Deutsch /

Anzeigen,- Werbeanalyse

Anzeigen,- Werbeanalyse

 ANZEIGENANALYSE
EINLEITUNG VORBEREITUNG
• warum geht es in der Anzeige / Verbung?
2
was is
ist wichtig makieren.
ver ist die Zieli
Zielgrup

Anzeigen,- Werbeanalyse

user profile picture

lauras.notes

73 Followers

Teilen

Speichern

182

 

11/12/13

Ausarbeitung

Bei diesen Lernblättern rund um eine Anzeigen,- Werbeanalyse wirst du... - den kompletten Aufbau -bestandteile einer Werbeanzeige -wichtige sprachliche Mittel -Beispiel Satzanfänge -Muster Werbeanzeige -Muster Analyse ...kennen lernen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

ANZEIGENANALYSE EINLEITUNG VORBEREITUNG • warum geht es in der Anzeige / Verbung? 2 was is ist wichtig makieren. ver ist die Zieli Zielgruppe • 2 Um was für eine Wesbang handelt es coregen) Produktwerbung (soll zum Kauf ar •Imagewerbung (soll den Ruf verbessern) Taktische Aktionsverbung (Werbeaktionen) EINLEITUNG Titel der Anzeige Wer wirbt wofür? AUFBAU vermittelt? sich hier Lann und wo ist dhe Anzeige erschienen? Welcher Anzeigen prototyp liegt vor? Welche Botschaft wird welcher Zielgruppe HAUPTTEIL I Welche Elemente enthält die Anzeige? Anordnung und Verhältnis von Bild und Text Analyse der Umsetzung des AIDA - Konzeptes AIDA-KONZEPT Attention Aufmerksamkeit fengt Blicke ein Eyecatcher Interest Interesse Lie die Interesse geweckt wird Claim Desire = Verlengen weckt den Keufunsch • emazione?: Statussymbor, cook? gefühle rational: Preis, Leistung, Vorteile Action = Handlung • Kewfermöglichung Kontaktdaten überschneidet sich bzw. Leitet über zu... HAUPTTEIL II • Motivwahl (warum diese Bilder?) Farb- und Kontrastuch (wirkung von Farben) • Sprachanalyse (rhetorische Mittel) • Welche Wirkung erzielen die Sprachmittel? • Welche Zielgruppe wird angesprochen? Analyse der Copy - Strategie ↳ Welches Prookktversprechen (Consumer benefit)? Begründung des Produktversprechens (reason why)? Tonality (Atmosphère) der Anzeige SCHLUSS Persönliches Faziz miz Begründung Ist die Anzeigengestaltung durcholecht grande und sinnvoll nennen • Ist die Anzeige glaubserolig Les entspricht der Wehrheiz, was nicht gründe gründe nennen wurde die Zielgruppe erreicht? Beurteilung der vermittelten Lote und Leitbilder EINER WERBEANZEIGE Visual (Bild) • Key-Visual (des becorbene Produkt) Catch-Visuel (des ves des becorbene Produkt umgibe) BESTANDTEILE • Focus-Visual (einzelne kleinge Bilder) • Headline (Schlegecile) • Topline (Kopfzei(e) • Subline (Unter- /Zuischenüberschriftl Body Copy, (Fließtext) Shortcopy (Heupttext bis zu fünf setzen) Longcopy (Haupttext mehr els fenf setzel Claim (Merkspruch unter Fließtext) • Slagen (emmprèzq8eme Cerbecussage) Logo (Zechen für ein Unternehmen) SPRACHLICHE...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

MITTEL • Metapher (bildlicher Auschuck) • Reim (Gleichklang von Vorten) Rhetorische Frage (Frage auf die keine Antuat erwertet wird) • Superlative (größtmögliche Stempering) • These (eine Behauptung aufsteken) Wiederholung (Lorter werden wiederholt) Personifikation (Vermenschlichung von exues) • Neologismus (new exfundenes (Yorz) • Kimex (dreigLiedrige Steigering) • Hyperbel (starke Oberzreibung) Ansphes (Giederholung von workern) SATZANFÄNGE ZUR HILFE Einleitung pet Bei der Bier vorliegenden cerbung handelt es sich un Die folgene Analyse soll belegen..... Hauptteil Die vorliegende Anzeige het ein recht eusgeglichenes Bild und Text Verhältnis bei starkerer Bildesndricting. eine... Die Kleesischen Elemente der Lebeenzeige Lessen sich dabei guz zuordnen.... Der anzeigen typischen Z-Zeberichting entsprechene..... Sprachlich fall zunächst die rhetorische Frage de Headline ins Auge, deen Funktion sich besondes cupu den Bereich des Interesseveckens das AIDA-Konzeptes Zbestagen Lessy.. Schluss Die Anzeige kenn dich ihr cleveres Gesemékonzept sehr überzeugen Der Glaubwürdigkeitssektor.

Deutsch /

Anzeigen,- Werbeanalyse

Anzeigen,- Werbeanalyse

user profile picture

lauras.notes

73 Followers
 

11/12/13

Ausarbeitung

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 ANZEIGENANALYSE
EINLEITUNG VORBEREITUNG
• warum geht es in der Anzeige / Verbung?
2
was is
ist wichtig makieren.
ver ist die Zieli
Zielgrup

App öffnen

Bei diesen Lernblättern rund um eine Anzeigen,- Werbeanalyse wirst du... - den kompletten Aufbau -bestandteile einer Werbeanzeige -wichtige sprachliche Mittel -Beispiel Satzanfänge -Muster Werbeanzeige -Muster Analyse ...kennen lernen

Ähnliche Knows

user profile picture

Werbeanalyse

Know Werbeanalyse  thumbnail

120

 

12

user profile picture

4

Analyse einer Werbeanzeige mit Checkliste

Know Analyse einer Werbeanzeige mit Checkliste thumbnail

9

 

13

user profile picture

2

Analyse einer Werbeanzeige

Know Analyse einer Werbeanzeige thumbnail

6

 

9/10

user profile picture

Vom Aufstieg des Bildes und dem Zerfall des Wortes

Know Vom Aufstieg des Bildes und dem Zerfall des Wortes thumbnail

16

 

11/10

ANZEIGENANALYSE EINLEITUNG VORBEREITUNG • warum geht es in der Anzeige / Verbung? 2 was is ist wichtig makieren. ver ist die Zieli Zielgruppe • 2 Um was für eine Wesbang handelt es coregen) Produktwerbung (soll zum Kauf ar •Imagewerbung (soll den Ruf verbessern) Taktische Aktionsverbung (Werbeaktionen) EINLEITUNG Titel der Anzeige Wer wirbt wofür? AUFBAU vermittelt? sich hier Lann und wo ist dhe Anzeige erschienen? Welcher Anzeigen prototyp liegt vor? Welche Botschaft wird welcher Zielgruppe HAUPTTEIL I Welche Elemente enthält die Anzeige? Anordnung und Verhältnis von Bild und Text Analyse der Umsetzung des AIDA - Konzeptes AIDA-KONZEPT Attention Aufmerksamkeit fengt Blicke ein Eyecatcher Interest Interesse Lie die Interesse geweckt wird Claim Desire = Verlengen weckt den Keufunsch • emazione?: Statussymbor, cook? gefühle rational: Preis, Leistung, Vorteile Action = Handlung • Kewfermöglichung Kontaktdaten überschneidet sich bzw. Leitet über zu... HAUPTTEIL II • Motivwahl (warum diese Bilder?) Farb- und Kontrastuch (wirkung von Farben) • Sprachanalyse (rhetorische Mittel) • Welche Wirkung erzielen die Sprachmittel? • Welche Zielgruppe wird angesprochen? Analyse der Copy - Strategie ↳ Welches Prookktversprechen (Consumer benefit)? Begründung des Produktversprechens (reason why)? Tonality (Atmosphère) der Anzeige SCHLUSS Persönliches Faziz miz Begründung Ist die Anzeigengestaltung durcholecht grande und sinnvoll nennen • Ist die Anzeige glaubserolig Les entspricht der Wehrheiz, was nicht gründe gründe nennen wurde die Zielgruppe erreicht? Beurteilung der vermittelten Lote und Leitbilder EINER WERBEANZEIGE Visual (Bild) • Key-Visual (des becorbene Produkt) Catch-Visuel (des ves des becorbene Produkt umgibe) BESTANDTEILE • Focus-Visual (einzelne kleinge Bilder) • Headline (Schlegecile) • Topline (Kopfzei(e) • Subline (Unter- /Zuischenüberschriftl Body Copy, (Fließtext) Shortcopy (Heupttext bis zu fünf setzen) Longcopy (Haupttext mehr els fenf setzel Claim (Merkspruch unter Fließtext) • Slagen (emmprèzq8eme Cerbecussage) Logo (Zechen für ein Unternehmen) SPRACHLICHE...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

MITTEL • Metapher (bildlicher Auschuck) • Reim (Gleichklang von Vorten) Rhetorische Frage (Frage auf die keine Antuat erwertet wird) • Superlative (größtmögliche Stempering) • These (eine Behauptung aufsteken) Wiederholung (Lorter werden wiederholt) Personifikation (Vermenschlichung von exues) • Neologismus (new exfundenes (Yorz) • Kimex (dreigLiedrige Steigering) • Hyperbel (starke Oberzreibung) Ansphes (Giederholung von workern) SATZANFÄNGE ZUR HILFE Einleitung pet Bei der Bier vorliegenden cerbung handelt es sich un Die folgene Analyse soll belegen..... Hauptteil Die vorliegende Anzeige het ein recht eusgeglichenes Bild und Text Verhältnis bei starkerer Bildesndricting. eine... Die Kleesischen Elemente der Lebeenzeige Lessen sich dabei guz zuordnen.... Der anzeigen typischen Z-Zeberichting entsprechene..... Sprachlich fall zunächst die rhetorische Frage de Headline ins Auge, deen Funktion sich besondes cupu den Bereich des Interesseveckens das AIDA-Konzeptes Zbestagen Lessy.. Schluss Die Anzeige kenn dich ihr cleveres Gesemékonzept sehr überzeugen Der Glaubwürdigkeitssektor.