Ethik /

Karl Marx Handout

Karl Marx Handout

 21. MÄRZ 2022
Kurzbiographie:
Geb.: 05. Mai 1818 in Trier
Kinder: 6
Religion: jüdisch, seit 1824 evangelisch
Studium der Rechtswissenschaft

Karl Marx Handout

user profile picture

Emely Goebel

13 Followers

Teilen

Speichern

48

 

11/12/10

Lernzettel

Zusammenfassung Karl Marx

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

21. MÄRZ 2022 Kurzbiographie: Geb.: 05. Mai 1818 in Trier Kinder: 6 Religion: jüdisch, seit 1824 evangelisch Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Berlin Mehrfacher Redakteur und Mitarbeiter bei Zeitschriften Aufenthalt in mehreren Ländern verboten = Verbreitung des Kommunismus Gestorben: 14.03.1883 in London ▶ Der Historische Hintergrund: Beginnende Industrialisierung Trier als toter Winkel: ▶ ▶ KARL MARX: KRITIK AN DER RELIGION ungeliebte preußische Verwaltung → Hunger, Kinderarbeit und Armut Anflüge von Antisemitismus ▶ Niederlage der revolutionären Bourgeoisie Adel, Militär und Polizei an der Macht ► 1848er Revolution Marxs Religionskritik: ,,Opium des Volkes": ISABELLA, EMELY Religion = Vertröstet und lenkt auf Träumerei ab Betäubt das Volk mit Religion Probleme werden betäubt und nicht gelöst Aufhebung der Religion = Glück für das Volk Religion muss hinterfragt werden 1 21. MÄRZ 2022 ▶ ▶ ▶ ▶ ▶ ▶ Entfremdung: „Der Arbeiter wird umso ärmer, je mehr er produziert" Fühlt der Mensch sich bei seiner Tätigkeit unwohl, kann er sich nicht entfalten (= keine Selbstentfaltung) Nur für das Überleben ▶ Menschliches Mittel, um Gewissen zu beruhigen Ausführlicher Auffassung von Religion nur in der Einleitung zur "Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie" (1843) zielt auf Veränderung des Einzelnen, der Umwelt, der Gesellschaft ab entfernt sich von seinem geistigen Lehrer Hegel und dem Idealismus Der Mensch ist nicht primär Bewusstsein, sondern Sein Welt ist nicht nur eine abstrakte Gedankenwelt = sondern seine Welt sind die konkreten gesellschaftlichen Verhältnisse Gott ein Projektion des Menschen = ISABELLA, EMELY Privateigentum müsse abgeschafft werden durch eine Revolution => Ursprung des Übels, keiner soll den anderen durch sein Kapital...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

abhängig machen (Kommunismus) Mensch macht Religion Religion ist nur die vollkommene Verwirklichung des Menschen Ist ein Prozess von der Entfremdung des Produkts bis hin zur Entfremdung des eigenen Wesens ,,Je mehr der Mensch in Gott sitzt, je weniger behält er in sich selbst" Forderungen: Aufheben der Illusion des Glückes durch die Religion Ändern der sozialen Verhältnisse = Erreichen des Glücks Abwenden von der Religion (Produkt der Klassengesellschaft) = getröstet nur auf das Jenseits Menschen sollen jetzt handeln 2 21. MÄRZ 2022 ▶ ▶ ▶ ▶ "Imaginäre Sonne" Opium des Volkes = Elend Gott Kompensationsthese Irreale Hoffnung --> Gott existiert nicht wirklich Todoy Repressionsthese Thron Altar ISABELLA, EMELY Opium fürs Volk unterdrücken die Völker Bezug zu Feuerbach und Vergleich zu Marx: Kritisiert Feuerbach Werk: ,,Thesen über Feuerbach" ▸ Feuerbach = nur in der reine Theorie (purer Abstraktion) Menschen als Einzelnen = nicht den Menschen im Allgemeinen Religion Entfremdung Gegensatz zu Feuerbach = Marx geht den gesellschaftlichen Grunden dieser religiösen Entfremdung nach ∞∞∞ 101 KOK ококо << < < OKOK ∞∞∞ Knechtschaft Mensch - wie Feuerbach nach Marx richtig sieht - aus sich selbst heraus Gott und die Religion entwirft Dies erklärt sich - was Feuerbach wiederum nicht sieht - von der verkehrten sozialen Welt her Die ungerechte Gesellschaft erzeugt das verkehrte religiöse Bewusstsein Religiöse Entfremdung lässt sich also nur durch gesellschaftliche Revolution überwinden. "Die Entfremdung wird durch Gott sanktioniert und nur durch die revolutionäre Praxis aufgehoben, die die lähmende Wirkung des Gottesglaubens entmachtet und daher atheistisch ist." 3

Ethik /

Karl Marx Handout

user profile picture

Emely Goebel  

Follow

13 Followers

 21. MÄRZ 2022
Kurzbiographie:
Geb.: 05. Mai 1818 in Trier
Kinder: 6
Religion: jüdisch, seit 1824 evangelisch
Studium der Rechtswissenschaft

App öffnen

Zusammenfassung Karl Marx

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Karl Marx Religionskritik

Know Karl Marx Religionskritik thumbnail

62

 

12

user profile picture

Religionskritik Feuerbach & Marx

Know Religionskritik Feuerbach & Marx thumbnail

126

 

12

user profile picture

Gotteskritik

Know Gotteskritik thumbnail

6

 

12

user profile picture

Karl Marx - Religionskritik

Know Karl Marx - Religionskritik  thumbnail

221

 

11/12/13

21. MÄRZ 2022 Kurzbiographie: Geb.: 05. Mai 1818 in Trier Kinder: 6 Religion: jüdisch, seit 1824 evangelisch Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Berlin Mehrfacher Redakteur und Mitarbeiter bei Zeitschriften Aufenthalt in mehreren Ländern verboten = Verbreitung des Kommunismus Gestorben: 14.03.1883 in London ▶ Der Historische Hintergrund: Beginnende Industrialisierung Trier als toter Winkel: ▶ ▶ KARL MARX: KRITIK AN DER RELIGION ungeliebte preußische Verwaltung → Hunger, Kinderarbeit und Armut Anflüge von Antisemitismus ▶ Niederlage der revolutionären Bourgeoisie Adel, Militär und Polizei an der Macht ► 1848er Revolution Marxs Religionskritik: ,,Opium des Volkes": ISABELLA, EMELY Religion = Vertröstet und lenkt auf Träumerei ab Betäubt das Volk mit Religion Probleme werden betäubt und nicht gelöst Aufhebung der Religion = Glück für das Volk Religion muss hinterfragt werden 1 21. MÄRZ 2022 ▶ ▶ ▶ ▶ ▶ ▶ Entfremdung: „Der Arbeiter wird umso ärmer, je mehr er produziert" Fühlt der Mensch sich bei seiner Tätigkeit unwohl, kann er sich nicht entfalten (= keine Selbstentfaltung) Nur für das Überleben ▶ Menschliches Mittel, um Gewissen zu beruhigen Ausführlicher Auffassung von Religion nur in der Einleitung zur "Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie" (1843) zielt auf Veränderung des Einzelnen, der Umwelt, der Gesellschaft ab entfernt sich von seinem geistigen Lehrer Hegel und dem Idealismus Der Mensch ist nicht primär Bewusstsein, sondern Sein Welt ist nicht nur eine abstrakte Gedankenwelt = sondern seine Welt sind die konkreten gesellschaftlichen Verhältnisse Gott ein Projektion des Menschen = ISABELLA, EMELY Privateigentum müsse abgeschafft werden durch eine Revolution => Ursprung des Übels, keiner soll den anderen durch sein Kapital...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

abhängig machen (Kommunismus) Mensch macht Religion Religion ist nur die vollkommene Verwirklichung des Menschen Ist ein Prozess von der Entfremdung des Produkts bis hin zur Entfremdung des eigenen Wesens ,,Je mehr der Mensch in Gott sitzt, je weniger behält er in sich selbst" Forderungen: Aufheben der Illusion des Glückes durch die Religion Ändern der sozialen Verhältnisse = Erreichen des Glücks Abwenden von der Religion (Produkt der Klassengesellschaft) = getröstet nur auf das Jenseits Menschen sollen jetzt handeln 2 21. MÄRZ 2022 ▶ ▶ ▶ ▶ "Imaginäre Sonne" Opium des Volkes = Elend Gott Kompensationsthese Irreale Hoffnung --> Gott existiert nicht wirklich Todoy Repressionsthese Thron Altar ISABELLA, EMELY Opium fürs Volk unterdrücken die Völker Bezug zu Feuerbach und Vergleich zu Marx: Kritisiert Feuerbach Werk: ,,Thesen über Feuerbach" ▸ Feuerbach = nur in der reine Theorie (purer Abstraktion) Menschen als Einzelnen = nicht den Menschen im Allgemeinen Religion Entfremdung Gegensatz zu Feuerbach = Marx geht den gesellschaftlichen Grunden dieser religiösen Entfremdung nach ∞∞∞ 101 KOK ококо << < < OKOK ∞∞∞ Knechtschaft Mensch - wie Feuerbach nach Marx richtig sieht - aus sich selbst heraus Gott und die Religion entwirft Dies erklärt sich - was Feuerbach wiederum nicht sieht - von der verkehrten sozialen Welt her Die ungerechte Gesellschaft erzeugt das verkehrte religiöse Bewusstsein Religiöse Entfremdung lässt sich also nur durch gesellschaftliche Revolution überwinden. "Die Entfremdung wird durch Gott sanktioniert und nur durch die revolutionäre Praxis aufgehoben, die die lähmende Wirkung des Gottesglaubens entmachtet und daher atheistisch ist." 3