Chemie /

Alkane, Alkanole, Alkanale, Alkanone

Alkane, Alkanole, Alkanale, Alkanone

 Methan
Ethan
Propan
Bulan
Pendan
Hexan
Heplan
Oclan
Nonan
Decan
Alliane, Alkanole, Alkanale & Allanone
→3C
4 C
SC
6 C
7C
8C
9 C
10 C
D
prim

Alkane, Alkanole, Alkanale, Alkanone

L

Lucy

144 Followers

Teilen

Speichern

178

 

10

Lernzettel

Zusammenfassung über Alkane, Alkanole, Alkanale und Alkanone -Allgemeines -Van-der-Waals-Kräfte -Wasserstoffbrücken -Benennung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Methan Ethan Propan Bulan Pendan Hexan Heplan Oclan Nonan Decan Alliane, Alkanole, Alkanale & Allanone →3C 4 C SC 6 C 7C 8C 9 C 10 C D primär selunder => C ist mit zwei Jenitar Bsp.: ( C ist mit einem weiteren C verbunden weiteren C verlanden C ist mit drei weiteren C verbunden -C-C-C-Ć - OH primär 1-ċ-ċ- •C-C-C-C- 1 OH selundär 1с 20 OH . I -C-C- C-Ć - " -Ç- 1 tentar Propan H-C- HICIA H F Propanol) (Hydroxil-gruppe) HIC H-C HICIM -C-C-4 I-U-= H H-C-C-C-OH H H Propanal ( Aldeleyd-gruppe) HH 0⁰ ∙C-M I-J-= H-V-H H с C-C ( 1 H H Propanon (leto -gruppe) HOH 10 H-C-C-C-H 1 H H amphiphil → WBB & V.d.WK. hydrophob => hydrophil = to verbindet hydrophobe & hydrophile Stoffe VdWJ- Uräfte mischt sich nicht mit Wasser UBB Lo mischt sich mit Llasser Van der Waals-Kräfte Wassers loffbrücken bindungen. Dipol-Dipol-Wechsel undwungen (nächste Seile) Van der Waals-Kräfte, Wasserstofforichen bindungen & Dipol-Dipol - Wechsel wirkungen (polare Bindung => Elektronegativitats differenz von 0,4-1,7 (unpolare Bindung ⇒ Elektronegativitatschifferenz von 0-0,4 Die Elettronegativitats differenz berechnet man indem man die Elelekronegativität des 1. Elements minus die des 2. redunet. Bsp.: kovalent hohvre CV geringere & √+H CN H H Van der Liaals-Kräfte der Lizsls - 18+ H H H ( wirken vorallem in Bindingen dine permanentem Dipol => Lrirken bei umpoleren Bindungen - schlache Kräfte 1 T o` H-C-C-C- C -H HHH 1 нин H H 1 1 H H-C-C-C-C-H JH EN von Sauerstoff: 3,44 EN von Wasserstoff: 2.2 43,44-2,1 = 1,24 Los polare Bindung 4 H (lasserstoff brocient aindungen Shirler als VdU-lälle wirkt zerischen polaren Stollen -van der Waals-lille WBB C-H EN von Wasserstoff: 2,2 EN von Kohlenstoff: 2,5 2,5-22: = 0,3 1 unpolare Bindung - je länger die lette , desto starter die Uralf ♫ Propan hoteer Siedepntet ets Methan , weil Vd W-Urifle stärker haller Benennung der Kohlenstoffletten H H 1 H - C - C - C - C-H →→ Anzalul der "C'sid längsten Kette => Bervennung (siehe oben) 4 Bulan HIC-H H H...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

H н I- JI I-U-M HICIM H-C-C-C HICIM н I-U HIC-H म H H 1 3-U-1 H H 4 I H-C-C-C-C-OH H-C-C- C längste lette H weitere Beispiele: HID-M Ни-С-н Н | Dangehängt 1 C-OH I Col. I-U: = н H-C HH-C-HH H-U-H C-OH 4 angehängt => 2-methyl-Butanol ( OH-Kelle ·o - ۔۔ ۔۔۔ -d. C-C-C-C-C² C-C-C ₁0=U-U₁ -U- I →→Velle belachen und zuordnen (-OH = - oli 00 -on; ↓ -C-C--C- + ( " اه - جا → wenn ein zwel o. drei C's " angehängt sind zählen + 1 → AC → mettery! to melley! тени 201 H 2 C =) dimelly! 3 C → frimetlen - an ein C noch ein C angehängt ? to ethy! *siehe Bsp. unlen → an der wieviellen Stelle ist es ? (von der Kette aus gezählt to 2 stelle -c-C-C-3 - ethyl-4- melleyl-heren-2-on t T -al) - c-c-c-C - OH -C-C 2,4-dimethyl: Pentanal *siche Bsp. unten 3-etty! - 25,5-trimethyloctanol

Chemie /

Alkane, Alkanole, Alkanale, Alkanone

L

Lucy  

Follow

144 Followers

 Methan
Ethan
Propan
Bulan
Pendan
Hexan
Heplan
Oclan
Nonan
Decan
Alliane, Alkanole, Alkanale & Allanone
→3C
4 C
SC
6 C
7C
8C
9 C
10 C
D
prim

App öffnen

Zusammenfassung über Alkane, Alkanole, Alkanale und Alkanone -Allgemeines -Van-der-Waals-Kräfte -Wasserstoffbrücken -Benennung

Ähnliche Knows

user profile picture

Nomenklatur, alkoholische Gärung, Van der Waals Kräfte und Wasserstoffbrückenbindungen

Know Nomenklatur, alkoholische Gärung, Van der Waals Kräfte und Wasserstoffbrückenbindungen thumbnail

48

 

11

user profile picture

-Organische Chemie-

Know -Organische Chemie- thumbnail

13

 

13

P

1

Van Der Wasls Kräfte

Know Van Der Wasls Kräfte thumbnail

6

 

9

user profile picture

3

Alkohole, Alkanale, Alkanone

Know Alkohole, Alkanale, Alkanone thumbnail

3

 

10

Methan Ethan Propan Bulan Pendan Hexan Heplan Oclan Nonan Decan Alliane, Alkanole, Alkanale & Allanone →3C 4 C SC 6 C 7C 8C 9 C 10 C D primär selunder => C ist mit zwei Jenitar Bsp.: ( C ist mit einem weiteren C verbunden weiteren C verlanden C ist mit drei weiteren C verbunden -C-C-C-Ć - OH primär 1-ċ-ċ- •C-C-C-C- 1 OH selundär 1с 20 OH . I -C-C- C-Ć - " -Ç- 1 tentar Propan H-C- HICIA H F Propanol) (Hydroxil-gruppe) HIC H-C HICIM -C-C-4 I-U-= H H-C-C-C-OH H H Propanal ( Aldeleyd-gruppe) HH 0⁰ ∙C-M I-J-= H-V-H H с C-C ( 1 H H Propanon (leto -gruppe) HOH 10 H-C-C-C-H 1 H H amphiphil → WBB & V.d.WK. hydrophob => hydrophil = to verbindet hydrophobe & hydrophile Stoffe VdWJ- Uräfte mischt sich nicht mit Wasser UBB Lo mischt sich mit Llasser Van der Waals-Kräfte Wassers loffbrücken bindungen. Dipol-Dipol-Wechsel undwungen (nächste Seile) Van der Waals-Kräfte, Wasserstofforichen bindungen & Dipol-Dipol - Wechsel wirkungen (polare Bindung => Elektronegativitats differenz von 0,4-1,7 (unpolare Bindung ⇒ Elektronegativitatschifferenz von 0-0,4 Die Elettronegativitats differenz berechnet man indem man die Elelekronegativität des 1. Elements minus die des 2. redunet. Bsp.: kovalent hohvre CV geringere & √+H CN H H Van der Liaals-Kräfte der Lizsls - 18+ H H H ( wirken vorallem in Bindingen dine permanentem Dipol => Lrirken bei umpoleren Bindungen - schlache Kräfte 1 T o` H-C-C-C- C -H HHH 1 нин H H 1 1 H H-C-C-C-C-H JH EN von Sauerstoff: 3,44 EN von Wasserstoff: 2.2 43,44-2,1 = 1,24 Los polare Bindung 4 H (lasserstoff brocient aindungen Shirler als VdU-lälle wirkt zerischen polaren Stollen -van der Waals-lille WBB C-H EN von Wasserstoff: 2,2 EN von Kohlenstoff: 2,5 2,5-22: = 0,3 1 unpolare Bindung - je länger die lette , desto starter die Uralf ♫ Propan hoteer Siedepntet ets Methan , weil Vd W-Urifle stärker haller Benennung der Kohlenstoffletten H H 1 H - C - C - C - C-H →→ Anzalul der "C'sid längsten Kette => Bervennung (siehe oben) 4 Bulan HIC-H H H...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

H н I- JI I-U-M HICIM H-C-C-C HICIM н I-U HIC-H म H H 1 3-U-1 H H 4 I H-C-C-C-C-OH H-C-C- C längste lette H weitere Beispiele: HID-M Ни-С-н Н | Dangehängt 1 C-OH I Col. I-U: = н H-C HH-C-HH H-U-H C-OH 4 angehängt => 2-methyl-Butanol ( OH-Kelle ·o - ۔۔ ۔۔۔ -d. C-C-C-C-C² C-C-C ₁0=U-U₁ -U- I →→Velle belachen und zuordnen (-OH = - oli 00 -on; ↓ -C-C--C- + ( " اه - جا → wenn ein zwel o. drei C's " angehängt sind zählen + 1 → AC → mettery! to melley! тени 201 H 2 C =) dimelly! 3 C → frimetlen - an ein C noch ein C angehängt ? to ethy! *siehe Bsp. unlen → an der wieviellen Stelle ist es ? (von der Kette aus gezählt to 2 stelle -c-C-C-3 - ethyl-4- melleyl-heren-2-on t T -al) - c-c-c-C - OH -C-C 2,4-dimethyl: Pentanal *siche Bsp. unten 3-etty! - 25,5-trimethyloctanol