Antisemitismus

user profile picture

𝐕𝐀𝐋𝐄𝐑𝐈𝐀

1062 Followers
 

Geschichte

 

11/12/13

Präsentation

Antisemitismus

 Antisemitismus
*******
- Rassentheorie
- ökonomische Theorie
- Außenseitertheorie
- Sündenbocktheorie
- Gottesmördertheorie
- Theorie des a
 Antisemitismus
*******
- Rassentheorie
- ökonomische Theorie
- Außenseitertheorie
- Sündenbocktheorie
- Gottesmördertheorie
- Theorie des a

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

116

Anbei findet ihr ein Referat samt Präsentation und Handout zum Thema Antisemitismus und Chronologie der Judenverfolgung im NS-Staat.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Antisemitismus ******* - Rassentheorie - ökonomische Theorie - Außenseitertheorie - Sündenbocktheorie - Gottesmördertheorie - Theorie des auserwählten Volks ,,Die Erinnerung ist wie das Wasser: Sie ist lebensnotwendig und sie sucht sich ihre eigenen Wege in neue Räume und zu anderen Menschen. Sie ist immer konkret: Sie hat Gesichter vor Augen, und Orte, Gerüche und Geräusche. Sie hat kein Verfallsdatum und sie ist nicht per Beschluß für bearbeitet oder für beendet zu erklären.” - Noach Flug — ·*°**¤° - christlicher: Ablehnung aus theologischen Gründen - moderner: Abneigung über reine Theologie hinaus - sozialer: Juden als ausbeuterische Händler/Wucherer - kultureller: Juden als Erneuerer der Kunst und Kultur eliminatorischer: Demütigung, Qual, Tötung nach System - linker: Kapitalismus sekundärer: Auschwitz nicht als „,trotz", sondern als „wegen' WORZAAN Antike Judenfeindschaft (1300 v. - 135 n.Chr.) - Glaube an nur einen Gott stellte „Provokation" dar Spätantiker und mittelalterlicher Antijudaismus (135 - 1500) - Juden werden gehasst, weil sie Jesus ermordet haben sollen - Vorwurf der Brunnenvergiftung - Entstehung des Motivs ,,Judensau" Neuzeitliche Judenfeindschaft (1500-1800) - Blutgesetze diskriminieren Juden - Luther als Verachter der Juden - Verfolgung, Ausgrenzung, Gewalt - jüdische Existenz hing von Duldung der Obrigkeit ab Moderner Antisemitismus (ab 1800) - gegen rechtliche und soziale Gleichstellung der Juden - Juden als Sündenböcke für Fehlentwicklungen - Betrachtung der Juden als (minderwertige) Rasse - systematische Ermordung (Holocaust/Shoah) vom Ehrenbürger zum Ausgegrenzten 19[**°•°•°•°• 01.04.1933 Judenboykott Apr 1933 Gesetz gegen die Überfüllung deutscher Hochschulen 07.04.1933 Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums Mai...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

1938 Jun 1933 Gesetz, antisemitische Gewaltakte nicht mehr zu verfolgen 14.07.1933 Wiederruf von Einbürgerungen 22.09.1933 Gesetz zur Reichskulturkammer Okt 1933 Schriftleitergesetz 21.05.1935 Wehrgesetz Jun 1935 zahlreiche antisemitische Kundgebungen 15.09.1935 Verkündung der Nürnberger Gesetze 14.11.1935 Konkretisierung der Nürnberger Gesetze Mär 1936 Beihilfe für jüdische Kinder gestrichen 26.04.1938 Verordung zur Anmeldung jüdischer Vermögen über 5000 RM Juden von der Vergabe öffentlicher Aufträge ausgeschlossen 09.10.2019 Anschlag auf Synagoge Halle 04.10.2020 Anschlag vor Synagoge Hamburg 18.10.2020 Beschmierung Synagoge Berlin Juni 1938 Anordnung zur Kennzeichnung jüdischer Betriebe ^°P**MAQA.Mº 022 s 0 3 0 500 5 - antisemitische Glaubenssätze bei vielen zumindest im Unterbewusstsein vorhanden - nach wie vor viele politisch motivierte Anschläge, deren Motivation ganz klar Antisemitismus ist 25.06.1938 Einführung der Kennkarte für Juden 17.08.1938 Zwang, einen jüdischen Vornamen anzunehmen 14.10.1938 Erklärung Görings 09.11.1938 Reichpogromnacht /„Reichskristallnacht" 12.11.1938 Verordnung zur Ausschaltung der Juden aus dem dem deutschen Wirtschaftsleben 03.12.1938 Abgabe der Fahrzeugpapiere, „Judenbann" 01.09.1939 Ausgangssperre für Juden 1940 Beginn der Errichtung erster Ghettos 12.04.1940 Frick: „Krakau muss bis November judenfrei sein!" 23.06.1941 Beginn der Massenmordaktionen in der SU Aug 1941 in Bessarabien werden 150.000+ Juden ermordet 19.09.1941 Anordnung zum Tragen eines Judensterns 14.10.1941 Beginn der systematischen Deportation 20.01.1941 Wannsee-Konferenz - weit verbreitete Klischees dominieren noch heute das Denken und Handeln vieler Menschen - Verschwörungstheorien - Missbrauch der Corona-Pandemie, um antisemitische Glaubenssätze zu verbreiten - Trump-Karikatur in der New York Times - Leugnung des Holocaustes - Schlussstrich-Debatte und Erinnerungskultur Jude Jude Jude Jude Jude Jude Jude Jude Jude Jude Jude ANTISEMITISMUS deVON EHRENBÜRGERN ZU AUSGEGRENZTEN Jude Jude Jude 愛愛愛 Jude Jude Jude Jude Valeria Kuznesov, Geschichte eA 21 ANTISEMITISMUS - VOM EHRENBÜRGER ZUM AUSGEGRENZTEN GLIEDERUNG I. Bedeutung, Aussagen und Formen II. Wurzeln des Antisemitismus III. Judenverfolgung in Deutschland 1933-1945 IV. Antisemitismus heute I. BEDEUTUNG, AUSSAGEN UND FORMEN ANTISEMITISMUS - VOM EHRENBÜRGER ZUM AUSGEGRENZTEN DER BEGRIFF DES ANTISEMITISMUS ,,Semit" als Mensch jüdischen Glaubens ▸ mit Nationalismus, Sozialdarwinismus, Verschwörungstheorien und Rassismus begründet ► 1879 von deutschen Antisemiten geprägt Definition jüdischer Menschen nicht als Glaubensgemeinschaft, sondern als Rasse ANTISEMITISMUS - VOM EHRENBÜRGER ZUM AUSGEGRENZTEN WORAUF BASIERT ANTISEMITISMUS? Rassentheorie ► ökonomische Theorie ► Außenseitertheorie ▸ Sündenbocktheorie Gottesmördertheorie ► Theorie des auserwählten Volkes

Antisemitismus

user profile picture

𝐕𝐀𝐋𝐄𝐑𝐈𝐀

1062 Followers
 

Geschichte

 

11/12/13

Präsentation

Antisemitismus

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Antisemitismus
*******
- Rassentheorie
- ökonomische Theorie
- Außenseitertheorie
- Sündenbocktheorie
- Gottesmördertheorie
- Theorie des a

App öffnen

Teilen

Speichern

116

Kommentare (2)

T

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Anbei findet ihr ein Referat samt Präsentation und Handout zum Thema Antisemitismus und Chronologie der Judenverfolgung im NS-Staat.

Ähnliche Knows

Die Reichspogromnacht/"Reichskristallnacht

Know Die Reichspogromnacht/"Reichskristallnacht thumbnail

327

 

12

2

Judenverfolgung 1933-1943

Know Judenverfolgung 1933-1943 thumbnail

1605

 

11/12/10

Judenverfolgung 1933-1939

Know Judenverfolgung 1933-1939 thumbnail

1874

 

11/12/13

1

Die Nürnberger Gesetze

Know Die Nürnberger Gesetze  thumbnail

901

 

10

Mehr

Antisemitismus ******* - Rassentheorie - ökonomische Theorie - Außenseitertheorie - Sündenbocktheorie - Gottesmördertheorie - Theorie des auserwählten Volks ,,Die Erinnerung ist wie das Wasser: Sie ist lebensnotwendig und sie sucht sich ihre eigenen Wege in neue Räume und zu anderen Menschen. Sie ist immer konkret: Sie hat Gesichter vor Augen, und Orte, Gerüche und Geräusche. Sie hat kein Verfallsdatum und sie ist nicht per Beschluß für bearbeitet oder für beendet zu erklären.” - Noach Flug — ·*°**¤° - christlicher: Ablehnung aus theologischen Gründen - moderner: Abneigung über reine Theologie hinaus - sozialer: Juden als ausbeuterische Händler/Wucherer - kultureller: Juden als Erneuerer der Kunst und Kultur eliminatorischer: Demütigung, Qual, Tötung nach System - linker: Kapitalismus sekundärer: Auschwitz nicht als „,trotz", sondern als „wegen' WORZAAN Antike Judenfeindschaft (1300 v. - 135 n.Chr.) - Glaube an nur einen Gott stellte „Provokation" dar Spätantiker und mittelalterlicher Antijudaismus (135 - 1500) - Juden werden gehasst, weil sie Jesus ermordet haben sollen - Vorwurf der Brunnenvergiftung - Entstehung des Motivs ,,Judensau" Neuzeitliche Judenfeindschaft (1500-1800) - Blutgesetze diskriminieren Juden - Luther als Verachter der Juden - Verfolgung, Ausgrenzung, Gewalt - jüdische Existenz hing von Duldung der Obrigkeit ab Moderner Antisemitismus (ab 1800) - gegen rechtliche und soziale Gleichstellung der Juden - Juden als Sündenböcke für Fehlentwicklungen - Betrachtung der Juden als (minderwertige) Rasse - systematische Ermordung (Holocaust/Shoah) vom Ehrenbürger zum Ausgegrenzten 19[**°•°•°•°• 01.04.1933 Judenboykott Apr 1933 Gesetz gegen die Überfüllung deutscher Hochschulen 07.04.1933 Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums Mai...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

1938 Jun 1933 Gesetz, antisemitische Gewaltakte nicht mehr zu verfolgen 14.07.1933 Wiederruf von Einbürgerungen 22.09.1933 Gesetz zur Reichskulturkammer Okt 1933 Schriftleitergesetz 21.05.1935 Wehrgesetz Jun 1935 zahlreiche antisemitische Kundgebungen 15.09.1935 Verkündung der Nürnberger Gesetze 14.11.1935 Konkretisierung der Nürnberger Gesetze Mär 1936 Beihilfe für jüdische Kinder gestrichen 26.04.1938 Verordung zur Anmeldung jüdischer Vermögen über 5000 RM Juden von der Vergabe öffentlicher Aufträge ausgeschlossen 09.10.2019 Anschlag auf Synagoge Halle 04.10.2020 Anschlag vor Synagoge Hamburg 18.10.2020 Beschmierung Synagoge Berlin Juni 1938 Anordnung zur Kennzeichnung jüdischer Betriebe ^°P**MAQA.Mº 022 s 0 3 0 500 5 - antisemitische Glaubenssätze bei vielen zumindest im Unterbewusstsein vorhanden - nach wie vor viele politisch motivierte Anschläge, deren Motivation ganz klar Antisemitismus ist 25.06.1938 Einführung der Kennkarte für Juden 17.08.1938 Zwang, einen jüdischen Vornamen anzunehmen 14.10.1938 Erklärung Görings 09.11.1938 Reichpogromnacht /„Reichskristallnacht" 12.11.1938 Verordnung zur Ausschaltung der Juden aus dem dem deutschen Wirtschaftsleben 03.12.1938 Abgabe der Fahrzeugpapiere, „Judenbann" 01.09.1939 Ausgangssperre für Juden 1940 Beginn der Errichtung erster Ghettos 12.04.1940 Frick: „Krakau muss bis November judenfrei sein!" 23.06.1941 Beginn der Massenmordaktionen in der SU Aug 1941 in Bessarabien werden 150.000+ Juden ermordet 19.09.1941 Anordnung zum Tragen eines Judensterns 14.10.1941 Beginn der systematischen Deportation 20.01.1941 Wannsee-Konferenz - weit verbreitete Klischees dominieren noch heute das Denken und Handeln vieler Menschen - Verschwörungstheorien - Missbrauch der Corona-Pandemie, um antisemitische Glaubenssätze zu verbreiten - Trump-Karikatur in der New York Times - Leugnung des Holocaustes - Schlussstrich-Debatte und Erinnerungskultur Jude Jude Jude Jude Jude Jude Jude Jude Jude Jude Jude ANTISEMITISMUS deVON EHRENBÜRGERN ZU AUSGEGRENZTEN Jude Jude Jude 愛愛愛 Jude Jude Jude Jude Valeria Kuznesov, Geschichte eA 21 ANTISEMITISMUS - VOM EHRENBÜRGER ZUM AUSGEGRENZTEN GLIEDERUNG I. Bedeutung, Aussagen und Formen II. Wurzeln des Antisemitismus III. Judenverfolgung in Deutschland 1933-1945 IV. Antisemitismus heute I. BEDEUTUNG, AUSSAGEN UND FORMEN ANTISEMITISMUS - VOM EHRENBÜRGER ZUM AUSGEGRENZTEN DER BEGRIFF DES ANTISEMITISMUS ,,Semit" als Mensch jüdischen Glaubens ▸ mit Nationalismus, Sozialdarwinismus, Verschwörungstheorien und Rassismus begründet ► 1879 von deutschen Antisemiten geprägt Definition jüdischer Menschen nicht als Glaubensgemeinschaft, sondern als Rasse ANTISEMITISMUS - VOM EHRENBÜRGER ZUM AUSGEGRENZTEN WORAUF BASIERT ANTISEMITISMUS? Rassentheorie ► ökonomische Theorie ► Außenseitertheorie ▸ Sündenbocktheorie Gottesmördertheorie ► Theorie des auserwählten Volkes