Physik /

Die Keplerschen Gesetze

Die Keplerschen Gesetze

 Gravitationsgesetz
von Isaac Newton (1643-1726)
Die Kraft, die zwei Körper bei einem bestimmten Abstand aufeinander ausüben, kann berechnet

Die Keplerschen Gesetze

user profile picture

emikija

41 Followers

Teilen

Speichern

39

 

11/12/13

Lernzettel

Gravitationsgesetz + Keplersche Gesetze

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Gravitationsgesetz von Isaac Newton (1643-1726) Die Kraft, die zwei Körper bei einem bestimmten Abstand aufeinander ausüben, kann berechnet werden. Zwei beliebige Körper üben aufgrund ihrer Massen m₁ und m2 anziehende Kräfte aus (Kräfte = Gravitationskräfte) Die Richtungen der Kräfte sind entgegengesetzt und verlaufen auf einer Verbindungslinie zwischen den Schwerpunkten (Massepunkten) der beiden Körper F₁ und F₂ = Kräfte zwischen den beiden Massen in Newton G = Gravitationskonstante m₁ und m2 = Massen der Körper r = Abstand zwischen den Massepunkten in Meter Keplersche Gesetze von Johannes Kepler (1571-1630) 1. Keplersches Gesetz: beschreibt die Bahnen, auf denen sich Planeten um die Sonne bewegen Die Planeten bewegen sich auf elliptischen Bahnen Die Sonne steht in einem gemeinsamen Brennpunkt m₁ Der Abstand zwischen Planet und Sonne ändert sich durch die Bewegung vom Planet um die Sonne ständig F Grundlegende Gesetze der Planetenbewegung Sie gelten für alle Bewegungen von Himmelskörpern um einen Zentralkörper (z.B. auch für die Bewegung eines Satelliten um die Erde) Aphel F = F₂ = G- r² Perihel Sonnennächster Punkt Aphel = Sonnenentferntester Punkt NTI m₁x m₂ 1 1 m₂ Sonne Planet Perihel 2. Keplersches Gesetz: trifft Aussagen über die Bewegung von Planeten längs ihrer Bahn Verbindungslinie Sonne-Planet überstreicht in gleichen Zeitintervallen At gleich große Flächen A - Planeten bewegen sich auf ihrer Bahn mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten In Sonnenähe sind sie schneller In Sonnenferne sind sie langsamer - 3. Keplersches Gesetz: beschreibt den Zusamm- enhang zwischen der Größer der Bahn und der Zeit für einen Umlauf um die Sonne Die Quadrate der Umlaufzeiten (T)...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

zweier Planten verhalten sich wie die dritten Potenzen der großen Halbachsen (a) ihrer Bahnen Die Bahngeschwindigkeit von Planeten nimmt mit wachsendem Abstand von der Sonne ab At A₁ A₁ A₂ A3 At At At Bahn dieses Planeten At A₂ | Sonne a₁ Sonne a₂ a₁, a2-große Halbachsen = Formel: T₁2 a₁3 T2² a23 A3 Planet Planet 1 ΔΙ Planet 2

Physik /

Die Keplerschen Gesetze

user profile picture

emikija  

Follow

41 Followers

 Gravitationsgesetz
von Isaac Newton (1643-1726)
Die Kraft, die zwei Körper bei einem bestimmten Abstand aufeinander ausüben, kann berechnet

App öffnen

Gravitationsgesetz + Keplersche Gesetze

Ähnliche Knows

L

4

Die Keplerschen Gesetze

Know Die Keplerschen Gesetze thumbnail

4

 

12

user profile picture

Keplerschen Gesetze

Know Keplerschen Gesetze thumbnail

20

 

11

user profile picture

9

Astronomie

Know Astronomie thumbnail

7

 

11/12/10

user profile picture

2.1 Aufbau des Sonnensystems & Rechnungen

Know 2.1 Aufbau des Sonnensystems & Rechnungen  thumbnail

10

 

11

Gravitationsgesetz von Isaac Newton (1643-1726) Die Kraft, die zwei Körper bei einem bestimmten Abstand aufeinander ausüben, kann berechnet werden. Zwei beliebige Körper üben aufgrund ihrer Massen m₁ und m2 anziehende Kräfte aus (Kräfte = Gravitationskräfte) Die Richtungen der Kräfte sind entgegengesetzt und verlaufen auf einer Verbindungslinie zwischen den Schwerpunkten (Massepunkten) der beiden Körper F₁ und F₂ = Kräfte zwischen den beiden Massen in Newton G = Gravitationskonstante m₁ und m2 = Massen der Körper r = Abstand zwischen den Massepunkten in Meter Keplersche Gesetze von Johannes Kepler (1571-1630) 1. Keplersches Gesetz: beschreibt die Bahnen, auf denen sich Planeten um die Sonne bewegen Die Planeten bewegen sich auf elliptischen Bahnen Die Sonne steht in einem gemeinsamen Brennpunkt m₁ Der Abstand zwischen Planet und Sonne ändert sich durch die Bewegung vom Planet um die Sonne ständig F Grundlegende Gesetze der Planetenbewegung Sie gelten für alle Bewegungen von Himmelskörpern um einen Zentralkörper (z.B. auch für die Bewegung eines Satelliten um die Erde) Aphel F = F₂ = G- r² Perihel Sonnennächster Punkt Aphel = Sonnenentferntester Punkt NTI m₁x m₂ 1 1 m₂ Sonne Planet Perihel 2. Keplersches Gesetz: trifft Aussagen über die Bewegung von Planeten längs ihrer Bahn Verbindungslinie Sonne-Planet überstreicht in gleichen Zeitintervallen At gleich große Flächen A - Planeten bewegen sich auf ihrer Bahn mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten In Sonnenähe sind sie schneller In Sonnenferne sind sie langsamer - 3. Keplersches Gesetz: beschreibt den Zusamm- enhang zwischen der Größer der Bahn und der Zeit für einen Umlauf um die Sonne Die Quadrate der Umlaufzeiten (T)...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

zweier Planten verhalten sich wie die dritten Potenzen der großen Halbachsen (a) ihrer Bahnen Die Bahngeschwindigkeit von Planeten nimmt mit wachsendem Abstand von der Sonne ab At A₁ A₁ A₂ A3 At At At Bahn dieses Planeten At A₂ | Sonne a₁ Sonne a₂ a₁, a2-große Halbachsen = Formel: T₁2 a₁3 T2² a23 A3 Planet Planet 1 ΔΙ Planet 2