Geschichte /

Amerikanische Unabhängigkeitskrieg — amerikanische Revolution

Amerikanische Unabhängigkeitskrieg — amerikanische Revolution

 Der Amerikanische UnabhängigkeitsKrieg (1775-1783)
Überblick:
• Datum: 1765-1783
Ort: Nordamerika
• Beginn: Erster Kongress der amerikanisc

Amerikanische Unabhängigkeitskrieg — amerikanische Revolution

user profile picture

Friederike

14 Followers

Teilen

Speichern

223

 

11/12/13

Lernzettel

Übersicht zum Unabhängigkeitskrieg der amerikanischen Revolution

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Der Amerikanische UnabhängigkeitsKrieg (1775-1783) Überblick: • Datum: 1765-1783 Ort: Nordamerika • Beginn: Erster Kongress der amerikanischen. Uolonien •Ende: Anerkennung der amerikanischen Unabhängigkeit durch England im Frieden von Paris Hintergrund Amerikanische Udonien: unabhängige und liberale Mentalitat Streben nach Eigenständigkeit und Selbst bestimmung Notwendigkeit der britischen Schutzmacht entfällt nach dem Untergang des französischen Udlonialreiches in Nordamerika. Amerikanische Revolution: •1763: Nordameriva kommt direkt aus dem Siebenjährigen Urieg - fast alle Udonien in Nordamerika gehören officiel zu England der Siebenjährige Urieg war sehr teuer und England hat hohe Schilden England will Holonien an den Uriegs Westen beteiligen - es werden viel mehr Steuern eingeführt, die in den Kolonien bezahlt werden müssen und an den englischen Staat gehen, z. B. die Stempelalite -) Gebühr für Urkunden, Zeitungen und andere Schriftstücke (1765) ↳ viele Uolonien protestieren gegen diese Steuer -> Verstärkung der Loslösung der Kolonien com englischen Mutterland - gemeinsame Protest bietet einen Anlass sich untereinander mehr zu vernetzen und sich von England abzuschotten, weil die Kolonien schon Eigenständig waren und eine weite Entfernung zu England hatten 1764: Uolonien sind auf der einen Seite sehr unabhängig von England, schließen sich auf der anderen Seite aber untereinander zusammen -> es bildet sich ein Staat im Staat 4 dadurch entsteht ein wichtiges Mollo:.. No taxation without representation" - Uolonien sind nicht im englischen Parlament vertreten...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

-> deswegen meinen die Volonien auch, dass sie Reine Steuern zahlen müssten L> Weine Steuern ohne Vertretung im Parlament • Wie gehen die Udonien gegen die Steuern vor? -Uolonien boycottieren englische Produkte - Steuergesetze werden erstmal Burdegenommen es gibt eine neue Steuer, u.a. auf Tee (1767) zentrale Zollbehörde wird in Boston eingerichtet (1766) -) England Vann noch mehr Steuern einnehmen 1770: Ecster Zusammenstoß" zwischen Amerikanern und Engländern, weil die Menschen in Uolonien aufgrund der Steuern sehr sauer sind fünf Amerikaner Sterben England gibt nach und sieht die Steuern zurück, bis auf die Teesteuer =) 1773:11 Boston Tea Party" - Amerikaner haben sich als Indianer verkleidet und stürmen auf englische Schiffe hoch und werfen die Teeladung von denen ins Meer, um Ullar zu machen, dass die Amerikaner nichts von der Teesteuer halten daraufhin schickt England Truppen nach Amerika - Uolonisten auf der anderen Seite berufen einen Kontinental Kongress ein, indem es um die Steuern geht • 1774: Udonien einigen sich auf einen Boycott englischer Waren 1776: Uolonien wollen die Vemplette Unabhängigkeit im zweiten Vontinentaluongress -) llongress der Volonien verkündet die Unabhängigkeitserwarung ↳ England schickt Truppen nach Amerika und es Uommt zum Urieg (-> Unabhängigkeits Urieg) Kampfhandlungen gingen schon vor der Unabhängigkeitserklärung los, weil sich die Udonien untereinander noch nicht auf eine genaue Unabhängigkeitserklärung geeinigt hatten englische Soldaten und amerikanische Siedlermetizen standen sich gegenüber (bilden Armee) ↑ engl. Soldaten sind regulare Truppen, die der Vanig von England nach Amerika rüberschiffen ließ ↳ Siedlermelizen werden von George Washington (Oberbefehlshaber) organisiert da England eine sehr starke Armee hatte, haben Frankreich und Spanien Amerika geholfen -) schlagen England so weit zurück, dass sie den Vampf um die Violonien aufgegeben haben 1781: England erkennt die Unabhängigkeit Amerikas an Kontinental Mongress: Udonien haben diesen eingerichtet Vertreter von allen Volonien. Wesentlich Beteiligte: England Amerikanische Udonien / Vereinigte Staaten von Amerika Frankreich Spanien Niederlande König von England: George III. Unabhängigkeitserlllärung:. fren sich und besprechen das Vorgehen Alle Menschen sind gleich geschaffen. Alle Menschen haben unveräußerliche Rechte. Alle Menschen haben das Recht auf Leben, Freiheit und das Recht nach Glück zu streben. • Die Regierung wird von den Menschen gewählt...

Geschichte /

Amerikanische Unabhängigkeitskrieg — amerikanische Revolution

user profile picture

Friederike  

Follow

14 Followers

 Der Amerikanische UnabhängigkeitsKrieg (1775-1783)
Überblick:
• Datum: 1765-1783
Ort: Nordamerika
• Beginn: Erster Kongress der amerikanisc

App öffnen

Übersicht zum Unabhängigkeitskrieg der amerikanischen Revolution

Ähnliche Knows

user profile picture

Amerikanische Revolution

Know Amerikanische Revolution thumbnail

40

 

11/12/13

user profile picture

15

Amerikanische Revolution

Know Amerikanische Revolution thumbnail

8

 

13

user profile picture

1

Rezeption der Gründungsphase (Amerikanische Revolution)

Know Rezeption der Gründungsphase (Amerikanische Revolution) thumbnail

32

 

12

user profile picture

Abiturlernzettel zur Amerikanische Revolution in Geschichte Jg. 12/13

Know Abiturlernzettel zur Amerikanische Revolution in Geschichte Jg. 12/13 thumbnail

90

 

12/13

Der Amerikanische UnabhängigkeitsKrieg (1775-1783) Überblick: • Datum: 1765-1783 Ort: Nordamerika • Beginn: Erster Kongress der amerikanischen. Uolonien •Ende: Anerkennung der amerikanischen Unabhängigkeit durch England im Frieden von Paris Hintergrund Amerikanische Udonien: unabhängige und liberale Mentalitat Streben nach Eigenständigkeit und Selbst bestimmung Notwendigkeit der britischen Schutzmacht entfällt nach dem Untergang des französischen Udlonialreiches in Nordamerika. Amerikanische Revolution: •1763: Nordameriva kommt direkt aus dem Siebenjährigen Urieg - fast alle Udonien in Nordamerika gehören officiel zu England der Siebenjährige Urieg war sehr teuer und England hat hohe Schilden England will Holonien an den Uriegs Westen beteiligen - es werden viel mehr Steuern eingeführt, die in den Kolonien bezahlt werden müssen und an den englischen Staat gehen, z. B. die Stempelalite -) Gebühr für Urkunden, Zeitungen und andere Schriftstücke (1765) ↳ viele Uolonien protestieren gegen diese Steuer -> Verstärkung der Loslösung der Kolonien com englischen Mutterland - gemeinsame Protest bietet einen Anlass sich untereinander mehr zu vernetzen und sich von England abzuschotten, weil die Kolonien schon Eigenständig waren und eine weite Entfernung zu England hatten 1764: Uolonien sind auf der einen Seite sehr unabhängig von England, schließen sich auf der anderen Seite aber untereinander zusammen -> es bildet sich ein Staat im Staat 4 dadurch entsteht ein wichtiges Mollo:.. No taxation without representation" - Uolonien sind nicht im englischen Parlament vertreten...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

-> deswegen meinen die Volonien auch, dass sie Reine Steuern zahlen müssten L> Weine Steuern ohne Vertretung im Parlament • Wie gehen die Udonien gegen die Steuern vor? -Uolonien boycottieren englische Produkte - Steuergesetze werden erstmal Burdegenommen es gibt eine neue Steuer, u.a. auf Tee (1767) zentrale Zollbehörde wird in Boston eingerichtet (1766) -) England Vann noch mehr Steuern einnehmen 1770: Ecster Zusammenstoß" zwischen Amerikanern und Engländern, weil die Menschen in Uolonien aufgrund der Steuern sehr sauer sind fünf Amerikaner Sterben England gibt nach und sieht die Steuern zurück, bis auf die Teesteuer =) 1773:11 Boston Tea Party" - Amerikaner haben sich als Indianer verkleidet und stürmen auf englische Schiffe hoch und werfen die Teeladung von denen ins Meer, um Ullar zu machen, dass die Amerikaner nichts von der Teesteuer halten daraufhin schickt England Truppen nach Amerika - Uolonisten auf der anderen Seite berufen einen Kontinental Kongress ein, indem es um die Steuern geht • 1774: Udonien einigen sich auf einen Boycott englischer Waren 1776: Uolonien wollen die Vemplette Unabhängigkeit im zweiten Vontinentaluongress -) llongress der Volonien verkündet die Unabhängigkeitserwarung ↳ England schickt Truppen nach Amerika und es Uommt zum Urieg (-> Unabhängigkeits Urieg) Kampfhandlungen gingen schon vor der Unabhängigkeitserklärung los, weil sich die Udonien untereinander noch nicht auf eine genaue Unabhängigkeitserklärung geeinigt hatten englische Soldaten und amerikanische Siedlermetizen standen sich gegenüber (bilden Armee) ↑ engl. Soldaten sind regulare Truppen, die der Vanig von England nach Amerika rüberschiffen ließ ↳ Siedlermelizen werden von George Washington (Oberbefehlshaber) organisiert da England eine sehr starke Armee hatte, haben Frankreich und Spanien Amerika geholfen -) schlagen England so weit zurück, dass sie den Vampf um die Violonien aufgegeben haben 1781: England erkennt die Unabhängigkeit Amerikas an Kontinental Mongress: Udonien haben diesen eingerichtet Vertreter von allen Volonien. Wesentlich Beteiligte: England Amerikanische Udonien / Vereinigte Staaten von Amerika Frankreich Spanien Niederlande König von England: George III. Unabhängigkeitserlllärung:. fren sich und besprechen das Vorgehen Alle Menschen sind gleich geschaffen. Alle Menschen haben unveräußerliche Rechte. Alle Menschen haben das Recht auf Leben, Freiheit und das Recht nach Glück zu streben. • Die Regierung wird von den Menschen gewählt...