Psychologie /

Theorie:Freud

Theorie:Freud

 Theorie:Freud
psychosexuelle Entwicklung
Die Grundannahme der Lipidoentwicklung in der frühen Kindheit verläuft nach einem genetisch festge

Theorie:Freud

user profile picture

Hannah

167 Followers

Teilen

Speichern

37

 

11/12/13

Lernzettel

psychosexuelle Entwicklung nach Freud Eisbergmodell(bewusst, vorbewusst, unterbewusst) psychischer Apparat(Über-Ich, Ich, Es)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Theorie:Freud psychosexuelle Entwicklung Die Grundannahme der Lipidoentwicklung in der frühen Kindheit verläuft nach einem genetisch festgelegten Verlauf ● orale Phase 0-1 Jahre erogene Zone: Mund bei Vernachlässigung bis zum Erwachsenenalter Suche nach Ersatzbefriedigung oral-aggressiv: eher gebissen als gesaugt, bestimmte Charaktereigenschaften anale Phase →>> 2-3 Jahre erogene Zone: Anus Intresse liegt auf Ausscheidungsfunktion bei Unterdrückung: bestimmte Charaktereigenschaften, z. B. geizige Haltung, extremer Ehrgeiz odipale Phase 3-5 Jahren erogene Zone: Geschlechtsorgane Kinder verlieben sich in das andersgeschlechtliche Elternteil Hass/Neid Latenzphase 6-12 Jahr erogene Zone genitale Zone sexuelle Lust verliert an Bedeutung genitale Phase 13-18 Jahre 10-20%. erogene Zone: genitale Zone Sexualität spielt eine große Rolle wenden sich psychisch von den Eltern ab Jugendliche suchen gleichaltrige Patner Eisbergmodell ● · •Angst Gedanken Personlichkeitsmerkmale verdrängte Konflikte Erbanlagen • Gefühle • Wünsche psychosexuelle Entwicklung traumatische Erlebnisse • Instinkte bewusst psychischer Apparat Modellannahme bei der Strukturierung Ziel sollte sein, dass weder Es noch das vorbewusst den Menschen dominieren, sondern dass jeder Mensch Ich werden kann Ich I Es unterbewusst Uber-Ich: Gewissen, geprägt von kulturellen Normen des Seelenlebens Über-Ich über Vermittlungsinstan² Triebe, Bedürfnisse

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Psychologie /

Theorie:Freud

user profile picture

Hannah   

Follow

167 Followers

 Theorie:Freud
psychosexuelle Entwicklung
Die Grundannahme der Lipidoentwicklung in der frühen Kindheit verläuft nach einem genetisch festge

App öffnen

psychosexuelle Entwicklung nach Freud Eisbergmodell(bewusst, vorbewusst, unterbewusst) psychischer Apparat(Über-Ich, Ich, Es)

Ähnliche Knows

A

1

psychosexuelles Phasenmodell nach Freud

Know psychosexuelles Phasenmodell nach Freud thumbnail

19

 

12

user profile picture

3

Sigmund Freud/ Pädagogik Q1

Know Sigmund Freud/ Pädagogik Q1 thumbnail

36

 

11/10

L

Pädagogik- Sigmund Freud

Know Pädagogik- Sigmund Freud thumbnail

45

 

12/13

user profile picture

1

Freud

Know Freud  thumbnail

141

 

11/12

Theorie:Freud psychosexuelle Entwicklung Die Grundannahme der Lipidoentwicklung in der frühen Kindheit verläuft nach einem genetisch festgelegten Verlauf ● orale Phase 0-1 Jahre erogene Zone: Mund bei Vernachlässigung bis zum Erwachsenenalter Suche nach Ersatzbefriedigung oral-aggressiv: eher gebissen als gesaugt, bestimmte Charaktereigenschaften anale Phase →>> 2-3 Jahre erogene Zone: Anus Intresse liegt auf Ausscheidungsfunktion bei Unterdrückung: bestimmte Charaktereigenschaften, z. B. geizige Haltung, extremer Ehrgeiz odipale Phase 3-5 Jahren erogene Zone: Geschlechtsorgane Kinder verlieben sich in das andersgeschlechtliche Elternteil Hass/Neid Latenzphase 6-12 Jahr erogene Zone genitale Zone sexuelle Lust verliert an Bedeutung genitale Phase 13-18 Jahre 10-20%. erogene Zone: genitale Zone Sexualität spielt eine große Rolle wenden sich psychisch von den Eltern ab Jugendliche suchen gleichaltrige Patner Eisbergmodell ● · •Angst Gedanken Personlichkeitsmerkmale verdrängte Konflikte Erbanlagen • Gefühle • Wünsche psychosexuelle Entwicklung traumatische Erlebnisse • Instinkte bewusst psychischer Apparat Modellannahme bei der Strukturierung Ziel sollte sein, dass weder Es noch das vorbewusst den Menschen dominieren, sondern dass jeder Mensch Ich werden kann Ich I Es unterbewusst Uber-Ich: Gewissen, geprägt von kulturellen Normen des Seelenlebens Über-Ich über Vermittlungsinstan² Triebe, Bedürfnisse

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen