Chemie /

Versuchsprotokoll Kupfer/Schwefel und Zink/Schwefel

Versuchsprotokoll Kupfer/Schwefel und Zink/Schwefel

 Versuch: Kupfer/Schwefel
Geräte: Reagenzglas, Glaswolle, Feuer
Chemikalien: Schwefel (ungefähr 4g), 1 Streifen Kupfer
Durchführung:
Lege da

Versuchsprotokoll Kupfer/Schwefel und Zink/Schwefel

user profile picture

Erika

34 Followers

Teilen

Speichern

31

 

8/9

Lernzettel

-Kupfer/Schwefel -Zink/Schwefel

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Versuch: Kupfer/Schwefel Geräte: Reagenzglas, Glaswolle, Feuer Chemikalien: Schwefel (ungefähr 4g), 1 Streifen Kupfer Durchführung: Lege das Schwefel mit einem Löffelspatel und ein Streifen Kupfer in das Reagenzglas rein. Nehme daraufhin ein Stück Glaswolle und stopfe es leicht in die Öffnung des Reagenzglases rein. Dann nimmst du einen Feuerzeug oder Gasbrenner und hältst das Reagenzglas über die Flamme. Beobachte was mit den beiden Stoffen passiert. Beobachtung: Als zuerst das Kupfer erhitzt wurde, wurde dieses schwarz. Danach als das Schwefel erhitzt wurde, verteilte sich an den Rändern des Reagenzglases gelber Dampf. Wenn man dieses noch mehr erhitzt, wird dieses braun und danach kommt eine Flüssigkeit, die tropft. Chemie Versuchsprotokoll Sobald der braun-gelbe Dampf das erhitzte Kupfer erreicht, dann fließt über das Kupfer ein glühendes Funken. Das Kupfer wird bisschen bläulich. Auswertung (Reaktionsschema): Kupfer + Schwefel = Kupfersulfid Der neu entstandene Stoff wird zum Kupfersulfid. Dieses ist härter geworden und lässt sich leicht zerbrechen. Die Farbe ist etwas bläulich und schimmernd. Versuch: Zink/Schwefel Geräte: Waage, Eisenstab Chemikalien: 6g Zink in Pulverform, 3g Schwefel in Pulverform Durchführung: Zuerst mischt man das Zink und das Schwefel zusammen. Dieses wird in eine Schale geschüttet. Danach erhitzt man einen Eisenstab und tunkt dieses in das Gemisch in die Schale. Beobachte, wie die beiden Stoffe reagieren. Beobachtung: Sobald man das erhitzte Eisenstab in das Gemisch vom Zink und Schwefel tunkt, reagieren die beiden Stoffe sehr...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

empfindlich. Die Reaktion ist sehr schnell und das Feuer steigt auf. Viel Rauch wird auch produziert. Wenn das Feuer ganz weg ist und sich aufgelöst hat, so enthält man einen neuen Stoff. Auswertung (Reaktionsschema): Schwefel + Zink = Zinksulfid Der neu entstandene Stoff wird zum Zinksulfid. Dieses ist wie ein weißes Pulver, was in Kristallform auftritt.

Chemie /

Versuchsprotokoll Kupfer/Schwefel und Zink/Schwefel

user profile picture

Erika   

Follow

34 Followers

 Versuch: Kupfer/Schwefel
Geräte: Reagenzglas, Glaswolle, Feuer
Chemikalien: Schwefel (ungefähr 4g), 1 Streifen Kupfer
Durchführung:
Lege da

App öffnen

-Kupfer/Schwefel -Zink/Schwefel

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Chemie

Know Chemie thumbnail

8

 

8

user profile picture

"was passiert wenn eisen und schwefel miteinander reagieren?"

Know "was passiert wenn eisen und schwefel miteinander reagieren?"  thumbnail

4

 

7

user profile picture

1

Eisen reagiert mit Schwefel

Know Eisen reagiert mit Schwefel  thumbnail

11

 

7/8/9

user profile picture

1

Stoffgemische

Know Stoffgemische  thumbnail

16

 

6/7/8

Versuch: Kupfer/Schwefel Geräte: Reagenzglas, Glaswolle, Feuer Chemikalien: Schwefel (ungefähr 4g), 1 Streifen Kupfer Durchführung: Lege das Schwefel mit einem Löffelspatel und ein Streifen Kupfer in das Reagenzglas rein. Nehme daraufhin ein Stück Glaswolle und stopfe es leicht in die Öffnung des Reagenzglases rein. Dann nimmst du einen Feuerzeug oder Gasbrenner und hältst das Reagenzglas über die Flamme. Beobachte was mit den beiden Stoffen passiert. Beobachtung: Als zuerst das Kupfer erhitzt wurde, wurde dieses schwarz. Danach als das Schwefel erhitzt wurde, verteilte sich an den Rändern des Reagenzglases gelber Dampf. Wenn man dieses noch mehr erhitzt, wird dieses braun und danach kommt eine Flüssigkeit, die tropft. Chemie Versuchsprotokoll Sobald der braun-gelbe Dampf das erhitzte Kupfer erreicht, dann fließt über das Kupfer ein glühendes Funken. Das Kupfer wird bisschen bläulich. Auswertung (Reaktionsschema): Kupfer + Schwefel = Kupfersulfid Der neu entstandene Stoff wird zum Kupfersulfid. Dieses ist härter geworden und lässt sich leicht zerbrechen. Die Farbe ist etwas bläulich und schimmernd. Versuch: Zink/Schwefel Geräte: Waage, Eisenstab Chemikalien: 6g Zink in Pulverform, 3g Schwefel in Pulverform Durchführung: Zuerst mischt man das Zink und das Schwefel zusammen. Dieses wird in eine Schale geschüttet. Danach erhitzt man einen Eisenstab und tunkt dieses in das Gemisch in die Schale. Beobachte, wie die beiden Stoffe reagieren. Beobachtung: Sobald man das erhitzte Eisenstab in das Gemisch vom Zink und Schwefel tunkt, reagieren die beiden Stoffe sehr...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

empfindlich. Die Reaktion ist sehr schnell und das Feuer steigt auf. Viel Rauch wird auch produziert. Wenn das Feuer ganz weg ist und sich aufgelöst hat, so enthält man einen neuen Stoff. Auswertung (Reaktionsschema): Schwefel + Zink = Zinksulfid Der neu entstandene Stoff wird zum Zinksulfid. Dieses ist wie ein weißes Pulver, was in Kristallform auftritt.