Philosophie /

Schuld (Begriff)/Willensfreiheit + Alternativismus

Schuld (Begriff)/Willensfreiheit + Alternativismus

 Was ist Schuld? → Schuld&egriffe
rechtlich / gesetzlich
- Verstops gegen ein geltendes Gesetz
(+Beweis der Tat) Ausnahme: 26.
L> FAKTISCHER

Schuld (Begriff)/Willensfreiheit + Alternativismus

M

Mar 🏀🌻

6 Followers

Teilen

Speichern

5

 

11/12/13

Lernzettel

Erklärung Schuld und Alternativismus

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Was ist Schuld? → Schuld&egriffe rechtlich / gesetzlich - Verstops gegen ein geltendes Gesetz (+Beweis der Tat) Ausnahme: 26. L> FAKTISCHER Verstof gegen Gesetze Notwehr O in der Regel mit einer Strafe (gesetzlich festgelegt) verbunden (relativ) objektiv - Gesetz gilt für alle, keine Unterschiede moralisch: (sittliche) →> Verstoß gegen allgemein anerkannte Werte / Normen usw kann mit einer Strafe verbunden sein (z. B. coziale Achtung), muss nicht 6 (relativ) subjektiv o jeder hat eine eigene Moralvorstellung (2.3. Fremdgehen; für manche verwerflich für manche ok) Biblisch (religiose) Ursunde / Erbschuld. Adam + Eva im Paradies, Eva verstiefs gegen on göttliches Gesetz / Gebot (Frucht v. Baum & Erkenntrys) 25 Vertreibung aus Paradies → Seitdem 1 gift es in der Welt auch Negatives Schmer? ; Leid etc.) -> (unschuld tragt jeder in sich zudem verstoß gg menschl. Greete →immer Verstop gg. Willensfreiheit Gricht ohne Widerspruch zu begründen + viele Ausnahmen (Defekte) Alternativismus: a, darf nicht auf Grewaltkriminele begrenzt worden => 4 Faktorch b, Persönlichkeit + Individualitat des Handelnden c, Pan - Determinismus d, Handlungen -> durch Motive (Vorgeschichte) bestimmt Camper Zufall) e, nur wenn later anders hatte handeln können - sta geseld Vergellung legitim fy sinnvoller Umgang mit Tätern die Tat nicht hätten vorhindern können g, hilft uns zu verstehen und thilfe für verhinderung künftiger Vorgehen zu entwickeln ´h, I Verfassungsgrundsatz. Würde des Menschen ist unan las gar is gerechterer bew humaner Umgang mit Verbrechern

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Philosophie /

Schuld (Begriff)/Willensfreiheit + Alternativismus

M

Mar 🏀🌻  

Follow

6 Followers

 Was ist Schuld? → Schuld&egriffe
rechtlich / gesetzlich
- Verstops gegen ein geltendes Gesetz
(+Beweis der Tat) Ausnahme: 26.
L> FAKTISCHER

App öffnen

Erklärung Schuld und Alternativismus

Ähnliche Knows

Ö

2

Schuldbegriffe/Schuldgefühle

Know Schuldbegriffe/Schuldgefühle  thumbnail

8

 

11

user profile picture

Straftheorien

Know Straftheorien thumbnail

231

 

11/12

user profile picture

1

Was ist Sünde

Know Was ist Sünde thumbnail

14

 

11/12/13

user profile picture

3

Schuld und Strafe

Know Schuld und Strafe thumbnail

11

 

12

Was ist Schuld? → Schuld&egriffe rechtlich / gesetzlich - Verstops gegen ein geltendes Gesetz (+Beweis der Tat) Ausnahme: 26. L> FAKTISCHER Verstof gegen Gesetze Notwehr O in der Regel mit einer Strafe (gesetzlich festgelegt) verbunden (relativ) objektiv - Gesetz gilt für alle, keine Unterschiede moralisch: (sittliche) →> Verstoß gegen allgemein anerkannte Werte / Normen usw kann mit einer Strafe verbunden sein (z. B. coziale Achtung), muss nicht 6 (relativ) subjektiv o jeder hat eine eigene Moralvorstellung (2.3. Fremdgehen; für manche verwerflich für manche ok) Biblisch (religiose) Ursunde / Erbschuld. Adam + Eva im Paradies, Eva verstiefs gegen on göttliches Gesetz / Gebot (Frucht v. Baum & Erkenntrys) 25 Vertreibung aus Paradies → Seitdem 1 gift es in der Welt auch Negatives Schmer? ; Leid etc.) -> (unschuld tragt jeder in sich zudem verstoß gg menschl. Greete →immer Verstop gg. Willensfreiheit Gricht ohne Widerspruch zu begründen + viele Ausnahmen (Defekte) Alternativismus: a, darf nicht auf Grewaltkriminele begrenzt worden => 4 Faktorch b, Persönlichkeit + Individualitat des Handelnden c, Pan - Determinismus d, Handlungen -> durch Motive (Vorgeschichte) bestimmt Camper Zufall) e, nur wenn later anders hatte handeln können - sta geseld Vergellung legitim fy sinnvoller Umgang mit Tätern die Tat nicht hätten vorhindern können g, hilft uns zu verstehen und thilfe für verhinderung künftiger Vorgehen zu entwickeln ´h, I Verfassungsgrundsatz. Würde des Menschen ist unan las gar is gerechterer bew humaner Umgang mit Verbrechern

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen