Geschichte /

1. Weltkrieg Ursachen/Auslöser

1. Weltkrieg Ursachen/Auslöser

user profile picture

martha

6269 Followers
 

Geschichte

 

12

Lernzettel

1. Weltkrieg Ursachen/Auslöser

 IMPERIALISMUS:
Hegemoniestreben = Expansionsdrang = Streben von Staaten, ihre Macht über die eigenen
Landesgrenzen hinaus auszudehnen
●
dur

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

17

Übersicht über Ursachen, Auslöser und Beteiligte des 1. WK sowie einige Grundbegriffe

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

IMPERIALISMUS: Hegemoniestreben = Expansionsdrang = Streben von Staaten, ihre Macht über die eigenen Landesgrenzen hinaus auszudehnen ● durch politische, wirtschaftliche, kulturelle oder andere Methoden KOLONIALISMUS • Länder (in anderen Erdteilen) und ihre Bevölkerung werden unterworfen ● oft vor allem wirtschaftliche Interessen (Rohstoffe) NATIONALISMUS: übersteigerter Stolz auf die eigene Nation und alle ihre Mitgliedern (oft verbunden mit Nationalstaatsbestrebungen und dem Vereinen nationaler Minderheiten in anderen Ländern) CHAUVINISMUS: aggressive Form des Nationalismus, damit verbunden ist die gleichzeitige Abwertung anderer Nationen bzw. ein Überlegenheitsgefühl Bündnissysteme und Beteiligte im ersten Weltkrieg 1904 Entente Cordiale 1907 Triple Entente weitere Verbündete: 1 ab 1915 ab 1917 Kriegsaustritt 1918 Serbien 1879 Zweibund 1882 Dreibund zerbricht im ersten Weltkrieg, Italien tritt auf Seiten der Entente in Krieg ein MI== weitere Verbündete: Osmanisches Reich POLITIK ● Nationalismus/Imperialismus ▸ Streit um Aufteilung Chinas ▸ Flottenwettrüsten Dt. Reich - GB aggressive Aussenpolitik Wilhelm II. · "Pulverfass Balkan" ► Marokko-Krisen 1905/1911 ( Dt. Reich will Einfluss im traditionell französischen Nordafrika gewinnen ) Balkankriege 1912/1913 ▸ Streit um Bagdad-Bahn (dt. unterstützt Eisenbahnbau Berlin-Bagdad, GB fürchtet sich um Einfluss in Asien) ► drohender Zerfall Osmanisches Reich, Machtinteressen Russland und Österreich-Ungarn im Balkan • Bündnispolitik Juli 1914 Ursachen des ersten Wellkrieges Ausloser des ersten Wellkrieges - Julikrise 28. Juni 1914 Attentat von Sarajevo: österr. Thronfolger Franz Ferdinand und seine Frau werden von serbischem Nationalisten ermordet 28.07.1914 1.08. 1914 3.08. 1914 23. Juli 1914 österreichisches Ultimatum an Serbien (Aufforderung zur Hilfe bei der Aufklärung des Attentats, wird international als kaum erfüllbar wahrgenommen) 4.08. 1914 25. Juli 1914 Serbien macht überraschend grosse Zugeständnisse,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

lehnt jedoch einen Punkt des Ultimatums ab (Grund: Eingriff in innere Angelegenheiten) " Blankoscheck": Wilhelm II. sichert Österreich-Ungarn Bündnistreue zu, Defensivbündnis wird zum Offensivbündnis erklärt Krieg an erklärt Krieg an GESELLSCHAFT/WIRTSCHAFT erklärt Krieg an Militarismus, Kriegsbereitschaft und Glorifizierung des Krieges • starker Nationalismus erklärt Krieg an Industrialisierung ▸ Waffentechnik ► erleichterter Transport (Züge) VEND (Schlieffenplan) (wegen Nichtakzeptanz Ultimatum) nach Mobilmachung Russlands Ende Juli (wegen Einmarsch im neutralen Belgien) ➡ ERSTER WELTKRIEG BEGINNT

Geschichte /

1. Weltkrieg Ursachen/Auslöser

1. Weltkrieg Ursachen/Auslöser

user profile picture

martha

6269 Followers
 

Geschichte

 

12

Lernzettel

1. Weltkrieg Ursachen/Auslöser

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 IMPERIALISMUS:
Hegemoniestreben = Expansionsdrang = Streben von Staaten, ihre Macht über die eigenen
Landesgrenzen hinaus auszudehnen
●
dur

App öffnen

Teilen

Speichern

17

Kommentare (1)

T

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Übersicht über Ursachen, Auslöser und Beteiligte des 1. WK sowie einige Grundbegriffe

Ähnliche Knows

5

Vorgeschichte Erster Weltkrieg/Schuldfrage

Know Vorgeschichte Erster Weltkrieg/Schuldfrage thumbnail

78

 

11/12/13

Julikrise 1914

Know Julikrise 1914 thumbnail

152

 

11/12/10

4

Erster Weltkrieg (Krisen & Anlass)

Know Erster Weltkrieg (Krisen & Anlass) thumbnail

490

 

11/9/10

Erster Weltkrieg

Know Erster Weltkrieg thumbnail

856

 

11/12/10

Mehr

IMPERIALISMUS: Hegemoniestreben = Expansionsdrang = Streben von Staaten, ihre Macht über die eigenen Landesgrenzen hinaus auszudehnen ● durch politische, wirtschaftliche, kulturelle oder andere Methoden KOLONIALISMUS • Länder (in anderen Erdteilen) und ihre Bevölkerung werden unterworfen ● oft vor allem wirtschaftliche Interessen (Rohstoffe) NATIONALISMUS: übersteigerter Stolz auf die eigene Nation und alle ihre Mitgliedern (oft verbunden mit Nationalstaatsbestrebungen und dem Vereinen nationaler Minderheiten in anderen Ländern) CHAUVINISMUS: aggressive Form des Nationalismus, damit verbunden ist die gleichzeitige Abwertung anderer Nationen bzw. ein Überlegenheitsgefühl Bündnissysteme und Beteiligte im ersten Weltkrieg 1904 Entente Cordiale 1907 Triple Entente weitere Verbündete: 1 ab 1915 ab 1917 Kriegsaustritt 1918 Serbien 1879 Zweibund 1882 Dreibund zerbricht im ersten Weltkrieg, Italien tritt auf Seiten der Entente in Krieg ein MI== weitere Verbündete: Osmanisches Reich POLITIK ● Nationalismus/Imperialismus ▸ Streit um Aufteilung Chinas ▸ Flottenwettrüsten Dt. Reich - GB aggressive Aussenpolitik Wilhelm II. · "Pulverfass Balkan" ► Marokko-Krisen 1905/1911 ( Dt. Reich will Einfluss im traditionell französischen Nordafrika gewinnen ) Balkankriege 1912/1913 ▸ Streit um Bagdad-Bahn (dt. unterstützt Eisenbahnbau Berlin-Bagdad, GB fürchtet sich um Einfluss in Asien) ► drohender Zerfall Osmanisches Reich, Machtinteressen Russland und Österreich-Ungarn im Balkan • Bündnispolitik Juli 1914 Ursachen des ersten Wellkrieges Ausloser des ersten Wellkrieges - Julikrise 28. Juni 1914 Attentat von Sarajevo: österr. Thronfolger Franz Ferdinand und seine Frau werden von serbischem Nationalisten ermordet 28.07.1914 1.08. 1914 3.08. 1914 23. Juli 1914 österreichisches Ultimatum an Serbien (Aufforderung zur Hilfe bei der Aufklärung des Attentats, wird international als kaum erfüllbar wahrgenommen) 4.08. 1914 25. Juli 1914 Serbien macht überraschend grosse Zugeständnisse,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

lehnt jedoch einen Punkt des Ultimatums ab (Grund: Eingriff in innere Angelegenheiten) " Blankoscheck": Wilhelm II. sichert Österreich-Ungarn Bündnistreue zu, Defensivbündnis wird zum Offensivbündnis erklärt Krieg an erklärt Krieg an GESELLSCHAFT/WIRTSCHAFT erklärt Krieg an Militarismus, Kriegsbereitschaft und Glorifizierung des Krieges • starker Nationalismus erklärt Krieg an Industrialisierung ▸ Waffentechnik ► erleichterter Transport (Züge) VEND (Schlieffenplan) (wegen Nichtakzeptanz Ultimatum) nach Mobilmachung Russlands Ende Juli (wegen Einmarsch im neutralen Belgien) ➡ ERSTER WELTKRIEG BEGINNT