Fächer

Fächer

Unternehmen

Charakterisierung Kotler ( - Der Junge im gestreiften Pyjama)

25.5.2021

5843

222

Teilen

Speichern

Herunterladen


Charakterisierung Kotler
Der Roman ,,Der Junge im gestreiften Pyjama" ist von John Boyne verfasst worden. Er handelt von
einer Familie, die

Charakterisierung Kotler Der Roman ,,Der Junge im gestreiften Pyjama" ist von John Boyne verfasst worden. Er handelt von einer Familie, die aufgrund der Beförderung des Vaters zum KZ-Leiter von Berlin nach Auschwitz in die Nähe dieses KZS zieht. Kotler erfüllt im Lager die Rolle des Oberleutnants, arbeitet für Ralf, den Vater der Familie und hält sich oft in deren Haus auf. Er ist 19 Jahre alt und wird in seiner Soldatenuniform als ,,elegant" (S. 92) beschrieben. Kotler trägt schwarze Stiefel, hat strohblonde Haare und blaue Augen. Somit gibt er das Idealbild eines SS-Soldaten ab. Bei der ersten Begegnung mit dem Oberleutnant beschreibt der Sohn des KZ-Leiters, Bruno, ihn als sehr ernst (vgl. S. 28). Kotler sieht Juden als minderwertige Rasse an und behandelt sie respektlos, brutal und kommandiert sie herum (vgl. S. 92f/S. 97 f). Beispielsweise misshandelt er den KZ-Häftling Pavel, der als Kellner in der Familie fungiert, auch bei einem noch so kleinen Fehler, quält und beschimpft ihn (vgl. S. 185). Bruno neckt er gerne, beispielsweise nennt er ihn ,,kleiner Mann" (S. 92) aufgrund seiner kleinen Körpergröße, was dem Jungen gar nicht gefällt. Bruno berichtet seinem neugewonnenen Freund, dass Kotler ihm ,,Angst" (S. 173) machte. Die zwölfjährige Tochter des KZ-Leiters flirtet ihn immer wieder an (vgl. S. 93) und es steht im Raum, ob er...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.

Alternativer Bildtext:

eine Affäre mit der Frau des KZ-Leiters und Familienvaters Ralf hat. Bei einem Abendessen kommt heraus, dass Kotlers Vater nach der Machtübernahme durch die Nazis Deutschland verlassen hat und dem Land nicht mehr dient, wie Ralf, der ihm als einziger hierarchisch übergeordnet ist, nachbohrt (vgl. S. 180). Später wird er vom einen auf den anderen Augenblick von Ralf versetzt uund muss abreisen (vgl. S. 221), was verschiedene Gründe haben kann. Die Geschichte seines Vaters, aber nicht zuletzt die eventuelle Affäre mit der Frau des KZ-Leite von der dieser vielleicht mitbekommen hat, spielen hierbei anscheinend eine große Rolle. Der weitere Verlauf der Geschichte Kotlers bleibt offen. Abschließend würde ich sagen, dass Kotler extrem skrupellos und verachtend mit den KZ-Häftlingen umgeht. Seine negative Einstellung zu Juden finde ich absolut inakzeptabel. Als Leser bringt man ihm wenig bis gar keine Sympathie entgegen und lässt sich vor ihm fürchten.