Psychologie /

lernzettel Psychologie

lernzettel Psychologie

user profile picture

Nele

118 Followers
 

Psychologie

 

12/13

Lernzettel

lernzettel Psychologie

 7
Es
Instanzen-Modell nach Sigmund Freud
Triebe
male
Lustprinzip
<->
ES
Psychologi
Ich
Angst unterscheiden
Bedürfnisse werden sofort befrie

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

6

kurzfassung über: •Instanzen-modell nach sigmund freud •Ängste unterscheiden •Abwehrmechanismen •Ich-Schwäche &‘ Ich-Stärke •Was bedeutet Persönlichkeit?

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

7 Es Instanzen-Modell nach Sigmund Freud Triebe male Lustprinzip <-> ES Psychologi Ich Angst unterscheiden Bedürfnisse werden sofort befriedigt neurotische Angst Angst vor Aussprechen des Es Abwehrmechanismen pogisch, ratignal Realitätsprinzip gele: tet Ich Realitätsangst Furcht vor Strafe, Konsequenz e pers. Werte u. Normen Über- Ich Ich-Schwäche abgeleitete Polnologie aus Psychoanalytischer Instanzlehre (Sigmund Freud). 4 aus Förderungen der Realität können psychische Probleme auftreten LICH, ES, ÜBER-ICH) Was bedeutet Persönlichkeit? 4 individuelle Interessen / Erlebnisse / Erfahrungen L 4 Verhaltenswesen. äußeres Erscheinungsbild entwickelt sich Moralprineip Über-Ich Moralische Angst .., Gewissensangst." wentstehen aus Angsten Verdrängung 4 abschieben von Erlebensinhalten, die Mensch nicht wahr haben will. 4 Fixierung 4 Erlebens- & Verhaltensweisen einer Entwicklungsphase. 4 Verleugnung will Dinge nicht zugeben / wahrhaben Ich-Schwache/Ich- Stärke ICH-Stärke 4 bezeichnet Leistungsfähigkeit v. ICH be: Anpassung an soziale Wirk- Lichkeit ICH-Starke kann Be- mangelnde dingung für Entstehung von New- rosen / Psychosen sein.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Psychologie /

lernzettel Psychologie

lernzettel Psychologie

user profile picture

Nele

118 Followers
 

Psychologie

 

12/13

Lernzettel

lernzettel Psychologie

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 7
Es
Instanzen-Modell nach Sigmund Freud
Triebe
male
Lustprinzip
<->
ES
Psychologi
Ich
Angst unterscheiden
Bedürfnisse werden sofort befrie

App öffnen

Teilen

Speichern

6

Kommentare (1)

F

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

kurzfassung über: •Instanzen-modell nach sigmund freud •Ängste unterscheiden •Abwehrmechanismen •Ich-Schwäche &‘ Ich-Stärke •Was bedeutet Persönlichkeit?

Ähnliche Knows

Schichtenmodell (Eisbergmodell)

Know Schichtenmodell (Eisbergmodell) thumbnail

37

 

12

5

Zusammenfassung zu Sigmund Freud

Know Zusammenfassung zu Sigmund Freud thumbnail

146

 

12

Kommunikationsmodelle

Know Kommunikationsmodelle  thumbnail

442

 

11/12/10

13

Klinische Psychologie: Angststörungen

Know Klinische Psychologie: Angststörungen  thumbnail

90

 

12/13

Mehr

7 Es Instanzen-Modell nach Sigmund Freud Triebe male Lustprinzip <-> ES Psychologi Ich Angst unterscheiden Bedürfnisse werden sofort befriedigt neurotische Angst Angst vor Aussprechen des Es Abwehrmechanismen pogisch, ratignal Realitätsprinzip gele: tet Ich Realitätsangst Furcht vor Strafe, Konsequenz e pers. Werte u. Normen Über- Ich Ich-Schwäche abgeleitete Polnologie aus Psychoanalytischer Instanzlehre (Sigmund Freud). 4 aus Förderungen der Realität können psychische Probleme auftreten LICH, ES, ÜBER-ICH) Was bedeutet Persönlichkeit? 4 individuelle Interessen / Erlebnisse / Erfahrungen L 4 Verhaltenswesen. äußeres Erscheinungsbild entwickelt sich Moralprineip Über-Ich Moralische Angst .., Gewissensangst." wentstehen aus Angsten Verdrängung 4 abschieben von Erlebensinhalten, die Mensch nicht wahr haben will. 4 Fixierung 4 Erlebens- & Verhaltensweisen einer Entwicklungsphase. 4 Verleugnung will Dinge nicht zugeben / wahrhaben Ich-Schwache/Ich- Stärke ICH-Stärke 4 bezeichnet Leistungsfähigkeit v. ICH be: Anpassung an soziale Wirk- Lichkeit ICH-Starke kann Be- mangelnde dingung für Entstehung von New- rosen / Psychosen sein.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen