Formelsammlung Schwingungen

user profile picture

Jule

228 Followers
 

Physik

 

11/12/13

Lernzettel

Formelsammlung Schwingungen

 Formdsammlung
HOOKESCHE GESETZ
LINEARES KRAFTGESETZ
F = D.S
PERIODENDAUER FEDERSCHWINGER
PERIODENDAUER FADENPENDEL
F
PERIODENDAUER SCHWINGK

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

118

Formelsammlung Schwingungen & Vergleich zwischen mechanischen und elektromagnetischen Schwingungen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Formdsammlung HOOKESCHE GESETZ LINEARES KRAFTGESETZ F = D.S PERIODENDAUER FEDERSCHWINGER PERIODENDAUER FADENPENDEL F PERIODENDAUER SCHWINGKREIS ENERGIE BEIM SCHWINGKREIS E. = E Elong + Emag = T = 2πT. T= = Dis 21.√3 2π ^ Q m vy ENERGIE BEI MECHANISCHEN SCHWINGUNGEN E = Eglong + Ein = 1·D·s ² + 12/¹·m.v² = konstant T = 2π7 · √L.C A.L. = konstant ENTROPIEÄNDERUNG As = 4/² .T. BEWEGUNGSGESETZE Zeit-Elongations-Gesetz: Zeit-Geschwindigkeits-Gesetz: S Zeit-Beschleunigungs-Gesetz alt) = s"(t) = - ŝ. w²· sin (wit) â (t) = ŝ· w² w= KREISFREQUENZ BEI HARMONISCHEN SCHWINGUNGEN SCHWINGKREIS 297 T. T... Temperatur in Kelvin s(t) = ŝ· sin (w⋅t) v(t) = s'(t) = Ŝ w∙cos (wit) û (t) = ŝ· w = √3 U(t) = Û· cos(wit) 1 (t)=-1· sin (wit) ·^ √·L.C KREISFREUQUENZ BEIM SCHWINGKREIS Winkel geschwindigkeit 4 W = T. U=Q 1 =Û·√ € DIFFERENZIALGLEICHUNG VON GEDÄMPFTEN SCHWINGUNGEN a) mechanische Schwingung m. s(t) L.Q = b) elektromagnetischer Schwingkreis 1. Q Masse m D. s(t) - k. s(t) Richtgröße D Elongation s Geschwindigkeit v = S Reibungsfaktor k k Vergleich von Schwingungen MECHANISCHE SCHWINGUNGEN R.Q R.I ELEKTROMAGNETISCHE SCHWINGUNGEN Induktivität L Kehrwehrt Kapazität 1/C Ladung Q. Stromstärke I = Q Widerstand R

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Formelsammlung Schwingungen

user profile picture

Jule

228 Followers
 

Physik

 

11/12/13

Lernzettel

Formelsammlung Schwingungen

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Formdsammlung
HOOKESCHE GESETZ
LINEARES KRAFTGESETZ
F = D.S
PERIODENDAUER FEDERSCHWINGER
PERIODENDAUER FADENPENDEL
F
PERIODENDAUER SCHWINGK

App öffnen

Teilen

Speichern

118

Kommentare (1)

S

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Formelsammlung Schwingungen & Vergleich zwischen mechanischen und elektromagnetischen Schwingungen

Ähnliche Knows

Schwingungen und Wellen

Know Schwingungen und Wellen thumbnail

2784

 

11/12/10

3

Lernzettel mechanische Schwingungen und Wellen

Know Lernzettel mechanische Schwingungen und Wellen thumbnail

857

 

11/12/13

Harmonische Schwingungen

Know Harmonische Schwingungen  thumbnail

3364

 

11/12/10

mechanische Wellen und Schwingungen

Know mechanische Wellen und Schwingungen thumbnail

9146

 

11/9/10

Mehr

Formdsammlung HOOKESCHE GESETZ LINEARES KRAFTGESETZ F = D.S PERIODENDAUER FEDERSCHWINGER PERIODENDAUER FADENPENDEL F PERIODENDAUER SCHWINGKREIS ENERGIE BEIM SCHWINGKREIS E. = E Elong + Emag = T = 2πT. T= = Dis 21.√3 2π ^ Q m vy ENERGIE BEI MECHANISCHEN SCHWINGUNGEN E = Eglong + Ein = 1·D·s ² + 12/¹·m.v² = konstant T = 2π7 · √L.C A.L. = konstant ENTROPIEÄNDERUNG As = 4/² .T. BEWEGUNGSGESETZE Zeit-Elongations-Gesetz: Zeit-Geschwindigkeits-Gesetz: S Zeit-Beschleunigungs-Gesetz alt) = s"(t) = - ŝ. w²· sin (wit) â (t) = ŝ· w² w= KREISFREQUENZ BEI HARMONISCHEN SCHWINGUNGEN SCHWINGKREIS 297 T. T... Temperatur in Kelvin s(t) = ŝ· sin (w⋅t) v(t) = s'(t) = Ŝ w∙cos (wit) û (t) = ŝ· w = √3 U(t) = Û· cos(wit) 1 (t)=-1· sin (wit) ·^ √·L.C KREISFREUQUENZ BEIM SCHWINGKREIS Winkel geschwindigkeit 4 W = T. U=Q 1 =Û·√ € DIFFERENZIALGLEICHUNG VON GEDÄMPFTEN SCHWINGUNGEN a) mechanische Schwingung m. s(t) L.Q = b) elektromagnetischer Schwingkreis 1. Q Masse m D. s(t) - k. s(t) Richtgröße D Elongation s Geschwindigkeit v = S Reibungsfaktor k k Vergleich von Schwingungen MECHANISCHE SCHWINGUNGEN R.Q R.I ELEKTROMAGNETISCHE SCHWINGUNGEN Induktivität L Kehrwehrt Kapazität 1/C Ladung Q. Stromstärke I = Q Widerstand R

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen