Geschichte /

Allgemeinwissen - Teil 1

Allgemeinwissen - Teil 1

 Allgemeinbildung - Teil 1
2. Weltkrieg und Infos zu Hitler
* 1925: Das Erscheinungsdatum von Hitlers Buch „Mein Kampf“ (Band 1: Eine
Abrech

Kommentare (5)

Teilen

Speichern

37

Allgemeinwissen - Teil 1

user profile picture

✏️Mia✏️ school goes easier

375 Followers
 

Geschichte

 

11/9/10

Lernzettel

Allgemeinwissen auf Basis von Geschichte

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Allgemeinbildung - Teil 1 2. Weltkrieg und Infos zu Hitler * 1925: Das Erscheinungsdatum von Hitlers Buch „Mein Kampf“ (Band 1: Eine Abrechnung) 1926: Das Erscheinungsdatum von Hitlers Buch „Mein Kampf" (Band 2: Die nationalsozialistische Bewegung) 20. Juli 1944: Attentat auf Hitler, er überlebte, da er weit genug von der Bombe entfernt stand, die Täter wurden noch an dem Tag hingerichtet ★ Mai 1945: Kapitulation Deutschlands im 2. Weltkrieg ★ Der 2. Weltkrieg endete mit Ende des Pazifikkrieges, also nachdem die Kapitulation Japans (USA hatte 2 Bomben auf Japan geworfen, nach der 2. Gab es die Kapitulation Japans) stattgefunden hat Weitere Ereignisse in der Geschichte 1603-1868: Abschnitt der japanischen Geschichte in dem die Tokugawa-Shogune herrschten. Die Edo-Zeit ist benannt nach dem damaligen Namen der Hauptstadt, Edo (heute Tokio) und beinhaltet längste Friedenszeit, die es in Japan gab (250 Jahre) 1918: Ausbruch der Spanischen Grippe ★ Isolationismus #Globalisierung ★ Abschottung eines Staates, dass er unter sich bleibt # Weltweite Verflechtung der Staaten Ein paar der Herrschaftsformen ★ Monarchie (alle Macht wird einer Person/einem Führer übertragen) Despotismus: Herrscher kontrolliert die Untergebenen dank der Kraft, die er hauptsächlich in der Unterstützung von Truppen oder anderen Machtstrukturen bekommt. Hat die absolute Macht und ist nicht von Gesetzen eingeschränkt. Absolute Monarchie: Eine Person hat die absolute Macht und kontrolliert alles. Konstitutionelle Monarchie: begrenzte Macht des Monarchen, die durch die Verfassung, Traditionen oder...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

manchmal sogar Gesetze festgelegt wurde Nachlassvertretende Monarchie: Nachlassvertreter beteiligt, die direkt an der Ausarbeitung von Gesetzen und der Regierung im Allgemeinen beteiligt sind. Auch hier ist die Macht des Monarchen begrenzt Demokratie (Volksherrschaft) Direkte Demokratie: Volk ist direkt an der Regierung beteiligt (z. B. durch Wahlen und regelmäßige Abstimmungen zu Entscheidungen) Repräsentative Demokratie: Volk wählt Vertreter/Repräsentanten, die ihre Meinung wiederspiegeln und in der Regierung versuchen diese durchzusetzen ★ Constitution = Verfassung ★ Revolution Evolution Revolution ist ein grundlegender Umschwung, der oft auch mit Gewalt verbunden ist # Evolution ist eine langsamere Veränderung (langsame Entwicklung), die eigentlich nicht mit Gewalt verbunden ist ★ Aufklärung (17./18. Jahrhundert) Fundamentalistisch = man nimmt alles so, wie es geschrieben ist, hinterfragt nicht und denkt nicht kritisch Menschen früher = heteronom (man denkt/ist nicht selbstständig) ‡ Ziel der Aufklärung = autonome Menschen (man denkt selbständig und kritisch) Vernunft ratio =

Geschichte /

Allgemeinwissen - Teil 1

Allgemeinwissen - Teil 1

user profile picture

✏️Mia✏️ school goes easier

375 Followers
 

Geschichte

 

11/9/10

Lernzettel

Allgemeinwissen - Teil 1

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Allgemeinbildung - Teil 1
2. Weltkrieg und Infos zu Hitler
* 1925: Das Erscheinungsdatum von Hitlers Buch „Mein Kampf“ (Band 1: Eine
Abrech

App öffnen

Teilen

Speichern

37

Kommentare (5)

C

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Allgemeinwissen auf Basis von Geschichte

Ähnliche Knows

Die Weimarer Republik

Know Die Weimarer Republik thumbnail

194

 

12

Zweiter Weltkrieg - Zusammenfassung

Know Zweiter Weltkrieg - Zusammenfassung thumbnail

139

 

12

Imperialismus

Know Imperialismus  thumbnail

25

 

12

13

Zweiter Weltkrieg Nachkriegszeit

Know Zweiter Weltkrieg Nachkriegszeit thumbnail

38

 

12/13

Mehr

Allgemeinbildung - Teil 1 2. Weltkrieg und Infos zu Hitler * 1925: Das Erscheinungsdatum von Hitlers Buch „Mein Kampf“ (Band 1: Eine Abrechnung) 1926: Das Erscheinungsdatum von Hitlers Buch „Mein Kampf" (Band 2: Die nationalsozialistische Bewegung) 20. Juli 1944: Attentat auf Hitler, er überlebte, da er weit genug von der Bombe entfernt stand, die Täter wurden noch an dem Tag hingerichtet ★ Mai 1945: Kapitulation Deutschlands im 2. Weltkrieg ★ Der 2. Weltkrieg endete mit Ende des Pazifikkrieges, also nachdem die Kapitulation Japans (USA hatte 2 Bomben auf Japan geworfen, nach der 2. Gab es die Kapitulation Japans) stattgefunden hat Weitere Ereignisse in der Geschichte 1603-1868: Abschnitt der japanischen Geschichte in dem die Tokugawa-Shogune herrschten. Die Edo-Zeit ist benannt nach dem damaligen Namen der Hauptstadt, Edo (heute Tokio) und beinhaltet längste Friedenszeit, die es in Japan gab (250 Jahre) 1918: Ausbruch der Spanischen Grippe ★ Isolationismus #Globalisierung ★ Abschottung eines Staates, dass er unter sich bleibt # Weltweite Verflechtung der Staaten Ein paar der Herrschaftsformen ★ Monarchie (alle Macht wird einer Person/einem Führer übertragen) Despotismus: Herrscher kontrolliert die Untergebenen dank der Kraft, die er hauptsächlich in der Unterstützung von Truppen oder anderen Machtstrukturen bekommt. Hat die absolute Macht und ist nicht von Gesetzen eingeschränkt. Absolute Monarchie: Eine Person hat die absolute Macht und kontrolliert alles. Konstitutionelle Monarchie: begrenzte Macht des Monarchen, die durch die Verfassung, Traditionen oder...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

manchmal sogar Gesetze festgelegt wurde Nachlassvertretende Monarchie: Nachlassvertreter beteiligt, die direkt an der Ausarbeitung von Gesetzen und der Regierung im Allgemeinen beteiligt sind. Auch hier ist die Macht des Monarchen begrenzt Demokratie (Volksherrschaft) Direkte Demokratie: Volk ist direkt an der Regierung beteiligt (z. B. durch Wahlen und regelmäßige Abstimmungen zu Entscheidungen) Repräsentative Demokratie: Volk wählt Vertreter/Repräsentanten, die ihre Meinung wiederspiegeln und in der Regierung versuchen diese durchzusetzen ★ Constitution = Verfassung ★ Revolution Evolution Revolution ist ein grundlegender Umschwung, der oft auch mit Gewalt verbunden ist # Evolution ist eine langsamere Veränderung (langsame Entwicklung), die eigentlich nicht mit Gewalt verbunden ist ★ Aufklärung (17./18. Jahrhundert) Fundamentalistisch = man nimmt alles so, wie es geschrieben ist, hinterfragt nicht und denkt nicht kritisch Menschen früher = heteronom (man denkt/ist nicht selbstständig) ‡ Ziel der Aufklärung = autonome Menschen (man denkt selbständig und kritisch) Vernunft ratio =