Deutsch /

Lernzettel zum Roman „Unter der Drachenwand“

Lernzettel zum Roman „Unter der Drachenwand“

user profile picture

Maike

25 Followers
 

Deutsch

 

11/12

Lernzettel

Lernzettel zum Roman „Unter der Drachenwand“

 Unter der Drachenwand Unter der Drachenwand
Inhalt im Überblick
• 24-Jähriger Wehrmachts Soldat Veit Kolbe.
L. Wird an der Front verletzt →

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

235

-Zusammenfassung -Erzähltexte analysieren

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Unter der Drachenwand Unter der Drachenwand Inhalt im Überblick • 24-Jähriger Wehrmachts Soldat Veit Kolbe. L. Wird an der Front verletzt →.Rekonvaleszenz in Mondsee ↳ Hält es für ein Wunder, dass er am Leben ist, genießt Mondsee L. Veit wird zum Kriegsgegner Konflikt mit Vater ↳ In Mondsee bekommt er Unterstützung vom Onkel L Probleme mit der neuen Vermieterin Tagebuch schreiben als Haupttätigkeit ↳ Kampf gegen Angstanfälle und Trauma L, Drogensucht durch Naziwunderpille ↳ Hilfe durch Nanni, Margot, Brasilianer L. Erneute Einberufung zur Wehrmacht L Happy End: Kolbe überlebt L. Drei weitere Briefschreiber: Lore Neff, Kurt Ritter, Oskar Meyer erzählen. alle in der Ich-. Form Personaler Erzähler /Ich-Erzähler Kurt Ritler- Onkel Johann. Grete Bildsteine Oskar Meyer, Oskar Meyer: - informiert über das Leben Wiener Juden im Nationalsozialismus - beschreibt die Ängste und Sorgen einer bürgerlichen Familie - bringt dem Leser/der Leserin das Schicksal einer jüdischen Familie Nahe ←Milgefühl Abwent und Distanz -halbheriges Interesse → Kemotionale Distanz Distanz ←Interesse & Scham und Schuldgefühl Vorwurfsvoller Blick a by ul. Veit Kolbe Ehemann der Quartierfrau Vorsicht, Antipol << Kritik Vorwurf un Lore Neff: - zeigt das alltägliche Grauen der einfachen Menschen im Krieg. - charakterisiert sie als liebevolle, ehrliche Mutter -porträtiert das leben in der Stadt statt auf dem Land Nanni. Schaller. bewundert -bittet um Hilfe bewundert Mut & Kraft → ←belehrt über Inhumanität - Brasilianer amenseitige Liebe → Verachtung → Belehrung Quartierfrau • Margot Neff - macht zu Beginn Pläne für die Zukunft. - ist nicht Kriegsblind Vater (in Wien) Kurt Ritler: -schreibt als Stimme der jungen, vergessenen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Menschen im Krieg - ist zu beginn selbstbewusst und kampflustig. - liebt seine ferne Cousine Nanni über alles 1. Vorgehensweise: aspektorientiertes Vorgehen 1.1: Einleitung: Erzählterte analysieren Einleitungssatz: -> Der Roman ,,Unter der Drachenwand", geschrieben von Arno Geiger und veröffentlicht im Jahr 2018 im Hanser-Verlag, thematisiert die Entwicklung des Protagonisten Veit, der verwundet und traumatisiert von der Front im zweiten Weltkrieg an den Mondsee kommt und dort ein Jahr verbringt. Zudem wird die Lebenssituation drei weiterer Erzählstimmen dargestellt, ie stellvertretend für die Zivilbevölkerung im zweiten Weltkrieg stehen.. Der vorliegende Auszüge behandelt... nennen der Textsorte, Titel, Autor, Erscheinungsjahr -> Thema des Textes, Deutungshypothese 1.2: Hauptteil: ->Text in Handlungsgang des Romans einordnen ->Ausgangssituation/Inhaltsangabe des Textes ->Gesprächsverlauf, Gesprächsgestaltung -> sprachlich- und erzählerische Gestaltungsmittel -> Erzähltechnik- -> Erzählform, Erzählverhalten, Erzählweise -> aufgabenbezogenes Kriterium erfüllen 1.3: Schluss: -> reflektierte Schlussfolgerung -> zentrale Aussagen zusammenfassen -> Deutungshypozhese aufgreifen, Bedeutung des Auszugs für Gesamtzusammenhang Überleitungssatz: -> In seinem Auszug nutz Arno Geiger sowohl sprachliche, als auch erzählerische Gestaltungsmittel. Um zu verdeutlichen.... Auffällig ist, dass.... Schlusssatz: -> Zusammenfassend lässt sich sagen,dass durch die Analyse des Auszugs/Briefs/Gesprächs deutlich geworden ist.. .... Verhalten verdeutlicht, dass Der vorliegende Auszug ist besonders bedeutend für... Erzählform: -Er-/Sie-Form -> bleibt außerhalb des Geschehens, erzählt nur von Figuren, bleibt selbst unsichtbar, hat keine Personalität, fungiert nur als Medium -Ich-Form -> Erzähler wird ebenso sichtbar wie die Figuren, hat Personalität Erzählverhlten: -> auktorial: Beinhaltet die eigene Sichtweise des Erzählers, er greift ins Geschehen ein,. Bringt sich ins Bewusstsein des Lesers › personal: Erzähler übernimmt die Sichtweise einer oder mehrere Figuren neutral: Erzähler scheint nicht präsent, zum Beispiel szenisches erzählen Erzählperspektive. -> Frage nach dem Abstand und Nähe zum Erzählten/ den Figuren: -Außensicht: -> Erzähler sieht die Figuren nur von außen wenn Ich-E Erzählhaltung: Pals auch Erzähler -Innensicht: -> Erzähler kann in das Innere (Gefühle und Gedanken) einer Figur blicken. -> Dabei übernimmt er nicht die Wahrnehmungsperspektive -> Einstellung des Erzählers zum von ihm erzählten Geschehen und von dem ihm. Beschriebenen Figuren. Kann auch vorkommen, dass er nur beschreibt und keine Bewertung vornimmt. -> Erzählhaltung lenkt die Einstellung des Lesers zum geschehen und den Figuren Good to know: Sprachliche Mittel your de wagen →nur wichtigsten Stilmittel Wirkung Beispiel Alliteration: > Reihenfolge aus mindestens zwei Wörtern mit gleichem Anfangsbuchstaben Anapher: -> Mehrere Sätze mit gleichem Anfang Antithese: -> einander entgegengestellte Begriffe, Bedeutung oder Gedanken Assonanz: wees vokalischer Gleichklang Chiasmus: > Überkreuzstellung Ellipse: -> Satzteil werden ausgelassen, wenn sie nicht zum Verständnis der Aussage benötigt werden Epither: -> Wort-Wiederholungen am Satz-/ Vers Ende oder am Ende von Satzteilen Hyperbel: starke Übertreibung Inversion: -> Korrekte Satzstellung wird bewusst geändert Nachdruck der Aussage, verdeutlichen der Aussage bei mehrdeutigen Begriffen Betont/intensiviert die Aussage, wirkt einprägsam Hebt die ursprüngliche Aussage besonders hervor, verdeutlicht den Standpunkt Einprägsam, verdeutlichend Eindringlich, verknappend, suggeriert Eile Verdeutlichen, eindringlich Ab- oder Aufwertung Betonung der eigentlichen Aussage Zehn zahme Ziegen Wer will der geht, wer will der bleibt Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach Sobald, Obacht, Wohlklang Der Einsatz war groß, klein war der Gewinn Erst die Arbeit, dann das Vergnügen Doch alle Lust will Ewigkeit, will tiefe, tiefe Ewigkeit Todmüde Die Sonne scheint hell. -> Hell scheint die Sonne Stilmittel Klimax: -> Steigerung (häufig in Aufzählungen) Lautmalerei: -> Nachahmung eines (Natur-)Lautes Metapher: ->Bildliche Beschreibung von Begriffen/Sachverhalten, Bild und Ausdruck stehen miteinander in . Verbindung Neologismus: > Wortneuschöpfung -> Parallelismus: -> Satzaufbau/Satzteile mindestens zweier Sätze sind gleich aufgebaut Personifikation: ->Einer Sache/ einem Gegenstand. werden menschliche Eigenschaften zugeschrieben Rhetorische Frage: > Eine (schein-)Frage, auf die keine Antwort erwartet wird Vergleich: -> Zwei Begriffe oder Sachverhalte, die sich in einer oder mehreren Eigenschaften ähneln, werden durch „als" oder „wie" zueinander.in Beziehung gesetzt/ verglichen Wirkung Eindringlich, betonend Veranschaulichend Hervorhebend, positiv/negativ wirkend Einprägsam, verstärkt Aussage Verstärken einer Aussage durch bildliche Drastellung Eindringlich, betonend Veranschaulichend, betonend Beispiel Sie kicherten, lachten, grölten Klingeling, Kikeriki Eine Flut aus Briefen Hutbürger, Bangster Vogel fliegt, Fisch schwimmt, mensch geht Die Pflanze sieht traurig aus Wer ist schon perfekt? Schnell wie ein Blitz, breit wie ein Schrank

Deutsch /

Lernzettel zum Roman „Unter der Drachenwand“

Lernzettel zum Roman „Unter der Drachenwand“

user profile picture

Maike

25 Followers
 

Deutsch

 

11/12

Lernzettel

Lernzettel zum Roman „Unter der Drachenwand“

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Unter der Drachenwand Unter der Drachenwand
Inhalt im Überblick
• 24-Jähriger Wehrmachts Soldat Veit Kolbe.
L. Wird an der Front verletzt →

App öffnen

Teilen

Speichern

235

Kommentare (1)

L

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

-Zusammenfassung -Erzähltexte analysieren

Ähnliche Knows

15

Unter der Drachenwand (Inhalt, Charakterisierungen, Symbole)

Know Unter der Drachenwand (Inhalt, Charakterisierungen, Symbole)  thumbnail

14616

 

12

12

Unter der Drachenwand - Kapitelzusammenfassung

Know Unter der Drachenwand - Kapitelzusammenfassung thumbnail

6055

 

12/13

12

Unter der Drachenwand

Know Unter der Drachenwand thumbnail

2458

 

11/12

23

Unter der Drachenwand (Leistungskurs)

Know Unter der Drachenwand (Leistungskurs) thumbnail

9139

 

11/12/13

Mehr

Unter der Drachenwand Unter der Drachenwand Inhalt im Überblick • 24-Jähriger Wehrmachts Soldat Veit Kolbe. L. Wird an der Front verletzt →.Rekonvaleszenz in Mondsee ↳ Hält es für ein Wunder, dass er am Leben ist, genießt Mondsee L. Veit wird zum Kriegsgegner Konflikt mit Vater ↳ In Mondsee bekommt er Unterstützung vom Onkel L Probleme mit der neuen Vermieterin Tagebuch schreiben als Haupttätigkeit ↳ Kampf gegen Angstanfälle und Trauma L, Drogensucht durch Naziwunderpille ↳ Hilfe durch Nanni, Margot, Brasilianer L. Erneute Einberufung zur Wehrmacht L Happy End: Kolbe überlebt L. Drei weitere Briefschreiber: Lore Neff, Kurt Ritter, Oskar Meyer erzählen. alle in der Ich-. Form Personaler Erzähler /Ich-Erzähler Kurt Ritler- Onkel Johann. Grete Bildsteine Oskar Meyer, Oskar Meyer: - informiert über das Leben Wiener Juden im Nationalsozialismus - beschreibt die Ängste und Sorgen einer bürgerlichen Familie - bringt dem Leser/der Leserin das Schicksal einer jüdischen Familie Nahe ←Milgefühl Abwent und Distanz -halbheriges Interesse → Kemotionale Distanz Distanz ←Interesse & Scham und Schuldgefühl Vorwurfsvoller Blick a by ul. Veit Kolbe Ehemann der Quartierfrau Vorsicht, Antipol << Kritik Vorwurf un Lore Neff: - zeigt das alltägliche Grauen der einfachen Menschen im Krieg. - charakterisiert sie als liebevolle, ehrliche Mutter -porträtiert das leben in der Stadt statt auf dem Land Nanni. Schaller. bewundert -bittet um Hilfe bewundert Mut & Kraft → ←belehrt über Inhumanität - Brasilianer amenseitige Liebe → Verachtung → Belehrung Quartierfrau • Margot Neff - macht zu Beginn Pläne für die Zukunft. - ist nicht Kriegsblind Vater (in Wien) Kurt Ritler: -schreibt als Stimme der jungen, vergessenen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Menschen im Krieg - ist zu beginn selbstbewusst und kampflustig. - liebt seine ferne Cousine Nanni über alles 1. Vorgehensweise: aspektorientiertes Vorgehen 1.1: Einleitung: Erzählterte analysieren Einleitungssatz: -> Der Roman ,,Unter der Drachenwand", geschrieben von Arno Geiger und veröffentlicht im Jahr 2018 im Hanser-Verlag, thematisiert die Entwicklung des Protagonisten Veit, der verwundet und traumatisiert von der Front im zweiten Weltkrieg an den Mondsee kommt und dort ein Jahr verbringt. Zudem wird die Lebenssituation drei weiterer Erzählstimmen dargestellt, ie stellvertretend für die Zivilbevölkerung im zweiten Weltkrieg stehen.. Der vorliegende Auszüge behandelt... nennen der Textsorte, Titel, Autor, Erscheinungsjahr -> Thema des Textes, Deutungshypothese 1.2: Hauptteil: ->Text in Handlungsgang des Romans einordnen ->Ausgangssituation/Inhaltsangabe des Textes ->Gesprächsverlauf, Gesprächsgestaltung -> sprachlich- und erzählerische Gestaltungsmittel -> Erzähltechnik- -> Erzählform, Erzählverhalten, Erzählweise -> aufgabenbezogenes Kriterium erfüllen 1.3: Schluss: -> reflektierte Schlussfolgerung -> zentrale Aussagen zusammenfassen -> Deutungshypozhese aufgreifen, Bedeutung des Auszugs für Gesamtzusammenhang Überleitungssatz: -> In seinem Auszug nutz Arno Geiger sowohl sprachliche, als auch erzählerische Gestaltungsmittel. Um zu verdeutlichen.... Auffällig ist, dass.... Schlusssatz: -> Zusammenfassend lässt sich sagen,dass durch die Analyse des Auszugs/Briefs/Gesprächs deutlich geworden ist.. .... Verhalten verdeutlicht, dass Der vorliegende Auszug ist besonders bedeutend für... Erzählform: -Er-/Sie-Form -> bleibt außerhalb des Geschehens, erzählt nur von Figuren, bleibt selbst unsichtbar, hat keine Personalität, fungiert nur als Medium -Ich-Form -> Erzähler wird ebenso sichtbar wie die Figuren, hat Personalität Erzählverhlten: -> auktorial: Beinhaltet die eigene Sichtweise des Erzählers, er greift ins Geschehen ein,. Bringt sich ins Bewusstsein des Lesers › personal: Erzähler übernimmt die Sichtweise einer oder mehrere Figuren neutral: Erzähler scheint nicht präsent, zum Beispiel szenisches erzählen Erzählperspektive. -> Frage nach dem Abstand und Nähe zum Erzählten/ den Figuren: -Außensicht: -> Erzähler sieht die Figuren nur von außen wenn Ich-E Erzählhaltung: Pals auch Erzähler -Innensicht: -> Erzähler kann in das Innere (Gefühle und Gedanken) einer Figur blicken. -> Dabei übernimmt er nicht die Wahrnehmungsperspektive -> Einstellung des Erzählers zum von ihm erzählten Geschehen und von dem ihm. Beschriebenen Figuren. Kann auch vorkommen, dass er nur beschreibt und keine Bewertung vornimmt. -> Erzählhaltung lenkt die Einstellung des Lesers zum geschehen und den Figuren Good to know: Sprachliche Mittel your de wagen →nur wichtigsten Stilmittel Wirkung Beispiel Alliteration: > Reihenfolge aus mindestens zwei Wörtern mit gleichem Anfangsbuchstaben Anapher: -> Mehrere Sätze mit gleichem Anfang Antithese: -> einander entgegengestellte Begriffe, Bedeutung oder Gedanken Assonanz: wees vokalischer Gleichklang Chiasmus: > Überkreuzstellung Ellipse: -> Satzteil werden ausgelassen, wenn sie nicht zum Verständnis der Aussage benötigt werden Epither: -> Wort-Wiederholungen am Satz-/ Vers Ende oder am Ende von Satzteilen Hyperbel: starke Übertreibung Inversion: -> Korrekte Satzstellung wird bewusst geändert Nachdruck der Aussage, verdeutlichen der Aussage bei mehrdeutigen Begriffen Betont/intensiviert die Aussage, wirkt einprägsam Hebt die ursprüngliche Aussage besonders hervor, verdeutlicht den Standpunkt Einprägsam, verdeutlichend Eindringlich, verknappend, suggeriert Eile Verdeutlichen, eindringlich Ab- oder Aufwertung Betonung der eigentlichen Aussage Zehn zahme Ziegen Wer will der geht, wer will der bleibt Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach Sobald, Obacht, Wohlklang Der Einsatz war groß, klein war der Gewinn Erst die Arbeit, dann das Vergnügen Doch alle Lust will Ewigkeit, will tiefe, tiefe Ewigkeit Todmüde Die Sonne scheint hell. -> Hell scheint die Sonne Stilmittel Klimax: -> Steigerung (häufig in Aufzählungen) Lautmalerei: -> Nachahmung eines (Natur-)Lautes Metapher: ->Bildliche Beschreibung von Begriffen/Sachverhalten, Bild und Ausdruck stehen miteinander in . Verbindung Neologismus: > Wortneuschöpfung -> Parallelismus: -> Satzaufbau/Satzteile mindestens zweier Sätze sind gleich aufgebaut Personifikation: ->Einer Sache/ einem Gegenstand. werden menschliche Eigenschaften zugeschrieben Rhetorische Frage: > Eine (schein-)Frage, auf die keine Antwort erwartet wird Vergleich: -> Zwei Begriffe oder Sachverhalte, die sich in einer oder mehreren Eigenschaften ähneln, werden durch „als" oder „wie" zueinander.in Beziehung gesetzt/ verglichen Wirkung Eindringlich, betonend Veranschaulichend Hervorhebend, positiv/negativ wirkend Einprägsam, verstärkt Aussage Verstärken einer Aussage durch bildliche Drastellung Eindringlich, betonend Veranschaulichend, betonend Beispiel Sie kicherten, lachten, grölten Klingeling, Kikeriki Eine Flut aus Briefen Hutbürger, Bangster Vogel fliegt, Fisch schwimmt, mensch geht Die Pflanze sieht traurig aus Wer ist schon perfekt? Schnell wie ein Blitz, breit wie ein Schrank