Biologie /

Gelelektrophorese | Genetik

Gelelektrophorese | Genetik

user profile picture

lotta

2727 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Gelelektrophorese | Genetik

 ABLAUF
+++++
Gelelektophorese
Geltaschen
kathode
1
Banden
Agarose-
gel
Anode
2. Schritt
die zwei Elektroden (Anode & Kathode) werden an den

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

199

Darstellung & Erläuterung der Gelelektrophorese

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

ABLAUF +++++ Gelelektophorese Geltaschen kathode 1 Banden Agarose- gel Anode 2. Schritt die zwei Elektroden (Anode & Kathode) werden an den Strom geschlos- sen, sodass eine elektrische Spannung entsteht - die negativ geladenen Moleküle wandern in Richtung der positiv ge- ladenen Anode → Je kürzer die Fragmente sind, desto besser & schneller können sie sich durch das Gel bewegen! 1. Schritt - DNA - Abschnitte werden durch Re- striktionsenzyme in verschieden große Fragmente zerschnitten 3. Schritt sobald das Ende des Gels erreicht ist, wird der Strom abgeschaltet → es bilden sich unsichtbare Banden, wo jeweils gleich lange Moleküle befinden um die Banden sichtbar zu machen, wird das durch besondere Fär- betechniken (mit fluoreszierenden Reagenzien) gefärbt - negativ geladene ONA-Fragmente laufgrund der Phosphatgruppe) wer- den in die Geltaschen gefüllt - verschiedene Proben können parallel nebeneinander gleichzeitig durch dasselbe Gel wandern - Gel wird in eine Elektrophoresekam - mer mit Pufferlösung gelegt, in der sich die Elektroden befinden Probe (DNA o. Proteine) [] 2 + Ţ 3 AUSWERTUNG 44 BP 40 Bp 36 Bp 32 BP 30 BP 27 BP 25 Bp 24 Bp 21 BP 20 Bp 18 BP 15 Bp 12 Bp Б ВР Massen- standardls Person 1 Person 2 | ANWENDUNG Täter || | | || | GELELEKTROPHORESE VON es bilden sich Banden mit Frag- menten mit gleicher Masse → besitzen gleiche Wanderungs- geschwindigkeit - Banden werden durch Färbetech- niken sichtbar gemacht - resultierende Banden werden mit schon bekannten Banden verglichen - Massenstandards werden zugleich mitlaufen gelassen → Moleküle, deren Masse man kennt → kann im Vergleich auf die Mas- se der unbekannten Fragmente schließen PROTEINEN - Ladung von Proteinen hängt von ihren Aminosäuren ab - gleich große Proteinmoleküle können unterschiedlich schnell & in unter- schiedliche Richtungen wandern -...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Proteine werden denaturiert & mit entfalteten Aminosäuren mit spezifischen negativ geladenen Teilchen → Proteine haben eine negative Ladung & wandern in Abhängigkeit von der Molekularmasse durch das Gel - Kriminalistik; Tätersuche - Vaterschaftsnachweise - Paläontologie; Untersuchungen an Fossilien - Humangenetik; Ermitteln von Erbgängen & Genotypen - Lebensmittelanalytik ZIEL - Moleküle lassen sich voneinander trennen (meistens DNA, RNA oder Prote- ine) & in Bandenmustern sichtbar machen - Identifikation von Molekülen, z. B. bei der STR-Analyse

Biologie /

Gelelektrophorese | Genetik

Gelelektrophorese | Genetik

user profile picture

lotta

2727 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Gelelektrophorese | Genetik

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 ABLAUF
+++++
Gelelektophorese
Geltaschen
kathode
1
Banden
Agarose-
gel
Anode
2. Schritt
die zwei Elektroden (Anode & Kathode) werden an den

App öffnen

Teilen

Speichern

199

Kommentare (1)

Z

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Darstellung & Erläuterung der Gelelektrophorese

Ähnliche Knows

2

Gelelektrophorese

Know Gelelektrophorese  thumbnail

134

 

12

1

Gelelektrophorese

Know Gelelektrophorese thumbnail

266

 

11/12/13

1

Gelelektrophorese

Know Gelelektrophorese thumbnail

17

 

12

21

Lernzettel Neurobiologie

Know Lernzettel Neurobiologie  thumbnail

19

 

12

Mehr

ABLAUF +++++ Gelelektophorese Geltaschen kathode 1 Banden Agarose- gel Anode 2. Schritt die zwei Elektroden (Anode & Kathode) werden an den Strom geschlos- sen, sodass eine elektrische Spannung entsteht - die negativ geladenen Moleküle wandern in Richtung der positiv ge- ladenen Anode → Je kürzer die Fragmente sind, desto besser & schneller können sie sich durch das Gel bewegen! 1. Schritt - DNA - Abschnitte werden durch Re- striktionsenzyme in verschieden große Fragmente zerschnitten 3. Schritt sobald das Ende des Gels erreicht ist, wird der Strom abgeschaltet → es bilden sich unsichtbare Banden, wo jeweils gleich lange Moleküle befinden um die Banden sichtbar zu machen, wird das durch besondere Fär- betechniken (mit fluoreszierenden Reagenzien) gefärbt - negativ geladene ONA-Fragmente laufgrund der Phosphatgruppe) wer- den in die Geltaschen gefüllt - verschiedene Proben können parallel nebeneinander gleichzeitig durch dasselbe Gel wandern - Gel wird in eine Elektrophoresekam - mer mit Pufferlösung gelegt, in der sich die Elektroden befinden Probe (DNA o. Proteine) [] 2 + Ţ 3 AUSWERTUNG 44 BP 40 Bp 36 Bp 32 BP 30 BP 27 BP 25 Bp 24 Bp 21 BP 20 Bp 18 BP 15 Bp 12 Bp Б ВР Massen- standardls Person 1 Person 2 | ANWENDUNG Täter || | | || | GELELEKTROPHORESE VON es bilden sich Banden mit Frag- menten mit gleicher Masse → besitzen gleiche Wanderungs- geschwindigkeit - Banden werden durch Färbetech- niken sichtbar gemacht - resultierende Banden werden mit schon bekannten Banden verglichen - Massenstandards werden zugleich mitlaufen gelassen → Moleküle, deren Masse man kennt → kann im Vergleich auf die Mas- se der unbekannten Fragmente schließen PROTEINEN - Ladung von Proteinen hängt von ihren Aminosäuren ab - gleich große Proteinmoleküle können unterschiedlich schnell & in unter- schiedliche Richtungen wandern -...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Proteine werden denaturiert & mit entfalteten Aminosäuren mit spezifischen negativ geladenen Teilchen → Proteine haben eine negative Ladung & wandern in Abhängigkeit von der Molekularmasse durch das Gel - Kriminalistik; Tätersuche - Vaterschaftsnachweise - Paläontologie; Untersuchungen an Fossilien - Humangenetik; Ermitteln von Erbgängen & Genotypen - Lebensmittelanalytik ZIEL - Moleküle lassen sich voneinander trennen (meistens DNA, RNA oder Prote- ine) & in Bandenmustern sichtbar machen - Identifikation von Molekülen, z. B. bei der STR-Analyse