Lernangebote

Lernangebote

Unternehmen

Leitfaden für eine Gestaltungsbegründung

47

Teilen

Speichern

Gestaltungsbegründung
Kunst Vorabi
1. EINLEITUNG
u
, Im Rahmen der praktischen Aufgabe, auf Grund-
lage des Impulses... und eines optimierte
Gestaltungsbegründung
Kunst Vorabi
1. EINLEITUNG
u
, Im Rahmen der praktischen Aufgabe, auf Grund-
lage des Impulses... und eines optimierte

Ähnliche Inhalte

Know Werkerschließung Gabriele Münter  thumbnail

33

Werkerschließung Gabriele Münter

Vergleichsaspekte für Werkerschließung bei Gabriele Münter (Abi 2022)

Know Bildanalyse in Kunst thumbnail

368

Bildanalyse in Kunst

Bildbeschreibung, werkkimmanente und werkexterne Bildinterpretation + Formulierungshilfen

Know Vergleich Caspar David Friedrich - Paul Cézanne thumbnail

121

Vergleich Caspar David Friedrich - Paul Cézanne

wichtigste Vergleichsaspekte, Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Künstler Caspar David Friedrich und Paul Cézanne, Schwerpunktthema Abbild und Idee

Know Karolingische und ottonische Malerei thumbnail

1

Karolingische und ottonische Malerei

Hintergrund Merkmale Karolingische Malerei Ottonische Malerei

Know Analyse zu Bunny Lake is Missing thumbnail

33

Analyse zu Bunny Lake is Missing

Percept, Bildbeschreibung, Kompositionsanalyse, Farbanalyse, Arbeitsweise

Know Vergleich der Naturalismuskriterien von "Der Watzmann" von Caspar David Friedrich und Cézanne thumbnail

70

Vergleich der Naturalismuskriterien von "Der Watzmann" von Caspar David Friedrich und Cézanne

Tabellarischer Vergleich

Gestaltungsbegründung Kunst Vorabi 1. EINLEITUNG u , Im Rahmen der praktischen Aufgabe, auf Grund- lage des Impulses... und eines optimierten Gestaltungsansatzes ein Bild zu gestalten, habe ich mein... (Bildgenre) mit dem Titel..., in der Größe... und im Format... mit... (Material, untergrund) realisiert. Mit dem Bild möchte ich ... (Gesamt- wirkung / Aussageabsicht) Zum Ausdruck bringen. Meinen Lösungweg und meine gestalterischen Entscheidungen erläutere und begründe ich wie folgt." 2. BILDIDEE UND-FOKUS . 4. FORMAL inhaltliche palate •Bildgenre, BildHitel • Elemente/Gegenstände/Objekte ggf. Personen Roum/Ort/Zeit - was habe ich wie und warum so gestartet - • Bezug zum Werk u. analytische Skizze • ggf. symbolische Bedeutung von Gegenständen /objekte formale Aspekte Komposition • Farbe ● •Begriffe nennen, die aus dem Impuls u. Bildern prägnant waren →Bildideen relevant • Entwicklung der Ideen der Skizzen erläutern • Realisation der angestrebten Gesamtwirkung / Aussageabsicht 3. INHALT Maltechnik Licht • Entscheidung Playattyp → Bezug Filmtitel /-inhalt /-genre Elemente, Gegenstände, Objekte → BildStimmung Persoren →Schlüsselmotiv →Mimik/Gestiu, Kleidung, Typisierung..... • Roum /Ort/zeit Symbolische Bedeutung • Raumillusion/-gefühl • Formen "1 Um ... (Aussageabsicht) meines werkes zum Ausdruck zu bringen, habe ich folgende Einzelentscheidungen getroffen, die in ihrem zusammenspiel ... Cangestreble Gesamt- wiruung) erzeugen sollen." 147. FORMAL ZENTRUM DER AUFMERKSAMHEIT •Aufmerksomheitshierarchie → menschliche Figur (!) • Blichführung RICHUNGEN •domierende Richtungen, Richtungsbeziehungen Z.B. aufsteigend, obfollend - Stativ. Dynamik RAUMILLUSION Betrachterstand punut • Größen unterschiede, überlagerungen TECHNIK • Mischtechnik • Collagestie → reißen, scheiden · · Papier → Transparent, Ton-, Fotopapier FORMEN •Formenbezüge •übergänge 55. SCHLUSS →Sinnes zusammenhang • Spielräume für Deutungen ● • Unverständliches / Befremdliches Anregungen weiter zu denken MONTAGE → In- Beziehung -Setzen von Elementen CINEMATISMUS Abfolge von Einzelbildern Filmplakate → Erzeugung von...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.

Alternativer Bildtext:

Bewegungen COLLAGE Aufkleben unterschiedlicher (ebener!) Materialien Hinterfragung Bild wirklichneit ● DÉCOLLAGE Destruktion von zusammen gefügten Collagematerialien (zerreißen, Abtragen von Schichten, Verwischen, übermalen → Zerstörung BILDAUFBAU • Bildmite • Mittelsenkirchte; woorgerechte Bildrändern • Golderer Schnitt ORDNUNGSFIGUREN Figuren, Prinzipien • Komposition • ● FARBEN Töne SCHRIFT •Schriftzug → passend zum Film thema •Größe →Fernwirning • Hervorhebungen besonderer Stellen Positionierung Untertitel, Log Line Farbbeziehungen •Ausdrudis- und Symbolfarbe collagestie (abstrahiert) • Wirkung von Farben FOTOMONTAGE Collage mit Fotomaterial FOTOVERWISCHUNG Zerfetzen / Zersetzung von Fotomaterial SCHRIFTBILD Verwendung von Schriftzeichen als Bildelemente verschlüsselung von bedeutungsvollen Inhalten WORTCOLLAGE Verknüpfung von einzelnen Worten / Wortbruchstücken KRITERIEN für ein GELUNGENES FILMPLAKAT → Weniger ist mehr → Forbkontraste und Auffälligkeiten → Bedeutung der Farben → gezielter Einsatz von Bildern →gut lesbare Schrift → Zusammenspiel von Farbe, Bild und Schrift AIDA FORMEL Atention → Aufmerksamkeit erregen Interest Interesse erregen Desire → Koufwunsch Action → Koufont