Deutsch /

Der Trafikant - Interpretation

Der Trafikant - Interpretation

user profile picture

🌻 Lisa

184 Followers
 

Deutsch

 

11/12/10

Lernzettel

Der Trafikant - Interpretation

 Der Trafikant - Interpretation
-> histoischer Adoleszenzroman
-> komplexe Symbolstruktur
Adoleszenzroman
-> Roman in der die Adoleszenz (Ph

Kommentare (3)

Teilen

Speichern

396

》Der Trafikant - Interpretation 《 • Adoleszenzroman • Merkmale in ''Der Trafikant'' • Historischer Adoleszenzroman • Komplexe Symbolstruktur • Erzählweise • Sprache

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Der Trafikant - Interpretation -> histoischer Adoleszenzroman -> komplexe Symbolstruktur Adoleszenzroman -> Roman in der die Adoleszenz (Phase zwischen Kindheit & Erwachsenenalter) und das krisenbehaftete Heranwachsen des Protagonisten im Fokus steht Der Trafikant: thematisiert innere Entwicklung von Franz Huchel Merkmale in "Der Trafikant" - Person, welche sich in der Adoleszenz befindet -> Franz Huchel - Hineinwachsen in vorgegbene Rollen -> Da Otto Trsnjek stirbt, muss Franz die Trafik übernehmen - Entwicklung eigener Wertevorstellungen -> Franz entwickelt klare Position gegen Nationalsozialismus und betreibt aktiven Widerstand - Erleben erster sexueller Erfahrungen -> Franz hat mit Anezka sein erstes mal tiefgreifende Krise, welche die Entwicklung der Persönlichkeit anstößt -> unglückliche Liebesbeziehung mit Anezka, Tod von Otto, Abreise von Freud - Verlassen der Heimat & Loslösung von den Eltern -> Franz verlässt Salzkammergut und entzieht sich der Obhut seiner Mutter Historischer Adoleszenzroman - Franz wächst in Österreich der 1930er Jahre auf -> historischer Adoleszenzroman - Franz erlebt die gleichen Erfahrungen, wie es die Jugendlichen auch heute machen - Macht Erfahrungen, wie es Jugendliche heute nicht mehr erleben müssen - -> Judenverfolgung, Ermordungen, Verhaftungen, .... - anderes heranwachsen -> äußere Umstäde beeinflussen die innere Entwicklung Komplexe Symbolstruktur - Attersee: Heimat & Sehnsucht - Geköpfte Geranien: Unglück & dunkle Vorahnung - Tote Kuh vor dem Zug: Bedrohliches Vorzeichen vor der Ankunft in Wien - Hose von Otto Trsnjek: Widerstand & Gedenken an Otto - Alois Preiningers Tod:...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Schicksalhaftige und plötzliche Wendung - Pestvogel: Krieg, Unglück, Katastrophen - Anezkas Schaukel:leichtigkeit & Überhöhung - Verbrennender Nachtfalter: Franz' Verhältnis zu Anezka Erzählweise - Weitgehend chronologisch erzählte Geschichte (knapp ein Jahr mit Zeitsprung von 7 Jahren am Ende) Ausnahme: Franz' Erlebnisse aus Kindheit und der Tod von Preininger - Auktoriale Erzählinstanz, größtenteils aus personaler Perspektive von Franz berichtet - 2 Kommunikationswege: Briefwechsel zwischen Franz & seiner Mutter + Traumzettel - Zwei Handlungsräume: Nußdorf am Attersee & Wien Sprache Verwendung von Dialekten - Sigmund Freud: Vermittler der Ironie - Humor - Leicht verständlich

Deutsch /

Der Trafikant - Interpretation

Der Trafikant - Interpretation

user profile picture

🌻 Lisa

184 Followers
 

Deutsch

 

11/12/10

Lernzettel

Der Trafikant - Interpretation

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Der Trafikant - Interpretation
-> histoischer Adoleszenzroman
-> komplexe Symbolstruktur
Adoleszenzroman
-> Roman in der die Adoleszenz (Ph

App öffnen

Teilen

Speichern

396

Kommentare (3)

F

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

》Der Trafikant - Interpretation 《 • Adoleszenzroman • Merkmale in ''Der Trafikant'' • Historischer Adoleszenzroman • Komplexe Symbolstruktur • Erzählweise • Sprache

Ähnliche Knows

15

Der Trafikant - Gesamtübersicht

Know Der Trafikant - Gesamtübersicht thumbnail

186

 

11/12/13

10

der Trafikant- Abi 22

Know der Trafikant- Abi 22 thumbnail

571

 

13

Der Trafikant - Handlungs- und Inhaltsübersicht

Know Der Trafikant - Handlungs- und Inhaltsübersicht thumbnail

925

 

11/12

3

Der Trafikant

Know Der Trafikant thumbnail

141

 

12

Mehr

Der Trafikant - Interpretation -> histoischer Adoleszenzroman -> komplexe Symbolstruktur Adoleszenzroman -> Roman in der die Adoleszenz (Phase zwischen Kindheit & Erwachsenenalter) und das krisenbehaftete Heranwachsen des Protagonisten im Fokus steht Der Trafikant: thematisiert innere Entwicklung von Franz Huchel Merkmale in "Der Trafikant" - Person, welche sich in der Adoleszenz befindet -> Franz Huchel - Hineinwachsen in vorgegbene Rollen -> Da Otto Trsnjek stirbt, muss Franz die Trafik übernehmen - Entwicklung eigener Wertevorstellungen -> Franz entwickelt klare Position gegen Nationalsozialismus und betreibt aktiven Widerstand - Erleben erster sexueller Erfahrungen -> Franz hat mit Anezka sein erstes mal tiefgreifende Krise, welche die Entwicklung der Persönlichkeit anstößt -> unglückliche Liebesbeziehung mit Anezka, Tod von Otto, Abreise von Freud - Verlassen der Heimat & Loslösung von den Eltern -> Franz verlässt Salzkammergut und entzieht sich der Obhut seiner Mutter Historischer Adoleszenzroman - Franz wächst in Österreich der 1930er Jahre auf -> historischer Adoleszenzroman - Franz erlebt die gleichen Erfahrungen, wie es die Jugendlichen auch heute machen - Macht Erfahrungen, wie es Jugendliche heute nicht mehr erleben müssen - -> Judenverfolgung, Ermordungen, Verhaftungen, .... - anderes heranwachsen -> äußere Umstäde beeinflussen die innere Entwicklung Komplexe Symbolstruktur - Attersee: Heimat & Sehnsucht - Geköpfte Geranien: Unglück & dunkle Vorahnung - Tote Kuh vor dem Zug: Bedrohliches Vorzeichen vor der Ankunft in Wien - Hose von Otto Trsnjek: Widerstand & Gedenken an Otto - Alois Preiningers Tod:...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Schicksalhaftige und plötzliche Wendung - Pestvogel: Krieg, Unglück, Katastrophen - Anezkas Schaukel:leichtigkeit & Überhöhung - Verbrennender Nachtfalter: Franz' Verhältnis zu Anezka Erzählweise - Weitgehend chronologisch erzählte Geschichte (knapp ein Jahr mit Zeitsprung von 7 Jahren am Ende) Ausnahme: Franz' Erlebnisse aus Kindheit und der Tod von Preininger - Auktoriale Erzählinstanz, größtenteils aus personaler Perspektive von Franz berichtet - 2 Kommunikationswege: Briefwechsel zwischen Franz & seiner Mutter + Traumzettel - Zwei Handlungsräume: Nußdorf am Attersee & Wien Sprache Verwendung von Dialekten - Sigmund Freud: Vermittler der Ironie - Humor - Leicht verständlich