Weimarer Klassik

user profile picture

maja

27 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Lernzettel

Weimarer Klassik

 Allgemeines
• Zeitraum: 1786 - 1832
→ Goethes Italienreise im Jahr 1786 als Anfangszeitpunkt der
Epoche & sein Tod
1832 markierte das Ende

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

165

Merkmale & Infos zur Weimarer Klassik

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Allgemeines • Zeitraum: 1786 - 1832 → Goethes Italienreise im Jahr 1786 als Anfangszeitpunkt der Epoche & sein Tod 1832 markierte das Ende dieser Epoche • Weimar als Zentrum • Hintergründe: viele politische Umbrüche & kriegerische Auseinandersetzungen → Französische Revolution Welt- und Menschenbild: Auffassung, dass jeder Mensch sich erst zu einem besseren Menschen erziehen muss, bevor es Harmonie und Frieden geben könne → strebte nach positivem idealistischem Charakter des Menschen ● Weimarer Klassik Themen & Motive Idealismus → Streben nach Vollkommenheit, Sittlichkeit, Tugend Toleranz, Humanität ● Vollkommenheit Selbstbestimmung: Das Individuum soll eigene Entscheidungen treffen Streben nach Harmonie, Schönheit, Wahrheit → ,,Schönheit als Vermittlerin der Wahrheit" Kunst und Wissenschaft sollen gleichermaßen ausgebildet werden ● Das Viergestirn aus Weimar" ● ● Sprache & Form •Häufigste literarische Gattung: Drama •Antiker Aufbau als Vorbild (→ Aristotelisches Dramenkonzept) Stichomythie (häufiger Redewechsel innerhalb eines Dramas) Sentenz (kurz formulierte, allgemein gültige Aussagen) Blankvers (5-hebiger Jambus) Johann Wolfgang von Goethe „Faust" Friedrich Schiller ,,Wilhelm Tell" • Viele Schriften & Werke der Lyrik & Epik (Prosa): Oden, Sonetten, Hymnen, Balladen Einheitliche und geregelte Sprache Formale Ordnung Johann Gottfried Herder • „Briefe zur Beförderung der Humanität" Christoph Martin Wieland ,,Aristipp und einige seiner Zeitgenossen" Ziele • Natur soll erfasst & nicht nur abgebildet werden Tendenzen zum Realismus eigene Erziehung des Menschen zur Humanität und zu seinem schönsten Selbst Unterschiede zum Sturm & Drang • es wird nicht mehr gegen bestehende politische Verhältnisse rebelliert, sondern nach Harmonie gestrebt keine Rebellion mehr gegen die Vernunft; es soll ein Gleichgewicht von Vernunft (Pflicht) und Gefühl (Neigung) herrschen, um...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

die „schöne Seele“ eines Menschen hervorzubringen

Weimarer Klassik

user profile picture

maja

27 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Lernzettel

Weimarer Klassik

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Allgemeines
• Zeitraum: 1786 - 1832
→ Goethes Italienreise im Jahr 1786 als Anfangszeitpunkt der
Epoche & sein Tod
1832 markierte das Ende

App öffnen

Teilen

Speichern

165

Kommentare (1)

Y

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Merkmale & Infos zur Weimarer Klassik

Ähnliche Knows

2

Weimarer Klassik Handout

Know Weimarer Klassik Handout thumbnail

1625

 

11/12/13

9

Epochen (Literatur)

Know Epochen (Literatur) thumbnail

15469

 

11/12

1

Mindmap „ Weimarer Klassik “

Know Mindmap „ Weimarer Klassik “  thumbnail

1809

 

12/13

15

Alle Epochen

Know Alle Epochen thumbnail

683

 

11/12/10

Mehr

Allgemeines • Zeitraum: 1786 - 1832 → Goethes Italienreise im Jahr 1786 als Anfangszeitpunkt der Epoche & sein Tod 1832 markierte das Ende dieser Epoche • Weimar als Zentrum • Hintergründe: viele politische Umbrüche & kriegerische Auseinandersetzungen → Französische Revolution Welt- und Menschenbild: Auffassung, dass jeder Mensch sich erst zu einem besseren Menschen erziehen muss, bevor es Harmonie und Frieden geben könne → strebte nach positivem idealistischem Charakter des Menschen ● Weimarer Klassik Themen & Motive Idealismus → Streben nach Vollkommenheit, Sittlichkeit, Tugend Toleranz, Humanität ● Vollkommenheit Selbstbestimmung: Das Individuum soll eigene Entscheidungen treffen Streben nach Harmonie, Schönheit, Wahrheit → ,,Schönheit als Vermittlerin der Wahrheit" Kunst und Wissenschaft sollen gleichermaßen ausgebildet werden ● Das Viergestirn aus Weimar" ● ● Sprache & Form •Häufigste literarische Gattung: Drama •Antiker Aufbau als Vorbild (→ Aristotelisches Dramenkonzept) Stichomythie (häufiger Redewechsel innerhalb eines Dramas) Sentenz (kurz formulierte, allgemein gültige Aussagen) Blankvers (5-hebiger Jambus) Johann Wolfgang von Goethe „Faust" Friedrich Schiller ,,Wilhelm Tell" • Viele Schriften & Werke der Lyrik & Epik (Prosa): Oden, Sonetten, Hymnen, Balladen Einheitliche und geregelte Sprache Formale Ordnung Johann Gottfried Herder • „Briefe zur Beförderung der Humanität" Christoph Martin Wieland ,,Aristipp und einige seiner Zeitgenossen" Ziele • Natur soll erfasst & nicht nur abgebildet werden Tendenzen zum Realismus eigene Erziehung des Menschen zur Humanität und zu seinem schönsten Selbst Unterschiede zum Sturm & Drang • es wird nicht mehr gegen bestehende politische Verhältnisse rebelliert, sondern nach Harmonie gestrebt keine Rebellion mehr gegen die Vernunft; es soll ein Gleichgewicht von Vernunft (Pflicht) und Gefühl (Neigung) herrschen, um...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

die „schöne Seele“ eines Menschen hervorzubringen