Mathe /

Definitionsmenge

Definitionsmenge

 1₁
1- Definitions menge
→Die Menge aller x-Werte die man in die Funktion
einsetzen darf!!!!
1-D=R 2.B. F(x)=x²
(ohne)
2-D=R{0}
3- D= R
2.B.

Definitionsmenge

user profile picture

Lernzettel

49 Followers

Teilen

Speichern

153

 

11/9/10

Ausarbeitung

-Definitionsmenge -Wertemenge

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

1₁ 1- Definitions menge →Die Menge aller x-Werte die man in die Funktion einsetzen darf!!!! 1-D=R 2.B. F(x)=x² (ohne) 2-D=R{0} 3- D= R 2.B. F(x)=√x Y - (2.B) ID=IR \ {5}_ im Bsp. F(x) ===S 5-D=IR 28. F(x)=√√2 x³ + 5x 6-(2.B) D=IR 22 im Bsp. F(x)=√x-2 Unterthema: Wertemenge ⇒>Alle y-Werte die „rauskommen" können !!! 1- W=R+ 2B: 2.B. F(x) = — 2-W= Ro 2B: 3-W=R 2.B: ++++ 4-(2.B3) W= {2} im ssp. + Zahlenmengen: N natürliche Zahlen Z + ganze Zahlen Qrationale Zahlen Rreelle Zahlen

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Mathe /

Definitionsmenge

user profile picture

Lernzettel   

Follow

49 Followers

 1₁
1- Definitions menge
→Die Menge aller x-Werte die man in die Funktion
einsetzen darf!!!!
1-D=R 2.B. F(x)=x²
(ohne)
2-D=R{0}
3- D= R
2.B.

App öffnen

-Definitionsmenge -Wertemenge

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Gauß-Verfahren

Know Gauß-Verfahren thumbnail

20

 

11/12/13

user profile picture

Trassierung, …

Know Trassierung, … thumbnail

50

 

11/12/13

J

1

Gebrochenrationale Funktion

Know Gebrochenrationale Funktion thumbnail

2

 

11

A

Potenzfunktionen Grundlagenn

Know Potenzfunktionen Grundlagenn thumbnail

8

 

11

1₁ 1- Definitions menge →Die Menge aller x-Werte die man in die Funktion einsetzen darf!!!! 1-D=R 2.B. F(x)=x² (ohne) 2-D=R{0} 3- D= R 2.B. F(x)=√x Y - (2.B) ID=IR \ {5}_ im Bsp. F(x) ===S 5-D=IR 28. F(x)=√√2 x³ + 5x 6-(2.B) D=IR 22 im Bsp. F(x)=√x-2 Unterthema: Wertemenge ⇒>Alle y-Werte die „rauskommen" können !!! 1- W=R+ 2B: 2.B. F(x) = — 2-W= Ro 2B: 3-W=R 2.B: ++++ 4-(2.B3) W= {2} im ssp. + Zahlenmengen: N natürliche Zahlen Z + ganze Zahlen Qrationale Zahlen Rreelle Zahlen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen