Lernangebote

Lernangebote

Unternehmen

Tipps für Klausuren

171

Teilen

Speichern

Melde dich an, um den Inhalt freizuschalten. Es ist kostenlos!

Zugriff auf alle Dokumente

Werde Teil der Community

Verbessere deine Noten

Mit der Anmeldung akzeptierst du die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie

Tipps für die Pädagogikklausur
- Jede Pädagogiklausur besteht aus drei Aufgaben,
die alle drei Anforderungsbereiche abdecken.
11. Aufgabe AF
Tipps für die Pädagogikklausur
- Jede Pädagogiklausur besteht aus drei Aufgaben,
die alle drei Anforderungsbereiche abdecken.
11. Aufgabe AF
Tipps für die Pädagogikklausur
- Jede Pädagogiklausur besteht aus drei Aufgaben,
die alle drei Anforderungsbereiche abdecken.
11. Aufgabe AF
Tipps für die Pädagogikklausur
- Jede Pädagogiklausur besteht aus drei Aufgaben,
die alle drei Anforderungsbereiche abdecken.
11. Aufgabe AF

Ähnliche Inhalte

Know Päda LK - Moralische Urteilsfähigkeit, Modell nach Kohlberg etc. thumbnail

0

Päda LK - Moralische Urteilsfähigkeit, Modell nach Kohlberg etc.

Das sind meine Lernzettel, die ich für die zweite Pädagogik LK Klausur gemacht habe mit Fokus auf Lawrence Kohlberg und seiner Theorie zur moralischen Urteilsfähigkeit

Know LPE 11: Medienpädagogik thumbnail

1

LPE 11: Medienpädagogik

bunte Zusammenfassung zum Thema Medienpädagogik

Know Päda LK Lernzettel - Piaget, kognitive Entwicklung thumbnail

0

Päda LK Lernzettel - Piaget, kognitive Entwicklung

Das hier sind meine Lernzettel, die ich für die erste Klausur in der Q1 im Pädagogik LK erstellt habe :)

Know Methodik thumbnail

42

Methodik

Sachtextanalyse, Inhaltsangabe, Analyse, Handlungsmöglichkeiten, Stellungnahme

Know Tipps zum Lernen und Lerntypen thumbnail

0

Tipps zum Lernen und Lerntypen

Hier seht ihr alle Lerntypen und was Lernen überhaupt ist

Know Wie man einen Sachtext im Fach Pädagogik analysiert thumbnail

43

Wie man einen Sachtext im Fach Pädagogik analysiert

Aufgabe 1,2 und 3 (mit 2 Möglichkeiten) in Päda Klausuren

Tipps für die Pädagogikklausur - Jede Pädagogiklausur besteht aus drei Aufgaben, die alle drei Anforderungsbereiche abdecken. 11. Aufgabe AFBI, 2. Aufgabe AFB II, 3. Aufgabe AFBII) • die höchste werreichende Punktzahl gibt es in Aufgabe 2, gefolgt von Aufgabe 3, die wenigsten Punkte gibt es für Aufyane 1. -Verschaffe dir zunächst einen Überblick über den Text, indem du diesen aktiv liest. Muche dir ggf. Notizen am Rand oder auf einem Schmierzettel nis n9n9th us, notinchin Denkt an Text belege @ Aufgabe Einleitungssatz formulieren (Titel, Autor, Textsorte, Erscheinungsdatum Thema) Vorgehen benennen 07.09.20 - Hauptgedanken nennen ( Thema) Inhalt strukturiert und in eigenen Worten wieder- geben - Argummentationsaufbau skizzieren (weine inhaltliche Wiederholung) - im Kunjunktiv schreiben! (außer Fullbeispiele). weben Aufgabe d -sachgerechte Einleitung / Überleitung - Vorgehen benennen (Bezug zur Aufgabenstellung) aufgabenbezogene Kriterien aus dem Text erarbeiten, zu denen ein Theoriebezug erfolgen. soll -Theorie Caufgabenbezogen) darstellen. Verunüpfung der beiden Teilleistungen. • zusammenfassendes Fazit 3 Aufgabe Sachgerechte Einleitung / Überleitung - Vorgehen benennen (Bezug zur Aufgabenstellung) -aufgabenbezogene kriterien aus dem Text definieren (z. B. für Handlungsoptionen) 7 Theurie bezug Kritisches Abwägen Konkretisierung - Fazit Korrekte Quellenangaben machen. • Direkte Zitate: Wartwörtliche Wiedergabe einzelner Text passagen werden in Anführungszeichen gesetzt. Dahinter erfolgt in Klammern die Zeilenangaben.. Bsp: Wie immer in unserem Leben [...] gilt auch hier, das Annehmen der Angst das Helfende liegt. (2.376.) - indirekte Zitate: Wiedergabe einer Text passage sinn. gemäß in eigenen Worten, ohne Anführungszeicher und im Kunjunktiv. Bsp: Man sollte sich der Angst stellen, um diese zu überwinden (ugl. 37f) Überleitungssatz bei Aufgabe...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.

Alternativer Bildtext:

2 Ausgehend von Gründer Theorie der Thema stellt. sich nun die Frage, in welcher Beziehung diese Theorie zur Psychoanalyse Sigmund Freuds ge- setzt werden kann. Dieser Bezug erfolgt unter Berücksichtigung folgender, selbst gewählter, text- bezogener Kriterien: ". "(ugl. z_), 4- Theorien in Verbindung setzten: Die Psychoanalyse nach Sigmund Freud unfessi verschiedene keraspekte unteranderem die. Abwehrmechanismen in Beziehung ceuf dues In- stanzenmodell, sowie die psychosexuelle Ent- Widding des Edukanten. Unmittelbar folgend setzt der nächste Ab- wehrmechanismus ein, die... Kriterien: Zunächst werde ich die Kriterien und. analysieren. Kritische Würdigung. Positiv = erkennt Entwicklungsstörungen, Unter- stützung der Eltern kenn geleistet werden, Hand- Wungsmöglichkeiten entwickeln, Grenzen setzen negativ = heine wissentschaftliche Belege, jedles kind ist individuell, zu viel Interpretation und die Welt mit Augen von Männer Fallbeispiel: 1. Zusammenfassung/Text gliedern. 2. überlegen welche Theorien passen 3. Theorie darstellen. 4. Theorie verknüpfen mit dem Fallbeispiel S. offene Frage darlegen 6. Perspeldive des Autors kritisieren und reflektieren Zeitungsartikel vorgehen Einleitung: Thema, Intention, Ausblick Hauptleik Überblick der Theorie geben Hinweise für eine entwicklungsfördlemee Erziehung geben kritisch prüfen Schluss! Zusammenfassung+ Ausblick (offene Fray