Geographie/Erdkunde /

Verortung Dresden

Verortung Dresden

 Lokalisierung Dresden
Dresden liegt im südöstlichen Teil des Freistaates Sachsen, der außer an die
deutschen Bundesländer (Bayern, Thüringe

Verortung Dresden

user profile picture

learnwithkatja

62 Followers

Teilen

Speichern

28

 

11

Ausarbeitung

Verortung zur Stadt Dresden

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Lokalisierung Dresden Dresden liegt im südöstlichen Teil des Freistaates Sachsen, der außer an die deutschen Bundesländer (Bayern, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg) an tschechisches und polnisches Land grenzt.Die Stadt ist die Hauptstadt und kultureller Mittelpunkt des neuen Bundeslandes Sachsen. Die Anlage der Stadt ist geprägt von der Elbweitung. Die Ausläufer des Osterzgebirges, der Lausitzer Granitplatte und des Elbsandsteingebirges machen die Umgebung der sächsischen Landeshauptstadt aus. Die nördliche Breite beträgt 51° 02' 55" und die östliche Länge beträgt 13° 44' 29". Dresden erstreckt sich auf eine Fläche von 328 Quadratkilometer. In Dresden leben circa 550.000 Menschen. Die Stadt erstreckt sich zu beiden Ufern der Elbe und ist eingebettet in das Osterzgebirge, dem Elbsandsteingebirge und der Lausitzer Granitplatte. Die Elbe führt 30 Kilometer durch das Stadtgebiet. In Dresden findet man neun Brücken vor. Mit 62 Prozent Grünfläche gehört Dresden zu den grünsten Städte Europas. Viele Grünflächen und Erholungsanlagen komplettieren das grüne Dresden. Zudem gilt Dresden als Kulturstadt, aber auch als Technologiestandort. Die Technische Universität ist mit knapp 35 000 Studierenden eine der größten Universitäten Deutschlands. Die Stadt ist Behördensitz und Sitz des Regierungsbezirks Dresden. Zudem ist Dresden neben Leipzig das wichtigste wirtschaftliche Zentrum Sachsens und verfügt über breit gefächerte Industrie mit zwei Großbetrieben der Mikroelektronik, Fahrzeugbau und pharmazeutische Industrie. Die Stadt ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt mit Elbhafen und einem internationalen Flughafen. Der Dresdner Raum ist der...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Klimazone der Stadt Dresden ist die Lage im thermisch begünstigen Elbtal mit seinen bis zu 200m hohen durch Seitentäler gegliederte und Urteil bebauten Randhöhen. Die Jahresmitteltemperatur Dresdens beträgt 8,9 °C. In Tallage herrscht ein milderes Klima. Mit zunehmender Nähe zum Stadtzentrum steigen Monats- und Jahresmitteltemperaturen.

Geographie/Erdkunde /

Verortung Dresden

user profile picture

learnwithkatja  

Follow

62 Followers

 Lokalisierung Dresden
Dresden liegt im südöstlichen Teil des Freistaates Sachsen, der außer an die
deutschen Bundesländer (Bayern, Thüringe

App öffnen

Verortung zur Stadt Dresden

Lokalisierung Dresden Dresden liegt im südöstlichen Teil des Freistaates Sachsen, der außer an die deutschen Bundesländer (Bayern, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg) an tschechisches und polnisches Land grenzt.Die Stadt ist die Hauptstadt und kultureller Mittelpunkt des neuen Bundeslandes Sachsen. Die Anlage der Stadt ist geprägt von der Elbweitung. Die Ausläufer des Osterzgebirges, der Lausitzer Granitplatte und des Elbsandsteingebirges machen die Umgebung der sächsischen Landeshauptstadt aus. Die nördliche Breite beträgt 51° 02' 55" und die östliche Länge beträgt 13° 44' 29". Dresden erstreckt sich auf eine Fläche von 328 Quadratkilometer. In Dresden leben circa 550.000 Menschen. Die Stadt erstreckt sich zu beiden Ufern der Elbe und ist eingebettet in das Osterzgebirge, dem Elbsandsteingebirge und der Lausitzer Granitplatte. Die Elbe führt 30 Kilometer durch das Stadtgebiet. In Dresden findet man neun Brücken vor. Mit 62 Prozent Grünfläche gehört Dresden zu den grünsten Städte Europas. Viele Grünflächen und Erholungsanlagen komplettieren das grüne Dresden. Zudem gilt Dresden als Kulturstadt, aber auch als Technologiestandort. Die Technische Universität ist mit knapp 35 000 Studierenden eine der größten Universitäten Deutschlands. Die Stadt ist Behördensitz und Sitz des Regierungsbezirks Dresden. Zudem ist Dresden neben Leipzig das wichtigste wirtschaftliche Zentrum Sachsens und verfügt über breit gefächerte Industrie mit zwei Großbetrieben der Mikroelektronik, Fahrzeugbau und pharmazeutische Industrie. Die Stadt ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt mit Elbhafen und einem internationalen Flughafen. Der Dresdner Raum ist der...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Klimazone der Stadt Dresden ist die Lage im thermisch begünstigen Elbtal mit seinen bis zu 200m hohen durch Seitentäler gegliederte und Urteil bebauten Randhöhen. Die Jahresmitteltemperatur Dresdens beträgt 8,9 °C. In Tallage herrscht ein milderes Klima. Mit zunehmender Nähe zum Stadtzentrum steigen Monats- und Jahresmitteltemperaturen.