Deutsch /

Rollenbiographie Mia Holl

Rollenbiographie Mia Holl

user profile picture

Marleen

49 Followers
 

Deutsch

 

12/13

Ausarbeitung

Rollenbiographie Mia Holl

 Rollenbiographie Mia Holl
Hallo, mein Name ist Mia Holl. Auch wenn mir das nicht
immer jeder glaubt, ich bin 34 Jahre alt. Einige sagen, ic

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

24

Rollenbiographie zu Mia Holl aus dem Buch Corpus Delicti

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Rollenbiographie Mia Holl Hallo, mein Name ist Mia Holl. Auch wenn mir das nicht immer jeder glaubt, ich bin 34 Jahre alt. Einige sagen, ich sei alterslos. Ich würde sagen ich führe ein recht normales Leben, jedenfalls habe ich die längste Zeit ein normales Leben geführt. Ich bin Biologin, und war auch ziemlich erfolgreich. Mittlerweile arbeite ich nicht mehr. Einst war ich eine wirklich glückliche junge Frau, überzeugte Anhängerin der Methode. Ich war zufrieden. Die meiste Zeit verbrachte ich mit Moritz, meinem sieben Jahre jüngeren Bruder. Er war ein Spinner und manchmal hielt ich ihn für nicht ganz richtig im Kopf. Er war ein Träumer und lebte für die Freiheit. Dazu gehörten für ihn Ausflüge zur Toxischen Zone und auch mit dem Tod verband er Freiheit. Trotzdem verbrachte ich gerne meine Zeit mit ihm und liebte ihn über alles. Es hat sich viel geändert, eigentlich hat sich mein komplettes Leben einmal auf den Kopf gestellt. Das Chaos in meinem Kopf und in meiner Wohnung wird immer größer. Und das alles aus einem Grund: mein Bruder ist tot. Umgebracht von der Methode. Seit seinem Tod habe ich das Bedürfnis ihm nah zu sein. Dafür habe ich sogar gegen Regeln verstoßen. Die Zigaretten schmeckten nach ihm. So bin ich zur Staatsfeindin geworden. Obwohl ich nur Ruhe wollte. Die Menschen haben für und gegen mich protestiert. Seitdem verstehe ich Moritz...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Wunsch nach Freiheit.

Deutsch /

Rollenbiographie Mia Holl

Rollenbiographie Mia Holl

user profile picture

Marleen

49 Followers
 

Deutsch

 

12/13

Ausarbeitung

Rollenbiographie Mia Holl

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Rollenbiographie Mia Holl
Hallo, mein Name ist Mia Holl. Auch wenn mir das nicht
immer jeder glaubt, ich bin 34 Jahre alt. Einige sagen, ic

App öffnen

Teilen

Speichern

24

Kommentare (2)

O

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Rollenbiographie zu Mia Holl aus dem Buch Corpus Delicti

Ähnliche Knows

12

Corpus Delicti

Know  Corpus Delicti thumbnail

10430

 

11/12

4

Corpus Delicti Charakterisierung mit Seitenzahl

Know Corpus Delicti Charakterisierung mit Seitenzahl thumbnail

269

 

12/13

7

Charaktere Corpus Delicti

Know Charaktere Corpus Delicti thumbnail

2370

 

11/12/13

2

Corpus Delicti - Mia Holl (Eigenschaften, Entwicklung)

Know Corpus Delicti - Mia Holl (Eigenschaften, Entwicklung) thumbnail

4519

 

11/12/13

Mehr

Rollenbiographie Mia Holl Hallo, mein Name ist Mia Holl. Auch wenn mir das nicht immer jeder glaubt, ich bin 34 Jahre alt. Einige sagen, ich sei alterslos. Ich würde sagen ich führe ein recht normales Leben, jedenfalls habe ich die längste Zeit ein normales Leben geführt. Ich bin Biologin, und war auch ziemlich erfolgreich. Mittlerweile arbeite ich nicht mehr. Einst war ich eine wirklich glückliche junge Frau, überzeugte Anhängerin der Methode. Ich war zufrieden. Die meiste Zeit verbrachte ich mit Moritz, meinem sieben Jahre jüngeren Bruder. Er war ein Spinner und manchmal hielt ich ihn für nicht ganz richtig im Kopf. Er war ein Träumer und lebte für die Freiheit. Dazu gehörten für ihn Ausflüge zur Toxischen Zone und auch mit dem Tod verband er Freiheit. Trotzdem verbrachte ich gerne meine Zeit mit ihm und liebte ihn über alles. Es hat sich viel geändert, eigentlich hat sich mein komplettes Leben einmal auf den Kopf gestellt. Das Chaos in meinem Kopf und in meiner Wohnung wird immer größer. Und das alles aus einem Grund: mein Bruder ist tot. Umgebracht von der Methode. Seit seinem Tod habe ich das Bedürfnis ihm nah zu sein. Dafür habe ich sogar gegen Regeln verstoßen. Die Zigaretten schmeckten nach ihm. So bin ich zur Staatsfeindin geworden. Obwohl ich nur Ruhe wollte. Die Menschen haben für und gegen mich protestiert. Seitdem verstehe ich Moritz...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Wunsch nach Freiheit.