Chemie /

homologe Reihe der Alkane

homologe Reihe der Alkane

 Name
como unter einer Homologen Reihe versteht man,
Methan
Ethan
DETIC
Propan
Butan
eine Gruppe von ähnlichen Organischen Verbindungen.
In

homologe Reihe der Alkane

user profile picture

johanna

77 Followers

Teilen

Speichern

68

 

11/12/10

Lernzettel

homologe Reihe der Alkane - alles wichtige im Überblick

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Name como unter einer Homologen Reihe versteht man, Methan Ethan DETIC Propan Butan eine Gruppe von ähnlichen Organischen Verbindungen. In dieser Reihe unterscheiden sich die Moleküle von zwei aufeinanderfolgenden Verbindungen jeweils durch eine CH₂-Gruppe. Summen- formel CH₂ C₂ H₂ C3 Hg A STRUKTUDMEDY MALE. Cy Hno HOMOLOGE REIHE ALKANE NAMENSOUDUNG DER Scare: Vereinfachte Struckturformel CH4 CH₂ - CH₂ o.H. H₂C - CH₂ CH₂-CH₂ - CH₂ CH3 CH CH, CH3 HHH H H H T H-C-C-C-C-C-C-H T T 1 T T T 1 T H H H H H H MERKMALE ALKANE :-?-- kettenförmig gesättigle Einfach bindung zwischen Differenz einer CH₂ - Gruppe Allgemeine Summenformel: Kohlenwasserstoffe den C-Atomen Сп H2n+2 / Си Нао Zahlwort einserien ausführliche Struckturformel DUVIKusca-CatMircke Eigenscaleten Dichte, Schmelz- und Siedetemperatur steigen mit zunehmender C-kette Worlstamm Amzanı der C- Atome im Molekül HH H-C-C-H H H-C H-U-H H I H-Ç H 2.B. Hexan Н - Agregatzustand: gasförmig-flüssig- fest -Brennbarkeit nimmt mit zunehmender C-kette ab Löslichkeit in Wasser nimmt mit zunehmender C-Kette ab, in organischen Lösungsmittel zu. HICIH - H zwischen den C-otomen Endung Einfachbindung -H HICII H H 4 с H-C-C-C-C - H CH₂.4+2/Cn H₂n +2 H - HIC II C-H I-J-I I-U-I H H OVIDATION. Propan + Sauerstoff → Kohlenstoffdioxid + Wasser 50₂ 3002 •4H₂0 SUBSTITUTION. C3 Hg+ Vollständige Oxidation C3 H₂ →3C + 20₂ Unvollständige Oxidation 1. Methan H I H-C-H N CHEMISCHE REAKTIONEN ALKANE CH4 - CH₂ CL SNOSTITUTION Chlor -> 2. Monochlormethan IC-cul → + Cl₂ + 3. Dichlormethan+ Chlor CH₂CL₂ + Cl₂ 4. Trichlormethan + Chlor CHCLs + Cl₂ Br 2 + Chlor + Cl₂ Pentan + Fluor C5 H12 + F₂ ૧૫,૦ + → CH₂ CL+ HCL Monochlormethan + Chlorwasserstoff (g) H H~C• + H• + IC 1• + IG• A -> Dichlormethan + Chlorwasserstoff CH₂ CL₂ CHCL3 + HCL H → H-C.. CUI + H⋅⋅ CLI Trichlormethan + Chlorwasserstoff + HCL Die Substitution ist eine chemische Reaktion, bei der zwischen den Molekülen der Ausgangsstoffe Atome oder Atomgruppen ausgetauscht werden. -Tetrachlormethan + Chlorwasserstoff + HCL - CCL4 Propan+ Brom - Monobrompro pan+ Bromwasserstoff C3 Hg C₂ H₂ Br +HBr →Monoflurpentan + Chlorwasserstoff Cs...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

H₁ F + HF YORKOMMEAN يسعد METHAN CH Hauptbestandteil des Erdgase, Grubengases und Sumpfgases; Bestandteil von Biogas; entstent u.a. durch Mikroorganismen auf Reisfelden und im Pansen von Wiederkäuern; am Meeresboden als Methanhydrat Caen seven Substitution farbloses, geruchloses Gas, schwer wasserlöslich, gut löslich in organischen lösungsmitteln, brennbar (blaue Flamme), bildet mit Luft explosive Gemische 1-^ Dichte: 0172 g. (bei 25°C und 101,3 kPa) Schmelztemperatur: - 182, 5°C Siedetemperatur: -161, 5°C - Bulan CH4+ BT₂- → CH₂ Br + HBr Oxidation CH4 +20₂ CH4 + 0₂ CH3-CH₂-CH₂-CH3 n-Alkane unverzweigte C-kette Schmentemp. -138,3°C Siedelemp.: -0,5°c → CO₂ + 2H₂O + H₂O :- C ΔΕ Exoterm == 888 kJ mol ISOMERIE ALKANE der Cy H₁0 beide verbindungen entsprechen der Formel nämlich: CnH₂n+2 beide Verbindungen haben die gleiche Summenformel beide Verbindungen haben unterschiedliche Molekülstruckturen Solche Verbindungen bezeichnet man als Isomere →sle weisen unterschiedliche Eigenschaften auf vollständige Oxidation unvollständige Oxidation CH-CH₂ CH3 2-Methylpropan CH₂- verzweigte c-kette Schmelztemp.: -159, 6°C • Siedetemp. : - 11,7°C -i-Alkane Das auftreten von Verbindungen, deren Moleküle bei gleicher Summen formel unterschiedliche Struckturformeln besitzen, bezeichnet man als Isomerie. Die betroffenen Verbindungen heißen Isomere

Chemie /

homologe Reihe der Alkane

user profile picture

johanna   

Follow

77 Followers

 Name
como unter einer Homologen Reihe versteht man,
Methan
Ethan
DETIC
Propan
Butan
eine Gruppe von ähnlichen Organischen Verbindungen.
In

App öffnen

homologe Reihe der Alkane - alles wichtige im Überblick

Ähnliche Knows

L

Kohlenwasserstoffe

Know Kohlenwasserstoffe thumbnail

19

 

11/10

Z

Reaktionsarten der organischen Chemie

Know Reaktionsarten der organischen Chemie thumbnail

17

 

9/10

user profile picture

-Organische Chemie-

Know -Organische Chemie- thumbnail

13

 

13

L

Chemie Kohlenwasserstoffe (Quelle Chemie heute)

Know Chemie Kohlenwasserstoffe (Quelle Chemie heute) thumbnail

28

 

10

Name como unter einer Homologen Reihe versteht man, Methan Ethan DETIC Propan Butan eine Gruppe von ähnlichen Organischen Verbindungen. In dieser Reihe unterscheiden sich die Moleküle von zwei aufeinanderfolgenden Verbindungen jeweils durch eine CH₂-Gruppe. Summen- formel CH₂ C₂ H₂ C3 Hg A STRUKTUDMEDY MALE. Cy Hno HOMOLOGE REIHE ALKANE NAMENSOUDUNG DER Scare: Vereinfachte Struckturformel CH4 CH₂ - CH₂ o.H. H₂C - CH₂ CH₂-CH₂ - CH₂ CH3 CH CH, CH3 HHH H H H T H-C-C-C-C-C-C-H T T 1 T T T 1 T H H H H H H MERKMALE ALKANE :-?-- kettenförmig gesättigle Einfach bindung zwischen Differenz einer CH₂ - Gruppe Allgemeine Summenformel: Kohlenwasserstoffe den C-Atomen Сп H2n+2 / Си Нао Zahlwort einserien ausführliche Struckturformel DUVIKusca-CatMircke Eigenscaleten Dichte, Schmelz- und Siedetemperatur steigen mit zunehmender C-kette Worlstamm Amzanı der C- Atome im Molekül HH H-C-C-H H H-C H-U-H H I H-Ç H 2.B. Hexan Н - Agregatzustand: gasförmig-flüssig- fest -Brennbarkeit nimmt mit zunehmender C-kette ab Löslichkeit in Wasser nimmt mit zunehmender C-Kette ab, in organischen Lösungsmittel zu. HICIH - H zwischen den C-otomen Endung Einfachbindung -H HICII H H 4 с H-C-C-C-C - H CH₂.4+2/Cn H₂n +2 H - HIC II C-H I-J-I I-U-I H H OVIDATION. Propan + Sauerstoff → Kohlenstoffdioxid + Wasser 50₂ 3002 •4H₂0 SUBSTITUTION. C3 Hg+ Vollständige Oxidation C3 H₂ →3C + 20₂ Unvollständige Oxidation 1. Methan H I H-C-H N CHEMISCHE REAKTIONEN ALKANE CH4 - CH₂ CL SNOSTITUTION Chlor -> 2. Monochlormethan IC-cul → + Cl₂ + 3. Dichlormethan+ Chlor CH₂CL₂ + Cl₂ 4. Trichlormethan + Chlor CHCLs + Cl₂ Br 2 + Chlor + Cl₂ Pentan + Fluor C5 H12 + F₂ ૧૫,૦ + → CH₂ CL+ HCL Monochlormethan + Chlorwasserstoff (g) H H~C• + H• + IC 1• + IG• A -> Dichlormethan + Chlorwasserstoff CH₂ CL₂ CHCL3 + HCL H → H-C.. CUI + H⋅⋅ CLI Trichlormethan + Chlorwasserstoff + HCL Die Substitution ist eine chemische Reaktion, bei der zwischen den Molekülen der Ausgangsstoffe Atome oder Atomgruppen ausgetauscht werden. -Tetrachlormethan + Chlorwasserstoff + HCL - CCL4 Propan+ Brom - Monobrompro pan+ Bromwasserstoff C3 Hg C₂ H₂ Br +HBr →Monoflurpentan + Chlorwasserstoff Cs...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

H₁ F + HF YORKOMMEAN يسعد METHAN CH Hauptbestandteil des Erdgase, Grubengases und Sumpfgases; Bestandteil von Biogas; entstent u.a. durch Mikroorganismen auf Reisfelden und im Pansen von Wiederkäuern; am Meeresboden als Methanhydrat Caen seven Substitution farbloses, geruchloses Gas, schwer wasserlöslich, gut löslich in organischen lösungsmitteln, brennbar (blaue Flamme), bildet mit Luft explosive Gemische 1-^ Dichte: 0172 g. (bei 25°C und 101,3 kPa) Schmelztemperatur: - 182, 5°C Siedetemperatur: -161, 5°C - Bulan CH4+ BT₂- → CH₂ Br + HBr Oxidation CH4 +20₂ CH4 + 0₂ CH3-CH₂-CH₂-CH3 n-Alkane unverzweigte C-kette Schmentemp. -138,3°C Siedelemp.: -0,5°c → CO₂ + 2H₂O + H₂O :- C ΔΕ Exoterm == 888 kJ mol ISOMERIE ALKANE der Cy H₁0 beide verbindungen entsprechen der Formel nämlich: CnH₂n+2 beide Verbindungen haben die gleiche Summenformel beide Verbindungen haben unterschiedliche Molekülstruckturen Solche Verbindungen bezeichnet man als Isomere →sle weisen unterschiedliche Eigenschaften auf vollständige Oxidation unvollständige Oxidation CH-CH₂ CH3 2-Methylpropan CH₂- verzweigte c-kette Schmelztemp.: -159, 6°C • Siedetemp. : - 11,7°C -i-Alkane Das auftreten von Verbindungen, deren Moleküle bei gleicher Summen formel unterschiedliche Struckturformeln besitzen, bezeichnet man als Isomerie. Die betroffenen Verbindungen heißen Isomere