Sport /

Ausaduerarten und Trainingsmethoden und Anfängertipps

Ausaduerarten und Trainingsmethoden und Anfängertipps

 Ausdauerarten
Allgemeine aerobe Ausdauer für Fitness und Gesundheit
- Training unter anaeroben Schwelle (4 mmol Laktat)
Grundlagenausdauer

Ausaduerarten und Trainingsmethoden und Anfängertipps

L

Lilly22

96 Followers

Teilen

Speichern

13

 

11/12/13

Lernzettel

Siehe Titel --> gehört zum Sportbasisfach :)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Ausdauerarten Allgemeine aerobe Ausdauer für Fitness und Gesundheit - Training unter anaeroben Schwelle (4 mmol Laktat) Grundlagenausdauer im Leistungssport - Trainingsbelastung bis zur aeroben Schwelle (2 mmol Laktat) Allgemeine anaerobe Ausdauer im Leistungssport 400-800m 1000-3000m 5000 + Spezifische Ausdauerfähigkeit Kurzzeitausdauer Mittelzeitausdauer Langzeitausdauer Tab. 8: Strukturierung der Ausdauer im Sport. Trainingsmethoden Ziele: Erhaltung und Verbesserung der Leistungsfähigkeit/Fitness Erhaltung und Stabilisierung der Gesundheit Prävention Reduktion des Körpergewichts und Körperformung Wohlbefinden und Stressabbau Belastungs- komponenten Intensität Dauer Pause Umfang Wesentliche Wirkung Belastungsdauer 25 sec - 2 min 2- 10 min Intervallmethode → Die Belastung wird durch mehrere Pausen mit unvollständiger Erholung nterbrochen, die Belastungsintensität liegt über der anaeroben Schwelle. → Verbesserung der aeroben Ausdauer; ähnliche Wirkung wie intensive Dauermethode ● über 10 min Lauftraining Voraussetzungen: - (extensive Intervallmethode) über der anaeroben • kurze Strecke: deutlich über d. ANS lange Strecke: wenig über d. ANS Energiebereitstellung hpts. anaerob-laktazid anaerob-laktazid und aerob hpts. aerob ca. 1 - 8 min (Laufstrecke: ca. 300 - 2 000 m) ca. 1,5-4 min KF Trainingszustand Körpergewicht Verletzungen → sonst Fehlbelastungen und weitere Verletzungen Muskulatur Circuittraining (Intervallmethode) Schwelle (ANS) bei Belastung der Beinmus- kulatur deutlich über d. ANS ca. 30-45 sec (an jeder Station) ca. 20-40 sec* 6-8 Stationen mit 2-3 Rundgängen 20-4 Wiederholungen Verbesserung der Herz-Kreislauf-Funktion Verbesserung der Energiegewinnung aus Kohlenhydraten - aerober Stoffwechsel | aerob und anaerob - Kapillarisierung * Die Pausenlänge ist abhängig von der Belastungsintensität und vom Trainingszustand. Tab. 10: Belastungsgefüge bei Intervallbelastungen zur Verbesserung der allgemeinen aeroben Ausdauer (verändert nach Friedmann 20089. KF a) Kontinuierliche Dauermethode → Belastung wird nicht unterbrochen (keine Pause) und die Belastungsintensität reicht maximal bis zur anaeroben Schwelle. Kontinuierliche Dauermethode Intensität ● Dauer ● wesentliche Wirkungen wesentliches Ziel b) Fahrtspiel aerobe Schwelle ● extensiv ● Tab. 9: Dauermethoden, Belastungsintensität und Trainingswirkung. ca. 100 min Verbesserung der Herz-Kreislauf-Funktion Verbesserung...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

der aeroben Energiegewinnung aus Fetten Gesundheit 3-4 schnelle Laufschritte 3-4 schnelle Laufschritte Belastungsintensität wird spielerisch variert wichtig: keine Belastungspause; geringere Belastung (aerobe Schwelle oder drunter) folgt auf hohe Belastung (über der anaeroben Schwelle) langsamer Lauf Lauf hügelaufwärts 150-180 m Auslaufen Start intensiv aerob-anaerober Übergangsbereich ca. 45 min Ziel Abb. 15: Schema eines Fahrtspiels (nach Friedmann 2008). aus Kohlehydraten (Kapillarisierung) Fitness langsamer Lauf 5-10 min Einlaufen Laufen ohne zu schnaufen (keine Atemnot) wenn man noch reden kann Gehpause KF mittleres Lauftempo 1200-1400 m мими Sprint 50-60 m Sprint 50-60 m Sprint 50-60 m langsamer Lauf Belastungssteuerung Herzfrequenzmessung (mit Pulsmessgerät oder Pulsuhr; Pulswelle an den Schlagadern) aerob: Puls= 180 - Lebensalter aerob-anaerober Übergang: 170 - ½ Lebensalter +/- 10 schnelles Gehen 5 min KF Laktatmessung für Leistungssportler 4-Schritte ein- und 4 Schritte ausatmen → Atem-Schritt-Rhythmus → im aeroben Bereich Nasenatmung Tipps zum Ausdauertraining Besser heute als morgen ● ● ● Wohlfühltempo beim Training Regelmäßig trainieren Anfänger zunächst ,,unterdosiert" Warm-Up und Cool-Down Steigere zuerst die Dauer, dann Strecke, zuletzt die Intensität Achte auch Schlaf, Ernährung, Wetter, Krankheit konkrete und erreichbare Ziele subjektives Gefühl beachten: Echt lasch! Trainings- programm sehr leicht Ganz lässig! Minimalprogramm - Anfänger - Gesundheitssport leicht Optimalprogramm - Fortgeschrittene - Fitnesssport aerob mittel Trainingsprogramme und geeignete Sportarten → Radfahren, Inliner, Schwimmen, Walking Gut drauf! Abb. 16: Subjektives Belastungsgefühl bei kontinuierlicher Belastung (verändert nach Fitness-Timer, AOK) schwer Intensität (Herzfrequenz, S/min) 180 - Lebensalter Ganz schön flott! (170-½ Lebensalter) +/- 10 anaerob Tab. 12: Trainingsprogramme im Gesundheits- und Fitnesssport (nach Friedmann 2008). Totaler Stress! sehr schwer KF Trainingshäufigkeit/ Dauer optim.: 3 x 30 min/Woche - täglich 15 min - 4 x 25 min/Woche - 2 x 45 min/Woche - täglich 30-35 min - 5 x 40 min/Woche - 4 x 50 min/Woche - 3 x 60 min/Woche KF

Sport /

Ausaduerarten und Trainingsmethoden und Anfängertipps

L

Lilly22  

Follow

96 Followers

 Ausdauerarten
Allgemeine aerobe Ausdauer für Fitness und Gesundheit
- Training unter anaeroben Schwelle (4 mmol Laktat)
Grundlagenausdauer

App öffnen

Siehe Titel --> gehört zum Sportbasisfach :)

Ausdauerarten Allgemeine aerobe Ausdauer für Fitness und Gesundheit - Training unter anaeroben Schwelle (4 mmol Laktat) Grundlagenausdauer im Leistungssport - Trainingsbelastung bis zur aeroben Schwelle (2 mmol Laktat) Allgemeine anaerobe Ausdauer im Leistungssport 400-800m 1000-3000m 5000 + Spezifische Ausdauerfähigkeit Kurzzeitausdauer Mittelzeitausdauer Langzeitausdauer Tab. 8: Strukturierung der Ausdauer im Sport. Trainingsmethoden Ziele: Erhaltung und Verbesserung der Leistungsfähigkeit/Fitness Erhaltung und Stabilisierung der Gesundheit Prävention Reduktion des Körpergewichts und Körperformung Wohlbefinden und Stressabbau Belastungs- komponenten Intensität Dauer Pause Umfang Wesentliche Wirkung Belastungsdauer 25 sec - 2 min 2- 10 min Intervallmethode → Die Belastung wird durch mehrere Pausen mit unvollständiger Erholung nterbrochen, die Belastungsintensität liegt über der anaeroben Schwelle. → Verbesserung der aeroben Ausdauer; ähnliche Wirkung wie intensive Dauermethode ● über 10 min Lauftraining Voraussetzungen: - (extensive Intervallmethode) über der anaeroben • kurze Strecke: deutlich über d. ANS lange Strecke: wenig über d. ANS Energiebereitstellung hpts. anaerob-laktazid anaerob-laktazid und aerob hpts. aerob ca. 1 - 8 min (Laufstrecke: ca. 300 - 2 000 m) ca. 1,5-4 min KF Trainingszustand Körpergewicht Verletzungen → sonst Fehlbelastungen und weitere Verletzungen Muskulatur Circuittraining (Intervallmethode) Schwelle (ANS) bei Belastung der Beinmus- kulatur deutlich über d. ANS ca. 30-45 sec (an jeder Station) ca. 20-40 sec* 6-8 Stationen mit 2-3 Rundgängen 20-4 Wiederholungen Verbesserung der Herz-Kreislauf-Funktion Verbesserung der Energiegewinnung aus Kohlenhydraten - aerober Stoffwechsel | aerob und anaerob - Kapillarisierung * Die Pausenlänge ist abhängig von der Belastungsintensität und vom Trainingszustand. Tab. 10: Belastungsgefüge bei Intervallbelastungen zur Verbesserung der allgemeinen aeroben Ausdauer (verändert nach Friedmann 20089. KF a) Kontinuierliche Dauermethode → Belastung wird nicht unterbrochen (keine Pause) und die Belastungsintensität reicht maximal bis zur anaeroben Schwelle. Kontinuierliche Dauermethode Intensität ● Dauer ● wesentliche Wirkungen wesentliches Ziel b) Fahrtspiel aerobe Schwelle ● extensiv ● Tab. 9: Dauermethoden, Belastungsintensität und Trainingswirkung. ca. 100 min Verbesserung der Herz-Kreislauf-Funktion Verbesserung...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

der aeroben Energiegewinnung aus Fetten Gesundheit 3-4 schnelle Laufschritte 3-4 schnelle Laufschritte Belastungsintensität wird spielerisch variert wichtig: keine Belastungspause; geringere Belastung (aerobe Schwelle oder drunter) folgt auf hohe Belastung (über der anaeroben Schwelle) langsamer Lauf Lauf hügelaufwärts 150-180 m Auslaufen Start intensiv aerob-anaerober Übergangsbereich ca. 45 min Ziel Abb. 15: Schema eines Fahrtspiels (nach Friedmann 2008). aus Kohlehydraten (Kapillarisierung) Fitness langsamer Lauf 5-10 min Einlaufen Laufen ohne zu schnaufen (keine Atemnot) wenn man noch reden kann Gehpause KF mittleres Lauftempo 1200-1400 m мими Sprint 50-60 m Sprint 50-60 m Sprint 50-60 m langsamer Lauf Belastungssteuerung Herzfrequenzmessung (mit Pulsmessgerät oder Pulsuhr; Pulswelle an den Schlagadern) aerob: Puls= 180 - Lebensalter aerob-anaerober Übergang: 170 - ½ Lebensalter +/- 10 schnelles Gehen 5 min KF Laktatmessung für Leistungssportler 4-Schritte ein- und 4 Schritte ausatmen → Atem-Schritt-Rhythmus → im aeroben Bereich Nasenatmung Tipps zum Ausdauertraining Besser heute als morgen ● ● ● Wohlfühltempo beim Training Regelmäßig trainieren Anfänger zunächst ,,unterdosiert" Warm-Up und Cool-Down Steigere zuerst die Dauer, dann Strecke, zuletzt die Intensität Achte auch Schlaf, Ernährung, Wetter, Krankheit konkrete und erreichbare Ziele subjektives Gefühl beachten: Echt lasch! Trainings- programm sehr leicht Ganz lässig! Minimalprogramm - Anfänger - Gesundheitssport leicht Optimalprogramm - Fortgeschrittene - Fitnesssport aerob mittel Trainingsprogramme und geeignete Sportarten → Radfahren, Inliner, Schwimmen, Walking Gut drauf! Abb. 16: Subjektives Belastungsgefühl bei kontinuierlicher Belastung (verändert nach Fitness-Timer, AOK) schwer Intensität (Herzfrequenz, S/min) 180 - Lebensalter Ganz schön flott! (170-½ Lebensalter) +/- 10 anaerob Tab. 12: Trainingsprogramme im Gesundheits- und Fitnesssport (nach Friedmann 2008). Totaler Stress! sehr schwer KF Trainingshäufigkeit/ Dauer optim.: 3 x 30 min/Woche - täglich 15 min - 4 x 25 min/Woche - 2 x 45 min/Woche - täglich 30-35 min - 5 x 40 min/Woche - 4 x 50 min/Woche - 3 x 60 min/Woche KF