Deutsch /

Inhalt Euripides Medea

Inhalt Euripides Medea

 Prologos
Parodos
(Einzugslied
des Chores)
Erstes
Epeisodion
Erstes
Stasimon
Zweites
Epeisodion
Zweites
Stasimon
Drittes
Epeisodion
Drittes

Inhalt Euripides Medea

user profile picture

Abitur2022

15 Followers

Teilen

Speichern

79

 

11

Lernzettel

konkreter Inhalt des Dramas Medea

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Prologos Parodos (Einzugslied des Chores) Erstes Epeisodion Erstes Stasimon Zweites Epeisodion Zweites Stasimon Drittes Epeisodion Drittes Stasimon Amme erzählt Vorgeschichte Medeas (Hilfe für Jason beim Stehlen des Goldenen Vlieses, Ankunft in Jasons Heimat, Ermordung des Onkels Pelias durch Medeas Betrug an deren Töchtern, Flucht nach Korinth, Jasons Verbindung zu Kreons Tochter und als Ergebnis Schmerz der Medea); Erzieher kündigt vermutliche Verbannung Medeas durch Kreon an; Hybrisgedanke durch Amme bezüglich Medeas Liebe geäußert) -Darstellung des Grundkonflikts mit Andeutung Tragik (Hybrisgedanke+Ankündigung erregendes Moment) Chor der korinthischen Frauen möchte Medea dazu bewegen, sich in Öffentlichkeit zu zeigen, um mit ihr zu kommunizieren (Trost spenden +Vertrauen in Götter stärken) Medea im "Dialog" mit Chor: verlangt vom Chor "Schweigen" zu ihren Racheplänen, äußert Begründungen: Rolle der Frau, der betrogenen Ehefrau, der Fremden; Dialog mit Kreon (erregendes Moment): Stichomythie; Verbannung+Eintagesfrist; Medea äußert konkrete Rachepläne mit Mord an Jason, Glauke, Kreon Chor zeigt Verständnis für Medea (keine Unterdrückung mehr von Frauen, kein vergebliches Warten auf göttliche Hilfe, Empathie für Heimatlose) Streitgespräch Jason sucht Gespräch mit Medea nach Kenntnisnahme von Verbannung; Hilfsangebot für Medea (finanzielle Hilfe + Unterstützung der Kinder); Ablehnung jeglicher Hilfe durch Medea Medeas Beweggrund: beabsichtigter Mordplan Jasons Beweggrund: Rechtfertigung vor sich selbst? Noch bestehende Liebe zu Medea?, Menschlichkeit? = Deutungsmöglichkeiten Verschärfung des Konflikts: Verhärtung der Fronten zwischen Medea und Jason Chor mahnt maßvolles Verhalten an; trotzdem Empathie für Medea; v.a. ob ihrer Heimatlosigkeit Höhepunkt: Positives Gespräch zwischen Medea und Aigeus: Medea möchte nach Rache Zuflucht und Aigeus möchte ein Kind - Lösung: Medea kommt nach Athen Medea bemerkt...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

durch Dialog: Wichtigkeit der Söhne für Väter; Modifizierung ihres Racheplanes: Kinder, Glauke, Kreon als Mordopfer; Chor versucht Gewissen Medeas zu erreichen; Medea haltlos - beginnt Ausführung des Planes (Perpetie) = Amme soll Jason holen, damit Kinder bleiben können und auch Hochzeitsgeschenk ("Mordinstrument") an Glauke überreichen Richtet sich an Medea und versucht Vernunft zu erzielen; v.a. schreckliche Verbildlichung des Mordvorgangs Amme, Erzieher Chor, Amme Medea, Chor, Kreon Chor Medea, Jason Chor Medea, Aigeus, Chor Chor Viertes Epeisodeon Viertes Stasimon Fünftes Epeisodeon Fünftes Stasimon Exodos Gespräch Jason/Medea, Komplementärgespräch zu zweitem Epeisodeon; Vorschläge Jasons aus zweitem Epeisodeon jetzt Bitten Medeas (Ziel Medeas: Rache an Glauke, zu diesem Zweck sollen Kinder bei Jason bleiben und Geschenkeübergabe im Palast; Gedanken Jasons: wiegt sich in Sicherheit ob der geläterten Medea) - retardierende Momente: zögerliche Handlung Medeas; Kreons mögliche Ablehnung, dass Kinder bleiben; Jason möchte von Medea keine wertvollen Geschenke zur Vermählung) Mitleid für Kinder, Mitleid und Klagen für/an Jason und Medea Monolg Medeas - Monolog des Hin-und Hergerissenseins Medeas zum bevorstehenden Racheplan, Botenbericht zur Tötung Glaukes und Kreons (dabei Glaukes Freude über reihen Schmuck - menschliche Habgier) Chor "begleitet" Mord an Kindern Medea prophezeit Tod Jasons, Medea verlässt auf Sonnenwagen des Helios mit Leichen der Kinder Korinth (Deus ex machina) > "Gott kommy aus Haschine" ~ Rommi von oben -Göller helren/greifen an Jason, Medea Chor Medea, Bote Chor, Stimmen der Kinder Medea, Jason

Deutsch /

Inhalt Euripides Medea

user profile picture

Abitur2022  

Follow

15 Followers

 Prologos
Parodos
(Einzugslied
des Chores)
Erstes
Epeisodion
Erstes
Stasimon
Zweites
Epeisodion
Zweites
Stasimon
Drittes
Epeisodion
Drittes

App öffnen

konkreter Inhalt des Dramas Medea

Ähnliche Knows

user profile picture

17

ABI "Medea" - Euripides

Know ABI "Medea" - Euripides thumbnail

56

 

11/12

U

7

MEDEA

Know MEDEA thumbnail

12

 

11

user profile picture

28

Medea. Stimmen - Christa Wolf

Know Medea. Stimmen - Christa Wolf thumbnail

118

 

11

user profile picture

Inhalt Medea

Know Inhalt Medea thumbnail

61

 

11/12/13

Prologos Parodos (Einzugslied des Chores) Erstes Epeisodion Erstes Stasimon Zweites Epeisodion Zweites Stasimon Drittes Epeisodion Drittes Stasimon Amme erzählt Vorgeschichte Medeas (Hilfe für Jason beim Stehlen des Goldenen Vlieses, Ankunft in Jasons Heimat, Ermordung des Onkels Pelias durch Medeas Betrug an deren Töchtern, Flucht nach Korinth, Jasons Verbindung zu Kreons Tochter und als Ergebnis Schmerz der Medea); Erzieher kündigt vermutliche Verbannung Medeas durch Kreon an; Hybrisgedanke durch Amme bezüglich Medeas Liebe geäußert) -Darstellung des Grundkonflikts mit Andeutung Tragik (Hybrisgedanke+Ankündigung erregendes Moment) Chor der korinthischen Frauen möchte Medea dazu bewegen, sich in Öffentlichkeit zu zeigen, um mit ihr zu kommunizieren (Trost spenden +Vertrauen in Götter stärken) Medea im "Dialog" mit Chor: verlangt vom Chor "Schweigen" zu ihren Racheplänen, äußert Begründungen: Rolle der Frau, der betrogenen Ehefrau, der Fremden; Dialog mit Kreon (erregendes Moment): Stichomythie; Verbannung+Eintagesfrist; Medea äußert konkrete Rachepläne mit Mord an Jason, Glauke, Kreon Chor zeigt Verständnis für Medea (keine Unterdrückung mehr von Frauen, kein vergebliches Warten auf göttliche Hilfe, Empathie für Heimatlose) Streitgespräch Jason sucht Gespräch mit Medea nach Kenntnisnahme von Verbannung; Hilfsangebot für Medea (finanzielle Hilfe + Unterstützung der Kinder); Ablehnung jeglicher Hilfe durch Medea Medeas Beweggrund: beabsichtigter Mordplan Jasons Beweggrund: Rechtfertigung vor sich selbst? Noch bestehende Liebe zu Medea?, Menschlichkeit? = Deutungsmöglichkeiten Verschärfung des Konflikts: Verhärtung der Fronten zwischen Medea und Jason Chor mahnt maßvolles Verhalten an; trotzdem Empathie für Medea; v.a. ob ihrer Heimatlosigkeit Höhepunkt: Positives Gespräch zwischen Medea und Aigeus: Medea möchte nach Rache Zuflucht und Aigeus möchte ein Kind - Lösung: Medea kommt nach Athen Medea bemerkt...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

durch Dialog: Wichtigkeit der Söhne für Väter; Modifizierung ihres Racheplanes: Kinder, Glauke, Kreon als Mordopfer; Chor versucht Gewissen Medeas zu erreichen; Medea haltlos - beginnt Ausführung des Planes (Perpetie) = Amme soll Jason holen, damit Kinder bleiben können und auch Hochzeitsgeschenk ("Mordinstrument") an Glauke überreichen Richtet sich an Medea und versucht Vernunft zu erzielen; v.a. schreckliche Verbildlichung des Mordvorgangs Amme, Erzieher Chor, Amme Medea, Chor, Kreon Chor Medea, Jason Chor Medea, Aigeus, Chor Chor Viertes Epeisodeon Viertes Stasimon Fünftes Epeisodeon Fünftes Stasimon Exodos Gespräch Jason/Medea, Komplementärgespräch zu zweitem Epeisodeon; Vorschläge Jasons aus zweitem Epeisodeon jetzt Bitten Medeas (Ziel Medeas: Rache an Glauke, zu diesem Zweck sollen Kinder bei Jason bleiben und Geschenkeübergabe im Palast; Gedanken Jasons: wiegt sich in Sicherheit ob der geläterten Medea) - retardierende Momente: zögerliche Handlung Medeas; Kreons mögliche Ablehnung, dass Kinder bleiben; Jason möchte von Medea keine wertvollen Geschenke zur Vermählung) Mitleid für Kinder, Mitleid und Klagen für/an Jason und Medea Monolg Medeas - Monolog des Hin-und Hergerissenseins Medeas zum bevorstehenden Racheplan, Botenbericht zur Tötung Glaukes und Kreons (dabei Glaukes Freude über reihen Schmuck - menschliche Habgier) Chor "begleitet" Mord an Kindern Medea prophezeit Tod Jasons, Medea verlässt auf Sonnenwagen des Helios mit Leichen der Kinder Korinth (Deus ex machina) > "Gott kommy aus Haschine" ~ Rommi von oben -Göller helren/greifen an Jason, Medea Chor Medea, Bote Chor, Stimmen der Kinder Medea, Jason