Realismus_Votrag

user profile picture

medling

42 Followers
 

Deutsch

 

11

Präsentation

Realismus_Votrag

 Die Epoche des
Realismus
Ästhetisierung des Wirklichen
(in Deutschland) ●
●
• Merkmale des Realismus
●
Einordnung in den historischen Konte

Kommentare (3)

Teilen

Speichern

21

Präsentation über den Realismus

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Die Epoche des Realismus Ästhetisierung des Wirklichen (in Deutschland) ● ● • Merkmale des Realismus ● Einordnung in den historischen Kontext Realismus vs. Naturalismus Berühmte Autoren und ihre Werke Dinggedicht - Was bedeutet das? Veranschaulichung am Beispiel "Die Stadt" ● ● ● Inhaltsverzeichnis Schritte zur Erschließung der Epoche ● Definition Quelle: https://www.schultrainer.de/lernen-und-wissen/deutsch/literaturepoche-realismus/ Definition lat. res f. = Sache, Ding, Angelegenheit -> wirklichkeitsnah, -getreu & lebensecht Literatur- und Kunstepoche dominant in Romanen, Gedichten und Balladen; Drama ist kaum ein genutztes Medium liegt zwischen 1848 und 1890 -> folgte nach Vormärz und Biedermeier (Romantik) • objektive Wiedergabe der Wirklichkeit in literarischen/künstlerischen Werken • im Mittelpunkt der Werke steht der bürgerliche Mensch in Auseinandersetzung mit Umgebung ● realitätsnahe Situationen • objektive, schlichte und klare Wiedergabe von Sachverhalten; dennoch kunstvoll und poetisch (kollektives Verständnis) Merkmale des Realismus Beschönigung des Wirklichen (zwei Arten) • Bürgertum, Kleinbauer, Handwerker stehen im ● Mittelpunkt (Warum?->histor. Kontext) humorvolle Ausdrucksweise ● Keine Auseinandersetzung mit pol./gesellschaftlichen Themen; Regionalismus & Historismus Keller Quelle: http://www.galerie-cyprian-brenner.de/kunstlexikon/kunstgeschichte/realismus#kunstgeschichte ● Einordnung in den historischen Kontext Industrialisierung —> Automatisierung der Arbeitswelt führt zu Arbeitslosigkeit & Elend zunehmende Urbanisierung führt zu schlechter Wohnsituation und Ungleichgewicht im Arbeitsmarkt • wegen tiefen Disparitäten in Gesellschaft (Proletariat+Adel&Klerus+Bürger), kommt es zu soz. Spannungen und aufständischen Auseinandersetzungen —> bürg. Revolution (Märzrev.) von 1848 —> keine Umsetzung der Ziele erfolglose Märzrevolution 1848: Friedrich Wilhelm IV. erkannte Volkssouveränität nicht als Rechtsgrundlage an -> Austritt der Abgeordneten —> hoffnungslose Menschen

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Realismus_Votrag

user profile picture

medling

42 Followers
 

Deutsch

 

11

Präsentation

Realismus_Votrag

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Die Epoche des
Realismus
Ästhetisierung des Wirklichen
(in Deutschland) ●
●
• Merkmale des Realismus
●
Einordnung in den historischen Konte

App öffnen

Teilen

Speichern

21

Kommentare (3)

L

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Präsentation über den Realismus

Ähnliche Knows

14

Sturm und Drang

Know Sturm und Drang thumbnail

1029

 

11

Poetischer Realismus und Naturalismus

Know Poetischer Realismus und Naturalismus thumbnail

1769

 

12

36

Der Realismus

Know Der Realismus  thumbnail

618

 

10

1

Naturalismus

Know Naturalismus  thumbnail

1753

 

12

Mehr

Die Epoche des Realismus Ästhetisierung des Wirklichen (in Deutschland) ● ● • Merkmale des Realismus ● Einordnung in den historischen Kontext Realismus vs. Naturalismus Berühmte Autoren und ihre Werke Dinggedicht - Was bedeutet das? Veranschaulichung am Beispiel "Die Stadt" ● ● ● Inhaltsverzeichnis Schritte zur Erschließung der Epoche ● Definition Quelle: https://www.schultrainer.de/lernen-und-wissen/deutsch/literaturepoche-realismus/ Definition lat. res f. = Sache, Ding, Angelegenheit -> wirklichkeitsnah, -getreu & lebensecht Literatur- und Kunstepoche dominant in Romanen, Gedichten und Balladen; Drama ist kaum ein genutztes Medium liegt zwischen 1848 und 1890 -> folgte nach Vormärz und Biedermeier (Romantik) • objektive Wiedergabe der Wirklichkeit in literarischen/künstlerischen Werken • im Mittelpunkt der Werke steht der bürgerliche Mensch in Auseinandersetzung mit Umgebung ● realitätsnahe Situationen • objektive, schlichte und klare Wiedergabe von Sachverhalten; dennoch kunstvoll und poetisch (kollektives Verständnis) Merkmale des Realismus Beschönigung des Wirklichen (zwei Arten) • Bürgertum, Kleinbauer, Handwerker stehen im ● Mittelpunkt (Warum?->histor. Kontext) humorvolle Ausdrucksweise ● Keine Auseinandersetzung mit pol./gesellschaftlichen Themen; Regionalismus & Historismus Keller Quelle: http://www.galerie-cyprian-brenner.de/kunstlexikon/kunstgeschichte/realismus#kunstgeschichte ● Einordnung in den historischen Kontext Industrialisierung —> Automatisierung der Arbeitswelt führt zu Arbeitslosigkeit & Elend zunehmende Urbanisierung führt zu schlechter Wohnsituation und Ungleichgewicht im Arbeitsmarkt • wegen tiefen Disparitäten in Gesellschaft (Proletariat+Adel&Klerus+Bürger), kommt es zu soz. Spannungen und aufständischen Auseinandersetzungen —> bürg. Revolution (Märzrev.) von 1848 —> keine Umsetzung der Ziele erfolglose Märzrevolution 1848: Friedrich Wilhelm IV. erkannte Volkssouveränität nicht als Rechtsgrundlage an -> Austritt der Abgeordneten —> hoffnungslose Menschen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen