Panikattacken - Tipps

138

Teilen

Speichern

Melde dich an, um das Know freizuschalten. Es ist kostenlos!

 Was tun bei Panikattacken?
Hier findet ihr ein paar Tipps, was man bei und gegen Panikattaken machen kann.
Analysieren
->Es ist hilfreich d
 Was tun bei Panikattacken?
Hier findet ihr ein paar Tipps, was man bei und gegen Panikattaken machen kann.
Analysieren
->Es ist hilfreich d

Was tun bei Panikattacken? Hier findet ihr ein paar Tipps, was man bei und gegen Panikattaken machen kann. Analysieren ->Es ist hilfreich den Grund für die Panikattacka (n) herauszufinden. Was ist der Grund für die Panikattacke? →> Versuche den Grund" zu (1 so gut es gent zu vermeiden. ↓ Was ist wenn man den Grund nicht kennt? Untersuchen →Merke dir (oder bitte jemand anders) auf daver, was du vor jedur einzelnen Panikattacke gemacht hast: - Wie hast du dich verhalten? was genau hast du davor gemacht (Schule, Stress, Familie)? WICHTIG Stelle sicher, dass du keine (schlimme) psychische Erkrankung hast es ist NORMAL So komisch es auch klingen mag, Zeige dich einer Fachkraft in diesem Bereich. Eine erfahrene und ausgebidete Person wird dir weitere Tipps geben und die viele Verbesserungsmöglichkeiten empfehlen oder sogar mit dir ausprobieren. Unterstützung suchen → Hast du vielleicht Angst vor etwas? Oder eine Sache bed rückt dich? L DANN REDE mit einer VERTRAUTEN Person (Familie, Freunde, Geschwister) dadrüber bestimmte ✓ Du wirst eine Erleichterung fühlen und gemeinsam werdet ihr eine Lösung finden. Beruhigen → Nach, oder wenn du spürst, dass eine Panikattacke bevorsteht. (Selbstanalyse), musst du versuchen dich beruhigen - kontrollierte Atmung (tief ein- 8 ausatmen) positive Gedanken & Affirmationen entspanne dich (Selbstanalyse: Wie kannst du dich am besten entspannen?) zähle von 3 runter →> bei 1 atmest du ganz tief aus L2 mit der Ausatmung lässt du deine Angste, Sorgen, Nervosität & deine Anspannung...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.
Alternativer Bildtext:

raus. -Übe mehr Kontrolle in deine Gedanken & Kontrolle über deine deine Handlungen zu bekommen Stopp sagen sie he anderer know Ablenken & Meditieren - an etwas anderes dentam →> Gedanken umlenken - · Es kann sein, dass du zu viel Energie hast, also kann man etwas Sport machen. kurce Erfrischung DO NOT : ↳ z.B.. Freunde anrufen / treffen - Koffin puscht, gibt Energie, kann Angst auslösen -Niko fin: anregend, nicht entspannend, schädlich - Alkohol: kann Angstzustände verschlimmern -Schlafmangel: -kann Angst zustände fördern