Geschichte /

Stunde Null

Stunde Null

 08. Mai 1945 Bedingungslose Kapitulation Deutschlands
Wird als ,,Stunde Null" bezeichnet
● Existenzielle psychische und physische Belastung

Stunde Null

A

Anna Neugebauer

26 Followers

Teilen

Speichern

232

 

11/12/13

Lernzettel

Stunde Null 08. Mai 1945, bedingungslose Kapitulation Deutschland

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

08. Mai 1945 Bedingungslose Kapitulation Deutschlands Wird als ,,Stunde Null" bezeichnet ● Existenzielle psychische und physische Belastungen für Bevölkerung ● Definition: ● ● Stunde Null 1. Unmittelbare Nachkriegssituation Deutschlands 2. Neuanfang Deutschlands nach dem Dritten Reich Menschenverluste Soldaten 4,35 Mio O O Zivilbevölkerung 3,05 Mio O Hungerwinter 1946/47 →noch mehr Tote o Vergewaltigungn durch Soldaten der Siegermächte → viele Tote Wohnraumprobleme O Ca 8,5 Mio zerstörte bzw schwer beschädigte Wohnungen O Extrem beengte Wohnverhältnisse besonders in Großstädten → mangelnde Hygiene ¼ der Deutschen obdachlos → primitive Flüchtlingslager O Wirtschaft, Ernährung, Lebensverhältnisse O Völlig unzureichende Versorgung O Schwarzmarkt, Zigaretten heimliche Währung O Extreme Knappheit an Brennmaterial (Kohle, Holz) → Kälte O Hungerwinter 1946/47, französische Besatzungszone unter 1000 Kalorien am Tag = Mangelerkrankungen, Tuberkulose; CARE Pakete USA O Depressionen, erhöhte Suizidrate O Arbeitslosigkeit, Geld nichts mehr wert O Lebensmittelmarken O Bauern auf einmal reich durch Tauschhandel und Schwarzmarkt ● Staatliche Folgen O Zerstörter Nationalstaat O Deutschland Objekt der Sieger O Verlust der Ostgebiete Soziale Folgen O Zerrissene Familien O Verlust der Heimat O Materielle Verluste O Bittere Armut O Trümmerfrauen, große körperliche Arbeit O Integration der Flüchtlinge und Vertriebenen, etwa 12 Mio vor allem aus Polen, Tschechoslowakei und Ungarn O Kriminalität steigt Schuldfrage O Konfrontation mit den Gräueltaten des Dritten Reiches O Nürnberger Prozess O Entnazifizierung → gesamte Bevölkerung war traumatisiert Ökonomische und infrastrukturelle Zerstörungen Politische Situation ● Bedingungslose Kapitulation des Deutschen Reiches → Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa Hohe Vertreter der deutschen Wehrmacht mussten Kapitulation unterschreiben Deutschland in vier Besatzungszonen aufgeteilt (amerikanische, britische, französische, sowjetische Besatzungszone) ● Berlin in...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

vier Sektoren aufgeteilt 40% der Eisenbahnlinien und Transportwege zerstört Industrieproduktion nur etwa 15% im Vergleich zu 1939 Verlust von 14 der landwirtschaftlichen Nutzfläche, 17% der Steinkohlevorkommens, 6% der Industrieanlagen ● ● In einzelnen Besatzungszonen Oberbefehlshaber der Streitkräfte der jeweiligen Besatzungsmacht oberste Regierungsgewalt → Deutsche Reich bestand de facto nicht mehr

Geschichte /

Stunde Null

A

Anna Neugebauer  

Follow

26 Followers

 08. Mai 1945 Bedingungslose Kapitulation Deutschlands
Wird als ,,Stunde Null" bezeichnet
● Existenzielle psychische und physische Belastung

App öffnen

Stunde Null 08. Mai 1945, bedingungslose Kapitulation Deutschland

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Konferenzen 1943-1945

Know Konferenzen 1943-1945 thumbnail

17

 

10

user profile picture

Das Ende des 2. Weltkrieges

Know Das Ende des 2. Weltkrieges  thumbnail

32

 

11/9/10

user profile picture

2

Kriegskonferenzen

Know Kriegskonferenzen thumbnail

37

 

12/13/10

user profile picture

Deutsche Nachkriegsgeschichte, Alliierten, Vergleich Deutscher Verfassungen

Know Deutsche Nachkriegsgeschichte, Alliierten, Vergleich Deutscher Verfassungen thumbnail

35

 

11/12/10

08. Mai 1945 Bedingungslose Kapitulation Deutschlands Wird als ,,Stunde Null" bezeichnet ● Existenzielle psychische und physische Belastungen für Bevölkerung ● Definition: ● ● Stunde Null 1. Unmittelbare Nachkriegssituation Deutschlands 2. Neuanfang Deutschlands nach dem Dritten Reich Menschenverluste Soldaten 4,35 Mio O O Zivilbevölkerung 3,05 Mio O Hungerwinter 1946/47 →noch mehr Tote o Vergewaltigungn durch Soldaten der Siegermächte → viele Tote Wohnraumprobleme O Ca 8,5 Mio zerstörte bzw schwer beschädigte Wohnungen O Extrem beengte Wohnverhältnisse besonders in Großstädten → mangelnde Hygiene ¼ der Deutschen obdachlos → primitive Flüchtlingslager O Wirtschaft, Ernährung, Lebensverhältnisse O Völlig unzureichende Versorgung O Schwarzmarkt, Zigaretten heimliche Währung O Extreme Knappheit an Brennmaterial (Kohle, Holz) → Kälte O Hungerwinter 1946/47, französische Besatzungszone unter 1000 Kalorien am Tag = Mangelerkrankungen, Tuberkulose; CARE Pakete USA O Depressionen, erhöhte Suizidrate O Arbeitslosigkeit, Geld nichts mehr wert O Lebensmittelmarken O Bauern auf einmal reich durch Tauschhandel und Schwarzmarkt ● Staatliche Folgen O Zerstörter Nationalstaat O Deutschland Objekt der Sieger O Verlust der Ostgebiete Soziale Folgen O Zerrissene Familien O Verlust der Heimat O Materielle Verluste O Bittere Armut O Trümmerfrauen, große körperliche Arbeit O Integration der Flüchtlinge und Vertriebenen, etwa 12 Mio vor allem aus Polen, Tschechoslowakei und Ungarn O Kriminalität steigt Schuldfrage O Konfrontation mit den Gräueltaten des Dritten Reiches O Nürnberger Prozess O Entnazifizierung → gesamte Bevölkerung war traumatisiert Ökonomische und infrastrukturelle Zerstörungen Politische Situation ● Bedingungslose Kapitulation des Deutschen Reiches → Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa Hohe Vertreter der deutschen Wehrmacht mussten Kapitulation unterschreiben Deutschland in vier Besatzungszonen aufgeteilt (amerikanische, britische, französische, sowjetische Besatzungszone) ● Berlin in...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

vier Sektoren aufgeteilt 40% der Eisenbahnlinien und Transportwege zerstört Industrieproduktion nur etwa 15% im Vergleich zu 1939 Verlust von 14 der landwirtschaftlichen Nutzfläche, 17% der Steinkohlevorkommens, 6% der Industrieanlagen ● ● In einzelnen Besatzungszonen Oberbefehlshaber der Streitkräfte der jeweiligen Besatzungsmacht oberste Regierungsgewalt → Deutsche Reich bestand de facto nicht mehr