Pädagogik /

Klafkis Bildungsbegriff

Klafkis Bildungsbegriff

 Klafkis Bildungsbegriff
Allgemeinbildung sollte
öffentlich zugänglich sein,
unabhängig von Herkunft,
Religion oder sozialer Klasse."
Bildun

Klafkis Bildungsbegriff

L

Lisa

5 Followers

Teilen

Speichern

42

 

11/12/13

Lernzettel

Kategoriale Bildung, 3 Grundfähigkeiten, Kritisch-konstruktive Didaktik, Schlüsselprobleme

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Klafkis Bildungsbegriff Allgemeinbildung sollte öffentlich zugänglich sein, unabhängig von Herkunft, Religion oder sozialer Klasse." Bildung = ganzheitlicher Prozess 11 Die 3 Grundfähigkeiten der Bildung: Selbstbestimmungsfähigkeit Autonomie in Zwischenmenschlichkeit, Beruf, Ethik und Religion Mitbestimmungsfähigkeit Verantwortung für die Gestaltung von gemeinsamen gesellschaftlichen und politischen Verhältnissen Solidaritätsfähigkeit Beachtung der Bedürfnisse, Rechte und Werte anderer Kategoriale Bildung Materiale Bildung WISSEN nimmt Kulturinhalte auf (Kategorien erschließen) ↓ Subjektorientiert Handlungsfähigkeiten > das Kind freie Wahl lassen (Wünsche, Ziele, Interessen) > tolerant sein/Offenheit des Kindes ggü. Entwicklungsmöglichkeiten > Entscheidungen bezüglich des Selbst vom Kind ab >Voraussetzung für Vorwissen geben > das Kind nach seiner Meinung mal fragen (z.B. bei Familienaktivitäten) > in der Schule SV ermöglichen > Mitgestaltung des Unterrichts > dem Kind Aufgaben geben (z.B. Haushalt/ Haustier) > dem Kind Gleichberechtigung beibringen/ vorleben > Regeln geben > sich für andere einsetzen (Petition, Demonstration) > Kinder müssen sensibilisiert werden gegenüber Natur, mobbing, Tiere Mensch erschließt sich seine Wirklichkeit kategorial und wird dabei zugleich für die Wirklichkeit erschlossen. Formale Bildung KÖNNEN Wird zum Bestandteil der Kultur (Erwerb von Fähigkeiten) Objektorientiert Schlüsselprobleme OFILE - gesellschaftliche Ungleichheit - Krieg & Frieden - Umwelt & Nachhaltigkeit - Bevölkerungswachstum - Technik -weltweite Vernetzung - Begegnungen/Konflikte von Kulturen Emphatie - sich in die (Lage, Situation, Problem) eines anderen versetzen/respektieren/verstehen Mitgefühl zeigen Förderung: - Streitschlichtungsgespräch - Rollenspiele Kritisch-konstruktive Didaktik Kritisch: Bildungsinhalte müssen hinterfragt und regelmäßig auf ihre Bedeutung überprüft werden (gesellschaftskritisch) Konstruktiv: Reflexion von Bildungsinhalten ermöglicht Vorschläge zu sinnvollen Veränderungen (Praxisbezug) Kritikbereitschaft und -fähigkeit - Fähigkeit zur Selbstkritik/Reflexion des eigenen Standpunkts Überzeugungskraft eigener und fremder Argumente kennen Förderung: - Diskussionen, Debatten, Vorträge mit Reflexion ,,Vernetztes Denken" - Denken in komplexen Zusammenhängen Förderung: - kausale Zusammenhänge z.B. in Projekten sichtbar machen: Zähne putzen mit Zahncreme mit Mikroplastik > Zusammenhang zur Verschmutzung der Meere -...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Zusammenspiel von Faktoren erkennen - Betrachtung eines Sachverhalts aus verschiedenen Perspektiven Argumentationsbereitschaft und -fähigkeit - Argumente nachvollziehbar darlegen und begründen - sich mit der eigenen Position/Kritik in Gespräche einbringen Förderung: - Diskussionen eigene Stellungnahme mit Begründung - Gruppenarbeiten Debatten

Pädagogik /

Klafkis Bildungsbegriff

L

Lisa   

Follow

5 Followers

 Klafkis Bildungsbegriff
Allgemeinbildung sollte
öffentlich zugänglich sein,
unabhängig von Herkunft,
Religion oder sozialer Klasse."
Bildun

App öffnen

Kategoriale Bildung, 3 Grundfähigkeiten, Kritisch-konstruktive Didaktik, Schlüsselprobleme

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Klafkis Bildungskonzept

Know Klafkis Bildungskonzept  thumbnail

17

 

12

user profile picture

3

Klafki

Know Klafki thumbnail

78

 

13

user profile picture

3

Klafki LK

Know Klafki LK  thumbnail

30

 

12/13

user profile picture

1

Das Bildungskonzept nach Wolfgang Klafki

Know Das Bildungskonzept nach Wolfgang Klafki thumbnail

2

 

12/13

Klafkis Bildungsbegriff Allgemeinbildung sollte öffentlich zugänglich sein, unabhängig von Herkunft, Religion oder sozialer Klasse." Bildung = ganzheitlicher Prozess 11 Die 3 Grundfähigkeiten der Bildung: Selbstbestimmungsfähigkeit Autonomie in Zwischenmenschlichkeit, Beruf, Ethik und Religion Mitbestimmungsfähigkeit Verantwortung für die Gestaltung von gemeinsamen gesellschaftlichen und politischen Verhältnissen Solidaritätsfähigkeit Beachtung der Bedürfnisse, Rechte und Werte anderer Kategoriale Bildung Materiale Bildung WISSEN nimmt Kulturinhalte auf (Kategorien erschließen) ↓ Subjektorientiert Handlungsfähigkeiten > das Kind freie Wahl lassen (Wünsche, Ziele, Interessen) > tolerant sein/Offenheit des Kindes ggü. Entwicklungsmöglichkeiten > Entscheidungen bezüglich des Selbst vom Kind ab >Voraussetzung für Vorwissen geben > das Kind nach seiner Meinung mal fragen (z.B. bei Familienaktivitäten) > in der Schule SV ermöglichen > Mitgestaltung des Unterrichts > dem Kind Aufgaben geben (z.B. Haushalt/ Haustier) > dem Kind Gleichberechtigung beibringen/ vorleben > Regeln geben > sich für andere einsetzen (Petition, Demonstration) > Kinder müssen sensibilisiert werden gegenüber Natur, mobbing, Tiere Mensch erschließt sich seine Wirklichkeit kategorial und wird dabei zugleich für die Wirklichkeit erschlossen. Formale Bildung KÖNNEN Wird zum Bestandteil der Kultur (Erwerb von Fähigkeiten) Objektorientiert Schlüsselprobleme OFILE - gesellschaftliche Ungleichheit - Krieg & Frieden - Umwelt & Nachhaltigkeit - Bevölkerungswachstum - Technik -weltweite Vernetzung - Begegnungen/Konflikte von Kulturen Emphatie - sich in die (Lage, Situation, Problem) eines anderen versetzen/respektieren/verstehen Mitgefühl zeigen Förderung: - Streitschlichtungsgespräch - Rollenspiele Kritisch-konstruktive Didaktik Kritisch: Bildungsinhalte müssen hinterfragt und regelmäßig auf ihre Bedeutung überprüft werden (gesellschaftskritisch) Konstruktiv: Reflexion von Bildungsinhalten ermöglicht Vorschläge zu sinnvollen Veränderungen (Praxisbezug) Kritikbereitschaft und -fähigkeit - Fähigkeit zur Selbstkritik/Reflexion des eigenen Standpunkts Überzeugungskraft eigener und fremder Argumente kennen Förderung: - Diskussionen, Debatten, Vorträge mit Reflexion ,,Vernetztes Denken" - Denken in komplexen Zusammenhängen Förderung: - kausale Zusammenhänge z.B. in Projekten sichtbar machen: Zähne putzen mit Zahncreme mit Mikroplastik > Zusammenhang zur Verschmutzung der Meere -...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Zusammenspiel von Faktoren erkennen - Betrachtung eines Sachverhalts aus verschiedenen Perspektiven Argumentationsbereitschaft und -fähigkeit - Argumente nachvollziehbar darlegen und begründen - sich mit der eigenen Position/Kritik in Gespräche einbringen Förderung: - Diskussionen eigene Stellungnahme mit Begründung - Gruppenarbeiten Debatten