzerstörung Zivilgesellschaftliche Emanzipation Mobilitätssteigerung verkleinert Innovationen im Transport- und Wirtschaftswesen: Vernetzten Waren- und Informationsströme Ermöglichten Massenimmigration über...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

ganze Kontinente Neue Chancen Unsicherheit - Menschen organisierten sich erstmals in eigenen Massenorganisationen: Rechte einfordern Ansichten: unterschiedlich, Konflikt Schürung - ZWEI GESICHTER DER MODERNE positiv Distanz zwischen Ländern wird durch neue Kommunikationsmittel geringer, Welt ist negativ Europa nutzt seine polit. Ideen der Moderne gleichzeitig zur Rechtfertigung von Unterdrückung Einblick in das Geschehen/Leben in anderen Modernisierung als sich ausbreitende Ländern/Regionen Krankheit deren Ausbreitung nicht gestoppt werden kann, Schaden immer größer als Nutzen DYNAMISCHES ENGLAND, VERSCHLAFENES DEUTSCHLAND Dynamische Entwicklung in England: Liberale Gesellschafts- und Wirtschafsordnung Gewerbefreiheit → Konkurrenzdruck → weitere Innovationen & Beschleunigung des Modernisierungsprozesses → Preise sinken → Anstieg Nachfrage - Politische Voraussetzungen: Verfügbarkeit von Rohstoffen im eigenen Land und der Kolonien Geographische Bedingungen: Insellage mit guten Transportmöglichkeiten über Küstengewässer Handel: unabhängig von schlechtem, ungeeigneten Überlandsstraßen Neuerungen in Landwirtschaft steigende Erträge & Bevölkerungswachstum - England: kein Kriegsschauplatz (keine kriegsbedingte Zerstörung) Bremsende Faktoren Deutschland: Politische Zersplitterung in Kleinstaaten: Viele Staatsgrenzen/Zollschranken behindern den Handel, Verschiedene Gewichts, Hohl- und Längenmaße, Keine einheitliche Währung Geographische Lage in Mitteleuropa: Kein Zugriff auf günstig importierte Rohstoffe, wenig schiffbare Flüsse, schlechte Fernstraßen Spätfeudale Strukturen: Zunftordnung→ keine Konkurrenzsituationen → keine neuen Erfindungen/bessere Produktionsabläufe/bessere Qualität Unrentable Produktionsstrukturen Notwendiger Innovationsdruck bildet sich langsam DEUTSCHLAND HOLT AUF Wie gelang es Deutschland den technologischen Rückstand zu anderen europäischen Staaten aufzuholen? Kopieren von englischen Industrieprodukten und Technologien Spionagereisen Studenten wurden nach England geschickt um sich mit fortschrittlicher Technik bekannt zu machen Vermerk ,,Made in Germany": Vorteil, innovative Erfindungen steigerten Qualität deutscher Produkte Später Einstieg in den Markt Vorteil, deutsche Maschinenbauer konstruieren fortschrittliche Werkzeugmaschinen etc. statt das was schon auf dem Markt ist Entstehung von Gewerbeschulen/Technische Hochschulen: vermitteln technische Bildung → deutsche Wirtschaft profitierte v.a. als komplexe Technologien wie Chemie/Elektro entstanden TECHNISCHER FORTSCHRITT - FASZINATION & SCHRECKEN 1.) Eisenbahn Revolution der Verkehrsverhältnisse, Verkehrs- und Kommunikationsrevolution positiv Verkehrsmittel der Moderne, verbunden mit folgenden Phänomenen: Verkleinerung der Welt Gleichschaltung der Zeit Technisierung des Alltags Industrialisierung Massenmigration Metropol Entwicklung Beschleunigung des Lebens Weiterentwicklung der Gesellschaft Bahnhof Fenster der Welt, Garant der steigenden Mobilität, zunehmende Freiheit, Entwicklung der modernen Gesellschaft Rasante Nachrichtenverbreitung = Verkürzung der Reisezeiten: überregionale Mobilität/neue Erfahrungshorizonte für große Bevölkerungskreise Empfindungen der Menschen: positiv Gespannt/aufgeregt: neuer spannender Abschnitt in Weltgeschichte, neue Verhältnisse/Freuden, neue Anschauungsweisen negativ Eisenbahn fördert modernen industriellen Krieg: Waffen- und Truppentransport Flüchtlingstransport, rückkehrende Kriegsgefangene Bahn als Symbol für die menschenverachtende Politik der Nationalsozialisten/industriellen Massenmord an Juden/erlittene Qualen Große Geschäfte verdrängen kleine lokale Betriebe → Bahn steht für positive und negative Schattenseiten der Moderne Landwirtschaft: Verschiebung der Produktionsstandorte neu/unbekannt negativ Verängstigung/Verunsicherung, weil Verlockend und beängstigend zugleich Gibt der Menschheit einen neuen Umschwung Riesiger Fortschritt im Vgl. zum Alten Verherrlichung/Vergötterung Öffnet neue Türen Angst/Grauen vor den unberechenbaren/katastrophalen Folgen Fortschritt nicht als Gewinn sondern Gefahr/Bedrohung/Zerstörung von Kultur/Natur = Mensch präsentiert Fortschritt als Nutzen/positive Entwicklung, zerstört aber in Wahrheit Leben (Wälder, Völker, Tiere) A) ZEITMESSUNG Sachlogik der Eisenbahn/Fahrpläne erzwang Koordination der Zeit 1884: Weltzeit, Globus gleichmäßig in 24 Zeitzonen von jeweils 15 Längengraden eingeteilt Vereinheitlichung auf zwei Ebenen: innerhalb/zwischen Nationalstaaten B) BESCHLEUNIGUNG 19. Jhd: Epoche der Geschwindigkeitsrevolution Eisenbahn entscheidender Bruch mit aller früheren Geschichte Transport von Menschen/Gütern/Nachrichten löst sich aus Fesseln der Biomotorik Physische Beschleunigung = Konsequenz neuer technischer Chancen C) URBANISIERUNG Städtewachstum Urbanisierung v.a. in USA Städte ohne Anschluss an Wasserwege wurden durch Eisenbahn existenzfähig Entstehung von verbundenen Städtesysteme Städtewachstum gefördert von Marktkräften/privater Initiative Vorzüge einer Stadt: bessere Organisation, gesellschaftliche Arbeitsteilung, bessere Bereitstellung anspruchsvoller Dienstleistungen, komplexere Marktmechanismen, schnellere Kommunikation Große Städte: können mit neuen Technologien ihre Operationsradien erweitern - Bahnhöfe: verändern Stadtlandschaften, können Charakter einer Stadt revolutionieren Bahnhöfe: Bewegung organisieren, Maschinen/Menschen lenken, Geboten der Zeitkontrolle Genüge tun Riesige architektonische Herausforderung

Geschichte /

Modernisierung & Moderne

user profile picture

Jule  

Follow

402 Followers

 im langen 19. Jhd: Gründung USA 1770 - Beginn 1.WK
Modernisierung & Moderne
→ Modernisierung ist der Weg zur Moderne, der unterschiedlich a

App öffnen

lernzettel modernisierung & moderne: neue freiheiten & bedrohungen, modernisierung in england vs deutschland, eisenbahn, telegrafie, dampfschifffahrt, verknüpfung der welt

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Kennzeichen der Moderne

Know Kennzeichen der Moderne  thumbnail

2

 

11/12

L

10

Das 19 Jahrhundert(Industrie)

Know Das 19 Jahrhundert(Industrie) thumbnail

1

 

9/10

user profile picture

Urbanisierung und Massenkultur

Know Urbanisierung und Massenkultur  thumbnail

9

 

11/12/13

user profile picture

1

Pauperismus

Know Pauperismus thumbnail

93

 

12

im langen 19. Jhd: Gründung USA 1770 - Beginn 1.WK Modernisierung & Moderne → Modernisierung ist der Weg zur Moderne, der unterschiedlich aussehen kann: Er beschreibt einen sozialen Wandel auf unterschiedlichen Ebenen (politisch, wirtschaftlich) und die Veränderung grundlegender Strukturen und dabei die Abkehr von alten Traditionen, der mit großer Schnelligkeit vorangetrieben wird. → Modernsein ist das Streben auf der Höhe der Zeit zu sein → Problem: Modernisierung dauerhafter Entwicklungsprozess, was gestern modern war ist heute altmodisch → Moderne bezeichnet historisch einen Umbruch in zahlreichen Lebensbereichen gegenüber der Tradition, bedingt durch industrielle Revolution, Aufklärung und Säkularisierung. europäische - Anfänge der rapiden Veränderungen: Doppelrevolution (industriell, politisch) Umbrüche: vergrößerten inner- und außerhalb Europas technologische, wirtschaftliche Ungleichheiten, verschoben Machtzentren von Ost nach West Modernisierung wird v.a. von Europa/Nordamerika vorangetrieben (Ideengeber: Rechte, Staatsbürgerschaft, Liberalismus, Sozialismus, Demokratie) GB moderner Vorreiter, exportieren neue Verwaltungs und Wirtschaftsstrukturen/Rechtssystem/Menschenbilder in andere Regionen - = Modernisierung folgte in verschiedenen Staaten eigenen Gesetzmäßigkeiten und brachte vielfältige Modernen hervor - Fortschritt ist nicht zwangsläufig an die Übernahme einer best. Kultur geknüpft ,,die eine" Moderne gibt es nicht NEUE FREIHEITEN & BEDROHUNGEN Rapide Verwandlung der Welt → neue Freiheiten/Bedrohungen - Widersprüche charakteristisch für Moderne Nationalstaatsbildung/Aus- und Aufbau von Imperien Neue Staatsgebilde vereinten Menschen mit gleichen Merkmalen/Sprache usw. Erhoben als Nationen Anspruch auf eigene Souveränität Industrialisierung/Urbanisierung Industrielle Produktion: verändert agrarisch geprägte Welt konzentrierte Menschen in Städten mit neuen Lebensweisen steigerte Produktivität schuf Elendsviertel/Umweltzerstörung Zivilgesellschaftliche Emanzipation Mobilitätssteigerung verkleinert Innovationen im Transport- und Wirtschaftswesen: Vernetzten Waren- und Informationsströme Ermöglichten Massenimmigration über...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

ganze Kontinente Neue Chancen Unsicherheit - Menschen organisierten sich erstmals in eigenen Massenorganisationen: Rechte einfordern Ansichten: unterschiedlich, Konflikt Schürung - ZWEI GESICHTER DER MODERNE positiv Distanz zwischen Ländern wird durch neue Kommunikationsmittel geringer, Welt ist negativ Europa nutzt seine polit. Ideen der Moderne gleichzeitig zur Rechtfertigung von Unterdrückung Einblick in das Geschehen/Leben in anderen Modernisierung als sich ausbreitende Ländern/Regionen Krankheit deren Ausbreitung nicht gestoppt werden kann, Schaden immer größer als Nutzen DYNAMISCHES ENGLAND, VERSCHLAFENES DEUTSCHLAND Dynamische Entwicklung in England: Liberale Gesellschafts- und Wirtschafsordnung Gewerbefreiheit → Konkurrenzdruck → weitere Innovationen & Beschleunigung des Modernisierungsprozesses → Preise sinken → Anstieg Nachfrage - Politische Voraussetzungen: Verfügbarkeit von Rohstoffen im eigenen Land und der Kolonien Geographische Bedingungen: Insellage mit guten Transportmöglichkeiten über Küstengewässer Handel: unabhängig von schlechtem, ungeeigneten Überlandsstraßen Neuerungen in Landwirtschaft steigende Erträge & Bevölkerungswachstum - England: kein Kriegsschauplatz (keine kriegsbedingte Zerstörung) Bremsende Faktoren Deutschland: Politische Zersplitterung in Kleinstaaten: Viele Staatsgrenzen/Zollschranken behindern den Handel, Verschiedene Gewichts, Hohl- und Längenmaße, Keine einheitliche Währung Geographische Lage in Mitteleuropa: Kein Zugriff auf günstig importierte Rohstoffe, wenig schiffbare Flüsse, schlechte Fernstraßen Spätfeudale Strukturen: Zunftordnung→ keine Konkurrenzsituationen → keine neuen Erfindungen/bessere Produktionsabläufe/bessere Qualität Unrentable Produktionsstrukturen Notwendiger Innovationsdruck bildet sich langsam DEUTSCHLAND HOLT AUF Wie gelang es Deutschland den technologischen Rückstand zu anderen europäischen Staaten aufzuholen? Kopieren von englischen Industrieprodukten und Technologien Spionagereisen Studenten wurden nach England geschickt um sich mit fortschrittlicher Technik bekannt zu machen Vermerk ,,Made in Germany": Vorteil, innovative Erfindungen steigerten Qualität deutscher Produkte Später Einstieg in den Markt Vorteil, deutsche Maschinenbauer konstruieren fortschrittliche Werkzeugmaschinen etc. statt das was schon auf dem Markt ist Entstehung von Gewerbeschulen/Technische Hochschulen: vermitteln technische Bildung → deutsche Wirtschaft profitierte v.a. als komplexe Technologien wie Chemie/Elektro entstanden TECHNISCHER FORTSCHRITT - FASZINATION & SCHRECKEN 1.) Eisenbahn Revolution der Verkehrsverhältnisse, Verkehrs- und Kommunikationsrevolution positiv Verkehrsmittel der Moderne, verbunden mit folgenden Phänomenen: Verkleinerung der Welt Gleichschaltung der Zeit Technisierung des Alltags Industrialisierung Massenmigration Metropol Entwicklung Beschleunigung des Lebens Weiterentwicklung der Gesellschaft Bahnhof Fenster der Welt, Garant der steigenden Mobilität, zunehmende Freiheit, Entwicklung der modernen Gesellschaft Rasante Nachrichtenverbreitung = Verkürzung der Reisezeiten: überregionale Mobilität/neue Erfahrungshorizonte für große Bevölkerungskreise Empfindungen der Menschen: positiv Gespannt/aufgeregt: neuer spannender Abschnitt in Weltgeschichte, neue Verhältnisse/Freuden, neue Anschauungsweisen negativ Eisenbahn fördert modernen industriellen Krieg: Waffen- und Truppentransport Flüchtlingstransport, rückkehrende Kriegsgefangene Bahn als Symbol für die menschenverachtende Politik der Nationalsozialisten/industriellen Massenmord an Juden/erlittene Qualen Große Geschäfte verdrängen kleine lokale Betriebe → Bahn steht für positive und negative Schattenseiten der Moderne Landwirtschaft: Verschiebung der Produktionsstandorte neu/unbekannt negativ Verängstigung/Verunsicherung, weil Verlockend und beängstigend zugleich Gibt der Menschheit einen neuen Umschwung Riesiger Fortschritt im Vgl. zum Alten Verherrlichung/Vergötterung Öffnet neue Türen Angst/Grauen vor den unberechenbaren/katastrophalen Folgen Fortschritt nicht als Gewinn sondern Gefahr/Bedrohung/Zerstörung von Kultur/Natur = Mensch präsentiert Fortschritt als Nutzen/positive Entwicklung, zerstört aber in Wahrheit Leben (Wälder, Völker, Tiere) A) ZEITMESSUNG Sachlogik der Eisenbahn/Fahrpläne erzwang Koordination der Zeit 1884: Weltzeit, Globus gleichmäßig in 24 Zeitzonen von jeweils 15 Längengraden eingeteilt Vereinheitlichung auf zwei Ebenen: innerhalb/zwischen Nationalstaaten B) BESCHLEUNIGUNG 19. Jhd: Epoche der Geschwindigkeitsrevolution Eisenbahn entscheidender Bruch mit aller früheren Geschichte Transport von Menschen/Gütern/Nachrichten löst sich aus Fesseln der Biomotorik Physische Beschleunigung = Konsequenz neuer technischer Chancen C) URBANISIERUNG Städtewachstum Urbanisierung v.a. in USA Städte ohne Anschluss an Wasserwege wurden durch Eisenbahn existenzfähig Entstehung von verbundenen Städtesysteme Städtewachstum gefördert von Marktkräften/privater Initiative Vorzüge einer Stadt: bessere Organisation, gesellschaftliche Arbeitsteilung, bessere Bereitstellung anspruchsvoller Dienstleistungen, komplexere Marktmechanismen, schnellere Kommunikation Große Städte: können mit neuen Technologien ihre Operationsradien erweitern - Bahnhöfe: verändern Stadtlandschaften, können Charakter einer Stadt revolutionieren Bahnhöfe: Bewegung organisieren, Maschinen/Menschen lenken, Geboten der Zeitkontrolle Genüge tun Riesige architektonische Herausforderung