Deutsch /

Corpus Delicti - Personen

Corpus Delicti - Personen

 Min Holl
34 Jahre
Biologin
Einzelgängerin
Eigentlich: brave Bürgerin, akzeptiert die Methode - Moritz Tod wirft sie aus der Bahn
Versucht a

Corpus Delicti - Personen

user profile picture

Celine

304 Followers

Teilen

Speichern

38

 

11/12/13

Lernzettel

Personen in Corpus Delicti

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Min Holl 34 Jahre Biologin Einzelgängerin Eigentlich: brave Bürgerin, akzeptiert die Methode - Moritz Tod wirft sie aus der Bahn Versucht anfangs noch, in ihr normales Leben zurückzukehren (räumt Wohnung auf, macht Sport) Kipppunkt: Rosentreter enthüllt Fehlbarkeit der Methode Bei den Personen aus Corpus Delicti kann man zwischen Methoden-Anhänger und Methoden-Gegner unterschieden. Innerer Widerspruch: naturwissenschaftliche, rationale Perspektive: Methode sinnvoll und gut Personen in Buch Emotionale Perspektive: Methode ungerecht und falsch Entwicklung: Anhängerin der Methode - Kämpferin für Freiheit Mority Hell 27 Jahre Mias Bruder - Erkrankt in der Kindheit an Leukämie: wird durch Knochenmarkspender Walter Hennemann gerettet - Träumer und Freidenker • Fühlt sich von seinem Umfeld nicht verstanden Laut Mia: vergnügungssüchtiger Egoist - Empfindet Methode als Unterdrückungssystem und bricht die Regeln (raucht, in die verbotene Natur gehen) Strebt nach Individualität und Freiheit Entscheidet über sein eigenes Leben und seinen eigenen Tod Befreit sich durch Selbstmord aus dem System der Methode Beharrt bis zum Schluss aus seiner Unschuld und bleibt sich selbst treu Heinrich Kramer Anfang 40 verheiratet - Journalist Selbstbewusst, überlegen, höflich Sieht in Mia eine ebenbürtige Gegenspielerin Stellvertreter für Macht und Kontrolle der Methode: Er weiß schon vorher, dass das Urteil zur Einfrierung aufgehoben wird Er behält das letzte Wort: Leben Sie wohl, Frau Holl Die ideale Geliebte imaginäre Person (von Moritz erfunden) Moritz leiht sie Mia bei ihrem letzten Besuch im Gefängnis aus Mia spricht mit ihr wie mit einer normalen Person Stellt...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Verbindung zwischen Moritz und Mia her Moritz: Die ideale Geliebte wird dich zu mir zurückführen Warnt, kritisiert und provoziert Mia Handelt als Stellvertreterin von Moritz Als Mia sich gegen die Methode positioniert, ist ihr Auftrag erledigt und sie verschwindet Lusts Rosentreten Mias Anwalt Unsicher und unprofessionell Wird von niemanden richtig ernst genommen - Führt eine verbotene Liebesbeziehung und ist deshalb Methoden-Gegner Beweist die Fehlbarkeit der Methode Der Erfolg im Job führt zum Scheitern seiner Beziehung - Richterin Sophie liebt das Recht Naiv (unterschätzt Mias Fall) Hat schon Moritz Fall verhandelt Bleibt juristisch korrekt Moritz über sie: die Blonde ist eine Gute Wird wegen Befangenheit versetzt Richter Hutschneider Muss den Fall von Sophie übernehmen Hat eigentlich keine Lust darauf, da der Fall zu kompliziert ist und er sich der Sache nicht gewachsen fühlt Staatsanwalt Bell Staatsanwalt in Mias Fall Stoppt die Einfrierung Lizzie die Pollsche und Driss Mias Nachbarin neugierig und immer bereit für Klatsch und Tratsch Lizzie und die Pollsche mögen Mia nicht, da sie die Ordnung und gesellschaftliche Korrektheit stört Driss ist noch jünger und verehrt Mia

Deutsch /

Corpus Delicti - Personen

Corpus Delicti - Personen

user profile picture

Celine

304 Followers
 

11/12/13

Lernzettel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Min Holl
34 Jahre
Biologin
Einzelgängerin
Eigentlich: brave Bürgerin, akzeptiert die Methode - Moritz Tod wirft sie aus der Bahn
Versucht a

App öffnen

Personen in Corpus Delicti

Ähnliche Knows

user profile picture

9

Corpus Delicti × ausführliche Zusammenfassung, kapitelweise

Know Corpus Delicti × ausführliche Zusammenfassung, kapitelweise thumbnail

138

 

11/12/13

user profile picture

Corpus Delicti von Juli Zeh

Know Corpus Delicti von Juli Zeh thumbnail

291

 

11/12

user profile picture

12

Corpus Delicti

Know  Corpus Delicti thumbnail

1369

 

11/12

S

1

Figurenkonstellation zu Corpus Delicti von Juli Zeh

Know Figurenkonstellation zu Corpus Delicti von Juli Zeh thumbnail

2

 

12

Min Holl 34 Jahre Biologin Einzelgängerin Eigentlich: brave Bürgerin, akzeptiert die Methode - Moritz Tod wirft sie aus der Bahn Versucht anfangs noch, in ihr normales Leben zurückzukehren (räumt Wohnung auf, macht Sport) Kipppunkt: Rosentreter enthüllt Fehlbarkeit der Methode Bei den Personen aus Corpus Delicti kann man zwischen Methoden-Anhänger und Methoden-Gegner unterschieden. Innerer Widerspruch: naturwissenschaftliche, rationale Perspektive: Methode sinnvoll und gut Personen in Buch Emotionale Perspektive: Methode ungerecht und falsch Entwicklung: Anhängerin der Methode - Kämpferin für Freiheit Mority Hell 27 Jahre Mias Bruder - Erkrankt in der Kindheit an Leukämie: wird durch Knochenmarkspender Walter Hennemann gerettet - Träumer und Freidenker • Fühlt sich von seinem Umfeld nicht verstanden Laut Mia: vergnügungssüchtiger Egoist - Empfindet Methode als Unterdrückungssystem und bricht die Regeln (raucht, in die verbotene Natur gehen) Strebt nach Individualität und Freiheit Entscheidet über sein eigenes Leben und seinen eigenen Tod Befreit sich durch Selbstmord aus dem System der Methode Beharrt bis zum Schluss aus seiner Unschuld und bleibt sich selbst treu Heinrich Kramer Anfang 40 verheiratet - Journalist Selbstbewusst, überlegen, höflich Sieht in Mia eine ebenbürtige Gegenspielerin Stellvertreter für Macht und Kontrolle der Methode: Er weiß schon vorher, dass das Urteil zur Einfrierung aufgehoben wird Er behält das letzte Wort: Leben Sie wohl, Frau Holl Die ideale Geliebte imaginäre Person (von Moritz erfunden) Moritz leiht sie Mia bei ihrem letzten Besuch im Gefängnis aus Mia spricht mit ihr wie mit einer normalen Person Stellt...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Verbindung zwischen Moritz und Mia her Moritz: Die ideale Geliebte wird dich zu mir zurückführen Warnt, kritisiert und provoziert Mia Handelt als Stellvertreterin von Moritz Als Mia sich gegen die Methode positioniert, ist ihr Auftrag erledigt und sie verschwindet Lusts Rosentreten Mias Anwalt Unsicher und unprofessionell Wird von niemanden richtig ernst genommen - Führt eine verbotene Liebesbeziehung und ist deshalb Methoden-Gegner Beweist die Fehlbarkeit der Methode Der Erfolg im Job führt zum Scheitern seiner Beziehung - Richterin Sophie liebt das Recht Naiv (unterschätzt Mias Fall) Hat schon Moritz Fall verhandelt Bleibt juristisch korrekt Moritz über sie: die Blonde ist eine Gute Wird wegen Befangenheit versetzt Richter Hutschneider Muss den Fall von Sophie übernehmen Hat eigentlich keine Lust darauf, da der Fall zu kompliziert ist und er sich der Sache nicht gewachsen fühlt Staatsanwalt Bell Staatsanwalt in Mias Fall Stoppt die Einfrierung Lizzie die Pollsche und Driss Mias Nachbarin neugierig und immer bereit für Klatsch und Tratsch Lizzie und die Pollsche mögen Mia nicht, da sie die Ordnung und gesellschaftliche Korrektheit stört Driss ist noch jünger und verehrt Mia