Geschichte /

NS-Gleichschaltung

NS-Gleichschaltung

 Gleichschaltung
Definition:
Gleichschaltung auf Staatsebene:
erzwungene Umformung von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft durch die National

NS-Gleichschaltung

user profile picture

Selin

8 Followers

Teilen

Speichern

24

 

9/10

Lernzettel

Thesenpapier

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Gleichschaltung Definition: Gleichschaltung auf Staatsebene: erzwungene Umformung von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft durch die Nationalsozialisten ● zieht sich durch alle Lebensbereiche, z.B. freizeitliche Gestaltung oder staatliche Ordnung ● ● ● ● Gleichschaltung der Kinder und Jugendlichen 1926 gegründete Jugendorganisation der NSDAP Erziehung im Sinne des Nationalsozialismus ab 14 Jahren sie wurden zu Gehorsamkeit gegenüber dem Führer erzogen & und auf ein Leben im NS-Staat vorbereitet Beseitigung des Rechtsstaates: Reichstagsbrandverordnug, Ermächtigungsgesetz, Reichskanzler und Reichspräsident in einer Person Beseitigung der rechtsstaatlichen Prinzipien (Grundrechte, Gewaltenteilung etc.) Beseitigung des föderalen Staatsaufbaus durch das Einsetzen von Richsstatthaltern (April '33) Neuaufbau des dt. Reiches mit Abschaffung der Länder im Jahr '34 Errichtung eines diktatorischen Einparteienstaates durch Auflösung aller Parteien bis auf NSDAP ● -> Führerprinzip in allen Bereichen Unterwerfung von Beamten und Behörden -> Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamten '33 ● ● Gleichschaltung von Schulen und Universitäten: neue Lehrpläne Fächer wurden nach den nationalsozialistischen Idealen gerichtet Rassenkunde jüdisch und Lehrer und Schulleiter wurden entlassen Gesetz gegen die Überfüllung deutscher Schulen zuerst halbierte sich die Zahl der jüdischen Schüler bis 1938 tendierte sie gegen Null ● NS-Symbole in den Klassenräumen Jungen: "Hitlerjugend" Mädchen: "Bund deutscher Mädel" viele Jugendliche gingen gern dort hin Wanderungen & Zeltlager lockten diese an

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geschichte /

NS-Gleichschaltung

user profile picture

Selin  

Follow

8 Followers

 Gleichschaltung
Definition:
Gleichschaltung auf Staatsebene:
erzwungene Umformung von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft durch die National

App öffnen

Thesenpapier

Ähnliche Knows

F

7

NS Regim und Ideologie

Know NS Regim und Ideologie thumbnail

3

 

4

user profile picture

2

Ende der Weimarer Republik, Nationalsozialismus (NS-Ideologie,…)

Know Ende der Weimarer Republik, Nationalsozialismus (NS-Ideologie,…) thumbnail

11

 

11/12/13

user profile picture

„Gleichschaltung"

Know „Gleichschaltung"  thumbnail

36

 

11/12/10

J

Hitlers Machtsicherung 1933

Know Hitlers Machtsicherung 1933 thumbnail

40

 

11/12/13

Gleichschaltung Definition: Gleichschaltung auf Staatsebene: erzwungene Umformung von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft durch die Nationalsozialisten ● zieht sich durch alle Lebensbereiche, z.B. freizeitliche Gestaltung oder staatliche Ordnung ● ● ● ● Gleichschaltung der Kinder und Jugendlichen 1926 gegründete Jugendorganisation der NSDAP Erziehung im Sinne des Nationalsozialismus ab 14 Jahren sie wurden zu Gehorsamkeit gegenüber dem Führer erzogen & und auf ein Leben im NS-Staat vorbereitet Beseitigung des Rechtsstaates: Reichstagsbrandverordnug, Ermächtigungsgesetz, Reichskanzler und Reichspräsident in einer Person Beseitigung der rechtsstaatlichen Prinzipien (Grundrechte, Gewaltenteilung etc.) Beseitigung des föderalen Staatsaufbaus durch das Einsetzen von Richsstatthaltern (April '33) Neuaufbau des dt. Reiches mit Abschaffung der Länder im Jahr '34 Errichtung eines diktatorischen Einparteienstaates durch Auflösung aller Parteien bis auf NSDAP ● -> Führerprinzip in allen Bereichen Unterwerfung von Beamten und Behörden -> Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamten '33 ● ● Gleichschaltung von Schulen und Universitäten: neue Lehrpläne Fächer wurden nach den nationalsozialistischen Idealen gerichtet Rassenkunde jüdisch und Lehrer und Schulleiter wurden entlassen Gesetz gegen die Überfüllung deutscher Schulen zuerst halbierte sich die Zahl der jüdischen Schüler bis 1938 tendierte sie gegen Null ● NS-Symbole in den Klassenräumen Jungen: "Hitlerjugend" Mädchen: "Bund deutscher Mädel" viele Jugendliche gingen gern dort hin Wanderungen & Zeltlager lockten diese an

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen