Religion /

Gottesebenbildlichkeit, Herrschaftsauftrag, Doppelgebot, Kant

Gottesebenbildlichkeit, Herrschaftsauftrag, Doppelgebot, Kant

 Religion - Zusammenfassung
Die Gottebenbildlichkeit -
1) Der Mensch wird königlich. Er ist das Bild Gottes auf Erden.
2) Es gibt/gab Stellv

Gottesebenbildlichkeit, Herrschaftsauftrag, Doppelgebot, Kant

user profile picture

Katharina

6 Followers

Teilen

Speichern

24

 

11/12/10

Lernzettel

Gottesebenbildlichkeit, Herrschaftsauftrag, Doppelgebot, Kant

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Religion - Zusammenfassung Die Gottebenbildlichkeit - 1) Der Mensch wird königlich. Er ist das Bild Gottes auf Erden. 2) Es gibt/gab Stellvertreter der Gottheit auf Erden (2.8. König /Pharos) → Kultstaturen waren auch Stellvertreter. Der Herrschaftsauftrag Gott ist Der Schüssel zu einem vehältnis - Biblischen Autoren ging es darum, den Mensch aus der Übermacht von der Natur zu befreien Gen 1,28 Regitimiert, dass wir die Erde ausbeuten dürfen, aber wir sollen sie auch bewahren (Gen 2, 15), weil der Mensch das ebenbild von mäßigen Ausgleich ist die Verantwortlichkeit des Menschen, d.h. Gespür dafür haben die Folgen zu bedenken. Wir sollen schöpferisch sein nicht der Schöpfer und sind soll die Liebe zur Schöpfung gebrauch werden. aber wir Sind wenn wir so → Sie haben einen Handlungsauftrag Man soll jeden ehren und im Einklang leben. 1887 Gleichnis" soll der Abstand des Menschen gegenüber Gott gewahrt bleiben. Man soll sich hein Bild von Gott machen. → Für Christen gründet das Anliegen der verantwortlichen Umweltfürsorge der Gegenwart ist Gebot der Gottes- & Nachsten liebe nicht zuletzt im diese Verantwortlichkeit der Schöpfung gestärkt, weil wir eine große Verantwortung haben, weil wir schöpferisch sein sollen, aber dies dann auch mit diebe. Mit der Gettes liebe handeln und das die nächsten Generationen auch noch etwas haben. Delialog: 7. 1. Keine anderen. 2. Name 3. 4. Ehre 5. Morde 6. Brich 9. In der Theorie wäre es möglich, aber die Umwelt steht heutzutage an 2 Stelle und Eigennutzung Gespür für Verantwortung ist nicht 1. Stelle und dieser so ausgeprägt. 10 Gottes Sabbattag für Vater nicht! Stiehl die mehr Gotter. nicht missbrauchen. Gott reserviere.R und nicht ! Mutter. Ehe nicht! ·Auf Gott bezogen Sag...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

nichts unwahres über deinen Mitmenschen. deinem Nächsten gehört. Begehre nicht, was Du sollst nicht Frau, Sklaven, Esel oder sonst etwas verlagen, Nächsten gehört. was deinem Auf Mitmenschen bezogen Freiheit oder Einschränkung 2 y Wäre es komplette Meine Meinung ist, dass es eher eine Einschränkung ist, aber gute. Sie bieten Schutz für dich und deine Mitmenschen. Freiheit, dann könnte man theoretisch auch einfach jemanden töten und Ohne sie würde es hein gutes heiner könnte etwas sagen. Zusammenleben geben. Freiheit Nimmt Ängste, gibt Sicherheit. → Konzentration auf wenige relevante Regelungen möglich. 4 • Stärkung des Gemeinschaftsgefühls Gleichstellung durch allgemeingültige Gebote → Erleichterung des Zusammenlebens debenshilfe. Einschränkung → doslösen von den alten Traditionen, 2.B Bildnisse - Kann zu Abspaltungen innerhalb einer Gruppe führen. → Regeln schränken bisherigen debenstil ein -D 2. Klassen gellschaft. •gottes fürchtige, wohlhabende • nicht gottesfürchtige, arme, die sich nicht an das Sabbat-Gebot halten könne Doppelgebot Matthäus 22, 34-40 Ein Schüler fragte seinen Gesetzesgelehrter und versuchte ihn Lehrer, welches ist das größte Gebot im Gesetzt?" Er sprach: Du sollt den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen, Seele und Verstand." Dies ist das großßte und erste Gebot. Das zweite aber ist ihm gleich: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich sellast." An diesen zwei Geboten hängt das ganzen Gesetz und die Propheten. → mit den Geboten kann man alle zusammenfassen. Sie sind abhängig voneinander. Die Propheten müssen sie einhalten als Vorbild. -D Dreifachgebot: Gott, Nächsten, Selbstliebe Gott lieben- wie geht das? Nachsten Erste Christen Gemeinschaft, Beten, Teilen, Gott lieben, lieben, Tempel, Speisen zusammen, Werbung für Gemeinde machen Heute Nächstenlieben: Soziale Einrichtungen, Krankenhäuser, Heime, Hilfsorganisationen Samariter/ Warum erzählt Jesus die Geschichte? = Vorurteile auflösen, Nächsten liebe, deute aufrütteln wie man Handeln soll t Wo Gottesliebe ? = Einhalten der Gebote Wo Nächstenliebe?= hummern / helfen Wo Feindesliebe? Samariter hilft Nächster im AT Nächsten der Feincle in Mt → Im AT war eine Person gemeint, die einer anderen Person nahe steht. (Freund, Vertrauter, Gefährte, Nachbar) Aber es ist auch eine verwandtschaftliche Nähe gemeint. Außerdem soll man seinen ausländischen Mitbürger lieben. (nur solange er Mitburger ist.) Du sollst auch deinen Feind lieben. deinen Feind lieben. (zurecht. → Im NT soll man jeden lieben, den Gott liebt Sonne aufgeht, über den es regnet. und Es ist nichts besonderes nur den zu lieben der dich liebt. Du sollst auch deine Feinde lieben, weil wir vollkommen sein sollen. Gott ist vollkommen und wir sollen danach + Handle nur # Kant ein deutscher Philosoph. 1724 - Immanuel Kant war debte zwischen 1804 in Königsberg, Preußen. Eines seiner Werke beeinflusste die Philosophiegeschichte so stark, so sei die moderne Philosophie entstanden. 4 → Imperativ Betche : wollen kannst, daß sie ein allgemeines Gesetz werde." - Damit lässt sich die moralische Richtigheit begründen. Kategorisch ausnahmslos gültig Marine persönliche Handlungsregel Allgemeines Gesetz : allgemeine Hand lungsregel ~ Beispiel: : S. Schritt 1: (zurechtuseisen, nicht nachtragen) über dem die nach derjenigen Maxime, durch die von der du zugleich 7 46 wenn Formulierung der Maxine der beabsichtigten Handlung. Immer ich Schritt 4: Schluss folgerung # streben 41 Schritt 2: Formulierung des möglichen allgemeinen Gesetzes. Jeder, der... Schritt 3: Kann ich wollen, dass dieses mögliche Gesetz gelten soll? Ich hann nicht wollen, dass die Maxime

Religion /

Gottesebenbildlichkeit, Herrschaftsauftrag, Doppelgebot, Kant

user profile picture

Katharina   

Follow

6 Followers

 Religion - Zusammenfassung
Die Gottebenbildlichkeit -
1) Der Mensch wird königlich. Er ist das Bild Gottes auf Erden.
2) Es gibt/gab Stellv

App öffnen

Gottesebenbildlichkeit, Herrschaftsauftrag, Doppelgebot, Kant

Ähnliche Knows

user profile picture

18

Christliche Ethik

Know Christliche Ethik  thumbnail

29

 

11

user profile picture

3

Agape und Jesus

Know Agape und Jesus thumbnail

13

 

11/12/13

user profile picture

Jesus, Gott, Ethik

Know Jesus, Gott, Ethik thumbnail

198

 

11/12/10

user profile picture

1

Die Goldene Regel

Know Die Goldene Regel  thumbnail

3

 

13

Religion - Zusammenfassung Die Gottebenbildlichkeit - 1) Der Mensch wird königlich. Er ist das Bild Gottes auf Erden. 2) Es gibt/gab Stellvertreter der Gottheit auf Erden (2.8. König /Pharos) → Kultstaturen waren auch Stellvertreter. Der Herrschaftsauftrag Gott ist Der Schüssel zu einem vehältnis - Biblischen Autoren ging es darum, den Mensch aus der Übermacht von der Natur zu befreien Gen 1,28 Regitimiert, dass wir die Erde ausbeuten dürfen, aber wir sollen sie auch bewahren (Gen 2, 15), weil der Mensch das ebenbild von mäßigen Ausgleich ist die Verantwortlichkeit des Menschen, d.h. Gespür dafür haben die Folgen zu bedenken. Wir sollen schöpferisch sein nicht der Schöpfer und sind soll die Liebe zur Schöpfung gebrauch werden. aber wir Sind wenn wir so → Sie haben einen Handlungsauftrag Man soll jeden ehren und im Einklang leben. 1887 Gleichnis" soll der Abstand des Menschen gegenüber Gott gewahrt bleiben. Man soll sich hein Bild von Gott machen. → Für Christen gründet das Anliegen der verantwortlichen Umweltfürsorge der Gegenwart ist Gebot der Gottes- & Nachsten liebe nicht zuletzt im diese Verantwortlichkeit der Schöpfung gestärkt, weil wir eine große Verantwortung haben, weil wir schöpferisch sein sollen, aber dies dann auch mit diebe. Mit der Gettes liebe handeln und das die nächsten Generationen auch noch etwas haben. Delialog: 7. 1. Keine anderen. 2. Name 3. 4. Ehre 5. Morde 6. Brich 9. In der Theorie wäre es möglich, aber die Umwelt steht heutzutage an 2 Stelle und Eigennutzung Gespür für Verantwortung ist nicht 1. Stelle und dieser so ausgeprägt. 10 Gottes Sabbattag für Vater nicht! Stiehl die mehr Gotter. nicht missbrauchen. Gott reserviere.R und nicht ! Mutter. Ehe nicht! ·Auf Gott bezogen Sag...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

nichts unwahres über deinen Mitmenschen. deinem Nächsten gehört. Begehre nicht, was Du sollst nicht Frau, Sklaven, Esel oder sonst etwas verlagen, Nächsten gehört. was deinem Auf Mitmenschen bezogen Freiheit oder Einschränkung 2 y Wäre es komplette Meine Meinung ist, dass es eher eine Einschränkung ist, aber gute. Sie bieten Schutz für dich und deine Mitmenschen. Freiheit, dann könnte man theoretisch auch einfach jemanden töten und Ohne sie würde es hein gutes heiner könnte etwas sagen. Zusammenleben geben. Freiheit Nimmt Ängste, gibt Sicherheit. → Konzentration auf wenige relevante Regelungen möglich. 4 • Stärkung des Gemeinschaftsgefühls Gleichstellung durch allgemeingültige Gebote → Erleichterung des Zusammenlebens debenshilfe. Einschränkung → doslösen von den alten Traditionen, 2.B Bildnisse - Kann zu Abspaltungen innerhalb einer Gruppe führen. → Regeln schränken bisherigen debenstil ein -D 2. Klassen gellschaft. •gottes fürchtige, wohlhabende • nicht gottesfürchtige, arme, die sich nicht an das Sabbat-Gebot halten könne Doppelgebot Matthäus 22, 34-40 Ein Schüler fragte seinen Gesetzesgelehrter und versuchte ihn Lehrer, welches ist das größte Gebot im Gesetzt?" Er sprach: Du sollt den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen, Seele und Verstand." Dies ist das großßte und erste Gebot. Das zweite aber ist ihm gleich: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich sellast." An diesen zwei Geboten hängt das ganzen Gesetz und die Propheten. → mit den Geboten kann man alle zusammenfassen. Sie sind abhängig voneinander. Die Propheten müssen sie einhalten als Vorbild. -D Dreifachgebot: Gott, Nächsten, Selbstliebe Gott lieben- wie geht das? Nachsten Erste Christen Gemeinschaft, Beten, Teilen, Gott lieben, lieben, Tempel, Speisen zusammen, Werbung für Gemeinde machen Heute Nächstenlieben: Soziale Einrichtungen, Krankenhäuser, Heime, Hilfsorganisationen Samariter/ Warum erzählt Jesus die Geschichte? = Vorurteile auflösen, Nächsten liebe, deute aufrütteln wie man Handeln soll t Wo Gottesliebe ? = Einhalten der Gebote Wo Nächstenliebe?= hummern / helfen Wo Feindesliebe? Samariter hilft Nächster im AT Nächsten der Feincle in Mt → Im AT war eine Person gemeint, die einer anderen Person nahe steht. (Freund, Vertrauter, Gefährte, Nachbar) Aber es ist auch eine verwandtschaftliche Nähe gemeint. Außerdem soll man seinen ausländischen Mitbürger lieben. (nur solange er Mitburger ist.) Du sollst auch deinen Feind lieben. deinen Feind lieben. (zurecht. → Im NT soll man jeden lieben, den Gott liebt Sonne aufgeht, über den es regnet. und Es ist nichts besonderes nur den zu lieben der dich liebt. Du sollst auch deine Feinde lieben, weil wir vollkommen sein sollen. Gott ist vollkommen und wir sollen danach + Handle nur # Kant ein deutscher Philosoph. 1724 - Immanuel Kant war debte zwischen 1804 in Königsberg, Preußen. Eines seiner Werke beeinflusste die Philosophiegeschichte so stark, so sei die moderne Philosophie entstanden. 4 → Imperativ Betche : wollen kannst, daß sie ein allgemeines Gesetz werde." - Damit lässt sich die moralische Richtigheit begründen. Kategorisch ausnahmslos gültig Marine persönliche Handlungsregel Allgemeines Gesetz : allgemeine Hand lungsregel ~ Beispiel: : S. Schritt 1: (zurechtuseisen, nicht nachtragen) über dem die nach derjenigen Maxime, durch die von der du zugleich 7 46 wenn Formulierung der Maxine der beabsichtigten Handlung. Immer ich Schritt 4: Schluss folgerung # streben 41 Schritt 2: Formulierung des möglichen allgemeinen Gesetzes. Jeder, der... Schritt 3: Kann ich wollen, dass dieses mögliche Gesetz gelten soll? Ich hann nicht wollen, dass die Maxime