Ethik /

Handlungsverlauf Film "Die Welle"

Handlungsverlauf Film "Die Welle"

 Emma Wendt, 11/3
Rainer Wenger
Karo
Tim Stoltefuss
Montag
- übernimmt das
Projekt Autokratie
- schlägt vor eine
Diktatur zu
erschaffen, um

Handlungsverlauf Film "Die Welle"

user profile picture

Emma

33 Followers

Teilen

Speichern

21

 

11/12/13

Lernzettel

Handlungsverlauf und Figurenentwicklung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Emma Wendt, 11/3 Rainer Wenger Karo Tim Stoltefuss Montag - übernimmt das Projekt Autokratie - schlägt vor eine Diktatur zu erschaffen, um diese selbst zu erleben - übernimmt die Leitfigur der Diktatur - begeistert von dem Projekt - liebt die Energie und Disziplin bei diesem Projekt - begeistert vom Unterricht Stationen einer Entwicklung Mittwoch - suchen Namen für ,,Die Diktatur Welle" Dienstag - ändert den Sitzplan für besseren Zusammenhalt - schlägt gemeinsame Kleidung vor - sträubt sich gegen die Uniform, da sie weiße Hemden hässlich und unnötig findet - arbeitet verstärkt im Unterricht mit, da er begeistert ist - verbrennt andere Klamotten, da nur noch weiße Hemden benötigt werden - Erstellen zusammen Logo - Außenseiter, da sie keine Uniform trägt - hinterfragt zunehmend die Welle wird bedroht und von Welle verteidigt erlebt Gemeinschaftsgefühl - erstellt Homepage, auf Homepage Waffe abgebildet Donnerstag - erkennt die Gefahr der Welle nicht - will unbedingt sein pädagogisches Ziel erreichen - Tim tut ihm leid, er ist für Tim da - erkennt, dass Wenger Kontrolle verloren hat - will die Welle stoppen - will die Leute wachrütteln, trifft jedoch auf Ablehnung - Tim hat sich Waffe aus dem Internet zur Verteidigung bestellt - möchte Wengers Leibwächter werden Freitag - bekommt Gewalt bei der Welle mit - setzt ein Zeichen gegen Gewalt bei der Welle - duldet keine Gewalt, schreit die Schüler an - Schüler sollen schreiben was ihnen Welle bedeutet - verteilt Flugblätter gegen die Welle auf einem Spiel ihrer Schule - streitet mit Marco über Welle verliert immer mehr Freunde möchte Opfer des Anschlags verraten → hat Gemeinschaftssinn der Welle nicht verstanden 02.01.2021 Samstag - erkennt, dass Diktatur möglich ist und stattgefunden hat - aufgrund der Radikalisierung will er das Projekt jetzt beenden - zückt eine Pistole - will die Welle weiterführen → Welle war sein Leben - schießt ein Mitglied an - begeht vor allen Selbstmord Emma Wendt, 11/3 ,,Die Welle" - wehrt sich zunächst gegen dieses System und die Disziplin, später machen sie jedoch mit - einzelne Leute stellen sich gegen die Diktatur - findet Veränderung gut - wenige kritische Stimmen - geben...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

sich ganz der Diktatur hin - verteidigen sich untereinander → Methoden werden zunehmend radikaler - besprühen in der Stadt Dinge mit dem Logo der Welle - begehen Sachbeschädigung - denken sich gemeinsam einen Gruß aus - prügeln sich → wenden Gewalt an - machen gemeinsam Party - werfen Farbe auf Autos, aus Zufall auf Wengers Auto - lassen nur Leute zum Spiel der Schule mit weißen Hemd Ausgrenzung - prügeln sich mit Fremden 02.01.2021 Marco stellt sich gegen Welle › als Verräter angesehen - gehorchen Wenger bedingungslos wären sogar bereit eigene Freunde zu verraten Welle nimmt im Laufe der Woche zunehmend diktatorische Züge an. Die Welle radikalisiert sich im Laufe der Woche, da sie zu Sachbeschädigung und Gewalt neigen. Aus einem anfänglichen Spaß wurde immer mehr Ernst, da eine deutlich sichtbare Ausgrenzung der Gegner erfolgte, wodurch immer mehr Anhänger für die Welle gefunden werden sollten.

Ethik /

Handlungsverlauf Film "Die Welle"

user profile picture

Emma   

Follow

33 Followers

 Emma Wendt, 11/3
Rainer Wenger
Karo
Tim Stoltefuss
Montag
- übernimmt das
Projekt Autokratie
- schlägt vor eine
Diktatur zu
erschaffen, um

App öffnen

Handlungsverlauf und Figurenentwicklung

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Pazifismus

Know Pazifismus thumbnail

2

 

12

user profile picture

Thomas Hobbes Staatsphilosophie

Know Thomas Hobbes Staatsphilosophie  thumbnail

74

 

11/12/13

user profile picture

Handout zu Hans Scholl

Know Handout zu Hans Scholl thumbnail

14

 

11/9/10

user profile picture

🙏Die Bergpredigt

Know 🙏Die Bergpredigt thumbnail

75

 

11

Emma Wendt, 11/3 Rainer Wenger Karo Tim Stoltefuss Montag - übernimmt das Projekt Autokratie - schlägt vor eine Diktatur zu erschaffen, um diese selbst zu erleben - übernimmt die Leitfigur der Diktatur - begeistert von dem Projekt - liebt die Energie und Disziplin bei diesem Projekt - begeistert vom Unterricht Stationen einer Entwicklung Mittwoch - suchen Namen für ,,Die Diktatur Welle" Dienstag - ändert den Sitzplan für besseren Zusammenhalt - schlägt gemeinsame Kleidung vor - sträubt sich gegen die Uniform, da sie weiße Hemden hässlich und unnötig findet - arbeitet verstärkt im Unterricht mit, da er begeistert ist - verbrennt andere Klamotten, da nur noch weiße Hemden benötigt werden - Erstellen zusammen Logo - Außenseiter, da sie keine Uniform trägt - hinterfragt zunehmend die Welle wird bedroht und von Welle verteidigt erlebt Gemeinschaftsgefühl - erstellt Homepage, auf Homepage Waffe abgebildet Donnerstag - erkennt die Gefahr der Welle nicht - will unbedingt sein pädagogisches Ziel erreichen - Tim tut ihm leid, er ist für Tim da - erkennt, dass Wenger Kontrolle verloren hat - will die Welle stoppen - will die Leute wachrütteln, trifft jedoch auf Ablehnung - Tim hat sich Waffe aus dem Internet zur Verteidigung bestellt - möchte Wengers Leibwächter werden Freitag - bekommt Gewalt bei der Welle mit - setzt ein Zeichen gegen Gewalt bei der Welle - duldet keine Gewalt, schreit die Schüler an - Schüler sollen schreiben was ihnen Welle bedeutet - verteilt Flugblätter gegen die Welle auf einem Spiel ihrer Schule - streitet mit Marco über Welle verliert immer mehr Freunde möchte Opfer des Anschlags verraten → hat Gemeinschaftssinn der Welle nicht verstanden 02.01.2021 Samstag - erkennt, dass Diktatur möglich ist und stattgefunden hat - aufgrund der Radikalisierung will er das Projekt jetzt beenden - zückt eine Pistole - will die Welle weiterführen → Welle war sein Leben - schießt ein Mitglied an - begeht vor allen Selbstmord Emma Wendt, 11/3 ,,Die Welle" - wehrt sich zunächst gegen dieses System und die Disziplin, später machen sie jedoch mit - einzelne Leute stellen sich gegen die Diktatur - findet Veränderung gut - wenige kritische Stimmen - geben...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

sich ganz der Diktatur hin - verteidigen sich untereinander → Methoden werden zunehmend radikaler - besprühen in der Stadt Dinge mit dem Logo der Welle - begehen Sachbeschädigung - denken sich gemeinsam einen Gruß aus - prügeln sich → wenden Gewalt an - machen gemeinsam Party - werfen Farbe auf Autos, aus Zufall auf Wengers Auto - lassen nur Leute zum Spiel der Schule mit weißen Hemd Ausgrenzung - prügeln sich mit Fremden 02.01.2021 Marco stellt sich gegen Welle › als Verräter angesehen - gehorchen Wenger bedingungslos wären sogar bereit eigene Freunde zu verraten Welle nimmt im Laufe der Woche zunehmend diktatorische Züge an. Die Welle radikalisiert sich im Laufe der Woche, da sie zu Sachbeschädigung und Gewalt neigen. Aus einem anfänglichen Spaß wurde immer mehr Ernst, da eine deutlich sichtbare Ausgrenzung der Gegner erfolgte, wodurch immer mehr Anhänger für die Welle gefunden werden sollten.