Psychologie /

Der Begriff Erziehung

Der Begriff Erziehung

 Der Begriff, Erziehung
Erziehung ist ohne Erziehungsziel undenkbar. (laufen, sprechen,
Erziehung geschicht im Wechselspiel zwischen
- dem z

Der Begriff Erziehung

I

Ira

0 Followers

Teilen

Speichern

12

 

11/12/10

Lernzettel

Definition von : -Enkulturation -Sozialisation -Personalisation Erziehung als beabsichtigte: Enkulturationshilfe Sozialisationshilfe Personalisationshilfe

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Der Begriff, Erziehung Erziehung ist ohne Erziehungsziel undenkbar. (laufen, sprechen, Erziehung geschicht im Wechselspiel zwischen - dem zu Erziehenden, der bestimmte lernprozesse bewältigen muss. - dem Erzieher, der diese Lernprozesse absichtlich und bewusst herbe- führt, auslost oder unterstützt und mit bestimmten Handlungen das Verhalten und Erleben des zu Erziehenden relativ claveshaft andern will, und dem Erziehungsziel, das der Erzieher vor Augen hat. - Pädagogisches soziales Handeln ist eine besondere Art des Handelns, welche bewusst und willentlich auf andere Menschen bezogen ist und auf die Gestaltung bzw. Veränderung von anderen Menschen abzielt. Erziehung ist ein soziales Handeln, welches bestimmte Lernprozesse be- wusst und absichtlich herbeiführen und unterstützen will, um rebhiv dauerhafte Veränderung des Verhaltens und Erlebens zu erreichen, die bestimmten Erziehungszielen entsprechen. Aufgaben der Erziehung Erziehung kann als Wilfe zur Eingliederung in kultur und Gesell- schaft sowie zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit verstanden werden Erlernen der Kulhr des Sozialverhaltens und des Personseins Enkulturation bezeichnet das Erlernen der Kultur, den Prozess der Übernahme der jeweiligen kulturellen Lebensweise. Erziehung ist jenes sociales Handeln, das beabsichtigte Hilfe und Unter- shitzung beim Erlernen der kulturellen Lebenswese bieten will. Sozialisation bezeichnet das Erlernen des sozialen Verhaltens, den Prozess, den Prozess, in welchem der Mensch in der Gesellschaft bzw. in einer ihrer Gruppen handlungsfähig wird. Erziehung ist auch jenes soziale Handeln, das beabsichtigte Hilfe und Untershitzung beim Erlernen des sozialen Verhallen bieten will. Personalistation bezeichnet den...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Prozess der Ausbildung des Personseins, der Personwerdung" L> Der Mensch muss erst lernen, dass er eine einmalige, unver- wechselbare Persönlichkeit darstellt. Er lernt sein Individuum zu begreifen. Erziehung ist auch jenes soziale Handeln, das beabsichtigte Hilfe und Untershitzung bei der Ausbildung des Personseins bieten will. beabsichtigte Enkulturationshilfe Hilfe und Unter- shhung beim Erlernen der Kuthurellen lebensweise Erziehung als beabsich highe Somalisationshilfe thilfe und Untershitting beim Erlernen der Handlungs- fähigkeit in der Gesell- schaft bow in einer ihrer Gruppen beabsichtigte Personalisationshilfe Hilfe und Unter shitzung bei der Ausbildung des Personsens

Psychologie /

Der Begriff Erziehung

I

Ira  

Follow

0 Followers

 Der Begriff, Erziehung
Erziehung ist ohne Erziehungsziel undenkbar. (laufen, sprechen,
Erziehung geschicht im Wechselspiel zwischen
- dem z

App öffnen

Definition von : -Enkulturation -Sozialisation -Personalisation Erziehung als beabsichtigte: Enkulturationshilfe Sozialisationshilfe Personalisationshilfe

Ähnliche Knows

user profile picture

Zusammenfassung Thema Erziehung

Know Zusammenfassung Thema Erziehung thumbnail

9

 

11

user profile picture

1

Merkmale von Erziehung & Bildung

Know Merkmale von Erziehung & Bildung thumbnail

20

 

11/12

user profile picture

11

Pädagogik und Psychologie als Wissenschaft

Know Pädagogik und Psychologie als Wissenschaft thumbnail

6

 

12/13

user profile picture

3

Erziehungs- und Bildungsprozesse

Know Erziehungs- und Bildungsprozesse thumbnail

11

 

12/13

Der Begriff, Erziehung Erziehung ist ohne Erziehungsziel undenkbar. (laufen, sprechen, Erziehung geschicht im Wechselspiel zwischen - dem zu Erziehenden, der bestimmte lernprozesse bewältigen muss. - dem Erzieher, der diese Lernprozesse absichtlich und bewusst herbe- führt, auslost oder unterstützt und mit bestimmten Handlungen das Verhalten und Erleben des zu Erziehenden relativ claveshaft andern will, und dem Erziehungsziel, das der Erzieher vor Augen hat. - Pädagogisches soziales Handeln ist eine besondere Art des Handelns, welche bewusst und willentlich auf andere Menschen bezogen ist und auf die Gestaltung bzw. Veränderung von anderen Menschen abzielt. Erziehung ist ein soziales Handeln, welches bestimmte Lernprozesse be- wusst und absichtlich herbeiführen und unterstützen will, um rebhiv dauerhafte Veränderung des Verhaltens und Erlebens zu erreichen, die bestimmten Erziehungszielen entsprechen. Aufgaben der Erziehung Erziehung kann als Wilfe zur Eingliederung in kultur und Gesell- schaft sowie zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit verstanden werden Erlernen der Kulhr des Sozialverhaltens und des Personseins Enkulturation bezeichnet das Erlernen der Kultur, den Prozess der Übernahme der jeweiligen kulturellen Lebensweise. Erziehung ist jenes sociales Handeln, das beabsichtigte Hilfe und Unter- shitzung beim Erlernen der kulturellen Lebenswese bieten will. Sozialisation bezeichnet das Erlernen des sozialen Verhaltens, den Prozess, den Prozess, in welchem der Mensch in der Gesellschaft bzw. in einer ihrer Gruppen handlungsfähig wird. Erziehung ist auch jenes soziale Handeln, das beabsichtigte Hilfe und Untershitzung beim Erlernen des sozialen Verhallen bieten will. Personalistation bezeichnet den...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Prozess der Ausbildung des Personseins, der Personwerdung" L> Der Mensch muss erst lernen, dass er eine einmalige, unver- wechselbare Persönlichkeit darstellt. Er lernt sein Individuum zu begreifen. Erziehung ist auch jenes soziale Handeln, das beabsichtigte Hilfe und Untershitzung bei der Ausbildung des Personseins bieten will. beabsichtigte Enkulturationshilfe Hilfe und Unter- shhung beim Erlernen der Kuthurellen lebensweise Erziehung als beabsich highe Somalisationshilfe thilfe und Untershitting beim Erlernen der Handlungs- fähigkeit in der Gesell- schaft bow in einer ihrer Gruppen beabsichtigte Personalisationshilfe Hilfe und Unter shitzung bei der Ausbildung des Personsens