Acceptance Speech Obama

user profile picture

Sara

127 Followers
 

Englisch

 

11

Klausur

Acceptance Speech Obama

 Klausur Q1/1 LK Englisch
Inhaltliche Leistung
Die Schülerin/Der Schüler
Teilaufgabe 1
(Comprehension)
Tellaufgabe 2
(Analysis)
1 stellt den

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

268

Englisch Lk Klausur Q1: Obama Politische Rede Analyse (Note: 13 NP/1-)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Klausur Q1/1 LK Englisch Inhaltliche Leistung Die Schülerin/Der Schüler Teilaufgabe 1 (Comprehension) Tellaufgabe 2 (Analysis) 1 stellt den Text vor: Rede von Barack Obama, gehalten am 28. August 2008 vor der Democratic National Convention nach der Wahl Obamas zum Kandidaten für die Präsidentschaft, Thema: Situation der USA vor den Präsidentschaftswahlen. 2 3 3 4 5 Erwartungshorizont Barack Obama's Acceptance Speech, 28 August 2008 6 7 erläutert, dass Obama sein eigenes Beispiel im Text als Beleg für die Gültigkeit des Amerikanischen Traumes anführt. (ZZ. 1-4, 48-49). führt an, dass Obama die aktuelle Situation der USA erläutert wie Krieg und wirtschaftliche Probleme (ZZ. 10-16). zeigt auf, dass Obama für die aktuellen Probleme die Regierung Bush verantwortlich macht (ZZ. 17-19). führt an, dass Obama die USA als Staat sieht, der besser als die Vorgängerregierung mit den Problemen wie fehlende Kranken- versicherungen oder der Globalisierung umgehen kann (ZZ. 20-26). beschreibt Obamas Idee des Amerikanischen Traumes: die Freiheit, etwas aus seinem Leben zu machen, die Verantwortung des Einzelnen und der Wirtschaft für die Gemeinschaft, die Verantwortung der Regierung für Bildung, Umwelt und Innovation, aber auch dafür, dass der Amerikanische Traum weiterhin für jeden gültig ist, der dafür arbeiten will (ZZ. 31-46). führt an, dass Barack Obama aus dieser Beschreibung den Anspruch ableitet, als Präsident für Veränderung zu sorgen (ZZ. 6-9, 27-30, 47,50-52). 8 erfüllt ein weiteres aufgabenbezogenes Kriterium. (2) Die Schülerin/Der Schüler analysiert Obamas Rede und führt an: 1 Obamas Verwendung von Stilmitteln,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

z.B.: enumeration, I. 8 (also parallelism), to stress the variety and number of people; rule of three, I. 10, to stress the idea of crisis at the moment; repetition of more", II. 13 ff, to stress the idea that so many people suffer from the mistakes of the Bush government; we are (a) better... anaphora, II. 20 ff, to stress the idea of what America could be; rhetorical question, I. 31... 22.09.2020 Obamas Verwendung seiner eigenen Biographie: he describes his parents as neither "well off" nor "well-known" (ll. 2-3), he's from a modest/normal background; he doesn't have the "typical pedigree" nor the "career in the halls of Washington" (1. 49) but he made it to the top as a candidate because of his belief in the American Dream. Obamas direkte Anrede und sein Aufruf an die Wähler: he's using we" and our", he's using a direct address to his audience to make them see the importance of change in politics (II. 10 ff, 29 f, 47). Punkte 55 2 1 3 2 2 1 2 4 Summe Teilaufgabe 1 2 18 12 Punkte 66 66 66 Die Schülerin /Der Schüler 1 (Evaluation: c 1 4 Obamas Verwendung von Elementen des Amerikanischen Traumes: Declaration of Independence, 1.7; from rags to riches", II. 4-5, 1. 34, 1. 43; Manifest Destiny/Puritans, II. 45-46, Individualism, II. 31-32; Equality, II. 8-9; II. 1-5, II. 42-43. ggf.: erfüllt weiteres, aufgabenbezogenes Kriterium. (4) Teilaufgabe 3.2 (Evaluation: re-creation of text) 2 5 3 4 Die Schülerin /Der Schüler 2 3 erläutert die Idee, die Amerikaner seien Opfer des Amerikanischen Traums: widersprüchliche Werte; Werte, die den Einzelnen stark unter Druck setzten wie self-reliance, responsibility for oneself; Vorstellungen, die nicht verwirklicht werden und die die Amerikaner davon abhalten, die Realität so zu sehen wie sie ist erläutert Barack Obamas Karriere als Beispiel des Amerikanischen Traums: er ist der erste afroamerikanische Kandidat für die Summe Tellaufgabe 2 Präsidentschaft; hält vor diesem Hintergrund Obamas Begeisterung für den Amerikanischen Traum für echt/hält die Verwendung des Amerikanischen Traums in der Rede für ein rhetorisches Mittel ggf.: erfüllt weiteres, aufgabenbezogenes Kriterium. (4) Darstellungsleistung/sprachliche Leistung 1) Kommunikative Textgestaltung Der Prüfling Summe Teilaufgabe 3.1 1 führt Barack Obama als Beispiel für den Amerikanischen Traum an: er ist der erste afroamerikanische Kandidat für die Präsidentschaft. gibt als Mitglied der Democratic National Convention seiner Begeisterung für Obamas Aufruf, seine Rede unter Verwendung der Elemente des Amerikanischen Traumes, die sehr positiv bewertet werden, und Obamas Zielen Ausdruck. 3 ggf.: erfüllt weiteres, aufgabenbezogenes Kriterium. (4) Summe Teilaufgabe 3.2 richtet seinen Text konsequent und explizit auf die Aufgabenstellung aus. beachtet die Normen der jewells geforderten Textsorte (Zusammen- fassung, Analyse, Teilaufgabe 3 a) Kommentar; Teilaufgabe 3 b) persönliche Email) strukturiert seinen Text in erkennbare und thematisch kohärente Abschnitte, die die Darstellungsabsicht sachgerecht unterstützen. gestaltet den Text ökonomisch (ohne unnötige Wiederholungen und Umständlichkeiten) Punkte 6 6 24 8 6 9 18 Summe Inhaltliche Leistung 50 60 9 18 66 mögl. tatsächl. Pkte Pkte 6 5 6 10 12 6 6 25 5 6 2) Ausdrucksvermögen/Verfügbarkeit sprachlicher Mittel Der Prüfling 8 belegt seine Aussagen durch eine funktionale Verwendung von Verweisen und Zitaten. 9 7 bedient sich eines sachlich wie stilistisch angemessenen und differenzierten allgemeinen und thematischen Wortschatzes. bedient sich eines sachlich wie stilistisch angemessenen und differenzierten Textbesprechungs- und Summe Kommunikative Textgestaltung 30 29 Sprachrichtigkeit (30 Punkte) löst sich vom Wortschatz des Ausgangstextes und formuliert eigenständig. 4 Grammatik In (nahezu) jedem Satz ist wenigstens ein Verstoß gegen die grundlegenden Regeln der Grammatik feststellbar. Diese erschweren das Lesen erheblich und verursachen Missverständnisse. Einzelne Sätze sind frei von Verstößen gegen die die grundlegenden Regeln der Grammatik. Fehler treten allerdings nicht so häufig auf, dass das Lesen und Verstehen des Textes beeinträchtigt wird. mögl. tatsächl. Pkte Pkte 6 Textproduktionswortschatzes. bedient sich eines variablen und dem jeweiligen Zieltextformat angemessenen Satzbaus (z.B. Wechsel zwischen Para- und Hypotaxe; Partizipial-, Gerundial- und Infinitivkonstruktionen, Aktiv und Passiv). Summe Ausdrucksvermögen/Verfügbarkelt sprachlicher Mittel 30 Es sind durchaus Verstöße gegen die Regeln der Grammatik feststellbar. Jedoch sind Abschnitte bzw. Testpassagen weitgehend fehlerfrei. Das Lesen des Textes wird durch die auftretenden Grammatikfehler nicht wesentlich beeinträchtigt. 8 6 3) Sprachrichtigkeit Die Aufgaben werden sprachlich differenziert nach folgendem Raster mögl. tatsächl. bewertet: Pkte Pkte Orthographie In (nahezu) jedem Satz ist wenigstens ein Verstoß gegen die Regeln der Rechtschreibung feststellbar. Die falschen Schreibungen erschweren das Lesen erheblich und verursachen Missverständnisse. ...…...... Einzelne Sätze sind frei von Verstößen gegen die Rechtschreibnormen, Fehler treten allerdings nicht so häufig auf, dass das Lesen und Verstehen des Textes stark beeinträchtigt wird. Es sind durchaus Rechtschreibfehler feststellbar. Jedoch sind Abschnitte ohne die öße weitgehend gegen bzw. Testpassagen Lesen durch des Textes wird die Rechtschreibnormen. Das Rechtschreibfehler nicht wesentlich beeinträchtigt. Der gesamte Text ist weitgehend frei von Verstößen gegen die Rechtschreibnormen. Wenn Rechtschreibfehler auftreten, haben sie den Charakter von Flüchtigkeitsfehlern, d.h. sie deuten nicht auf Unkenntnis von Regeln hin. 10 0 1-2 3-4 0-1 5 6 6 5-6 5 2-5 8 25 6-9 Der gesamte Text ist weitgehend frei von Verstößen gegen die Regeln der Grammatik. Wenn Grammatikfehler auftreten, betreffen sie einen komplexen Satz und sind ein Zeichen dafür, dass der Schüler/ die Schülerin Risiken beim Verfassen des Textes eingeht, um sich dem Leser differenziert mitzuteilen. Wortschatz In (nahezu) jedem Satz sind Schwächen im korrekten und angemessenen Gebrauch der Wörter feststellbar. Die Mängel im Wortgebrauch. erschweren das Lesen und Textverständnis erheblich und verursachen Missverständnisse. Einzelne Sätze sind frei von lexikalischen Verstößen. Der Wortgebrauch ist jedoch nicht so fehlerhaft, dass das Lesen und Verstehen des Textes beeinträchtigt wird. Vereinzelt ist eine falsche bzw. nicht angemessene Wortwahl feststellbar. Einzelne Abschnitte bzw. Testpassagen (mehrere Sätze in Folge) sind weitgehend frei von lexikalischen Verstößen. Der Wortgebrauch (Struktur- und Inhaltswörter) ist über den gesamten Text hinweg korrekt und treffend. gut gut- Summe Inhaltliche Leistung Summe Darstellungsleistung Gesamtsumme Datum: 8.10.2020 Note sehr gut + sehr gut sehr gut- gut+ Punkte 15 14 13 12 11 10 50 1429 Eine ungenügende Leistung im inhaltlichen Bereich liegt vor, wenn weniger als 12 Punkte erreicht werden. Eine ungenügende Leistung im Darstellungs- und sprachlichen Bereich liegt vor, wenn weniger als 18 Punkte erreicht werden. Ist die Leistung im inhaltlichen Bereich oder im Darstellungs- und sprachlichen Bereich ungenügend, so ist die gesamte Klausur ungenügend. erreichte Punktzahl 143-150 135-142 128-134 120-127 113-119 105-112 Summe Sprachrichtigkeit Summe Darstellungsleistung Die Klausur wird mit der Note 1- (sehr gut minus). 13 Punkte Note befriedigend+ befriedigend befriedigend- ausreichend+ ausreichend ausreichend- Unterschi Punkte erreichte Punktzahl 9 8 7 6 S 4 10-12 98-104 90-97 83-89 75-82 68-74 58-67 Note 0-1 2-5 mangelhaft mangelhaft mangelhaft- ungenügend 6-9 10-12 10 -2 30 90 7-9 60 90 150 bewertet. Punkte 3 2 1 O erreichte Punktzahl 49-57 40-48 30-39 0-29 use of "you" (1.1,14) LK Englisch/Q1 Use of "we" Klausur 1 repitition of "tonight" 1.7,13,26 Barack Obama's Acceptance Speech (extract), August 28, 2008 Four years ago, I stood before you and told you my story, of the brief union between a young man from Kenya and a young woman from Kansas who weren't well off or well-known, but shared a belief that in America their son could achieve whatever he 5 put his mind to. - allusion to American Dream Cttanifest Desting)? 22.09.2020 It is that promise that's always set this country apart [...]. That's why I stand here tonight. Because for 232 years, at each moment when that promise was in jeopardy, ordinary men and women - students and soldiers, farmers and teachers, nurses and janitors - found the courage to keep it alive. 10 We meet at one of those defining moments, a moment when our nation is at war, our economy is in turmoil, and the American promise has been threatened once 15 more. Tonight, more Americans are out of work and more are working harder for less. More of you have lost your homes and even more are watching your home values plummet. More of you have cars you can't afford to drive, credit card bills you can't afford to pay, and tuition that's beyond your reach. These challenges are not all of government's making. But the failure to respond is a direct result of a politics in Washington and the failed policies of George W. Bush. J America, we are better than these last eight years. We are a better country than this. 20 This country is more decent than one where a woman in Ohio, on the brink of retirement, finds herself one illness away from disaster after a lifetime of hard work. We're a better country than one where a man in Indiana has to pack up the equipment that he's worked on for 20 years and watch as it's shipped off to China, and then chokes up as he explains how he felt like a failure when he went home to 25 tell his family the news. [...] Tonight, tonight, I say to the people of America, to Democrats and Republicans and independents across this great land: Enough. This moment, this election is our chance to keep, in the 21st century, the American promise alive. [...] American Dream -1 30 What... what is the American promise? It's a promise that says each of us has the freedom to make of our own lives what we will, but that we also have obligations to treat each other with dignity and respect. Individualism It's a promise that says the market should reward drive and innovation and generate growth, but that businesses should live up to their responsibilities to create 35 American jobs, to look out for American workers, and play by the rules of the road. humble way Speaking Ours ours is a promise that says government cannot solve all our problems, but what it should do is that which we cannot do for ourselves: protect us from harm and provide every child a decent education; keep our water clean; invest in new schools, and new roads, and science, and technology. 40 Our government should work for us, not against us. It should help us, not hurt us. It should ensure opportunity not just for those with the most money and influence, but for every American who's willing to work. - parallelism That's the promise of America, the idea that we are responsible for ourselves, but that we also rise or fall as one nation, the fundamental belief that I am my brother's 45 keeper, I am my sister's keeper. allusion to the Bible That's the promise we need to keep. That's the change we need right now. [...] I realize that I am not the likeliest candidate for this office. I don't fit the typical pedigree, and I haven't spent my career in the halls of Washington. 50 But I stand before you tonight because all across America something is stirring. What the naysayers don't understand is that this election has never been about me; it's about you. [...] Fundstelle: http://www.nytimes.com/2008/08/28/us/politics/28text-obama.html Annotations: to be well off-to have a lot of money; to set sb./sth. apart - to make sth./sb. special; jeopardy - danger; plummet - to go down very fast; tuition - money you have to pay for education, here especially university education for young people; beyond sb.'s reach-something nobody can achieve; I am my brother's keeper-alludes to the bible, the story of Cain and Abel, it means that we are responsible for each other; pedigree - Stammbaum, Herkunft 2008: The speech is held one day after Barack Obama's nomination as the candidate for the Democratic Party on 28th August 2008 in Denver at the Democratic National Convention. Later that year, in November 2008, Barack Obama was elected president for the first time. In 2008 the USA are militarily involved in Afghanistan and Iraq. Especially the Iraq war turned out as a great fiasco of the Bush government: it had been an invasion against international law. 2008 is also the year of a worldwide financial crisis, hitting the USA first and very hard. Lots of Americans lost their homes when banks crashed: they couldn't get a new way of financing and thus had to sell their houses. Tasks: 1.) Point out Barack Obama's demand for change and his view of the US politics of the ✓ Bush administration. comprehension (18 points) 2.) Analyze how Barack Obama tries to convince his listerners that "this election is the chance [...] to keep the American promise alive" (II. 29 f) by examining the rhetorical devices as well as the content of his speech and his references to the American Dream. analysis (24 points) 3.) US author Emilio DeGrazia claims that Americans are victims of the American Dream comment story. Do you think Barack Obama would agree? Discuss. evaluation (18 points) or You are listening to the speech as a member of the Democratic National Convention. You think Barack Obama is the American Dream personified. Write an email to your best friend at home about the impression the speech made on you. evaluation - re- creation of text (18 points)

Acceptance Speech Obama

user profile picture

Sara

127 Followers
 

Englisch

 

11

Klausur

Acceptance Speech Obama

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Klausur Q1/1 LK Englisch
Inhaltliche Leistung
Die Schülerin/Der Schüler
Teilaufgabe 1
(Comprehension)
Tellaufgabe 2
(Analysis)
1 stellt den

App öffnen

Teilen

Speichern

268

Kommentare (1)

R

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Englisch Lk Klausur Q1: Obama Politische Rede Analyse (Note: 13 NP/1-)

Ähnliche Knows

1

Analysis of Obama's "Yes we can!" speech

Know Analysis of Obama's "Yes we can!" speech thumbnail

3273

 

12

2

Speech analysis: „Yes we can“, Barack Obama

Know Speech analysis: „Yes we can“, Barack Obama thumbnail

852

 

11/12/10

1

Analyse von Barack Obama's Victory Speech

Know Analyse von Barack Obama's Victory Speech thumbnail

4572

 

11/12

2

American history

Know American history  thumbnail

2069

 

11

Mehr

Klausur Q1/1 LK Englisch Inhaltliche Leistung Die Schülerin/Der Schüler Teilaufgabe 1 (Comprehension) Tellaufgabe 2 (Analysis) 1 stellt den Text vor: Rede von Barack Obama, gehalten am 28. August 2008 vor der Democratic National Convention nach der Wahl Obamas zum Kandidaten für die Präsidentschaft, Thema: Situation der USA vor den Präsidentschaftswahlen. 2 3 3 4 5 Erwartungshorizont Barack Obama's Acceptance Speech, 28 August 2008 6 7 erläutert, dass Obama sein eigenes Beispiel im Text als Beleg für die Gültigkeit des Amerikanischen Traumes anführt. (ZZ. 1-4, 48-49). führt an, dass Obama die aktuelle Situation der USA erläutert wie Krieg und wirtschaftliche Probleme (ZZ. 10-16). zeigt auf, dass Obama für die aktuellen Probleme die Regierung Bush verantwortlich macht (ZZ. 17-19). führt an, dass Obama die USA als Staat sieht, der besser als die Vorgängerregierung mit den Problemen wie fehlende Kranken- versicherungen oder der Globalisierung umgehen kann (ZZ. 20-26). beschreibt Obamas Idee des Amerikanischen Traumes: die Freiheit, etwas aus seinem Leben zu machen, die Verantwortung des Einzelnen und der Wirtschaft für die Gemeinschaft, die Verantwortung der Regierung für Bildung, Umwelt und Innovation, aber auch dafür, dass der Amerikanische Traum weiterhin für jeden gültig ist, der dafür arbeiten will (ZZ. 31-46). führt an, dass Barack Obama aus dieser Beschreibung den Anspruch ableitet, als Präsident für Veränderung zu sorgen (ZZ. 6-9, 27-30, 47,50-52). 8 erfüllt ein weiteres aufgabenbezogenes Kriterium. (2) Die Schülerin/Der Schüler analysiert Obamas Rede und führt an: 1 Obamas Verwendung von Stilmitteln,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

z.B.: enumeration, I. 8 (also parallelism), to stress the variety and number of people; rule of three, I. 10, to stress the idea of crisis at the moment; repetition of more", II. 13 ff, to stress the idea that so many people suffer from the mistakes of the Bush government; we are (a) better... anaphora, II. 20 ff, to stress the idea of what America could be; rhetorical question, I. 31... 22.09.2020 Obamas Verwendung seiner eigenen Biographie: he describes his parents as neither "well off" nor "well-known" (ll. 2-3), he's from a modest/normal background; he doesn't have the "typical pedigree" nor the "career in the halls of Washington" (1. 49) but he made it to the top as a candidate because of his belief in the American Dream. Obamas direkte Anrede und sein Aufruf an die Wähler: he's using we" and our", he's using a direct address to his audience to make them see the importance of change in politics (II. 10 ff, 29 f, 47). Punkte 55 2 1 3 2 2 1 2 4 Summe Teilaufgabe 1 2 18 12 Punkte 66 66 66 Die Schülerin /Der Schüler 1 (Evaluation: c 1 4 Obamas Verwendung von Elementen des Amerikanischen Traumes: Declaration of Independence, 1.7; from rags to riches", II. 4-5, 1. 34, 1. 43; Manifest Destiny/Puritans, II. 45-46, Individualism, II. 31-32; Equality, II. 8-9; II. 1-5, II. 42-43. ggf.: erfüllt weiteres, aufgabenbezogenes Kriterium. (4) Teilaufgabe 3.2 (Evaluation: re-creation of text) 2 5 3 4 Die Schülerin /Der Schüler 2 3 erläutert die Idee, die Amerikaner seien Opfer des Amerikanischen Traums: widersprüchliche Werte; Werte, die den Einzelnen stark unter Druck setzten wie self-reliance, responsibility for oneself; Vorstellungen, die nicht verwirklicht werden und die die Amerikaner davon abhalten, die Realität so zu sehen wie sie ist erläutert Barack Obamas Karriere als Beispiel des Amerikanischen Traums: er ist der erste afroamerikanische Kandidat für die Summe Tellaufgabe 2 Präsidentschaft; hält vor diesem Hintergrund Obamas Begeisterung für den Amerikanischen Traum für echt/hält die Verwendung des Amerikanischen Traums in der Rede für ein rhetorisches Mittel ggf.: erfüllt weiteres, aufgabenbezogenes Kriterium. (4) Darstellungsleistung/sprachliche Leistung 1) Kommunikative Textgestaltung Der Prüfling Summe Teilaufgabe 3.1 1 führt Barack Obama als Beispiel für den Amerikanischen Traum an: er ist der erste afroamerikanische Kandidat für die Präsidentschaft. gibt als Mitglied der Democratic National Convention seiner Begeisterung für Obamas Aufruf, seine Rede unter Verwendung der Elemente des Amerikanischen Traumes, die sehr positiv bewertet werden, und Obamas Zielen Ausdruck. 3 ggf.: erfüllt weiteres, aufgabenbezogenes Kriterium. (4) Summe Teilaufgabe 3.2 richtet seinen Text konsequent und explizit auf die Aufgabenstellung aus. beachtet die Normen der jewells geforderten Textsorte (Zusammen- fassung, Analyse, Teilaufgabe 3 a) Kommentar; Teilaufgabe 3 b) persönliche Email) strukturiert seinen Text in erkennbare und thematisch kohärente Abschnitte, die die Darstellungsabsicht sachgerecht unterstützen. gestaltet den Text ökonomisch (ohne unnötige Wiederholungen und Umständlichkeiten) Punkte 6 6 24 8 6 9 18 Summe Inhaltliche Leistung 50 60 9 18 66 mögl. tatsächl. Pkte Pkte 6 5 6 10 12 6 6 25 5 6 2) Ausdrucksvermögen/Verfügbarkeit sprachlicher Mittel Der Prüfling 8 belegt seine Aussagen durch eine funktionale Verwendung von Verweisen und Zitaten. 9 7 bedient sich eines sachlich wie stilistisch angemessenen und differenzierten allgemeinen und thematischen Wortschatzes. bedient sich eines sachlich wie stilistisch angemessenen und differenzierten Textbesprechungs- und Summe Kommunikative Textgestaltung 30 29 Sprachrichtigkeit (30 Punkte) löst sich vom Wortschatz des Ausgangstextes und formuliert eigenständig. 4 Grammatik In (nahezu) jedem Satz ist wenigstens ein Verstoß gegen die grundlegenden Regeln der Grammatik feststellbar. Diese erschweren das Lesen erheblich und verursachen Missverständnisse. Einzelne Sätze sind frei von Verstößen gegen die die grundlegenden Regeln der Grammatik. Fehler treten allerdings nicht so häufig auf, dass das Lesen und Verstehen des Textes beeinträchtigt wird. mögl. tatsächl. Pkte Pkte 6 Textproduktionswortschatzes. bedient sich eines variablen und dem jeweiligen Zieltextformat angemessenen Satzbaus (z.B. Wechsel zwischen Para- und Hypotaxe; Partizipial-, Gerundial- und Infinitivkonstruktionen, Aktiv und Passiv). Summe Ausdrucksvermögen/Verfügbarkelt sprachlicher Mittel 30 Es sind durchaus Verstöße gegen die Regeln der Grammatik feststellbar. Jedoch sind Abschnitte bzw. Testpassagen weitgehend fehlerfrei. Das Lesen des Textes wird durch die auftretenden Grammatikfehler nicht wesentlich beeinträchtigt. 8 6 3) Sprachrichtigkeit Die Aufgaben werden sprachlich differenziert nach folgendem Raster mögl. tatsächl. bewertet: Pkte Pkte Orthographie In (nahezu) jedem Satz ist wenigstens ein Verstoß gegen die Regeln der Rechtschreibung feststellbar. Die falschen Schreibungen erschweren das Lesen erheblich und verursachen Missverständnisse. ...…...... Einzelne Sätze sind frei von Verstößen gegen die Rechtschreibnormen, Fehler treten allerdings nicht so häufig auf, dass das Lesen und Verstehen des Textes stark beeinträchtigt wird. Es sind durchaus Rechtschreibfehler feststellbar. Jedoch sind Abschnitte ohne die öße weitgehend gegen bzw. Testpassagen Lesen durch des Textes wird die Rechtschreibnormen. Das Rechtschreibfehler nicht wesentlich beeinträchtigt. Der gesamte Text ist weitgehend frei von Verstößen gegen die Rechtschreibnormen. Wenn Rechtschreibfehler auftreten, haben sie den Charakter von Flüchtigkeitsfehlern, d.h. sie deuten nicht auf Unkenntnis von Regeln hin. 10 0 1-2 3-4 0-1 5 6 6 5-6 5 2-5 8 25 6-9 Der gesamte Text ist weitgehend frei von Verstößen gegen die Regeln der Grammatik. Wenn Grammatikfehler auftreten, betreffen sie einen komplexen Satz und sind ein Zeichen dafür, dass der Schüler/ die Schülerin Risiken beim Verfassen des Textes eingeht, um sich dem Leser differenziert mitzuteilen. Wortschatz In (nahezu) jedem Satz sind Schwächen im korrekten und angemessenen Gebrauch der Wörter feststellbar. Die Mängel im Wortgebrauch. erschweren das Lesen und Textverständnis erheblich und verursachen Missverständnisse. Einzelne Sätze sind frei von lexikalischen Verstößen. Der Wortgebrauch ist jedoch nicht so fehlerhaft, dass das Lesen und Verstehen des Textes beeinträchtigt wird. Vereinzelt ist eine falsche bzw. nicht angemessene Wortwahl feststellbar. Einzelne Abschnitte bzw. Testpassagen (mehrere Sätze in Folge) sind weitgehend frei von lexikalischen Verstößen. Der Wortgebrauch (Struktur- und Inhaltswörter) ist über den gesamten Text hinweg korrekt und treffend. gut gut- Summe Inhaltliche Leistung Summe Darstellungsleistung Gesamtsumme Datum: 8.10.2020 Note sehr gut + sehr gut sehr gut- gut+ Punkte 15 14 13 12 11 10 50 1429 Eine ungenügende Leistung im inhaltlichen Bereich liegt vor, wenn weniger als 12 Punkte erreicht werden. Eine ungenügende Leistung im Darstellungs- und sprachlichen Bereich liegt vor, wenn weniger als 18 Punkte erreicht werden. Ist die Leistung im inhaltlichen Bereich oder im Darstellungs- und sprachlichen Bereich ungenügend, so ist die gesamte Klausur ungenügend. erreichte Punktzahl 143-150 135-142 128-134 120-127 113-119 105-112 Summe Sprachrichtigkeit Summe Darstellungsleistung Die Klausur wird mit der Note 1- (sehr gut minus). 13 Punkte Note befriedigend+ befriedigend befriedigend- ausreichend+ ausreichend ausreichend- Unterschi Punkte erreichte Punktzahl 9 8 7 6 S 4 10-12 98-104 90-97 83-89 75-82 68-74 58-67 Note 0-1 2-5 mangelhaft mangelhaft mangelhaft- ungenügend 6-9 10-12 10 -2 30 90 7-9 60 90 150 bewertet. Punkte 3 2 1 O erreichte Punktzahl 49-57 40-48 30-39 0-29 use of "you" (1.1,14) LK Englisch/Q1 Use of "we" Klausur 1 repitition of "tonight" 1.7,13,26 Barack Obama's Acceptance Speech (extract), August 28, 2008 Four years ago, I stood before you and told you my story, of the brief union between a young man from Kenya and a young woman from Kansas who weren't well off or well-known, but shared a belief that in America their son could achieve whatever he 5 put his mind to. - allusion to American Dream Cttanifest Desting)? 22.09.2020 It is that promise that's always set this country apart [...]. That's why I stand here tonight. Because for 232 years, at each moment when that promise was in jeopardy, ordinary men and women - students and soldiers, farmers and teachers, nurses and janitors - found the courage to keep it alive. 10 We meet at one of those defining moments, a moment when our nation is at war, our economy is in turmoil, and the American promise has been threatened once 15 more. Tonight, more Americans are out of work and more are working harder for less. More of you have lost your homes and even more are watching your home values plummet. More of you have cars you can't afford to drive, credit card bills you can't afford to pay, and tuition that's beyond your reach. These challenges are not all of government's making. But the failure to respond is a direct result of a politics in Washington and the failed policies of George W. Bush. J America, we are better than these last eight years. We are a better country than this. 20 This country is more decent than one where a woman in Ohio, on the brink of retirement, finds herself one illness away from disaster after a lifetime of hard work. We're a better country than one where a man in Indiana has to pack up the equipment that he's worked on for 20 years and watch as it's shipped off to China, and then chokes up as he explains how he felt like a failure when he went home to 25 tell his family the news. [...] Tonight, tonight, I say to the people of America, to Democrats and Republicans and independents across this great land: Enough. This moment, this election is our chance to keep, in the 21st century, the American promise alive. [...] American Dream -1 30 What... what is the American promise? It's a promise that says each of us has the freedom to make of our own lives what we will, but that we also have obligations to treat each other with dignity and respect. Individualism It's a promise that says the market should reward drive and innovation and generate growth, but that businesses should live up to their responsibilities to create 35 American jobs, to look out for American workers, and play by the rules of the road. humble way Speaking Ours ours is a promise that says government cannot solve all our problems, but what it should do is that which we cannot do for ourselves: protect us from harm and provide every child a decent education; keep our water clean; invest in new schools, and new roads, and science, and technology. 40 Our government should work for us, not against us. It should help us, not hurt us. It should ensure opportunity not just for those with the most money and influence, but for every American who's willing to work. - parallelism That's the promise of America, the idea that we are responsible for ourselves, but that we also rise or fall as one nation, the fundamental belief that I am my brother's 45 keeper, I am my sister's keeper. allusion to the Bible That's the promise we need to keep. That's the change we need right now. [...] I realize that I am not the likeliest candidate for this office. I don't fit the typical pedigree, and I haven't spent my career in the halls of Washington. 50 But I stand before you tonight because all across America something is stirring. What the naysayers don't understand is that this election has never been about me; it's about you. [...] Fundstelle: http://www.nytimes.com/2008/08/28/us/politics/28text-obama.html Annotations: to be well off-to have a lot of money; to set sb./sth. apart - to make sth./sb. special; jeopardy - danger; plummet - to go down very fast; tuition - money you have to pay for education, here especially university education for young people; beyond sb.'s reach-something nobody can achieve; I am my brother's keeper-alludes to the bible, the story of Cain and Abel, it means that we are responsible for each other; pedigree - Stammbaum, Herkunft 2008: The speech is held one day after Barack Obama's nomination as the candidate for the Democratic Party on 28th August 2008 in Denver at the Democratic National Convention. Later that year, in November 2008, Barack Obama was elected president for the first time. In 2008 the USA are militarily involved in Afghanistan and Iraq. Especially the Iraq war turned out as a great fiasco of the Bush government: it had been an invasion against international law. 2008 is also the year of a worldwide financial crisis, hitting the USA first and very hard. Lots of Americans lost their homes when banks crashed: they couldn't get a new way of financing and thus had to sell their houses. Tasks: 1.) Point out Barack Obama's demand for change and his view of the US politics of the ✓ Bush administration. comprehension (18 points) 2.) Analyze how Barack Obama tries to convince his listerners that "this election is the chance [...] to keep the American promise alive" (II. 29 f) by examining the rhetorical devices as well as the content of his speech and his references to the American Dream. analysis (24 points) 3.) US author Emilio DeGrazia claims that Americans are victims of the American Dream comment story. Do you think Barack Obama would agree? Discuss. evaluation (18 points) or You are listening to the speech as a member of the Democratic National Convention. You think Barack Obama is the American Dream personified. Write an email to your best friend at home about the impression the speech made on you. evaluation - re- creation of text (18 points)