Wirtschaft und Recht /

Magisches Viereck - außenwirtschaftliches Gleichgewicht, Preisniveaustabilität

Magisches Viereck - außenwirtschaftliches Gleichgewicht, Preisniveaustabilität

user profile picture

virgo_study

6193 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

11/12/10

Lernzettel

Magisches Viereck - außenwirtschaftliches Gleichgewicht, Preisniveaustabilität

 Preisniveaustabilität
Welche Ursachen hat eine Inflation für unsere Volkswirtschaft?
Ziel der Preisniveaustabilität:
Geldwertstabilität (Ka

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

16

Außenwirtschaftliches Gleichgewicht Preisniveaustabilität - Inflation (Ursachen)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Preisniveaustabilität Welche Ursachen hat eine Inflation für unsere Volkswirtschaft? Ziel der Preisniveaustabilität: Geldwertstabilität (Kaufkraftstabilität), d.h. Vermeidung von Inflation u. Deflation Inflation = allgemeiner Anstieg des Preisniveaus (= Preise im Durchschnitt bleiben stabil, sinken nicht und steigen nicht), d.h. für 1$ kann ich mir weniger kaufen als davor Laut EU: „stabile Preise" bei einer Inflationsrate von unter, nahe 2% Zielbegründung - Auswirkung von Inflation: Erspartes verliert an Wert, wenn Zinsen < Inflation Realeinkommensverluste für Bezieher fester Einkommen bzw. staatlicher Transferleistungen Lohn-Preis-Spirale: (Inflation - Preise ↑ 7² Geworschaften fordem meur Lotty 2 Kostender, Unternehmen Löhnet Lohnzuwachs kann teilweise von höherer Einkommenssteuer aufgezerrt werden Exporte werden => Absatz inländischer Unternehmen sinkt Kapitalflucht ins Ausland Keine Akzeptanz des Geldes als Zahlungsmittel Keine „Wertaufbewahrung" mehr gewährt => Flucht in Sachmittel (=> Ersparnisse sinken) => Inflation steigt Messung: VPI = Verbraucherpreisindex ist ein Indikator für die Preisniveaustabilität Beschreibt das durchschnittliche Preisniveau in D - Wird mit einem Warenkorb" ermittelt, indem viele Waren und Dienstleistungen erhalten sind Diese werden mit einem festgelegten Wägungsschema gewichtet → Veränderung der VPI = „Inflationsrate" Ursachen von Inflation Nachfrageinduzierte Inflation Angebotsinduzierte - Kosteninflation Gewinninflation Importierte Inflation Außenwirtschaftliches Gleichgewicht Allg.: Es wird ein Ausgleich zwischen Exporten und Importen angestrebt Importausgaben (ins Ausland geflossene Zahlungsausgaben) = Exporteinnahmen (aus dem Ausland empfangene Zahlungseinahmen) Ziel: positive Exporteinnahmen ca. 2-3% Zielbegründung: Export > Import: Gütermenge sinkt, Geldmenge steigt • Importierte Inflation, Auslandabhängigkeit Import > Export: Gütermenge steigt, Geldmenge sinkt - Hohe Arbeitslosigkeit, Zahlungsunfähigkeit Erklären Sie warum Leistungsbilanzungleichgewichte auf Dauer nicht gewünscht sind Weil, ... Devisenreserven abgebaut...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

werden (Devise = ins Ausland auszuzahlende Zahlungsanweisungen in fremder Währung) Externe Verschuldung stattfindet Importzunahme bzw. Exportrückgang zu Beschäftigungsrückgang führt Abwertungsdruck auf die Inlandswährung entsteht (bei fixen Wechselkurzen führen Stützungskäufe von Devisen zu Verschuldung, bei flexiblen Wechselkursen kann Abwertung inflationäre Wirkungen haben) „Beggar my neighbour

Wirtschaft und Recht /

Magisches Viereck - außenwirtschaftliches Gleichgewicht, Preisniveaustabilität

Magisches Viereck - außenwirtschaftliches Gleichgewicht, Preisniveaustabilität

user profile picture

virgo_study

6193 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

11/12/10

Lernzettel

Magisches Viereck - außenwirtschaftliches Gleichgewicht, Preisniveaustabilität

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Preisniveaustabilität
Welche Ursachen hat eine Inflation für unsere Volkswirtschaft?
Ziel der Preisniveaustabilität:
Geldwertstabilität (Ka

App öffnen

Teilen

Speichern

16

Kommentare (1)

D

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Außenwirtschaftliches Gleichgewicht Preisniveaustabilität - Inflation (Ursachen)

Ähnliche Knows

8

Magisches Viereck+Vieleck, Stabilitätsgesetz, Konjuktur: Phasen und Indikatoren, Angebots- und Nachfrageorientierte Politik, Multiplikatoreffekt

Know Magisches Viereck+Vieleck, Stabilitätsgesetz, Konjuktur: Phasen und Indikatoren, Angebots- und Nachfrageorientierte Politik, Multiplikatoreffekt thumbnail

50

 

11/12

3

Geldpolitik

Know Geldpolitik  thumbnail

56

 

11/12/13

Inflation Abiturwiederholung

Know Inflation Abiturwiederholung thumbnail

82

 

11/12/13

Preisniveaustabilität

Know Preisniveaustabilität thumbnail

59

 

11/10

Mehr

Preisniveaustabilität Welche Ursachen hat eine Inflation für unsere Volkswirtschaft? Ziel der Preisniveaustabilität: Geldwertstabilität (Kaufkraftstabilität), d.h. Vermeidung von Inflation u. Deflation Inflation = allgemeiner Anstieg des Preisniveaus (= Preise im Durchschnitt bleiben stabil, sinken nicht und steigen nicht), d.h. für 1$ kann ich mir weniger kaufen als davor Laut EU: „stabile Preise" bei einer Inflationsrate von unter, nahe 2% Zielbegründung - Auswirkung von Inflation: Erspartes verliert an Wert, wenn Zinsen < Inflation Realeinkommensverluste für Bezieher fester Einkommen bzw. staatlicher Transferleistungen Lohn-Preis-Spirale: (Inflation - Preise ↑ 7² Geworschaften fordem meur Lotty 2 Kostender, Unternehmen Löhnet Lohnzuwachs kann teilweise von höherer Einkommenssteuer aufgezerrt werden Exporte werden => Absatz inländischer Unternehmen sinkt Kapitalflucht ins Ausland Keine Akzeptanz des Geldes als Zahlungsmittel Keine „Wertaufbewahrung" mehr gewährt => Flucht in Sachmittel (=> Ersparnisse sinken) => Inflation steigt Messung: VPI = Verbraucherpreisindex ist ein Indikator für die Preisniveaustabilität Beschreibt das durchschnittliche Preisniveau in D - Wird mit einem Warenkorb" ermittelt, indem viele Waren und Dienstleistungen erhalten sind Diese werden mit einem festgelegten Wägungsschema gewichtet → Veränderung der VPI = „Inflationsrate" Ursachen von Inflation Nachfrageinduzierte Inflation Angebotsinduzierte - Kosteninflation Gewinninflation Importierte Inflation Außenwirtschaftliches Gleichgewicht Allg.: Es wird ein Ausgleich zwischen Exporten und Importen angestrebt Importausgaben (ins Ausland geflossene Zahlungsausgaben) = Exporteinnahmen (aus dem Ausland empfangene Zahlungseinahmen) Ziel: positive Exporteinnahmen ca. 2-3% Zielbegründung: Export > Import: Gütermenge sinkt, Geldmenge steigt • Importierte Inflation, Auslandabhängigkeit Import > Export: Gütermenge steigt, Geldmenge sinkt - Hohe Arbeitslosigkeit, Zahlungsunfähigkeit Erklären Sie warum Leistungsbilanzungleichgewichte auf Dauer nicht gewünscht sind Weil, ... Devisenreserven abgebaut...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

werden (Devise = ins Ausland auszuzahlende Zahlungsanweisungen in fremder Währung) Externe Verschuldung stattfindet Importzunahme bzw. Exportrückgang zu Beschäftigungsrückgang führt Abwertungsdruck auf die Inlandswährung entsteht (bei fixen Wechselkurzen führen Stützungskäufe von Devisen zu Verschuldung, bei flexiblen Wechselkursen kann Abwertung inflationäre Wirkungen haben) „Beggar my neighbour