Psychologie /

Heitmeyer Abi

Heitmeyer Abi

 Podagogik
Sozialpsychologischer Desintegrationsansatz von Heitmeyer
Kerngedanken + basiert auf der Sozialisationstheorie von Hurrelmam
Sozi

Heitmeyer Abi

user profile picture

Lea

222 Followers

Teilen

Speichern

101

 

11/12

Lernzettel

Abiturzusammenfassung Pädagogik Heitmeyer

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Podagogik Sozialpsychologischer Desintegrationsansatz von Heitmeyer Kerngedanken + basiert auf der Sozialisationstheorie von Hurrelmam Sozialpsychologischer Erklärungsansatz: Erklärung durch gesellschaftliche und Soziale Faktoren, die zur Jugendgewalt beitragen aggressives und gewalttätiges Verhalten ist die Folge von Desintegrationser- fahrungen und Perspektivlosigkeit - Gewalt hat subjektiv immer einen Sinn Desintegrations - Verunsicherungs-Modell: 1. Die Ambivalenz der gesellschaftlichen Individualisierung (Warum es uns gleich- zeitig besser und schlechter geht) individualisierung ist zentrale Eigenschaft der modernen Gesellschaft · Folgen der Individualisierung sind Ambivalenzen (gleichzeitig Vor- & Nachteile) -> vermehrte Handlungsmöglichkeiten, aber auch wachsende Risiken →> mehr Entscheidungsspielräume, aber auch mehr Entscheidungszwang -> mehr Gleichheit, aber auch mehr Konkurrenzdruck -> mehr Freiheit, aber auch weniger gesicherten Lebensverlauf 2. Wochsende Gesellschaftliche Desintegration (Warum manche gesellschaftlich ausgeschlossen sind) • die Ambivalenzen könnten mit sozialen Ressourcen bewältigt werden, Heitmeyer stellt jedoch zunehmende Desintegration fest (Desintegrations- potentiale) . Verlust traditioneller Lebenszusammenhängen (Familie, Institutionen und soziale Gemeinschaften): mehr Scheidungsfamilien, weniger (Sport-) Vereine, Kirchen und Parteien. . Auflösung gesicherter Werte- & Normen (Wertepluralismus) - Abnehmende gesellschaftliche Teilhabe !! Verunsicherung Gewalt als eine Form der Verarbeitung von Verunsicherung: Expressive Gewalt: Gewalt als Ausdruck von Einzigartigkeit • instrumentelle Gewalt: Gewalt als Mittel zur Zielerreichung • Regressive Gewalt: kollektive, politisch Motivierte Gewalt Autoaggresive Gewalt: Gewalt gegen die eigene Person Prävention und Vorbeugung von Gewalt: integrative Maßnahmen in der Schule&Sportvereinen berufliche Perspektiven aufzeigen, sowie mögliche Konsequenzen bei Ersttätern

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Psychologie /

Heitmeyer Abi

user profile picture

Lea   

Follow

222 Followers

 Podagogik
Sozialpsychologischer Desintegrationsansatz von Heitmeyer
Kerngedanken + basiert auf der Sozialisationstheorie von Hurrelmam
Sozi

App öffnen

Abiturzusammenfassung Pädagogik Heitmeyer

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Desintegrations-Verunsicherungs-Gewalt-Konzept nach Heitmeyer

Know Desintegrations-Verunsicherungs-Gewalt-Konzept nach Heitmeyer  thumbnail

0

 

11/12/13

user profile picture

5

Gewalttheorie W. Heitmeyer

Know Gewalttheorie W. Heitmeyer thumbnail

39

 

11/12

user profile picture

3

Sozialpsychologischer Desintegrationsansatz nach Wilhelm Heitmeyer

Know Sozialpsychologischer Desintegrationsansatz nach Wilhelm Heitmeyer thumbnail

2

 

12/13

M

2

Wilhelm Heitmeyer

Know Wilhelm Heitmeyer  thumbnail

41

 

11/12/13

Podagogik Sozialpsychologischer Desintegrationsansatz von Heitmeyer Kerngedanken + basiert auf der Sozialisationstheorie von Hurrelmam Sozialpsychologischer Erklärungsansatz: Erklärung durch gesellschaftliche und Soziale Faktoren, die zur Jugendgewalt beitragen aggressives und gewalttätiges Verhalten ist die Folge von Desintegrationser- fahrungen und Perspektivlosigkeit - Gewalt hat subjektiv immer einen Sinn Desintegrations - Verunsicherungs-Modell: 1. Die Ambivalenz der gesellschaftlichen Individualisierung (Warum es uns gleich- zeitig besser und schlechter geht) individualisierung ist zentrale Eigenschaft der modernen Gesellschaft · Folgen der Individualisierung sind Ambivalenzen (gleichzeitig Vor- & Nachteile) -> vermehrte Handlungsmöglichkeiten, aber auch wachsende Risiken →> mehr Entscheidungsspielräume, aber auch mehr Entscheidungszwang -> mehr Gleichheit, aber auch mehr Konkurrenzdruck -> mehr Freiheit, aber auch weniger gesicherten Lebensverlauf 2. Wochsende Gesellschaftliche Desintegration (Warum manche gesellschaftlich ausgeschlossen sind) • die Ambivalenzen könnten mit sozialen Ressourcen bewältigt werden, Heitmeyer stellt jedoch zunehmende Desintegration fest (Desintegrations- potentiale) . Verlust traditioneller Lebenszusammenhängen (Familie, Institutionen und soziale Gemeinschaften): mehr Scheidungsfamilien, weniger (Sport-) Vereine, Kirchen und Parteien. . Auflösung gesicherter Werte- & Normen (Wertepluralismus) - Abnehmende gesellschaftliche Teilhabe !! Verunsicherung Gewalt als eine Form der Verarbeitung von Verunsicherung: Expressive Gewalt: Gewalt als Ausdruck von Einzigartigkeit • instrumentelle Gewalt: Gewalt als Mittel zur Zielerreichung • Regressive Gewalt: kollektive, politisch Motivierte Gewalt Autoaggresive Gewalt: Gewalt gegen die eigene Person Prävention und Vorbeugung von Gewalt: integrative Maßnahmen in der Schule&Sportvereinen berufliche Perspektiven aufzeigen, sowie mögliche Konsequenzen bei Ersttätern

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen