Musik /

Motive und motivische Verarbeitungstechniken

Motive und motivische Verarbeitungstechniken

E

Elena Keudel

40 Followers
 

Musik

 

11/12

Lernzettel

Motive und motivische Verarbeitungstechniken

 Motive und motivische Verarbeitungstechnikan
kleinste, eigenständige musikalische Sinneinheit
in der Regel nicht länger als 1-2 Takte
chara

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

25

Lernzettel Musik

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Motive und motivische Verarbeitungstechnikan kleinste, eigenständige musikalische Sinneinheit in der Regel nicht länger als 1-2 Takte charaktisiert durch eine bestimmte Melodie, einen prägenden Rhythmus oder eine Harmonie folge Motiv: Motiv Imitation: Motiv Variante: 94 Variante Rhythmus verändert Intervalle verändert Abspaltung: Abspaltungen Sequenzierung: Motiv Imitation Spiegelung: Spiegelung e O kontrapunktische Technik (mit mehreren selbstständigen Stimmen) ·Motiv wird von einer zweiten Stimme auf der gleichen oder einer anderen Tonlage wiederholt Motiv wird in einigen seiner musikalischen Eigenschaften verändert Teilmotiv eines Themas wird aus seinem Kontext gelöst und weiterverarbeitet Sequenzierung Q e ·Motiv wird auf einer anderen Tonstufe wiederholt Tonart bleibt dabei gleich. bleibt die Tonart nicht gleich Modulation auch Umkehrung oder Inversion genannt. · Intervalle werden an der horizontalen Achse gespiegelt Krebs: Augmentation/Diminution: 61 Krebs 64 Motiv Augmentation O • Töne werden in umgekehrter Reihenfolge gespielt. Spiegelung an der vertikalen Achse ·Notenwerte werden pro- portional vergrößert oder verkleinert meist verdoppelt oder halbiert

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Musik /

Motive und motivische Verarbeitungstechniken

Motive und motivische Verarbeitungstechniken

E

Elena Keudel

40 Followers
 

Musik

 

11/12

Lernzettel

Motive und motivische Verarbeitungstechniken

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Motive und motivische Verarbeitungstechnikan
kleinste, eigenständige musikalische Sinneinheit
in der Regel nicht länger als 1-2 Takte
chara

App öffnen

Teilen

Speichern

25

Kommentare (1)

A

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Lernzettel Musik

Ähnliche Knows

Epochen, Begriffe und Techniken - Grundlagen

Know Epochen,  Begriffe und Techniken - Grundlagen thumbnail

223

 

11/12/13

4

Musikanalyse

Know Musikanalyse thumbnail

77

 

11/12/13

Klassik Musik

Know Klassik Musik  thumbnail

55

 

12

Musiktheorie, Impressionismus,Expressionismus und Musik beschreiben

Know Musiktheorie, Impressionismus,Expressionismus und Musik beschreiben thumbnail

96

 

11/12/10

Mehr

Motive und motivische Verarbeitungstechnikan kleinste, eigenständige musikalische Sinneinheit in der Regel nicht länger als 1-2 Takte charaktisiert durch eine bestimmte Melodie, einen prägenden Rhythmus oder eine Harmonie folge Motiv: Motiv Imitation: Motiv Variante: 94 Variante Rhythmus verändert Intervalle verändert Abspaltung: Abspaltungen Sequenzierung: Motiv Imitation Spiegelung: Spiegelung e O kontrapunktische Technik (mit mehreren selbstständigen Stimmen) ·Motiv wird von einer zweiten Stimme auf der gleichen oder einer anderen Tonlage wiederholt Motiv wird in einigen seiner musikalischen Eigenschaften verändert Teilmotiv eines Themas wird aus seinem Kontext gelöst und weiterverarbeitet Sequenzierung Q e ·Motiv wird auf einer anderen Tonstufe wiederholt Tonart bleibt dabei gleich. bleibt die Tonart nicht gleich Modulation auch Umkehrung oder Inversion genannt. · Intervalle werden an der horizontalen Achse gespiegelt Krebs: Augmentation/Diminution: 61 Krebs 64 Motiv Augmentation O • Töne werden in umgekehrter Reihenfolge gespielt. Spiegelung an der vertikalen Achse ·Notenwerte werden pro- portional vergrößert oder verkleinert meist verdoppelt oder halbiert

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen