Sport /

Atmung und Lunge

Atmung und Lunge

 -Funktioniert unter normalen Bedingungen antonom
-Verhältnis zwischen Brust- und Bauchatmung richtet sich nach den äußeren Anforderungen (S

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

7

Atmung und Lunge

L

Leni

29 Followers
 

Sport

 

11/12/13

Lernzettel

Inspiration/Expiration, Brust- und Bauchatmung, Luftdruckunterschiede, Intrapulmonaldruck, Blasebalgprinzip, Funktion, Stationen des Atemweges, Atemfrequenz, Atemvolumen, Atemminutenvolumen, Gasaustausch Alveolen, Totraum

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

-Funktioniert unter normalen Bedingungen antonom -Verhältnis zwischen Brust- und Bauchatmung richtet sich nach den äußeren Anforderungen (Sport=Brust; Schlafend Bauch) -im Alter nimmt die Brustatmung tendenziell ab (Arthrose, es wird brüchig, Übergänge verknöchert) ->Durch das Entstehen von Luftdruckunterschieden zwischen dem Lungeninnenraum (Intrapulmonalraum) und der Umgebungluft entsteht als Ausgleich eine Luftströmung vom höheren zum tieferen Druck nach dem Blasebalgprinzip ATMUNG INSPIRATION/EXPIRATION -Erniedrigung des Intrapulmonaldruckes durch Erweiterung des Lungeninnenraumes->Einarmung -Erhöhung des Intrapulmonaldruckes durch Verengung des Lungeninnenraumes ->Ausatmung -Inspiration/Expiration Unterdruck größer Funktion -Reinigung, Anfeuchtung und Erwärmung der Atemnluft kleiner berdruck Totraum: Bereich zwischen Nase/Mund und Bronchien -Nasenhöhle -Schleimhäute -Kehlkopf -Luftröhre -Lungenflügel -Bronchien Bronchiole Lungennläschen → Stationen des Atemweges: -Nase/Mund, Rachen, Kehlkopf, Luftröhre, Bronchien, Bronchiolen, Alveolen, Kapilare Gasaustausch -Der Gasaustausch findet zwischen Alveole und Kapillare statt. Der Motor däfur sind unterschiedliche Partialdrücke von 02 und CO2, die per Diffusion durch die Alveolarwand und die Kapillarmembran nach dem Prinzip der Diffusion vom hohen zum tiefen Druck abläuft. attemfrequenzs -ca. 8-16 Atemzüge pro Minute in Ruhe ->50-60 Atemzüge pro Minute bei Belastung Atemzugvolumens -ca. 300-500 mal in Ruhe ->3-6 Liter bei Belastung Atemminutenvolumens -ca. 3-8 Liter in Ruhe ->150-200 Liter bei Belastung Alveole DA 0000000 Kapillare- CO₂

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Sport /

Atmung und Lunge

Atmung und Lunge

L

Leni

29 Followers
 

Sport

 

11/12/13

Lernzettel

Atmung und Lunge

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 -Funktioniert unter normalen Bedingungen antonom
-Verhältnis zwischen Brust- und Bauchatmung richtet sich nach den äußeren Anforderungen (S

App öffnen

Teilen

Speichern

7

Kommentare (1)

O

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Inspiration/Expiration, Brust- und Bauchatmung, Luftdruckunterschiede, Intrapulmonaldruck, Blasebalgprinzip, Funktion, Stationen des Atemweges, Atemfrequenz, Atemvolumen, Atemminutenvolumen, Gasaustausch Alveolen, Totraum

Ähnliche Knows

Ausdauer Zusammenfassung

Know Ausdauer Zusammenfassung  thumbnail

31

 

11/12/13

7

Ausdauer

Know Ausdauer  thumbnail

27

 

11/12/13

Trainingsprinzipien und Ausdauer

Know Trainingsprinzipien und Ausdauer thumbnail

117

 

11/12

4

Herz-Kreislaufsystem

Know Herz-Kreislaufsystem  thumbnail

45

 

11/12/10

Mehr

-Funktioniert unter normalen Bedingungen antonom -Verhältnis zwischen Brust- und Bauchatmung richtet sich nach den äußeren Anforderungen (Sport=Brust; Schlafend Bauch) -im Alter nimmt die Brustatmung tendenziell ab (Arthrose, es wird brüchig, Übergänge verknöchert) ->Durch das Entstehen von Luftdruckunterschieden zwischen dem Lungeninnenraum (Intrapulmonalraum) und der Umgebungluft entsteht als Ausgleich eine Luftströmung vom höheren zum tieferen Druck nach dem Blasebalgprinzip ATMUNG INSPIRATION/EXPIRATION -Erniedrigung des Intrapulmonaldruckes durch Erweiterung des Lungeninnenraumes->Einarmung -Erhöhung des Intrapulmonaldruckes durch Verengung des Lungeninnenraumes ->Ausatmung -Inspiration/Expiration Unterdruck größer Funktion -Reinigung, Anfeuchtung und Erwärmung der Atemnluft kleiner berdruck Totraum: Bereich zwischen Nase/Mund und Bronchien -Nasenhöhle -Schleimhäute -Kehlkopf -Luftröhre -Lungenflügel -Bronchien Bronchiole Lungennläschen → Stationen des Atemweges: -Nase/Mund, Rachen, Kehlkopf, Luftröhre, Bronchien, Bronchiolen, Alveolen, Kapilare Gasaustausch -Der Gasaustausch findet zwischen Alveole und Kapillare statt. Der Motor däfur sind unterschiedliche Partialdrücke von 02 und CO2, die per Diffusion durch die Alveolarwand und die Kapillarmembran nach dem Prinzip der Diffusion vom hohen zum tiefen Druck abläuft. attemfrequenzs -ca. 8-16 Atemzüge pro Minute in Ruhe ->50-60 Atemzüge pro Minute bei Belastung Atemzugvolumens -ca. 300-500 mal in Ruhe ->3-6 Liter bei Belastung Atemminutenvolumens -ca. 3-8 Liter in Ruhe ->150-200 Liter bei Belastung Alveole DA 0000000 Kapillare- CO₂

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen