Biologie /

Steckbrief Augentierchen

Steckbrief Augentierchen

 AUGENTIERCHEN
26,10.2021
Name:
Art:
Größe:
0,025-0,5mm
Aussehen: grün gefärbt durch Chloroplasten längs eiförmige oder
Yangliche zellen, fe

Steckbrief Augentierchen

user profile picture

LernEngelchen ✨

263 Followers

Teilen

Speichern

14

 

11/9/10

Vorlage

Steckbrief zum Augentierchen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

AUGENTIERCHEN 26,10.2021 Name: Art: Größe: 0,025-0,5mm Aussehen: grün gefärbt durch Chloroplasten längs eiförmige oder Yangliche zellen, feste Plasmaschicht (Pellicula). => spinde! - förmige, elastisch verlormbare Gestalt, Geißel aus. sack- förmige Verliefung an der Geißelgrube /-säckchen_=> mit knotemartigen Verclickungen. => lichtempfindlich =>Fotorezeptor, Seitlich von der Geißelgiube: Augenfleck aus Fetttröpfchen Vaktuo carotinen rot gefärbt => Schimt Licht ab, pulsierencle Augentierchen (Euglena virdis) eukaryolischer Einzeller Klasse der Euglenoida Vorkommen nährstoffreiche Gewässer => Dorfleiche, Jaucheptützen => grün bei häufigem Vorkommen. Bewegung schwimmend => clurch Kreisenden Schlag einer langen Geißel. Zelldrehung > Fotorezeptor wird im regelmäßigen. Wechsel clurch Augenfleck beschattet. => dichtrichtung er- mitteln => aut dicht zu bewegen => Phänomen das man. nennt Ernährung: autotroph mithilfe des Chlorophylls, auch organische Nahrung in in geläster. Form, Fotosynthese => stärkeähnliche Paramylon. Vermehrung: ungeschlechtlich durch dängsteilung Besonderheiten: längere Dunkelheit: Chloroplasten werden farblas oder verschwinden ganz => clann: heterotroph, Augenfleck. (Stigma), Phototaxis

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Steckbrief Augentierchen

Steckbrief Augentierchen

user profile picture

LernEngelchen ✨

263 Followers
 

11/9/10

Vorlage

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 AUGENTIERCHEN
26,10.2021
Name:
Art:
Größe:
0,025-0,5mm
Aussehen: grün gefärbt durch Chloroplasten längs eiförmige oder
Yangliche zellen, fe

App öffnen

Steckbrief zum Augentierchen

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Steckbrief Euglena

Know Steckbrief Euglena thumbnail

13

 

6/7

user profile picture

4

Einzeller, Vielzeller und Mehrzeller

Know Einzeller, Vielzeller und Mehrzeller  thumbnail

40

 

10

user profile picture

Vergleich Einzeller

Know Vergleich Einzeller thumbnail

23

 

11/12/10

user profile picture

1

Lichtorientierung Euglena

Know Lichtorientierung Euglena thumbnail

4

 

11/9/10

AUGENTIERCHEN 26,10.2021 Name: Art: Größe: 0,025-0,5mm Aussehen: grün gefärbt durch Chloroplasten längs eiförmige oder Yangliche zellen, feste Plasmaschicht (Pellicula). => spinde! - förmige, elastisch verlormbare Gestalt, Geißel aus. sack- förmige Verliefung an der Geißelgrube /-säckchen_=> mit knotemartigen Verclickungen. => lichtempfindlich =>Fotorezeptor, Seitlich von der Geißelgiube: Augenfleck aus Fetttröpfchen Vaktuo carotinen rot gefärbt => Schimt Licht ab, pulsierencle Augentierchen (Euglena virdis) eukaryolischer Einzeller Klasse der Euglenoida Vorkommen nährstoffreiche Gewässer => Dorfleiche, Jaucheptützen => grün bei häufigem Vorkommen. Bewegung schwimmend => clurch Kreisenden Schlag einer langen Geißel. Zelldrehung > Fotorezeptor wird im regelmäßigen. Wechsel clurch Augenfleck beschattet. => dichtrichtung er- mitteln => aut dicht zu bewegen => Phänomen das man. nennt Ernährung: autotroph mithilfe des Chlorophylls, auch organische Nahrung in in geläster. Form, Fotosynthese => stärkeähnliche Paramylon. Vermehrung: ungeschlechtlich durch dängsteilung Besonderheiten: längere Dunkelheit: Chloroplasten werden farblas oder verschwinden ganz => clann: heterotroph, Augenfleck. (Stigma), Phototaxis

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen