Geographie/Erdkunde /

Tropischer Regenwald

Tropischer Regenwald

 AUFBAU- STOCKWERKBAU
S Einzelne Baumriesen
4 Obere Baumschicht
3 Mittlere Baumschicht
2 Untere Baumschicht
1 Strauch und kraut Schicht
TROP

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

49

Tropischer Regenwald

user profile picture

Lucy

29 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11

Lernzettel

Notizen zum tropischen Regenwald

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

AUFBAU- STOCKWERKBAU S Einzelne Baumriesen 4 Obere Baumschicht 3 Mittlere Baumschicht 2 Untere Baumschicht 1 Strauch und kraut Schicht TROPISCHER REGENWALD KREISLAUF (WASSER, CO2, LICHT) -Coa -Gehalt → Je höher die Bäume desto niedriger der Co₂ Gehalt -Licht -→-> Je höher desto mehr Licht Grund: Licht durchdringt die - Luftfeuchtigkeit → unten SO-80 Meter bis 40 Meter bis 25 Meter bis 12 Meter bis 6 meter - Verdunstung -> unten geringe verdunstung oben hohe Grund: Wo kein Stockwerkbau STECKBRIEF REGENWALD =>feucht warmes Klima => Tageszeiten klima => Tiefdruckgebiet => Artenreichtum ⇒ITC Liegt am Aquator →> immer grüne Bäume ca. 26 und KURZGESCHLOSSENER NÄHRSTOFFKREISLAUF 1. Blätter/Aste fallen auf den Boden hoch, oben immer Weniger Grund: Baumdecken verhindern die Zirkulation/Aufstieg der Feuchtigkeit TAGESZEITEN KLIMA 6-18 UHR 3. Wurzeln der Bäume nehmen Nährstoffe auf 1. Sonnenaufgang 2. Nebel 4. Der Baum produziert neue Blätter 95-100%. Luftfeuchtigkeit => Durch die Abholzung Sterben viele Tiere Besonderheit: Streuschicht (Humus) nur etwa 3. Feuchtigkeit steigt auf 4. Wolkenbildung gering 5. Wolkenbildung Stark 6. Regen + Gewitter 7. Wolkenbildung nimmt ab 8. Wolkendichte nimmt ab/Gewitter beendet 9. Sonnenuntergang ~ 18 Uhr Grund: Abgestorbene Pflanzenteile setzen Co² fre (unten) Blätter nehmen Co₂ auf (oben) ~ 6 uhr untere Baumschicht nicht 2. Pilze / Insekten / + weitere Organismen zersetzen die Pflanzenteile ->Nährstoffe / Mineralien gelangen in den Boden Licht/warme ist, gibt es keine verdunstung 30-40 cm dick

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geographie/Erdkunde /

Tropischer Regenwald

Tropischer Regenwald

user profile picture

Lucy

29 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11

Lernzettel

Tropischer Regenwald

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 AUFBAU- STOCKWERKBAU
S Einzelne Baumriesen
4 Obere Baumschicht
3 Mittlere Baumschicht
2 Untere Baumschicht
1 Strauch und kraut Schicht
TROP

App öffnen

Teilen

Speichern

49

Kommentare (1)

T

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Notizen zum tropischen Regenwald

Ähnliche Knows

Tropischer Regenwald

Know Tropischer Regenwald  thumbnail

401

 

11

Immerfeuchte Tropen und Wechselfeuchte Tropen

Know Immerfeuchte Tropen und Wechselfeuchte Tropen thumbnail

104

 

11/7

1

tropischer Regenwald

Know tropischer Regenwald  thumbnail

36

 

11/12/10

22

Geographie Oberstufe Grundlagen

Know Geographie Oberstufe Grundlagen thumbnail

33

 

11/12/13

Mehr

AUFBAU- STOCKWERKBAU S Einzelne Baumriesen 4 Obere Baumschicht 3 Mittlere Baumschicht 2 Untere Baumschicht 1 Strauch und kraut Schicht TROPISCHER REGENWALD KREISLAUF (WASSER, CO2, LICHT) -Coa -Gehalt → Je höher die Bäume desto niedriger der Co₂ Gehalt -Licht -→-> Je höher desto mehr Licht Grund: Licht durchdringt die - Luftfeuchtigkeit → unten SO-80 Meter bis 40 Meter bis 25 Meter bis 12 Meter bis 6 meter - Verdunstung -> unten geringe verdunstung oben hohe Grund: Wo kein Stockwerkbau STECKBRIEF REGENWALD =>feucht warmes Klima => Tageszeiten klima => Tiefdruckgebiet => Artenreichtum ⇒ITC Liegt am Aquator →> immer grüne Bäume ca. 26 und KURZGESCHLOSSENER NÄHRSTOFFKREISLAUF 1. Blätter/Aste fallen auf den Boden hoch, oben immer Weniger Grund: Baumdecken verhindern die Zirkulation/Aufstieg der Feuchtigkeit TAGESZEITEN KLIMA 6-18 UHR 3. Wurzeln der Bäume nehmen Nährstoffe auf 1. Sonnenaufgang 2. Nebel 4. Der Baum produziert neue Blätter 95-100%. Luftfeuchtigkeit => Durch die Abholzung Sterben viele Tiere Besonderheit: Streuschicht (Humus) nur etwa 3. Feuchtigkeit steigt auf 4. Wolkenbildung gering 5. Wolkenbildung Stark 6. Regen + Gewitter 7. Wolkenbildung nimmt ab 8. Wolkendichte nimmt ab/Gewitter beendet 9. Sonnenuntergang ~ 18 Uhr Grund: Abgestorbene Pflanzenteile setzen Co² fre (unten) Blätter nehmen Co₂ auf (oben) ~ 6 uhr untere Baumschicht nicht 2. Pilze / Insekten / + weitere Organismen zersetzen die Pflanzenteile ->Nährstoffe / Mineralien gelangen in den Boden Licht/warme ist, gibt es keine verdunstung 30-40 cm dick

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen