Chemie /

Elektrochemie

Elektrochemie

 Batterie
(Blei-Akkumulator)
Die Elektroden bestehen aus Blei (Pb)
und Bleioxid (PbO₂) die in eine verdünnte
Schwefelsäurelösung eintauchen

Elektrochemie

user profile picture

Laura

27 Followers

Teilen

Speichern

186

 

12

Lernzettel

Eine kleine Mindmap zur Elektrochemie

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Batterie (Blei-Akkumulator) Die Elektroden bestehen aus Blei (Pb) und Bleioxid (PbO₂) die in eine verdünnte Schwefelsäurelösung eintauchen Enteaden: (galvanisches Element) Minuspoe Anode (ox.). Pb + SO² PbSO4 + 2e² Minuspoe Kathode (Red.). An beiden Polen enstehen Biei-ionen, diese bilden mit den sulfat-lonen → Bleisulfat (PbSO4) Aufladen: (Elektrolyse) PbSO4 + 2e → Pb+504²- Pluspol Kathode (Red) Brennstoffzellen →→→→→sind gai vanische zellen die die chemische Energie direkt in elektrischen Strom umwandeln Wasserstoff H₂ 2- PbO₂+ SO4² + 4H30° +2e² → PbSO4 + 6H₂O Anode: H2 wird oxidiert · Kathode: O2 wird reduziert. Anode - Elektronen fließen von Anode aur kathode - während der Reaktion fließt elektrischer Strom elektrischer Strom Pluspol Anode (ox) Elektrolyt PbSO4 + 6H2O ·PbO₂ +50³²₁₁ + 4H30* +2e². Die positiven wasserstoffionen bewegen sich durch eine Elektrolytmembran und binden an die negativen Sauerstofftonen Kathode. Sauerstoff O₂ Wasser H₂O O 2e ↑ Pb Es enstent wasser als Reaktionsprodukt und wärmeenergie Ⓒ 2e² (Red.) kathode 0₂ + 4H30+ + 4e¯¯ 6H ₂0 Pb (ox.) Anode 2H₂ + 4H₂0-4H30+ +4e² Pb 504² +++ Q PbSO4 (3) + Pb PbSO4 solid (fest) PbO₂ Vmin 2,04 V A P PbO₂ ↓ 2e elektro chemie ✓ Verdünnte Schwefelsäure SO4²- Anode, positiv geladen Kathode, negativ geladen Cathode Me Cu Cu Cu²+ SO²- Anode Kathode (Red.) 2+ Cu + de Anode (ox.) 2+ Cucu. Cui + 2e²² Galvanisieren: Beschichtung eines stoffes, durch einen anderen stoff (verchromeni versilbern, vergoiden). positive Cu²+ werden von der negativen. Messing kathode angezogen und lagern sich an ihr ab. Bildung einer Kupferschicht 2+ SO4²- wird von der Anode angezogen. cu oxidiert durch den strom der Anode und löst sich in der Lösung auf Die Elektronen wandern von Anode zur Kathode Kathode gewinnt Elektronen → Red.. Anode gibt Elektronen ab → Ox. Kupferstab löst sich auf Elektrolyse Das gelöste Salz znIz wird in die Elemente. En und Iz zerlegt. vorgang wird erawungen Umkehrung der Redoxreaktion →...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

galvanisches Element 2 Graphit- Elektroden werden in eine wässrige zinkiodid - Lösung getaucht Es wird eine äußere Gleichspannung angelegt An der Kathode scheidet sich zink (zink-lonen werden zu zink red:) und an der Anode elementares lod ab.. (lod -lonen werden au lod ox.) Aufgrund der. Gleichspannung fließen die Elektronen im vergleich zur galvanischen Zelle in umgekenner Richtung. →Kathode Minuspoe : Reduktion Pluspol: Oxidation → Anode 2+ Zn Ĵ I- 2+ + 2e zn zn² 2 I I₂ + 2e. Graphit elektrode znI₂-Lösung

Chemie /

Elektrochemie

user profile picture

Laura  

Follow

27 Followers

 Batterie
(Blei-Akkumulator)
Die Elektroden bestehen aus Blei (Pb)
und Bleioxid (PbO₂) die in eine verdünnte
Schwefelsäurelösung eintauchen

App öffnen

Eine kleine Mindmap zur Elektrochemie

Ähnliche Knows

H

Präsentation Akkumulatoren

Know Präsentation Akkumulatoren  thumbnail

26

 

11/12/10

user profile picture

1

Elektrolyse von Kupferchlorid

Know Elektrolyse von Kupferchlorid thumbnail

3

 

11/10

user profile picture

galvanisches Element

Know galvanisches Element thumbnail

30

 

11/12/13

user profile picture

Elektrochemie / elektrische Energiequellen

Know Elektrochemie / elektrische Energiequellen thumbnail

109

 

11/12

Batterie (Blei-Akkumulator) Die Elektroden bestehen aus Blei (Pb) und Bleioxid (PbO₂) die in eine verdünnte Schwefelsäurelösung eintauchen Enteaden: (galvanisches Element) Minuspoe Anode (ox.). Pb + SO² PbSO4 + 2e² Minuspoe Kathode (Red.). An beiden Polen enstehen Biei-ionen, diese bilden mit den sulfat-lonen → Bleisulfat (PbSO4) Aufladen: (Elektrolyse) PbSO4 + 2e → Pb+504²- Pluspol Kathode (Red) Brennstoffzellen →→→→→sind gai vanische zellen die die chemische Energie direkt in elektrischen Strom umwandeln Wasserstoff H₂ 2- PbO₂+ SO4² + 4H30° +2e² → PbSO4 + 6H₂O Anode: H2 wird oxidiert · Kathode: O2 wird reduziert. Anode - Elektronen fließen von Anode aur kathode - während der Reaktion fließt elektrischer Strom elektrischer Strom Pluspol Anode (ox) Elektrolyt PbSO4 + 6H2O ·PbO₂ +50³²₁₁ + 4H30* +2e². Die positiven wasserstoffionen bewegen sich durch eine Elektrolytmembran und binden an die negativen Sauerstofftonen Kathode. Sauerstoff O₂ Wasser H₂O O 2e ↑ Pb Es enstent wasser als Reaktionsprodukt und wärmeenergie Ⓒ 2e² (Red.) kathode 0₂ + 4H30+ + 4e¯¯ 6H ₂0 Pb (ox.) Anode 2H₂ + 4H₂0-4H30+ +4e² Pb 504² +++ Q PbSO4 (3) + Pb PbSO4 solid (fest) PbO₂ Vmin 2,04 V A P PbO₂ ↓ 2e elektro chemie ✓ Verdünnte Schwefelsäure SO4²- Anode, positiv geladen Kathode, negativ geladen Cathode Me Cu Cu Cu²+ SO²- Anode Kathode (Red.) 2+ Cu + de Anode (ox.) 2+ Cucu. Cui + 2e²² Galvanisieren: Beschichtung eines stoffes, durch einen anderen stoff (verchromeni versilbern, vergoiden). positive Cu²+ werden von der negativen. Messing kathode angezogen und lagern sich an ihr ab. Bildung einer Kupferschicht 2+ SO4²- wird von der Anode angezogen. cu oxidiert durch den strom der Anode und löst sich in der Lösung auf Die Elektronen wandern von Anode zur Kathode Kathode gewinnt Elektronen → Red.. Anode gibt Elektronen ab → Ox. Kupferstab löst sich auf Elektrolyse Das gelöste Salz znIz wird in die Elemente. En und Iz zerlegt. vorgang wird erawungen Umkehrung der Redoxreaktion →...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

galvanisches Element 2 Graphit- Elektroden werden in eine wässrige zinkiodid - Lösung getaucht Es wird eine äußere Gleichspannung angelegt An der Kathode scheidet sich zink (zink-lonen werden zu zink red:) und an der Anode elementares lod ab.. (lod -lonen werden au lod ox.) Aufgrund der. Gleichspannung fließen die Elektronen im vergleich zur galvanischen Zelle in umgekenner Richtung. →Kathode Minuspoe : Reduktion Pluspol: Oxidation → Anode 2+ Zn Ĵ I- 2+ + 2e zn zn² 2 I I₂ + 2e. Graphit elektrode znI₂-Lösung