Geschichte /

zweiter Weltkrieg

zweiter Weltkrieg

 Zweiter Weltkrieg
Donnerstag, 9. Dezember 2021 10:03
● Ursachen:
●
●
●
● Auslöser:
●
●
●
●
●
●
NS-Rassenideologie
Revisionspolitik
Appeasem

zweiter Weltkrieg

user profile picture

Nadja Limbach

51 Followers

Teilen

Speichern

33

 

11/12

Lernzettel

Ursachen, Politik, Kriegsverlauf

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Zweiter Weltkrieg Donnerstag, 9. Dezember 2021 10:03 ● Ursachen: ● ● ● ● Auslöser: ● ● ● ● ● ● NS-Rassenideologie Revisionspolitik Appeasement-Politik Rüstungspolitik Expansionsstreben Versailler Vertrag Wirtschaftspolitik ● ● 01.09.1939, überfall auf Polen Achsenmächte: Deutschland, Italien, Japan Alliierte: GB, Frankreich, USA, Sowjetunion Revisionspolitik: Ziele, Revision Versailler Vertrag und Lebensraum im Osten Appeasement Politik (Kriegsverhütung) Mai 1933, Berliner Vertrag mit Sowjetunion erneuert 15.07.1933, Reichskonkordat mit Vatikan 14.10.1933, Austritt Völkerbund = Internationale Isolation -> vertragliche Fesseln lösen für Wiederaufrüstung & Entbindung des System der kollektiven Friedenserhaltung Januar 1934, Nichtangriffs- und Freundschaftspakt mit Polen -> Beweis friedlicher Absichten = Doppelstrategie 16.03.1935, Wiedereinführung Wehrpflicht -> Kriegsvorbereitung; Bruch des Versailler Vertrags 18.06.1935, Flottenabkommen mit GB, dt. Flotte höchstens 35% der britischen 01.-16.08.1936, Olympische Spiele Berlin -> Propaganda Erfolg, Deutschland als ,,Friedliebend" November 1936, Achse-Berlin-Rom zwischen Hitler und Mussolini Appeasement-Politik GB und D als ,,Kriegsverhütungspolitik" November 1937, Hoßbach-Protokoll, Hitler legt Kriegspläne offen 29.09.1938, Münchener Abkommen -> F, GB, I, D, abtreten Sudetenland der Tschechoslowakei an D März 1939, dt. Truppen Marsch auf Prag zur Zerschlagung Tschechoslow. -> Appeasement-Politik gescheitert 22.05.1939, D & I, Stahlpakt = im Kriegsfall unterstützen 23.08.1939, Nichtangriffspakt = keinen Staat unterstützen, der mit Vertragspartner im Krieg steht -> Hitler-Stalin-Pakt, geheimes Zusatzprotokoll = teilt Beute in Osteuropa ● 22.06.-05.12.1941 -> Unternehmen Barbarossa= Lebensraum erobern -> Deckname; deutsche Wehrmacht überfiel Sowjetunion (Vernichtungskrieg) ->dt. Truppen gestoppt vor Moskau durch Gegenoffensive der Roten Armee = Blitzkrieg im Osten gescheitert Dezember 1941, Japan versucht Gebiet zu erweitern -> 07.12.1941, Luftangriff auf Pearl Harbor -> 08.12.1941, USA Kriegserklärung an Japan -> 11.12.1941, Verbündete D & I erklären...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

USA Krieg, Eintritt der USA= Weltkrieg 23.08.1942-02.02.1943, Schlacht von Stalingrad (Ostfront) -> 6. Armee der deutschen Wehrmacht wurde ende Januar 1943 von sowjetischen Streitkräften eingekreist = Kapitulation Kriegsverlauf: 03.09.1939, GB und F erklären D den Krieg 10.05.1940, Angriff auf Frankreich 14.06.1940, Hitlers Truppen in Paris -> Blitzkrieg 21.06.1940, Waffenstillstand F & D -> große Kriegswende, bis Ende März 1943 hat Rote Armee Gebiete zurück erobert 07.1943, Sturz Mussolini, erschossen 28.04. = Italiens Reg. Trat Alliierten bei 06.06.1944, Invasion in der Normandie, D-Day ->bis September Frankreich befreit, bis Dezember drangen Alliierte Truppen auf deutsches Reichsgebiet vor 30.04.1945, Hitler begeht Selbstmord 07./08.05.1945, bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht 23.05.1945, Alliierten übernahmen staatliche Gewalt in Deutschland 06./09.08.1945, Atombomben von USA gegen Hiroshima und Nagasaki 08.08.1945, Sowjetunion erklärt Japan den Krieg 02.09.1945, Japan kapituliert bedingungslos

Geschichte /

zweiter Weltkrieg

user profile picture

Nadja Limbach  

Follow

51 Followers

 Zweiter Weltkrieg
Donnerstag, 9. Dezember 2021 10:03
● Ursachen:
●
●
●
● Auslöser:
●
●
●
●
●
●
NS-Rassenideologie
Revisionspolitik
Appeasem

App öffnen

Ursachen, Politik, Kriegsverlauf

Ähnliche Knows

user profile picture

4

NS-Außenpolitik 1933-1939

Know NS-Außenpolitik 1933-1939 thumbnail

107

 

11/12/13

user profile picture

3

Hitlers Außenpolitik - Der Weg in den Krieg

Know Hitlers Außenpolitik - Der Weg in den Krieg thumbnail

6

 

12/13

M

1

Übersicht - Der Zweite Weltkrieg

Know Übersicht - Der Zweite Weltkrieg  thumbnail

10

 

11/9/10

user profile picture

3

Zweiter Weltkrieg Verlauf

Know Zweiter Weltkrieg Verlauf  thumbnail

3

 

11/12/13

Zweiter Weltkrieg Donnerstag, 9. Dezember 2021 10:03 ● Ursachen: ● ● ● ● Auslöser: ● ● ● ● ● ● NS-Rassenideologie Revisionspolitik Appeasement-Politik Rüstungspolitik Expansionsstreben Versailler Vertrag Wirtschaftspolitik ● ● 01.09.1939, überfall auf Polen Achsenmächte: Deutschland, Italien, Japan Alliierte: GB, Frankreich, USA, Sowjetunion Revisionspolitik: Ziele, Revision Versailler Vertrag und Lebensraum im Osten Appeasement Politik (Kriegsverhütung) Mai 1933, Berliner Vertrag mit Sowjetunion erneuert 15.07.1933, Reichskonkordat mit Vatikan 14.10.1933, Austritt Völkerbund = Internationale Isolation -> vertragliche Fesseln lösen für Wiederaufrüstung & Entbindung des System der kollektiven Friedenserhaltung Januar 1934, Nichtangriffs- und Freundschaftspakt mit Polen -> Beweis friedlicher Absichten = Doppelstrategie 16.03.1935, Wiedereinführung Wehrpflicht -> Kriegsvorbereitung; Bruch des Versailler Vertrags 18.06.1935, Flottenabkommen mit GB, dt. Flotte höchstens 35% der britischen 01.-16.08.1936, Olympische Spiele Berlin -> Propaganda Erfolg, Deutschland als ,,Friedliebend" November 1936, Achse-Berlin-Rom zwischen Hitler und Mussolini Appeasement-Politik GB und D als ,,Kriegsverhütungspolitik" November 1937, Hoßbach-Protokoll, Hitler legt Kriegspläne offen 29.09.1938, Münchener Abkommen -> F, GB, I, D, abtreten Sudetenland der Tschechoslowakei an D März 1939, dt. Truppen Marsch auf Prag zur Zerschlagung Tschechoslow. -> Appeasement-Politik gescheitert 22.05.1939, D & I, Stahlpakt = im Kriegsfall unterstützen 23.08.1939, Nichtangriffspakt = keinen Staat unterstützen, der mit Vertragspartner im Krieg steht -> Hitler-Stalin-Pakt, geheimes Zusatzprotokoll = teilt Beute in Osteuropa ● 22.06.-05.12.1941 -> Unternehmen Barbarossa= Lebensraum erobern -> Deckname; deutsche Wehrmacht überfiel Sowjetunion (Vernichtungskrieg) ->dt. Truppen gestoppt vor Moskau durch Gegenoffensive der Roten Armee = Blitzkrieg im Osten gescheitert Dezember 1941, Japan versucht Gebiet zu erweitern -> 07.12.1941, Luftangriff auf Pearl Harbor -> 08.12.1941, USA Kriegserklärung an Japan -> 11.12.1941, Verbündete D & I erklären...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

USA Krieg, Eintritt der USA= Weltkrieg 23.08.1942-02.02.1943, Schlacht von Stalingrad (Ostfront) -> 6. Armee der deutschen Wehrmacht wurde ende Januar 1943 von sowjetischen Streitkräften eingekreist = Kapitulation Kriegsverlauf: 03.09.1939, GB und F erklären D den Krieg 10.05.1940, Angriff auf Frankreich 14.06.1940, Hitlers Truppen in Paris -> Blitzkrieg 21.06.1940, Waffenstillstand F & D -> große Kriegswende, bis Ende März 1943 hat Rote Armee Gebiete zurück erobert 07.1943, Sturz Mussolini, erschossen 28.04. = Italiens Reg. Trat Alliierten bei 06.06.1944, Invasion in der Normandie, D-Day ->bis September Frankreich befreit, bis Dezember drangen Alliierte Truppen auf deutsches Reichsgebiet vor 30.04.1945, Hitler begeht Selbstmord 07./08.05.1945, bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht 23.05.1945, Alliierten übernahmen staatliche Gewalt in Deutschland 06./09.08.1945, Atombomben von USA gegen Hiroshima und Nagasaki 08.08.1945, Sowjetunion erklärt Japan den Krieg 02.09.1945, Japan kapituliert bedingungslos