Biologie /

Ökologie Schutz vor Fressfeinden

Ökologie Schutz vor Fressfeinden

 Schutz vor Fressfeinden:
1. Abwehrmechanismen gegen Fressfeinde:
(A) mechanische Schutzeinrichtungen
Obei Pflanzen Dornen Stacheln
Analoge

Ökologie Schutz vor Fressfeinden

user profile picture

studymotivation

2216 Followers

Teilen

Speichern

31

 

11/12/10

Lernzettel

Lässt gerne Feedback da 💗

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Schutz vor Fressfeinden: 1. Abwehrmechanismen gegen Fressfeinde: (A) mechanische Schutzeinrichtungen Obei Pflanzen Dornen Stacheln Analoge Bildungen bei Tieren (Stachelschwein, Insekten) O Hornpanzer (Schildkröten) (B) Chemische Stoffe zur Verteidigung OBspw. Stinktiere Duftstoffe und Bombadierkäfer mit lautem Knall ein heißes, ätzendes Reaktionsgemisch (C) Flucht (häufigste Verteidigungsform) 2.Mimese: (A) Tarntracht: Organismen sind in Farbe und Zeichnung an ihre Umgebung angepasst, sodass der Räuber sie kaum sieht. (B) Nachahmungstracht OLebewesen nimmt Gestalt, Farbe und Haltung einen Teil seines Lebensraumes an und ist so für optisch ausgerichtete Feinde nicht mehr von der Umwelt unterscheidbar Allomimese (unbelebte gegenstände) Phytomimese (Tiere sehen aus wie Pflanzen) OZoomimese (Gestalt von anderen Tieren) 3.Warntracht und Mimikry: (A) Warntracht: OSignalisieren anderen Tieren, dass die auffällig gefärbte Art giftig, wehrhaft oder auf eine andere art und weise gefährlich ist. OFeind lernt aus schmerzhaften Erfahrungen und meidet entsprechend gefärbte Organismen (B) Mimikry I Scheinwarntracht ONachahmung von visuellen, auditiven oder olfaktorischen (den Geruchssinn betreffend) Signalen, die dazu führt, dass dem Nachahmer Vorteile durch die Täuschung des Signalempfängers entstehen OBsp: Schwebfliege ähnelt der Wespe 4. Schrecktracht: Schreckfärbung: Oplötzliches Vorzeigen einer auffälligen Zeichnung kann den Feind zunächst erschrecken und vom Fressen abhalten. Oauffällige, gelegentlich auch sehr große Augenzeichnungen

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Ökologie Schutz vor Fressfeinden

user profile picture

studymotivation  

Follow

2216 Followers

 Schutz vor Fressfeinden:
1. Abwehrmechanismen gegen Fressfeinde:
(A) mechanische Schutzeinrichtungen
Obei Pflanzen Dornen Stacheln
Analoge

App öffnen

Lässt gerne Feedback da 💗

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Schutzmechanismen (Ökologie)

Know Schutzmechanismen (Ökologie)  thumbnail

4

 

11/12/13

user profile picture

2

Ökologie - Räuber-Beute-Beziehung

Know Ökologie - Räuber-Beute-Beziehung thumbnail

1

 

11/12/13

J

5

Ökologie

Know  Ökologie thumbnail

5

 

11/12/13

user profile picture

Warnen und Tarnen: Schutzmechanismen in Räuber-Beute-Beziehungen

Know Warnen und Tarnen: Schutzmechanismen in Räuber-Beute-Beziehungen  thumbnail

10

 

11/12/13

Schutz vor Fressfeinden: 1. Abwehrmechanismen gegen Fressfeinde: (A) mechanische Schutzeinrichtungen Obei Pflanzen Dornen Stacheln Analoge Bildungen bei Tieren (Stachelschwein, Insekten) O Hornpanzer (Schildkröten) (B) Chemische Stoffe zur Verteidigung OBspw. Stinktiere Duftstoffe und Bombadierkäfer mit lautem Knall ein heißes, ätzendes Reaktionsgemisch (C) Flucht (häufigste Verteidigungsform) 2.Mimese: (A) Tarntracht: Organismen sind in Farbe und Zeichnung an ihre Umgebung angepasst, sodass der Räuber sie kaum sieht. (B) Nachahmungstracht OLebewesen nimmt Gestalt, Farbe und Haltung einen Teil seines Lebensraumes an und ist so für optisch ausgerichtete Feinde nicht mehr von der Umwelt unterscheidbar Allomimese (unbelebte gegenstände) Phytomimese (Tiere sehen aus wie Pflanzen) OZoomimese (Gestalt von anderen Tieren) 3.Warntracht und Mimikry: (A) Warntracht: OSignalisieren anderen Tieren, dass die auffällig gefärbte Art giftig, wehrhaft oder auf eine andere art und weise gefährlich ist. OFeind lernt aus schmerzhaften Erfahrungen und meidet entsprechend gefärbte Organismen (B) Mimikry I Scheinwarntracht ONachahmung von visuellen, auditiven oder olfaktorischen (den Geruchssinn betreffend) Signalen, die dazu führt, dass dem Nachahmer Vorteile durch die Täuschung des Signalempfängers entstehen OBsp: Schwebfliege ähnelt der Wespe 4. Schrecktracht: Schreckfärbung: Oplötzliches Vorzeigen einer auffälligen Zeichnung kann den Feind zunächst erschrecken und vom Fressen abhalten. Oauffällige, gelegentlich auch sehr große Augenzeichnungen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen