Vereinte Nationen (UN)

J

Jana B

14 Followers
 

Politische Bildung

 

11/12/13

Lernzettel

Vereinte Nationen (UN)

 LERNZETTEL POLITIK
Vereinte Nationen
Völkerbund => erste globale Institution
• wurde nach 1. Weltkrieg gegründet
Generalversammlung:
alle 1

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

30

Hauptorgane, Möglichkeiten zur Friedessicherung, Wahrung internationaler Sicherheit

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

LERNZETTEL POLITIK Vereinte Nationen Völkerbund => erste globale Institution • wurde nach 1. Weltkrieg gegründet Generalversammlung: alle 193 Mitgliedsstaaten vertreten zentrales Beratungsorgan kann nur võlkrrechtliche nicht verbindliche Resolutionen erlassen • Ziel: Verhinderung globaler Krieg • scheiterte → weil USA sich nicht beteiligte & andere wichtige Staaten austraten Hauptorgame der UN! Internationaler Gerichts hof: 15 Richter; für 9 Jahre gewählt aus unterschiedlichen Nationen, vertreten nicht ihr Land sollen Streite klären & Gut- achten zu Rechtsfragen erstellen Kursarbeit 10.05 ernennt wählt 1. Peachemaking: • Friedens schaffung durch Zivile und/oder militärische Mittel wählt Verbereitung wählt Vorbereitung schlägt vor Vorbereitung Jana Sicherheitsrat: • 15 Mitglieder ↳ 10 nicht ständige & 5 ständige Mitglieder (USA, Frankreich, Russland, Großbitannien & China) kann als einzigstes Gremium für alle Mitglieder bindendie Beschlüsse fällen ↳ständige Mitglieder haben VETO-Recht Sekretariat + General sekretär: GS für 5 Jahre gewählt oberster Verwaltungs beamter, Gesicht der UN kann, universelle Akzeptanz für sich beanspruchen, da fast alle Staaten der Welt Mitglied sind & da sie Dialog zwischen ökonomisch schwachen & starken Staaten fördern. Möglichkeiten der Friedenssicherung: Sicherheitsrat kann beteiligte Partein auffordern Maßnahmen Folge zu leisten (Artikel 40). kann Maßnahmen beschließen, die weltfrieden & internationale Sicherheit wahren / wiederherstellen sollen (Artikel 39). ↳ Artikel 41: Maßnahmen ohne Waffengewalt (bsp. Unterbrechung Wirthschaftsbeziehungen). ↳ Artikel 42: wenn sich ergriffene Maßnahmen als unzulänglich erwiesen haben können Luft.-, See- oder Landstreitkräfte hinzu gezogen werden 2. Peacekeeping: Friedeswahrung durch Überwachung von Wahlen & Waffen Stillstanden, Entwaffnung der Konfliktpartein 3. Peacebuilding: langfistiges Aufbauen des Staates durch Unterstützung ↳ Ausbildung Polizei, Aufbau verwaltung ... Wahrung internationaler Sicherheit (Weltfrieden) durch UNO. Pro: Contra: Vetorecht wird für eigene Interessen missbraucht Staaten oft egoistisch > Friedens...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

sicherung erschwert. large Genehmigungsdauer Blauhelmeinsätze • Blauhelme keine einheitliche Ausbildung & Ausrüstung ↳ Verständigungsprobleme /fehlende kommunikation • fehlender Kontrakt zur Zivilbevölkerung universelle Akzeptanz >(fast) alle staaten Mitglieder wechselde Staaten im Sicherheitsrat mehr. Diversität Bindende Beschlüsse des Sicherheitsrates. Mehr Staaten = Mehr Geld = Mehr Macht Unterorganisationen tragen zum Frieden bei genügend Mittel & Ressourcen für Friedens- missionen Dialog fördern Konflikten vorbeugen. • 70 gelungene & 2 gescheiterte Friedens- operationen • Beiträge werden nicht zuverlässig gezahlt Führung zu weit weg von Konflikt (NY) • diktatorisch geführte Staaten sind Mitglieder ↳ Missachtung Menschenrechte • Falsche Einschätzung der konflikte → falsches Mandat / falsche & zu wenig Ausrüstung

Vereinte Nationen (UN)

J

Jana B

14 Followers
 

Politische Bildung

 

11/12/13

Lernzettel

Vereinte Nationen (UN)

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 LERNZETTEL POLITIK
Vereinte Nationen
Völkerbund => erste globale Institution
• wurde nach 1. Weltkrieg gegründet
Generalversammlung:
alle 1

App öffnen

Teilen

Speichern

30

Kommentare (1)

B

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Hauptorgane, Möglichkeiten zur Friedessicherung, Wahrung internationaler Sicherheit

Ähnliche Knows

5

UNO - United Nations Organization

Know UNO - United Nations Organization thumbnail

838

 

12/13

5

NATO & UNO

Know NATO & UNO thumbnail

4956

 

12

6

Zusammenfassung zu Globalen Strukturen und Prozessen

Know Zusammenfassung zu Globalen Strukturen und Prozessen thumbnail

714

 

12

UNO & Syrienkonflikt

Know UNO & Syrienkonflikt thumbnail

4165

 

11/12/13

Mehr

LERNZETTEL POLITIK Vereinte Nationen Völkerbund => erste globale Institution • wurde nach 1. Weltkrieg gegründet Generalversammlung: alle 193 Mitgliedsstaaten vertreten zentrales Beratungsorgan kann nur võlkrrechtliche nicht verbindliche Resolutionen erlassen • Ziel: Verhinderung globaler Krieg • scheiterte → weil USA sich nicht beteiligte & andere wichtige Staaten austraten Hauptorgame der UN! Internationaler Gerichts hof: 15 Richter; für 9 Jahre gewählt aus unterschiedlichen Nationen, vertreten nicht ihr Land sollen Streite klären & Gut- achten zu Rechtsfragen erstellen Kursarbeit 10.05 ernennt wählt 1. Peachemaking: • Friedens schaffung durch Zivile und/oder militärische Mittel wählt Verbereitung wählt Vorbereitung schlägt vor Vorbereitung Jana Sicherheitsrat: • 15 Mitglieder ↳ 10 nicht ständige & 5 ständige Mitglieder (USA, Frankreich, Russland, Großbitannien & China) kann als einzigstes Gremium für alle Mitglieder bindendie Beschlüsse fällen ↳ständige Mitglieder haben VETO-Recht Sekretariat + General sekretär: GS für 5 Jahre gewählt oberster Verwaltungs beamter, Gesicht der UN kann, universelle Akzeptanz für sich beanspruchen, da fast alle Staaten der Welt Mitglied sind & da sie Dialog zwischen ökonomisch schwachen & starken Staaten fördern. Möglichkeiten der Friedenssicherung: Sicherheitsrat kann beteiligte Partein auffordern Maßnahmen Folge zu leisten (Artikel 40). kann Maßnahmen beschließen, die weltfrieden & internationale Sicherheit wahren / wiederherstellen sollen (Artikel 39). ↳ Artikel 41: Maßnahmen ohne Waffengewalt (bsp. Unterbrechung Wirthschaftsbeziehungen). ↳ Artikel 42: wenn sich ergriffene Maßnahmen als unzulänglich erwiesen haben können Luft.-, See- oder Landstreitkräfte hinzu gezogen werden 2. Peacekeeping: Friedeswahrung durch Überwachung von Wahlen & Waffen Stillstanden, Entwaffnung der Konfliktpartein 3. Peacebuilding: langfistiges Aufbauen des Staates durch Unterstützung ↳ Ausbildung Polizei, Aufbau verwaltung ... Wahrung internationaler Sicherheit (Weltfrieden) durch UNO. Pro: Contra: Vetorecht wird für eigene Interessen missbraucht Staaten oft egoistisch > Friedens...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

sicherung erschwert. large Genehmigungsdauer Blauhelmeinsätze • Blauhelme keine einheitliche Ausbildung & Ausrüstung ↳ Verständigungsprobleme /fehlende kommunikation • fehlender Kontrakt zur Zivilbevölkerung universelle Akzeptanz >(fast) alle staaten Mitglieder wechselde Staaten im Sicherheitsrat mehr. Diversität Bindende Beschlüsse des Sicherheitsrates. Mehr Staaten = Mehr Geld = Mehr Macht Unterorganisationen tragen zum Frieden bei genügend Mittel & Ressourcen für Friedens- missionen Dialog fördern Konflikten vorbeugen. • 70 gelungene & 2 gescheiterte Friedens- operationen • Beiträge werden nicht zuverlässig gezahlt Führung zu weit weg von Konflikt (NY) • diktatorisch geführte Staaten sind Mitglieder ↳ Missachtung Menschenrechte • Falsche Einschätzung der konflikte → falsches Mandat / falsche & zu wenig Ausrüstung