Wirtschaft und Recht /

Fordismus Postfordismus

Fordismus Postfordismus

 Henry Ford nach weltwirtschaftskrise
Produktions
organisation
Arbeits-
organisation
Industrielle Produktionskonzepte und Organisationsforme

Fordismus Postfordismus

user profile picture

abitur2021

5323 Followers

Teilen

Speichern

71

 

11/12/13

Lernzettel

industrielle Produktionskonzepte und Organisationsformen im Fordismus und Postfordismus (Produktionsorganisation, Arbeitsorganisation, Produkte, gesamtwirtschaftl. und gesellschaftl. Auswirkungen), räumliche Wirkung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Henry Ford nach weltwirtschaftskrise Produktions organisation Arbeits- organisation Industrielle Produktionskonzepte und Organisationsformen ca ab 1970 /Loste Fordismus ab Post fordismus etablierte Form industrieller waren- Fordismus produktion Fließband Einzweckmaschinen hohe Fertigungstiefe (viele Produktionsschritte in Firma aus- geführt) •viele direkte Zulieferer Ursachen für den Wandel • von Fordismus Zu Postford. Produkte •Massenproduktion allerdings: 1 einziger Stay-große Hverzögerung große Lagerhaltung •Just-in-time, just-in-sequence 1. eng qualifizierte + ungelerntezeitlich abgestimmt, keine Lagerhaltung mehr ● qualifiziertere Arbeiter Lean production Teamarbeit, Flexibili- sierung, flache Hierarchien Innovation => Sparsam &zeiteffizient II Arbeiter • einfache Arbeiten in vorgegeb. Folge • geringe Produkt differenzier. ->Spart Zeit und Geld Großenvorteile (economics of Scale Fixkosten bleiben trotz höheren outputs gleich → höhere Gewinne) Gesamtwirt-•Massenkonsum, Massengesell- schaft, Massenabsatz schaftliche Auswirkungen -gesamt wirtschaftl. Aufschwung . Gesellschaft. •geregelte Arbeitszeiten, Lohn- Auswirkungen erhöhungen (Gewerkschaften) 1.relative soziale Sicherheit Räumliche. Entstehung großer Industrie- Wirkung z. B. Ruhrgebiet a e Fließband flexible Mehrzwecktechnologie bzw. maschinen • Outsourcing (geringe Fertigungstiefe, viel wird außerhalb produziert) •wenig dir. Zulieferer 1 gesättigter Markt ölkrise • Kleine Serien • Starke Differenzierung •Economics of scope (Verbunavorteile: z. B. eine FuE-Abteilung für 2 versch. Produkte) Lou • Massenarbeitslosigkeit (einfache Tätigkeiten fallen weg) Menschen wollen individuellere Produkte ·ca. um 1970 gab keine Innovationen mehr Individualismus stressinduzierte Krankheiten -permanenter Leistungsdruck steigende Umweltbelastungen 9 · Vernetzung weltweit •Entstehung global player -Clusterbildung

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Wirtschaft und Recht /

Fordismus Postfordismus

user profile picture

abitur2021  

Follow

5323 Followers

 Henry Ford nach weltwirtschaftskrise
Produktions
organisation
Arbeits-
organisation
Industrielle Produktionskonzepte und Organisationsforme

App öffnen

industrielle Produktionskonzepte und Organisationsformen im Fordismus und Postfordismus (Produktionsorganisation, Arbeitsorganisation, Produkte, gesamtwirtschaftl. und gesellschaftl. Auswirkungen), räumliche Wirkung

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Fordismus und Postfordismus

Know Fordismus und Postfordismus  thumbnail

23

 

11/12/13

user profile picture

Fordismus vs Postfordismus

Know Fordismus vs Postfordismus thumbnail

7

 

11/12/13

user profile picture

4

Wirtschaft (EK BF Klausur 2021)

Know Wirtschaft (EK BF Klausur 2021) thumbnail

9

 

11

user profile picture

(Post) Fordismus

Know (Post) Fordismus  thumbnail

33

 

11/12/13

Henry Ford nach weltwirtschaftskrise Produktions organisation Arbeits- organisation Industrielle Produktionskonzepte und Organisationsformen ca ab 1970 /Loste Fordismus ab Post fordismus etablierte Form industrieller waren- Fordismus produktion Fließband Einzweckmaschinen hohe Fertigungstiefe (viele Produktionsschritte in Firma aus- geführt) •viele direkte Zulieferer Ursachen für den Wandel • von Fordismus Zu Postford. Produkte •Massenproduktion allerdings: 1 einziger Stay-große Hverzögerung große Lagerhaltung •Just-in-time, just-in-sequence 1. eng qualifizierte + ungelerntezeitlich abgestimmt, keine Lagerhaltung mehr ● qualifiziertere Arbeiter Lean production Teamarbeit, Flexibili- sierung, flache Hierarchien Innovation => Sparsam &zeiteffizient II Arbeiter • einfache Arbeiten in vorgegeb. Folge • geringe Produkt differenzier. ->Spart Zeit und Geld Großenvorteile (economics of Scale Fixkosten bleiben trotz höheren outputs gleich → höhere Gewinne) Gesamtwirt-•Massenkonsum, Massengesell- schaft, Massenabsatz schaftliche Auswirkungen -gesamt wirtschaftl. Aufschwung . Gesellschaft. •geregelte Arbeitszeiten, Lohn- Auswirkungen erhöhungen (Gewerkschaften) 1.relative soziale Sicherheit Räumliche. Entstehung großer Industrie- Wirkung z. B. Ruhrgebiet a e Fließband flexible Mehrzwecktechnologie bzw. maschinen • Outsourcing (geringe Fertigungstiefe, viel wird außerhalb produziert) •wenig dir. Zulieferer 1 gesättigter Markt ölkrise • Kleine Serien • Starke Differenzierung •Economics of scope (Verbunavorteile: z. B. eine FuE-Abteilung für 2 versch. Produkte) Lou • Massenarbeitslosigkeit (einfache Tätigkeiten fallen weg) Menschen wollen individuellere Produkte ·ca. um 1970 gab keine Innovationen mehr Individualismus stressinduzierte Krankheiten -permanenter Leistungsdruck steigende Umweltbelastungen 9 · Vernetzung weltweit •Entstehung global player -Clusterbildung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen