Deutsch /

Tschick

Tschick

H

Haaticee

26 Followers
 

Deutsch

 

11

Lernzettel

Tschick

 1
Autor: Wolfgang Herrndorf geboren 1965 in Hamburg
Verlag: Rowohlt (Taschenbuch)
Hauptfigur: Tschick [Andrej Tschichatschow]
Nebenfigur: M

Kommentare (5)

Teilen

Speichern

136

Inhaltsangabe

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

1 Autor: Wolfgang Herrndorf geboren 1965 in Hamburg Verlag: Rowohlt (Taschenbuch) Hauptfigur: Tschick [Andrej Tschichatschow] Nebenfigur: Maik Klingenberg, Kapitel 1 ● ● Kapitel 2 Kapitel 3 Maik sieht sich im Krankenhaus wieder ● Ist ein wenig neben der Spur und schläft immer wieder ein ● Kapitel 4 Kapitel 5 Kapitel 6 Tschick-Roman ● Junge (Maik Klingenberg) sitzt auf der Autobahnpolizei Ist nervös und redet vor sich hin, wie er aus diesem Schlamassel wieder rauskommt Denkt an seine Liebe Tatjana Hat sich in die Hose gepisst, Nase blutet Personale Erzählperspektive Kapitel 7 ● Maik wurde Psycho in der 6. Klasse genannt ● Kindergarten Freund Paul, ist umgezogen aufs Land ● 7. Klasse in Tatjana Cosic verliebt, kommt aus Serbien oder Kroatien Maik gibt seine Liebe zu Krankenhäusern zu, weil er durch die Kittel der Krankenschwestern die Unterwäsche erkennen kann Kapitel 8 Seine Lieblingskrankenschwester ist Hanna Hanna wechselt täglich den Verband von Maik ● Spitzname von Maik Psycho Maik kann gut schnitzen Maiks Mutter geht in eine Entzugsklinik (Alkoholikerin) Maik unterhält sich mit dem Chirurgen über seine Kopfverletzungen, die er bei einem Sturz von einem Stuhl bekam Andre Patrick "Badboy", Mädchenaufreißer Patrick Schuld an Maiks neuen Spitznamen,,Schlaftablette" Maik ist gut im Turnen, bricht den Schulrekord 1 Kapitel 9 ● Kapitel 10 ● ● Kapitel 11 ● ● Kapitel 12 ● Tatjana feiert ihren 14. Geburtstag und lädt fast die ganze Schule Maik ist aufgeregt auf die Party und arbeitet seit 4 Wochen an einer Zeichnung von Beyonce für sie, bis er erfährt, dass...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

er nicht eingeladen ist auf der Party Erstes Gespräch von Maik und Tschik, über die Jacke von Maik die Tschik ihm abkaufen will Kapitel 13 ● Tschick kommt in die Klasse von Maik Er trete respektlos auf Kommt aus Russland und hat einen Bruder ● Tschick erhält eine sechs in der Mathe Klausur Daraufhin kippt der um (Grund-Zu wenig gegessen, Alkohol) ● Erster Sommerferientag Maiks Mutter geht für vier Wochen in die Entzugsklinik Maiks Vater geht auf eine Geschäftsreise mit seiner 19 jährigen Assistentin (haben was am Laufen) Kapitel 14 Handlung kurz vor den Sommerferien Tschick wird aufgefordert Hausaufgabe (Interpretation) vorzulesen Kaltwasser-Deutschlehrer und laut Maik "korrekt" Maik hat eine ältere Dame als Putzfrau ● Tschick besucht Maik und spielen GTA V Kapitel 15 ● Kapitel 16 ● Lieblingsbuch von Maik: Graf Luckner Am nächsten Tag kommt Tschick mit einem Auto zu Maik angefahren ● Tschick und Maik fahren einmal um den Block Maik zeigt Tschick die Zeichnung von Beyonce Kapitel 17 Tschick und Maik gehen auf die Party von Tatjana Maik gibt Tatjana die Zeichnung und verschwindet daraufhin wieder Kapitel 18 Tschick überredet Maik nach Walachei zu fahren Kapitel 19 ● Sonntag, vier Uhr beginnt das packen für die Fahrt Kapitel 20 Tschik und Maik fahren ohne Landkarte und verfahren sich mehrmals 1 Kapitel 21 ● Treffen auf ein Weizenfeld und übernachten auf einem Hügel, wegen dem Gewitter Kapitel 22 Kapitel 23 Kapitel 24 Kapitel 25 Beide suchen einen Supermarkt auf, bis sie auf einen kleinen Jungen treffen und seine Mutter, diese laden sie zum Mittagessen ein Kapitel 26 ● Sie verabschieden sich von der netten Familie und treffen draußen auf einen Polizisten Kapitel 27 ● Tschick bringt Maik das Autofahren bei ● Kapitel 28 Sie gehen in eine Bäckerei und treffen auf Lutz Heckel (Klassenkamerad) ● Kapitel 29 Treffen auf eine "komische" Gruppe "Adel auf dem Radel" ● ● Kapitel 30 ● ● Tschik und Maik verlieren sich aber finden am Ende wieder zueinander ● Kapitel 31 Tank geht aus und sie überlegen wie sie neues herbekommen ● Sie sind auf der Suche nach einem Schlauch um Benzin klauen zu können Dank einem Mädchen finden sie nach reiflicher Suche einen Schlauch Kapitel 32 Das Mädchen verfolgt die zwei Jungs Nach Tschicks kleinen "Ausrasters" ist sie den beiden doch nicht mehr gefolgt Als Tschick und Maik versuchen den Tank zu klauen, bemerken sie das sie beobachtet werden Es stellt sich heraus, dass es das Mädchen von vorhin ist Dank ihr haben sie dann den Tank gestohlen Isa Schmidt ist der Name des Mädchens Isa fährt mit den Jungs und sie parken an einem See Isa wird reingeschubst, danach Maik und alle duschen sich gemeinsam ab Kapitel 33 Maik schneidet Isa die Haare Tschick ist unterwegs Essen kaufen und die anderen beiden kommen sich immer näher Kapitel 34 1 ● Sie versprechen sich in 50 Jahren wieder zu sehen Isa verabschiedet sich von beiden und gibt Maik einen Kuss auf den Mund Kapitel 35 Sehen ein Gerüst Kapitel 36 ● Sie treffen auf einen Mann mit Gewehr der sie herzlich zu sich nach Hause einlädt, wo sie kurz ihre Zeit verbringen Kapitel 37 ● Das Auto überschlägt sich und sie sind nur leicht verletzt Eine Frau bekommt alles mit und eilt direkt zur Hilfe Kapitel 38 ● Tschick Fuß ist gebrochen wegen der Frau, weswegen sie ihn ins Krankenhaus fährt Kapitel 39 Tschick wird im Krankenhaus empfangen Der Lada von den zweien wurde von der Polizei gefunden und abgesucht Kapitel 40 Die Krankenschwester besteht darauf, dass sie einen Elternteil anrufen Sie rufen ihre "Tante" an, woraufhin ein Mann ans Telefon geht und mitspielt Kapitel 41 Sie fliehen aus dem Krankenhaus und erreichen den Lada, den jetzt Maik fährt ● Tschick gibt bekannt, dass er schwul ist Kapitel 42 Kommen an einem Bauernhof an aber fahren weiter Kapitel 43 ● Sie knallen mit dem Lada in einen Laster rein Kapitel 44 Die Polizei taucht auf, während Tschick weghumpelt aber Maik dableibt Kapitel 45 Vier Wochen später ● Der Vater erwähnt immer wieder das Maik scheiße gebaut hat und fordert ihn auf gegen Tschick auszusagen Kapitel 46 30 Stunden Arbeitsleistunden gehen an Maik und Tschick muss im Heim bleiben, wurde im Gerichtsaal besprochen Kapitel 47 Maik geht wieder normal zur Schule aber Tschick ist nicht anwesend 1 ● ● Tatjana und Maik schreiben sich über einen Brief, wodurch die ganze Klasse von den Sommerferien von Maik und Tschick erfahren Maik wird aus dem Unterricht geholt und von Polizisten empfangen Kapitel 48 Maik wurde abgefragt ob er einen Lada gestohlen hatte, ist nicht der Fall gewesen Kapitel 49 Maik erhält einen Brief von Isa, worin sie schreibt, dass sie in einer Woche nach Berlin kommt und sie sich treffen sollten

Deutsch /

Tschick

Tschick

H

Haaticee

26 Followers
 

Deutsch

 

11

Lernzettel

Tschick

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 1
Autor: Wolfgang Herrndorf geboren 1965 in Hamburg
Verlag: Rowohlt (Taschenbuch)
Hauptfigur: Tschick [Andrej Tschichatschow]
Nebenfigur: M

App öffnen

Teilen

Speichern

136

Kommentare (5)

Q

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Inhaltsangabe

Ähnliche Knows

4

(Buch) Tschick

Know (Buch) Tschick thumbnail

165

 

8/9

Tschick - Wolfgang Herrndorf

Know Tschick - Wolfgang Herrndorf thumbnail

505

 

8/9/10

3

Irrungen Wirrungen Zusammenfassung

Know Irrungen Wirrungen Zusammenfassung  thumbnail

78

 

12

4

Kapitelzusammenfassung Fabian

Know Kapitelzusammenfassung Fabian  thumbnail

10

 

13

Mehr

1 Autor: Wolfgang Herrndorf geboren 1965 in Hamburg Verlag: Rowohlt (Taschenbuch) Hauptfigur: Tschick [Andrej Tschichatschow] Nebenfigur: Maik Klingenberg, Kapitel 1 ● ● Kapitel 2 Kapitel 3 Maik sieht sich im Krankenhaus wieder ● Ist ein wenig neben der Spur und schläft immer wieder ein ● Kapitel 4 Kapitel 5 Kapitel 6 Tschick-Roman ● Junge (Maik Klingenberg) sitzt auf der Autobahnpolizei Ist nervös und redet vor sich hin, wie er aus diesem Schlamassel wieder rauskommt Denkt an seine Liebe Tatjana Hat sich in die Hose gepisst, Nase blutet Personale Erzählperspektive Kapitel 7 ● Maik wurde Psycho in der 6. Klasse genannt ● Kindergarten Freund Paul, ist umgezogen aufs Land ● 7. Klasse in Tatjana Cosic verliebt, kommt aus Serbien oder Kroatien Maik gibt seine Liebe zu Krankenhäusern zu, weil er durch die Kittel der Krankenschwestern die Unterwäsche erkennen kann Kapitel 8 Seine Lieblingskrankenschwester ist Hanna Hanna wechselt täglich den Verband von Maik ● Spitzname von Maik Psycho Maik kann gut schnitzen Maiks Mutter geht in eine Entzugsklinik (Alkoholikerin) Maik unterhält sich mit dem Chirurgen über seine Kopfverletzungen, die er bei einem Sturz von einem Stuhl bekam Andre Patrick "Badboy", Mädchenaufreißer Patrick Schuld an Maiks neuen Spitznamen,,Schlaftablette" Maik ist gut im Turnen, bricht den Schulrekord 1 Kapitel 9 ● Kapitel 10 ● ● Kapitel 11 ● ● Kapitel 12 ● Tatjana feiert ihren 14. Geburtstag und lädt fast die ganze Schule Maik ist aufgeregt auf die Party und arbeitet seit 4 Wochen an einer Zeichnung von Beyonce für sie, bis er erfährt, dass...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

er nicht eingeladen ist auf der Party Erstes Gespräch von Maik und Tschik, über die Jacke von Maik die Tschik ihm abkaufen will Kapitel 13 ● Tschick kommt in die Klasse von Maik Er trete respektlos auf Kommt aus Russland und hat einen Bruder ● Tschick erhält eine sechs in der Mathe Klausur Daraufhin kippt der um (Grund-Zu wenig gegessen, Alkohol) ● Erster Sommerferientag Maiks Mutter geht für vier Wochen in die Entzugsklinik Maiks Vater geht auf eine Geschäftsreise mit seiner 19 jährigen Assistentin (haben was am Laufen) Kapitel 14 Handlung kurz vor den Sommerferien Tschick wird aufgefordert Hausaufgabe (Interpretation) vorzulesen Kaltwasser-Deutschlehrer und laut Maik "korrekt" Maik hat eine ältere Dame als Putzfrau ● Tschick besucht Maik und spielen GTA V Kapitel 15 ● Kapitel 16 ● Lieblingsbuch von Maik: Graf Luckner Am nächsten Tag kommt Tschick mit einem Auto zu Maik angefahren ● Tschick und Maik fahren einmal um den Block Maik zeigt Tschick die Zeichnung von Beyonce Kapitel 17 Tschick und Maik gehen auf die Party von Tatjana Maik gibt Tatjana die Zeichnung und verschwindet daraufhin wieder Kapitel 18 Tschick überredet Maik nach Walachei zu fahren Kapitel 19 ● Sonntag, vier Uhr beginnt das packen für die Fahrt Kapitel 20 Tschik und Maik fahren ohne Landkarte und verfahren sich mehrmals 1 Kapitel 21 ● Treffen auf ein Weizenfeld und übernachten auf einem Hügel, wegen dem Gewitter Kapitel 22 Kapitel 23 Kapitel 24 Kapitel 25 Beide suchen einen Supermarkt auf, bis sie auf einen kleinen Jungen treffen und seine Mutter, diese laden sie zum Mittagessen ein Kapitel 26 ● Sie verabschieden sich von der netten Familie und treffen draußen auf einen Polizisten Kapitel 27 ● Tschick bringt Maik das Autofahren bei ● Kapitel 28 Sie gehen in eine Bäckerei und treffen auf Lutz Heckel (Klassenkamerad) ● Kapitel 29 Treffen auf eine "komische" Gruppe "Adel auf dem Radel" ● ● Kapitel 30 ● ● Tschik und Maik verlieren sich aber finden am Ende wieder zueinander ● Kapitel 31 Tank geht aus und sie überlegen wie sie neues herbekommen ● Sie sind auf der Suche nach einem Schlauch um Benzin klauen zu können Dank einem Mädchen finden sie nach reiflicher Suche einen Schlauch Kapitel 32 Das Mädchen verfolgt die zwei Jungs Nach Tschicks kleinen "Ausrasters" ist sie den beiden doch nicht mehr gefolgt Als Tschick und Maik versuchen den Tank zu klauen, bemerken sie das sie beobachtet werden Es stellt sich heraus, dass es das Mädchen von vorhin ist Dank ihr haben sie dann den Tank gestohlen Isa Schmidt ist der Name des Mädchens Isa fährt mit den Jungs und sie parken an einem See Isa wird reingeschubst, danach Maik und alle duschen sich gemeinsam ab Kapitel 33 Maik schneidet Isa die Haare Tschick ist unterwegs Essen kaufen und die anderen beiden kommen sich immer näher Kapitel 34 1 ● Sie versprechen sich in 50 Jahren wieder zu sehen Isa verabschiedet sich von beiden und gibt Maik einen Kuss auf den Mund Kapitel 35 Sehen ein Gerüst Kapitel 36 ● Sie treffen auf einen Mann mit Gewehr der sie herzlich zu sich nach Hause einlädt, wo sie kurz ihre Zeit verbringen Kapitel 37 ● Das Auto überschlägt sich und sie sind nur leicht verletzt Eine Frau bekommt alles mit und eilt direkt zur Hilfe Kapitel 38 ● Tschick Fuß ist gebrochen wegen der Frau, weswegen sie ihn ins Krankenhaus fährt Kapitel 39 Tschick wird im Krankenhaus empfangen Der Lada von den zweien wurde von der Polizei gefunden und abgesucht Kapitel 40 Die Krankenschwester besteht darauf, dass sie einen Elternteil anrufen Sie rufen ihre "Tante" an, woraufhin ein Mann ans Telefon geht und mitspielt Kapitel 41 Sie fliehen aus dem Krankenhaus und erreichen den Lada, den jetzt Maik fährt ● Tschick gibt bekannt, dass er schwul ist Kapitel 42 Kommen an einem Bauernhof an aber fahren weiter Kapitel 43 ● Sie knallen mit dem Lada in einen Laster rein Kapitel 44 Die Polizei taucht auf, während Tschick weghumpelt aber Maik dableibt Kapitel 45 Vier Wochen später ● Der Vater erwähnt immer wieder das Maik scheiße gebaut hat und fordert ihn auf gegen Tschick auszusagen Kapitel 46 30 Stunden Arbeitsleistunden gehen an Maik und Tschick muss im Heim bleiben, wurde im Gerichtsaal besprochen Kapitel 47 Maik geht wieder normal zur Schule aber Tschick ist nicht anwesend 1 ● ● Tatjana und Maik schreiben sich über einen Brief, wodurch die ganze Klasse von den Sommerferien von Maik und Tschick erfahren Maik wird aus dem Unterricht geholt und von Polizisten empfangen Kapitel 48 Maik wurde abgefragt ob er einen Lada gestohlen hatte, ist nicht der Fall gewesen Kapitel 49 Maik erhält einen Brief von Isa, worin sie schreibt, dass sie in einer Woche nach Berlin kommt und sie sich treffen sollten