Geschichte /

Von Napoleon bis zu den europäischen Nationalstaatsgründungen

Von Napoleon bis zu den europäischen Nationalstaatsgründungen

 1. Die Französische Revolution und napoleonische Zeit
Die Französische Revolution (1789-1799)
→ grundlegende politische und gesellschaftlic

Von Napoleon bis zu den europäischen Nationalstaatsgründungen

P

Pia

2 Followers

Teilen

Speichern

48

 

11

Lernzettel

Meine Klausurvorbereitung für Geschichte zum Thema Von Napoleon bis zu den europäischen Nationalstaatsgründungen. Inhalte: 1. Französische Revolution 2. Napoleon und die Deutschen 3. Die Idee der Nation in Europa

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

1. Die Französische Revolution und napoleonische Zeit Die Französische Revolution (1789-1799) → grundlegende politische und gesellschaftliche Ungestaltung → Vertreter des dritten Standes erklären sich zur Nationalversammlung ↳ Sturm auf die Bastille (14.7.1789) Klausurvorbereitung > Volksaufstände im ganzen (and → Aufhebung der Aivilegien der ersten beiden Stände Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte (26.8.1789) erste verlassung- Abschaffung Monarchie konstitutionelle Monarchie 4 wird Republik (1792) •Revolutionskriege → Hinrichtung König (1793) → Schreckensherrschaft Jakobiner (1793/84) → Staatsstreich Napoleon (1799) 6 erster Konsul Ende der Revolution → Selbstkrönung (1804) ⇒ gesamteuropäische Wirkung entfaltete Französische Revolution mit Beginn des Revolutionskriege Beffeiungskriege / Freiheitskriege (1813-1815) von Napoleon ↳ geführt • Zunächst im Rahmen der Revolution (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) ↳ Erfolg in Halien, Deutschland und Niederlande • keine Etablierung nachhaltig wirksamer europäischer Ordnung L>Feldzüge dienten nur Festigung französischer vormachtstellung in Europa und persönlichen Aufstieg > eroberte Territorien wurden durch Familienangehörige abgesichert Errichtung Tochterrepubliken →Kontinentalsperre zu England (1807) ● > keine Schwächung englischer Seemacht > keine Stärkung Wirtschaft Frankreich Mainzer Republik (1793) → erste Staatswesen in Deutschland beruhend auf bürgerlich demokratischen Grundsatzen → existierender Freistaat auf linkscheinischen Gebiet unter Schutz Frz. Revolutionsgruppen Die territoriale Nevordnung Deutschlands durch Napoleon → Abtretung linkscheinischer Reichsgebiete in Friedensschlüssen an Frankreich ↳ territoriale Newordnung notwendig? Auflösung des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation →Reichsdeputationshauptschluss (1803) Säkularisation : Zusammenschluss kleiner Staaten zu weniger größeren Mediatisierung: Unterordnung unabhängiger Gebiete zu größeren Gebieten => Stärkung süddeutscher Staaten (z.B. Bayern, Württemberg, Baden) → Rheinbund (1806) C> (> Abschluss Mediatisierung > Beseitigung Zersplitterung Deutschland • 16 Süd- und Westdeutsche Reichsstände sagen sich...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

vom Reich los, erklären Souveränität unter Französischem Protektorat Abschluss Militärbündnisses mit Frankreich ● →Friede von Tilsit (1807) > Niederlage Preußens gegen Frankreich • verliert Königreich Westfalen und Gewinne aus polnischen Teilungen bis auf westpreußen → Modelstaat Westfalen (Bruder Jerôme) - 1807 - 1813 to grundlegende Reformen L> von Frankreich politische und militärische Kontrolle Sollte Vorbild for Politik der deutschen sein > Abhängigkeitsverhältnis zu Frankreich (Satellitenstaat) Gesellschaftliche und politische Folgen für Deutschland → Deutschland vom aufgeklärten Absolutismus geprägt → Preußen und Österreich galten als fortschrittliche Reformstaaten →> Ideen der Französischen Revolution und Maßnahmen Napoleons wirkten auf deutsche Entwicklung → Rheinbundstaaten > Abschaffung feudaler Sonderrechte s Zentralistische Ausrichtung der Verwaltung Lo Verfassungs-, Wirtschafts- und Finanzreformen → code civil (1804) Gleichheit vor dem Gesetz ↳ Schutz Privateigentum دیا Trennung Staat und Kirche • Richtung Wirtschaftsfreiheit → Code civil (Frz. Gesetzbuch) erlangt großen Einfluss auf Rechtswesen → Umgestaltung Deutschlands durch Obrigkeiten L in Rheinbund nach Frz. Vorbild in Preußen Reorganisation for kampf gegen Napoleon →Territoriale Veränderungen beseitigen Zersplitterung Deutschlands. → Niederlage gegen Frankreich > Wegbereiter for Willen der Selbstständigkeit und Nationalbewusstsein => Gedanke des modernen Nationalstaats entwickelte sich in Deutschland Die preußischen Reformen (1807-1815) → Viederlage Preußens (1806) is durch Russlands Intervention einer völligen Auflösung entgangen grundlegende Erneuerung des Staates Beseitigung Fremdherrschaft is Wiederaufrichtung des Landes →Hauptziel der Reformpolitik ↳ Stärkung staatlicher Macht und Durchsetzungskraft → Zentralisierung Militär und Verwaltung → Aufhebung Leibeigenschaft →Gewerbefreiheit is wichtig für spätere Industrialisierung → Judenmanzipation. → Bildungsreform → keine Verfassung → Reformen von oben دا gutes Beispiel für konservative Reform => Reformen bilden Grundstein für Wiederaufstiegs Preußens und Vorraussetzung Industrialisierung Preußens Die Freiheitskriege → Napoleon beherrschte fast ganz Europa ↳ England kistele Widerstand → Bildung von Befreiungsbewegungen in besetzten Ländern. → Zeitalter der Erhebung der Völker <> Start durch spanischen Unabhängigkeitskrieg (1808) →> deutsche Freiheitsbewegung (1809) ↳> scheiterte ohne Unterstützung Preußens Niederlage Dapoleons im Russlandfeldzug (1812) → Niederlage in Völkerschlacht bei Leipzig (1813) → Einnahme von Paris (1814) 6, Abdanken Napoleons Niederlage bei Waterloo (1815) 6> endgültiges Ende Herrschaft Napoleon → Nationalismus Nation, Trägerschicht Bürgertum → Liberalismus Freiheit, Demokratie Wiener Kongress (1815) → Nevordnung Europas nach Niederlage Napoleons (Restauration) → Festlegung never Grenzen → Schaffung never Staaten, da Fiz. Revolution Karte erheblich veränderte Heilige omische Reich wurde nicht wieder hergestellt. ↳ Gründung deutscher Bund (1815) Burschenschaft (1815) → Versammlung männlicher Studenten an deutschen Hochschulen prägte studentische Kultur in Deutschland → Gründung in Jena. Wartburgfest (1817) → studentische Versammlung auf wartburg in Thüringen → Verurteilung der restaurativen Politik → Forderung nach deutschen Reich Karlsbader Beschlüsse (1819) →Pressezensur → Überwachung Universitäten und Schulen → Verbot Burschenschaften 2. Nationenbildung im 19. Jahrhundert → Grundstein Unabhängigkeitserklärung USA und Erklärung Menschen- und Bürgerrechte Frz. Revolution Griechenland (1821) →Freiheitskampf gegen Türkenherrschaft → Unabhängigkeit Griechenland (1829) → Zusammenbruch des Heiligen Alianz Belgien → katholische Süd- und protestantische Nordprovinzen wurden vereinigt → Juli-Revolution ↳ Süden löste sich aus dem Staatenverband → Unabhängigkeit Belgiens (1830/31) und ewige Neutralität →liberale Verfassung wurde zum Vorbild europäischer Länder Polen →großer Teil gehört zu Russland → durch Entwicklung Griechenland und Belgien Aufstand in Warschau ↳ 1831 von russischen Truppen niedergeschlagen → Verwaltung und Bildung aufgehoben → entgültige Angliederung an Russland (Russifizierung) Halien →> Versuche österreichische Herrschaft abzuschütteln und Land zu einigen gescheitert (1848/49) →Ministerpräsident verfolgte durch Lieberalisierung und Modernisierung Einigungsbemühungen →ging gegen Österreich vor ↳> gegen Abtretung Savoyen Angliederung Mittelitaliens an Piemont- Sardinien zugelassen دا => scheitern polnische Nationalstaatsgründung, Gründung Belgien moderne Verfassung

Geschichte /

Von Napoleon bis zu den europäischen Nationalstaatsgründungen

P

Pia   

Follow

2 Followers

 1. Die Französische Revolution und napoleonische Zeit
Die Französische Revolution (1789-1799)
→ grundlegende politische und gesellschaftlic

App öffnen

Meine Klausurvorbereitung für Geschichte zum Thema Von Napoleon bis zu den europäischen Nationalstaatsgründungen. Inhalte: 1. Französische Revolution 2. Napoleon und die Deutschen 3. Die Idee der Nation in Europa

Ähnliche Knows

L

Franzosenzeit in Deutschland

Know Franzosenzeit in Deutschland thumbnail

11

 

11/12/13

user profile picture

Französische Revolution,Vormärz, Wiener Kongress

Know Französische Revolution,Vormärz, Wiener Kongress thumbnail

13

 

11

B

Napoleon/Koalitionskriege/1792-1815 & 1871

Know Napoleon/Koalitionskriege/1792-1815 & 1871 thumbnail

8

 

11

user profile picture

6

Napoleonische Kriege und der Wiener Kongress (1792-1815)

Know Napoleonische Kriege und der Wiener Kongress (1792-1815) thumbnail

68

 

11/12/10

1. Die Französische Revolution und napoleonische Zeit Die Französische Revolution (1789-1799) → grundlegende politische und gesellschaftliche Ungestaltung → Vertreter des dritten Standes erklären sich zur Nationalversammlung ↳ Sturm auf die Bastille (14.7.1789) Klausurvorbereitung > Volksaufstände im ganzen (and → Aufhebung der Aivilegien der ersten beiden Stände Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte (26.8.1789) erste verlassung- Abschaffung Monarchie konstitutionelle Monarchie 4 wird Republik (1792) •Revolutionskriege → Hinrichtung König (1793) → Schreckensherrschaft Jakobiner (1793/84) → Staatsstreich Napoleon (1799) 6 erster Konsul Ende der Revolution → Selbstkrönung (1804) ⇒ gesamteuropäische Wirkung entfaltete Französische Revolution mit Beginn des Revolutionskriege Beffeiungskriege / Freiheitskriege (1813-1815) von Napoleon ↳ geführt • Zunächst im Rahmen der Revolution (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) ↳ Erfolg in Halien, Deutschland und Niederlande • keine Etablierung nachhaltig wirksamer europäischer Ordnung L>Feldzüge dienten nur Festigung französischer vormachtstellung in Europa und persönlichen Aufstieg > eroberte Territorien wurden durch Familienangehörige abgesichert Errichtung Tochterrepubliken →Kontinentalsperre zu England (1807) ● > keine Schwächung englischer Seemacht > keine Stärkung Wirtschaft Frankreich Mainzer Republik (1793) → erste Staatswesen in Deutschland beruhend auf bürgerlich demokratischen Grundsatzen → existierender Freistaat auf linkscheinischen Gebiet unter Schutz Frz. Revolutionsgruppen Die territoriale Nevordnung Deutschlands durch Napoleon → Abtretung linkscheinischer Reichsgebiete in Friedensschlüssen an Frankreich ↳ territoriale Newordnung notwendig? Auflösung des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation →Reichsdeputationshauptschluss (1803) Säkularisation : Zusammenschluss kleiner Staaten zu weniger größeren Mediatisierung: Unterordnung unabhängiger Gebiete zu größeren Gebieten => Stärkung süddeutscher Staaten (z.B. Bayern, Württemberg, Baden) → Rheinbund (1806) C> (> Abschluss Mediatisierung > Beseitigung Zersplitterung Deutschland • 16 Süd- und Westdeutsche Reichsstände sagen sich...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

vom Reich los, erklären Souveränität unter Französischem Protektorat Abschluss Militärbündnisses mit Frankreich ● →Friede von Tilsit (1807) > Niederlage Preußens gegen Frankreich • verliert Königreich Westfalen und Gewinne aus polnischen Teilungen bis auf westpreußen → Modelstaat Westfalen (Bruder Jerôme) - 1807 - 1813 to grundlegende Reformen L> von Frankreich politische und militärische Kontrolle Sollte Vorbild for Politik der deutschen sein > Abhängigkeitsverhältnis zu Frankreich (Satellitenstaat) Gesellschaftliche und politische Folgen für Deutschland → Deutschland vom aufgeklärten Absolutismus geprägt → Preußen und Österreich galten als fortschrittliche Reformstaaten →> Ideen der Französischen Revolution und Maßnahmen Napoleons wirkten auf deutsche Entwicklung → Rheinbundstaaten > Abschaffung feudaler Sonderrechte s Zentralistische Ausrichtung der Verwaltung Lo Verfassungs-, Wirtschafts- und Finanzreformen → code civil (1804) Gleichheit vor dem Gesetz ↳ Schutz Privateigentum دیا Trennung Staat und Kirche • Richtung Wirtschaftsfreiheit → Code civil (Frz. Gesetzbuch) erlangt großen Einfluss auf Rechtswesen → Umgestaltung Deutschlands durch Obrigkeiten L in Rheinbund nach Frz. Vorbild in Preußen Reorganisation for kampf gegen Napoleon →Territoriale Veränderungen beseitigen Zersplitterung Deutschlands. → Niederlage gegen Frankreich > Wegbereiter for Willen der Selbstständigkeit und Nationalbewusstsein => Gedanke des modernen Nationalstaats entwickelte sich in Deutschland Die preußischen Reformen (1807-1815) → Viederlage Preußens (1806) is durch Russlands Intervention einer völligen Auflösung entgangen grundlegende Erneuerung des Staates Beseitigung Fremdherrschaft is Wiederaufrichtung des Landes →Hauptziel der Reformpolitik ↳ Stärkung staatlicher Macht und Durchsetzungskraft → Zentralisierung Militär und Verwaltung → Aufhebung Leibeigenschaft →Gewerbefreiheit is wichtig für spätere Industrialisierung → Judenmanzipation. → Bildungsreform → keine Verfassung → Reformen von oben دا gutes Beispiel für konservative Reform => Reformen bilden Grundstein für Wiederaufstiegs Preußens und Vorraussetzung Industrialisierung Preußens Die Freiheitskriege → Napoleon beherrschte fast ganz Europa ↳ England kistele Widerstand → Bildung von Befreiungsbewegungen in besetzten Ländern. → Zeitalter der Erhebung der Völker <> Start durch spanischen Unabhängigkeitskrieg (1808) →> deutsche Freiheitsbewegung (1809) ↳> scheiterte ohne Unterstützung Preußens Niederlage Dapoleons im Russlandfeldzug (1812) → Niederlage in Völkerschlacht bei Leipzig (1813) → Einnahme von Paris (1814) 6, Abdanken Napoleons Niederlage bei Waterloo (1815) 6> endgültiges Ende Herrschaft Napoleon → Nationalismus Nation, Trägerschicht Bürgertum → Liberalismus Freiheit, Demokratie Wiener Kongress (1815) → Nevordnung Europas nach Niederlage Napoleons (Restauration) → Festlegung never Grenzen → Schaffung never Staaten, da Fiz. Revolution Karte erheblich veränderte Heilige omische Reich wurde nicht wieder hergestellt. ↳ Gründung deutscher Bund (1815) Burschenschaft (1815) → Versammlung männlicher Studenten an deutschen Hochschulen prägte studentische Kultur in Deutschland → Gründung in Jena. Wartburgfest (1817) → studentische Versammlung auf wartburg in Thüringen → Verurteilung der restaurativen Politik → Forderung nach deutschen Reich Karlsbader Beschlüsse (1819) →Pressezensur → Überwachung Universitäten und Schulen → Verbot Burschenschaften 2. Nationenbildung im 19. Jahrhundert → Grundstein Unabhängigkeitserklärung USA und Erklärung Menschen- und Bürgerrechte Frz. Revolution Griechenland (1821) →Freiheitskampf gegen Türkenherrschaft → Unabhängigkeit Griechenland (1829) → Zusammenbruch des Heiligen Alianz Belgien → katholische Süd- und protestantische Nordprovinzen wurden vereinigt → Juli-Revolution ↳ Süden löste sich aus dem Staatenverband → Unabhängigkeit Belgiens (1830/31) und ewige Neutralität →liberale Verfassung wurde zum Vorbild europäischer Länder Polen →großer Teil gehört zu Russland → durch Entwicklung Griechenland und Belgien Aufstand in Warschau ↳ 1831 von russischen Truppen niedergeschlagen → Verwaltung und Bildung aufgehoben → entgültige Angliederung an Russland (Russifizierung) Halien →> Versuche österreichische Herrschaft abzuschütteln und Land zu einigen gescheitert (1848/49) →Ministerpräsident verfolgte durch Lieberalisierung und Modernisierung Einigungsbemühungen →ging gegen Österreich vor ↳> gegen Abtretung Savoyen Angliederung Mittelitaliens an Piemont- Sardinien zugelassen دا => scheitern polnische Nationalstaatsgründung, Gründung Belgien moderne Verfassung